*** Offlineseite ***

» DB-Tarifverhandlungen: Konstruktive Auftaktrunde

Ruhig, sachlich, konstruktiv – so verlief die Auftaktverhandlung der Tarifrunde 2018 beim Marktführer DB AG und dem zuständigen Arbeitgeberverband AGV MOVE am 12. Oktober 2018 in Berlin. ... mehr

GDL - Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer



Aktuelle Nachrichten

GDL Aktuell - Aushang - 22.10.2018

» Saarbahn: Forderungen zur Tarifrunde 2019

Die GDL hat dem für die Saarbahn GmbH zuständigen Kommunalen Arbeitgeberverband Saar e.V. (KAV Saar) die Forderungen für die Tarifrunde 2019 zugesandt und um zügige Terminabstimmung für einen Verhandlungsfahrplan gebeten. Dies ist vor dem Hintergrund der im Frühjahr 2019 stattfindenden Kommunalwahlen im Saarland zu diesem scheinbar frühen Zeitpunkt sinnvoll.  ... 

GDL Aktuell - Aushang - 17.10.2018

» Abellio Rail NRW: Eröffnungsrunde mit Hindernissen

Am 16. Oktober 2018 fand in Hagen die erste Verhandlungsrunde über die haustarifvertraglichen Forderungen der GDL bei Abellio Rail NRW (ABRN) statt. In diesem Zusammenhang wurden Verständnisfragen des Arbeitgebers beantwortet.  ... 

GDL Service - Werbemittel - 16.10.2018

» GDL Bildwandkalender 2019
Vollständige Nachricht

Authentische Motive, eine hochwertige Verarbeitung und brillante Farben. Fotografiert von GDLern für GDLer. Bestellen Sie den Bildwandkalender im A3-Format jetzt bei Ihrer Ortsgruppe für fünf Euro!  ... 

GDL Aktuell - Podcast - 15.10.2018

» Video: Betriebsrätefachkonferenz in Magdeburg
Vollständige Nachricht

Rund 180 Betriebsräte, Jugend- und Auszubildendenvertreter, Schwerbehindertenvertrauenspersonen bei der DB und den Wettbewerbsbahnen sowie Gäste nutzten vom 24. bis 26. September 2018 die Betriebsrätefachkonferenz in Magdeburg, um sich intensiv mit Arbeitsschutz, Ergonomie am Arbeitsplatz und Betriebsratsstrategien für bessere Arbeitsbedingungen zu befassen.  ... 

GDL Aktuell - Aushang - 05.10.2018

» Westfälische Landes-Eisenbahn: Falsche Entgeltabrechnungen – GDL klärt!

Die berechtigte Klageflut der GDL-Mitglieder bei der Westfälischen Landes-Eisenbahn (WLE) nimmt kein Ende. Grund hierfür ist die falsche Anwendung der Tarifverträge durch den Arbeitgeber, wodurch Arbeitnehmer der WLE mit Besitzstandszulage unkorrekte Abrechnungen erhalten.  ... 

GDL Aktuell - Aushang - 05.10.2018

» Städtebahn Sachsen: Zweite Runde – zügig und effektiv

Ein Tarifabschluss soll zügig her und ab 1. Januar 2019 wirksam sein. Diesem Ziel folgend verliefen die zweiten Tarifverhandlungen zwischen der GDL und der Städtebahn Sachsen GmbH (SBS) am 4. Oktober 2018 in Halle effizient, lösungsorientiert und in klarer Sprache.  ... 

GDL Aktuell - Voraus - 05.10.2018

» Neuer DB-Leiter Beamtenrecht: GDL freut sich auf gute Zusammenarbeit
Vollständige Nachricht

Die DB-Leiterin Beschäftigungsbedingungen Beamte (HBB), Michaele Noack-Klippstein, hat sich im Mai in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Das Staffelholz übergab sie dabei an Jochen Simon, DB-Leiter Arbeitsrecht und Soziales, der die Position HBB in Personalunion seines bisherigen Arbeitsplatzes übernimmt.  ... 

GDL Aktuell - Voraus - 05.10.2018

» Bundesweiter Tag des Zugpersonals 2018: Stolze Berufe zeigten Flagge!
Vollständige Nachricht

Am 11. September 2018 war es endlich soweit: Ein Jahr nach der erfolgreichen Premiere haben die GDL-Mitglieder beim zweiten Tag des Zugpersonals wieder Flagge gezeigt und erfolgreich für ihre stolzen Berufe geworben.  ... 

GDL Aktuell - Voraus - 04.10.2018

» Zugpersonal zeigt erneut Flagge
Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen, was für ein starker Auftritt: 2017 ins Leben gerufen und aus dem Stand heraus ein Erfolg, hat der Tag des Zugpersonals in diesem Jahr noch einmal Fahrt aufgenommen und an Strahlkraft weiter zugelegt. In rund 30 Bahnhöfen dieser Republik – und mit dem Badischen Bahnhof in Basel auch außerhalb des Landes – zeigte das Zugpersonal erneut energisch Flagge und machte den 11. September 2018 zu seinem, zu unserem gemeinsamen Tag.  ... 

GDL Aktuell - Aushang - 28.09.2018

» Abellio Rail: Ziemlich langsam

Auch in der zweiten Verhandlungsrunde zum Konzern-Rahmen-Tarifvertrag für das Zugpersonal bei Abellio (KoRa-ZugTV AB) am 26. September 2018 in Berlin erhielt die GDL kein Angebot. Sie forderte unter anderem eine allgemeine Entgelterhöhung um 7,5 Prozent und Verbesserungen bei den Zulagen für Nacht-, Sonntags- und Feiertagsarbeit und der Fahrentschädigung.  ... 

GDL Aktuell - Aushang - 28.09.2018

» Deutsche Bahn / DB Regio: Trageerleichterung für das Zugpersonal!

Angesichts immer heißerer Sommer mit Temperaturen von oft über 30 Grad ist die bisherige Konzernrichtlinie zur Unternehmensbekleidung aus Sicht der GDL nicht mehr zeitgemäß. Um hier Abhilfe zu schaffen, hat der GDL-geführte Betriebsrat DB Zug Bus Regionalverkehr Alb Bodensee (RAB) einen Antrag auf Trageerleichterung an den Gesamtbetriebsrat DB Regio gestellt.  ... 

GDL Aktuell - Telegramm - 24.09.2018

» Fachkonferenz für Betriebsräte in Magdeburg gestartet
Vollständige Nachricht

Mit Arbeitsschutz, Ergonomie am Arbeitsplatz und Betriebsrats­strategien für bessere Arbeitsbedingungen befassen sich rund 180 GDL-Betriebsräte, Jugend- und Auszubildendenvertreter und Schwer­behindenten­ver­trau­ens­personen auf der Fachkonferenz vom 24. bis 26. September 2018 in Magdeburg.  ... 

GDL Aktuell - Aushang - 20.09.2018

» WestfalenBahn: Verhandlungsaufnahme

Am 19. September 2018 wurden die Tarifverhandlungen zwischen der GDL und der Westfalenbahn GmbH (WFB) in Berlin eröffnet. Die wesentlichen Punkte, wie die prozentuale Entgelterhöhung, Verbesserungen bei den Zulagen, die Einführung der Regelungen zur persönlichen Planungssicherheit und die Verbesserungen der Ruhetagsregelungen, werden auf der Ebene des KoRa-ZugTV AB verhandelt.  ... 

GDL Aktuell - Aushang - 19.09.2018

» Abellio Rail Mitteldeutschland: 100 Prozent Marktniveau!

Die Ansage der GDL bei der ersten Verhandlungsrunde zu den haustarifvertraglichen Forderungen bei Abellio Rail Mitteldeutschland (ABRM) am 18. September 2018 in Halle war unmissverständlich: ab dem 1. Januar 2019 ist das Marktniveau zu 100 Prozent abzubilden! Diese Forderung ist abschlussrelevant und wird mit allem notwendigen Nachdruck verfolgt.  ... 

GDL Aktuell - Voraus - 10.09.2018

» DB stellt Konzernbetriebsvereinbarung Mitarbeiterdialog infrage

Eine nach beamtenrechtlichen Grundsätzen erfolgte Beurteilung ist für den betroffenen Beamten von elementarer Bedeutung, insbesondere dann, wenn noch Aussicht auf eine Beförderung besteht. Bekanntlich erfolgt die Leistungseinschätzung der zugewiesenen Beamten derzeit nach den Regularien der Konzernbetriebsvereinbarung Mitarbeiterdialog (KBV M), zu deren Anwendung das Bundeseisenbahnvermögen 2015 sein Einvernehmen erteilt hat.  ... 

... Ältere Nachrichten


Projekte, Angebote, Veranstaltungen