GDL

GDL-Ortsgruppe Wiesbaden-Mainz



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 28.01.2022 - 18:48   ? ***

Logo GDL WM
Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Ortsgruppe Wiesbaden-Mainz

Bezirk Hessen-Thüringen-Mittelrhein

Aktuelles aus unserer Ortsgruppe

Aushang - 30.10.2021

Einladung Jubilarehrungen

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Dich, sowie Deine Familie recht herzlich zu unserer Feier mit Jubilarehrung am Donnerstag dem 30. November 2021 um 16:30 Uhr im Restaurant
,,Weingut Leber“
Klein Winternheimer Weg 4
55129 Mainz-Hechtsheim ein.  
  Aushang

Aushang - 17.10.2021

Seniorenseminar in Königswinter

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

vom 14. Februar bis 16. Februar 2022 findet in Königswinter ein Seniorenseminar statt.
Die Schulungsinhalte sind analog der bisherigen Seminare.
Die GDL gewährt freie Unterkunft und Verpflegung sowie Reise und Fahrtkosten gemäß Reisekostenrichtlinie der GDL.  
  Aushang

Aushang - 22.09.2021

Freie Plätze Gesundheitswoche Stressmanagement

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

für die Gesundheitswoche vom 13. Dezember bis 17. Dezember 2021 in Niederstetten gibt es noch freie Plätze.  
  Aushang

Aushang - 22.09.2021

Freie Plätze Seminar Fortbildung für Ausbilder und Trainer

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

vom 06.Dezember bis 10.Dezember findet in Limburg ein Seminar Fortbildung für Ausbilder und Trainer statt.Es gibt noch freie Plätze zu vergeben.  
  Aushang

Aushang - 22.09.2021

Frauenseminar in Königswinter

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

vom 08. Dezember bis 10. Dezember 2021 findet in Königswinter ein Frauenseminar statt. Schulungsinhalte:Das Programm ist analog zu den bisherigen.  
  Aushang

Aushang - 22.09.2021

Seminar Mitgliedergewinnung in Königswinter

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

vom 29. November bis 01. Dezember 2021 findet in Königswinter ein Seminar Mitgliedergewinnung statt.  
  Aushang

Aktuelles aus der GDL-Hauptgeschäftsstelle

Pressemitteilung - GDL Aktuell - 28.01.2022

GDL und eurobahn

Stabile Tarif- und Sozialpartnerschaft auch in herausfordernden Zeiten

In der zweiten Verhandlungsrunde konnten die Tarif- und Sozialpartner eurobahn GmbH & Co. KG und die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) am 27. Januar 2021 in Düsseldorf einen Abschluss auf Marktniveau erzielen.  … mehr

Podcast - GDL Aktuell - 28.01.2022

Aufsichtsratswahlen Transdev

Wir vertreten eure Interessen!

Vollständige Nachricht

Noch bis zum 9. Februar 2022 laufen die Aufsichtsratswahlen bei der Transdev GmbH. Doch nur wer wählt, kann mitbestimmen. Darum gilt es, das Kreuz an der richtigen Stelle zu machen: Bei der GDL – und zwar für den Arbeitnehmersitz und für den Gewerkschaftssitz.  … mehr

Aushang - GDL Aktuell - 27.01.2022

Flächentarifvertrag BuRa-LfTV SGV

Verhandlungen abgebrochen!

Und täglich grüßt das Murmeltier – leider nicht so humorvoll wie der bekannte Film verlief die dritte Verhandlungsrunde zum Flächentarifvertrag der Wettbewerbsbahnen im Schienengüterverkehr (BuRa-LfTV SGV) mit CFL cargo Deutschland GmbH, SBB Cargo Deutschland GmbH, der Westfälischen Landes-Eisenbahn GmbH und dem Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen e. V. am 26. Januar 2022.  
  Aushang

Telegramm - GDL Aktuell - 21.01.2022

Stellenanzeige

SACHBEARBEITER(IN) in München

Vollständige Nachricht

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Bezirksgeschäftsstelle Bayern in München befristet auf sechs Monate eine(n) SACHBEARBEITER(IN) (m/w/d) in Teilzeit (20 Stunden/Woche).  
  Stellenanzeige

Aushang - GDL Aktuell - 21.01.2022

Saarbahn

Tarifabschluss erzielt

Nach drei intensiven Verhandlungsrunden, einer Sondierung sowie einem Spitzengespräch konnten die Tarifverhandlungen zwischen der GDL und dem Kommunalen Arbeitgeberverband Saar e. V. (KAV Saar) für die Lokomotivführer und Ablasser (Disponenten) der Saarbahn GmbH am 19. Januar 2022 erfolgreich abgeschlossen werden.  
  Aushang

Aushang - GDL Aktuell - 18.01.2022

Umfrage

Erfahrungen mit gewalttätigen Übergriffen

Übergriffe in öffentlichen Verkehrsmitteln nehmen immer mehr zu und unsere Kollegen stehen tagtäglich an der Front. Der GDL-Dachverband dbb und der Deutsche Gewerkschaftsbund haben nun auf Anregung des Bundesinnenministeriums das Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung beauftragt, das Ausmaß von Gewalt gegen Beschäftigte im öffentlichen Personennah- und -fernverkehr zu untersuchen, die regelmäßigen Kundenkontakt haben.  
  Aushang