GDL

GDL - Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 05.07.2022 - 19:25   ? ***

Podcast-1656578126f
Neun-Euro-Ticket

Das geht noch besser!

Ein Schritt in die richtige Richtung, doch keine durchgehende Erfolgsgeschichte: Das Neun-Euro-Ticket ermöglicht preiswertes Reisen von A nach B, kam mit Beginn der Urlaubssaison aber zur falschen Zeit und stellte die Mitarbeiter in den Verkehrsmitteln vor gewaltige Herausforderungen. Nun muss die Politik den guten Ansatz mit Vernunft und Augenmaß verbessern, so der GDL-Bundesvorsitzende Claus Weselsky. ... mehr

Pressemitteilung

Entscheidung zum Tarifeinheitsgesetz

Nicht zu früh die Korken knallen lassen!

„Wir hätten uns eine klare Bestätigung unserer Rechtsauffassung gewünscht.“ Mit diesen Worten reagierte der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) Claus Weselsky auf die heute veröffentlichte Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) zu den Individualbeschwerden der GDL, des dbb und weiterer Gewerkschaften gegen das Tarifeinheitsgesetz (TEG).  … mehr

Telegramm

Stellenausschreibung

Referent(in) (m/w/d) in Vollzeit

Vollständige Nachricht

Für unsere Tarifabteilung am Standort Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) motivierte(n) Referenten/-in (m/w/d) in Vollzeit (40 Std./Woche).  
  Stellenausschreibung

Telegramm

Stellenausschreibung

Sekretärin(in) (m/w/d) in Vollzeit

Vollständige Nachricht

Für unsere Bezirksgeschäftsstelle in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) motivierte(n) Sekretär(in) (m/w/d) in Vollzeit (40 Stunden/Woche).  
  Stellenausschreibung

Aushang

GBR Regio hat sich konstituiert

GDL-Fraktion hat die Oppositionsarbeit aufgenommen!

Entgegen der beiden vorangegangenen Amtszeiten hat der neue Gesamtbetriebsrat DB Regio Schiene/Bus in seiner konstituierenden Sitzung am 21. Juni 2022 mehrheitlich beschlossen, die GDL nicht mehr aktiv einzubinden, sondern nur noch als Opposition zu sehen.  
  Aushang

Telegramm

Wieder Zugunglück in der Tschechischen Republik

GDL trauert um Berufskollegen

„Wir als Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer sind tief erschüttert. Den Angehörigen der Verunglückten gilt unser aufrichtiges Beileid und den Verletzten wünschen wir eine rasche Genesung“, so der GDL-Bundesvorsitzende Claus Weselsky.  … mehr

Telegramm

Züge und mehr

Schicken Sie uns Ihr bestes Bahnfoto!

Vollständige Nachricht

Die Ergebnisse in den vergangenen Jahren waren überwältigend. GDL-Mitglieder hatten unter dem Motto „Von Mitgliedern, für Mitglieder“ tausende, sehr hochwertige Fotos zum Fotowettbewerb für die GDL-Bildwandkalender geschickt.  … mehr

Aushang

Vorstellung Befragungsergebnisse ö.D.

Gewalt gegen Beschäftigte im ÖPNV und Fernverkehr

Das Bundesministerium des Innern und für Heimat hat das „Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung“ (FÖV) beauftragt, das Ausmaß von Gewalt gegen Beschäftigte des öffentlichen Dienstes zu untersuchen und mögliche Handlungsansätze zur Verbesserung der Sicherheit zu liefern.  
  Aushang

Podcast

Die Arbeitskampfmaßnahmen der Eisenbahner – eine öffentliche Debatte über das Streikrecht

Vollständige Nachricht

Vortrag von Claus Weselsky am 14. April 2022 auf der Offenen Akademie in Gelsenkirchen (1:41 Std.) Im August 2021 rief die GDL ihre Mitglieder zum Streik gegen den Staatskonzern DB AG auf. Es folgten drei harte Streikrunden, bevor beide Parteien Mitte September 2021 eine Einigung im Tarifkonflikt erzielen konnten. Für ihren Arbeitskampf hat die Gewerkschaft viel Unverständnis erfahren. Und dies, obwohl ein Gericht die Maßnahmen als rechtmäßig, zulässig und verhältnismäßig einstufte. In seinem Vortrag beleuchtet Claus Weselsky die Hintergründe der letzten Streiks und zeigt auf, wie sich die Gewerkschaft immer wieder aufs Neue erfolgreich gegen die Arbeitgeberseite behauptet.  … mehr

Pressemitteilung

Weselsky mit 97 Prozent wiedergewählt

Vollständige Nachricht

Claus Weselsky (63) heißt der alte und neue Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL). Er wurde in der Generalversammlung vom 20. bis 21. Juni 2022 in Frankfurt von 97 Prozent der knapp 230 Delegierten unter dem Motto „Zukunft der Eisenbahnen – GDL ist der Garant“ gewählt.  … mehr

Telegramm

Zugunglück bei Garmisch-Partenkirchen

GDL trauert um die Opfer

Die GDL ist tief erschüttert über das Zugunglück in Bayern. „Das ist eine furchtbare Katastrophe“, so der GDL-Bundesvorsitzende Claus Weselsky. „Wir sind in Gedanken bei den Opfern und ihren Familien. Ihnen gelten unsere aufrichtige Trauer und unser tief empfundenes Beileid. Den Verletzten wünschen wir eine rasche Genesung“. Weselsky dankte zugleich allen Helfern und Rettungskräften für ihren beherzten Einsatz.  … mehr

Aushang

Albtal-Verkehrs-Gesellschaft

Arbeitsforum holprig gestartet

Am 30. Mai 2022 fand die erste Runde des Arbeitszeitforums bei der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) statt. In diesem Arbeitszeitforum, welches Bestandteil der Tarifeinigung vom 13. Januar 2022 ist, sollen Regelungen aus dem Bereich der Arbeitszeit mit allen bei der AVG vertretenen Gewerkschaften, dem Betriebsrat und der Arbeitgeberseite besprochen und – sofern gemeinsam anerkannt – geändert werden.  
  Aushang

Weiter im GDL-Archiv


Neue GDL-Serviceleistungen

Neun Tarifbroschüren Deutsche Bahn

Vollständige Nachricht

Nach weit mehr als 200 Stunden Arbeitskampf und zwei Urabstimmungen haben wir mit dem Arbeitgeberverband MOVE für die Deutsche Bahn einen Tarifabschluss erreicht, der sich sehen lassen kann.  … mehr

Regenschirm

Geschützt bei Wind und Wetter

Vollständige Nachricht

Mit dem robusten Regenschirm mit schwarzem Glasfibergestänge sind Sie gut geschützt bei Wind und Wetter.  … mehr

GDL-Kaffeebecher

Energiekick garantiert

Vollständige Nachricht

Lust auf einen Kaffee? Besonders gut schmeckt der koffeinhaltige Muntermacher aus dem GDL-Becher.  … mehr

Keine DB-Sperrliste für den Sommerfahrplan

Aufgrund der Corona-Pandemie wird es zunächst auch für den Sommerfahrplan ab 12. Juni 2022 keine Sperrliste geben. Sollte das Reiseaufkommen zunehmen, wird zu gegebener Zeit eine Sperrliste veröffentlicht. Bitte beachten Sie bei Ihrer Reiseplanung die Auslastungsanzeige auf bahn.de und im DB-Navigator. Bitte wählen Sie bei Zügen mit "Außergewöhnlich hoher Auslastung“ eine andere Zugverbindung.  

Flyer

Erste Hilfe im Pflegefall

Vollständige Nachricht

Das Wichtigste, was Sie bei einem Pflegefall beachten müssen, finden Sie kurz und bündig im Flyer.  
  Erste Hilfe im Pflegefall

Mehr auf den GDL-Serviceseiten