» Keine Sanierung auf dem Rücken des Zugpersonals

Liebe Kolleginnen und Kollegen, als Wasserstandsmelder, Frühwarnsystem und Informationsbörse sind die Betriebsrätefachkonferenzen seit vielen Jahren ein wertvoller Bestandteil unserer gewerkschaftlichen Arbeit. ... mehr

Aktuelle Nachrichten

Aushang Report - GDL Aktuell - 04.05.2016

» vlexx GmbH: Es ist noch Suppe da!

Der vierstündige Streik am 3. Mai 2016 bei der vlexx GmbH war eine deutliche Botschaft: „Wir sind bereit, um marktübliche Arbeitsbedingungen zu kämpfen." Nötig war das, weil wir in den Verhandlungen zum Flächentarifvertrag für das Zugpersonal (KoRa-ZugTV Netinera) am 26. April 2016 in Berlin nicht einen einzigen Schritt weiter gekommen sind. Am 17. Mai 2016 werden sie in Berlin fortgesetzt. ... mehr

Pressemitteilung - GDL Aktuell - 04.05.2016

» Saarbahn hat die Chance vertan

In der heutigen Telefonkonferenz hätte die Saarbahn die Chance gehabt, den Tarifkonflikt zu entschärfen. Das hat sie nicht getan. „Vielmehr hat sie noch mehr Öl ins Feuer gekippt“, so der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) Claus Weselsky. Die Geschäftsführung der Saarbahn hat nämlich den Termin unmittelbar vor Beginn abgesagt. „Das ist ein Affront gegen ihre eigenen Beschäftigten“, so Weselsky. ... mehr

Aushang Report - GDL Aktuell - 04.05.2016

» Saarbahn: Kein Interesse am Tarifabschluss

In ihrer heutigen Mitarbeiterinformation nimmt die Geschäftsführung der Saarbahn die Maske ab und zeigt ihr wahres Gesicht. Sie versucht schon wieder einen Keil zwischen die GDL und ihre Mitglieder zu treiben – dies wird ihr aber nicht gelingen! ... mehr

Aushang Beamte - GDL Aktuell - 04.05.2016

» Personalratswahlen: Starke GDL – starke Beamte

Vom 10. bis 12. Mai 2016 finden die Personalratswahlen des Bundeseisenbahnvermögens (BEV) statt – eine wichtige Weichenstellung und die große Chance für rund 30 000 Beamte, unmittelbar Einfluss auf die Belange ihrer Berufsgruppe zu nehmen. Doch mitgestalten kann nur, wer sich aktiv beteiligt. ... mehr

Aushang Fakten - GDL Aktuell - 03.05.2016

» Transdev: Verhandlungen werden fortgesetzt

Schadensbegrenzung ist das Gebot der Stunde. Das war das Ziel der Konzernleitung Transdev in einer längeren Telefonkonferenz am 29. April 2016. Der Arbeitgeber hat den Flächentarifvertrag für das Zugpersonal (KoRa-ZugTV) für Transdev zugesagt und dass an dieser Zusage nicht gerüttelt wird. ... mehr

Aushang Beamte - GDL Aktuell - 03.05.2016

» Übertragung des Ergebnisses auf Bundesbeamte ein Muss

Bei den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst in Potsdam am 29. April 2016 hat der dbb eine Einigung erzielt. Die gut 2,1 Millionen Beschäftigten im öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen erhalten rückwirkend zum 1. März 2,4 Prozent mehr Gehalt. In einem weiteren Schritt werden die Gehälter zum 1. Februar 2017 nochmal um 2,35 Prozent angehoben. ... mehr

Podcast - GDL Aktuell - 03.05.2016

» Video: Betriebsrätefachkonferenzen - Fokussierte Interessenvertretung des Zugpersonals

200 Betriebsräte der DB und der NE-Bahnen, Jugend- und Auszubildendenvertreter, Referenten und Gäste trugen durch ihre engagierte Teilnahme zum Erfolg der Fachkonferenzen in Stuttgart bei. Besonders gut wurden die erstmals durchgeführten Workshops zu den für die Betriebsräte relevanten Themen angenommen. ... mehr

Pressemitteilung - GDL Aktuell - 03.05.2016

» Streik bei vlexx und erixx: Die meisten Züge standen still

Beim vierstündigen Streik der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) am heutigen Morgen standen die meisten Züge der vlexx GmbH und der erixx GmbH still. „Unsere Mitglieder haben den Arbeitgebern deutlich gezeigt, was sie von dem ‚Nicht-Angebot‘ halten. ... mehr

Pressemitteilung - GDL Aktuell - 02.05.2016

» Streiks bei erixx und vlexx

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) ruft die Lokomotivführer, Zugbegleiter und Disponenten der erixx GmbH und der vlexx GmbH am morgigen Dienstag von 3 bis 7 Uhr zu einem Warnstreik auf. ... mehr

Voraus Artikel - GDL Aktuell - 02.05.2016

» Betriebsrätefachkonferenzen in Stuttgart: Für eine fokussierte Interessenvertretung des Zugpersonals

Unter dem Motto „Mehr Verkehr auf die Schiene – Mehr Arbeitsplätze im Eisenbahnverkehr – Handlungsmöglichkeiten der Betriebsräte" standen die Fachkonferenzen der BBuK und der GDL für Betriebsräte bei den NE-Bahnen und der DB AG vom 18. bis 21. April 2016 in Stuttgart. Etwa 200 Betriebsräte, Jugend- und Auszubildendenvertreter sowie Gäste folgten der Einladung ins Dormero Hotel und trugen aktiv ihren Teil zu einer erfolgreichen Fachkonferenz bei. ... mehr

Aushang Report - GDL Aktuell - 02.05.2016

» Urabstimmung Saarbahn: Stimmen Sie mit „JA“

Mit den Warnstreiks haben die Mitglieder der Saarbahn sehr deutlich gezeigt, was sie von der Verzögerungstaktik des Kommunalen Arbeitgeberverbands Saar (KAV Saar) sowie der Geschäftsführung der Saarbahn halten. In den drei Arbeitskämpfen standen fast alle Züge still. Mit einer Streikbeteiligung von 100 Prozent aller GDL-Mitglieder sollte dem Arbeitgeber jedoch klar sein, dass ein Aussitzen der Tarifauseinandersetzung nicht funktionieren kann. ... mehr

Voraus Artikel - GDL Aktuell - 02.05.2016

» Zugbegleiter in NE-Bahnen: Nie wieder der billige Jakob

Die Deutsche Bahn gerät bei Ausschreibungen im öffentlichen Personennahverkehr zunehmend unter Druck. Schuld daran dass immer öfter Strecken und Verkehrsleistungen verloren gehen, sind aus Sicht des Marktführers stets die anderen, etwa Politik und Aufgabenträger. ... mehr

Voraus Artikel - GDL Aktuell - 02.05.2016

» 150 Jahre GDL (Teil 13): Die GDL in den Fünfzigerjahren

Die Fünfzigerjahre brachten in Deutschland einen Aufschwung. Wirtschaftswunder, die Ära Adenauer prägten das Bild dieses Jahrzehnts genauso wie das Wunder von Bern und der Käfer. Aber auch die Teilung des Landes und damit die Teilung der Bahn in Deutsche Bundesbahn und Reichsbahn beeinflussten das Leben der Lokomotivführer und ihrer Gewerkschaft. ... mehr

Telegramm - GDL Aktuell - 02.05.2016

» Postkarte: ERSTE WAHL

Die GDL ist eine der stärksten und erfolgreichsten Berufsgewerkschaften Deutschlands. Das verdankt sie einzig und allein ihren Mitgliedern. Gerade deshalb ist die GDL auch für unsere verbeamteten Kolleginnen und Kollegen die erste Wahl wenn es darum geht, mit einer starken Gemeinschaft einfach mehr zu erreichen. ... mehr

Aushang Report - GDL Aktuell - 29.04.2016

» Keolis Deutschland 2. Runde: Noch viel zu tun

Noch deutliche Differenzen. Das ist das Fazit der zweiten Tarifverhandlungen mit Keolis Deutschland am 27. April 2016 in Berlin. Nach gut dreimonatiger Pause aufgrund personeller Veränderungen hat der Arbeitgeber zwar eine einstündige Senkung der Arbeitszeit akzeptiert. Zum 1. Januar 2018 sollen die betriebliche Arbeitszeit 39 und die Referenzarbeitszeit 38 Stunden betragen. ... mehr

... Ältere Nachrichten

Weitere Links und Infos