GDL

GDL-Ortsgruppe Osnabrück



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 25.11.2020 - 10:35   ? ***

Blickfang2

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Ortsgruppe Osnabrück

Bezirk Nord

Willkommen bei der GDL-Ortsgruppe Osnabrück

!!!! Die GDL-Ortsgruppe Osnabrück vertritt das Fahrpersonal der Deutschen Bahn, der Eurobahn, der Nordwestbahn und der Westfalenbahn in den Einsatzstellen Osnabrück, Rheine und Bielefeld. Auf dieser Homepage möchten wir unsere Ortsgruppe vorstellen und über unsere Veranstaltungen informieren und Ortsgruppenmitgliedern die Möglichkeit bieten, Kontakt mit uns aufzunehmen. Zugp12

Top News

Telegramm - GDL Aktuell - 24.11.2020

Aufsichtsratswahl HLB Basis AG

Zwei Mandate erreicht - deutliche Steigerung!

Nach der Aufsichtsratswahl bei der HLB Hessenbahn GmbH fand am 20. November 2020 nun auch die Aufsichtsratswahl bei der HLB Basis AG statt. Das Wahlergebnis ist eindeutig, die GDL erhielt bei dieser Wahl zwei der drei Sitze – ein sehr gutes Ergebnis.  … mehr

Werbemittel - GDL Service - 23.11.2020

Rucksack-Trolley neu!

Vollständige Nachricht

Robuster Rucksack-Trolley mit vielen Fächern, geeignet auch für eine Übernachtung. Ausgestattet mit einem Fach für einen 15-Zoll-Laptop, mit zwei Innenfächern für Handy und Kugelschreiber, zwei kleinen Frontfächern mit Reißverschluss, zwei seitlichen Netzfächern sowie einem Kleiderfach mit Spanngurt.  … mehr

Pressemitteilung - GDL Aktuell - 19.11.2020

Resolution

GDL – Verantwortung für das gesamte Eisenbahnsystem in Deutschland und die systemrelevanten Berufsgruppen

Trotz ständiger Bedrohungen, unter anderem durch das Tarifeinheitsgesetz, hat die GDL in den letzten 20 Jahren ihre Verantwortung für das Eisenbahnsystem und insbesondere das Zugpersonal konsequent wahrgenommen. Dabei hat sie sich als schlagkräftige Gewerkschaft für das Zugpersonal, aber auch für das System Eisenbahn erwiesen.  
  GDL-Resolution

Podcast - GDL Aktuell - 19.11.2020

GDL-Pressekonferenz

Künftige Tarifpolitik

Nach dem gescheiterten Schlichtungsverfahren mit der DB haben die GDL-Gremien in Dresden über das weitere Vorgehen beraten und entschieden. In einer Pressekonferenz informiert der geschäftsführende Vorstand über die künftigen tarif- und organisationspolitischen Schritte der GDL.  … mehr

Ratgeber - GDL Service - 18.11.2020

Sachbezugswerte

Fahrvergünstigungsfahrkarten

Ab Fahrplanwechsel sowie zusätzlich ab dem 1. Januar 2021 ändert sich wieder der anzurechnende geldwerte Vorteil für Fahrvergünstigungen der DB. Der geldwerte Vorteil für das TagesTicket M Fern (2. Klasse) steigt ab dem 13. Dezember 2020 von 41,62 zunächst auf 42,24 Euro.  … mehr

Telegramm - GDL Aktuell - 16.11.2020

Stellenausschreibung

Referent des geschäftsführenden Vorstands

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Frankfurt am Main am Sitz der GDL-Hauptgeschäftsstelle suchen wir ab sofort einen Referent des geschäftsführenden Vorstands mit dem Schwerpunkt Politische Kommunikation in Vollzeit (40 Stunden/Woche).  
  Stellenausschreibung

Die neuesten Aushänge aus dem GDL Bundesvorstand

Aushang - GDL Aktuell - 18.11.2020

Einführung der KBV PE auch für die zugewiesenen Beamten

Mit der Konzernbetriebsvereinbarung Personalentwicklung (KBV PE) wird nach nunmehr fünf Jahren eine neue Beurteilungssystematik bei der DB AG eingeführt. Sie löst die Konzernbetriebsvereinbarung Mitarbeiterführung zum 31. Dezember 2020 ab. Bereits vor einem Jahr wurde die KBV PE, damals unter „mein Performance Management“, bei den Führungskräften erprobt.  … mehr

Aushang - GDL Aktuell - 17.11.2020

Deutsche Bahn

Guten Morgen, EVG!

„Wenn’s mal wieder länger dauert…“ Diesen Spruch hat sich offenkundig nun auch die EVG zu Herzen genommen und ist aufgewacht. In der Schlichtung hat der Vorsitzende Matthias Platzeck eine Corona-Hilfe von 800 beziehungsweise 600 Euro für das Zugpersonal empfohlen, da die GDL eine Corona-Zulage für dessen Rund-um-die-Uhr-Einsatz während der Pandemie gefordert hatte.  … mehr

Aushang - GDL Aktuell - 11.11.2020

Schlichtung gescheitert

DB stellt Existenz der GDL in Frage

Die Schlichtung zwischen der GDL und der DB/dem Arbeitgeberverband MOVE ist gescheitert. In Berlin erklärte der gemeinsame Schlichter Matthias Platzeck das Ende des Verfahrens. Die GDL dankte Platzeck für die umsichtige Verhandlungsführung und bedauerte, dass seine Bemühungen nicht zu einer Einigung geführt haben.  
  Aushang

Aushang - GDL Aktuell - 03.11.2020

TVöD-Tarifergebnis 2021/2022 wird auf die Bundesbeamten übertragen

Bundesinnenminister Horst Seehofer hat, wie im Koalitionsvertrag vereinbart, die zeitgleiche und systemgerechte Übertragung des TVöD-Tarifergebnisses auf die Besoldung und Versorgung der Bundesbeamten angekündigt.  
  Aushang

Aushang - GDL Aktuell - 26.10.2020

JAV-Wahlen

Bestätigung der guten Arbeit: Mandate verdoppelt!

Auch wenn noch nicht alle Betriebe gewählt haben und der Wahlzeitraum erst am 30. November 2020 endet: Die vorliegenden Ergebnisse der diesjährigen JAV-Wahlen, sowohl beim Marktführer Deutsche Bahn AG als auch bei einigen Wettbewerbsbahnen, sind Anlass zur Freude und eine Bestätigung der geleisteten Arbeit.  
  Aushang

Aushang - GDL Aktuell - 22.10.2020

Auftakt Schlichtung Deutsche Bahn

Kernforderungen der GDL

Das gesamte direkte Personal ist es, das den Verkehr auf der Schiene während der Corona-Krise rund um die Uhr pünktlich und zuverlässig aufrechterhält und dabei stets übermäßig belastet ist. Dennoch sollen Lokomotivführer, Zugbegleiter und Bordgastronomen sowie Disponenten nach dem Willen des Arbeitgebers die Hauptlast der Sanierung des DB-Konzerns tragen. Das hat die GDL entschieden abgelehnt.  … mehr

... Weitere Aushänge im GDL-Archiv

Die neuesten Aushänge aus dem GDL-Bezirk Nord

Aushang - Bezirk-Nord- 15.09.2020

Tag des Zugpersonals am 14. September 2020

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir bedanken uns bei allen freiwilligen Helfern, die uns beim Tag des Zugpersonals in Hameln, Lehrte und Seelze unterstützt haben. Es war ein sehr schöner Tag, auch der Wettergott hat mitgespielt, und wir konnten tagsüber in Hameln etwa 100 Zugpersonale erreichen.  … mehr

Aushang - Bezirk-Nord- 09.07.2020

erixx GmbH

Streit/k beigelegt, Tarifrunde erfolgreich abgeschlossen

Einstimmig hat die GDL-Tarifkommission das Ergebnis der Tarifverhandlungen am 8. Juli 2020 in Celle für die erixx GmbH angenommen. Dem Abschluss vorausgegangen war ein Tarifkonflikt, der nun durch besonnenes Agieren beider Seiten beigelegt werden konnte.  … mehr

Aushang - Bezirk-Nord- 08.07.2020

metronom

Zeitgemäßer Abschluss

Am 7. Juli 2020 erzielten die GDL und die metronom Eisenbahngesellschaft mbH nach intensiven und teils kontrovers geführten Tarifverhandlungen einen Abschluss. Dieser hat unter anderem folgende Inhalte:  … mehr

Aushang - Bezirk-Nord- 03.07.2020

erixx

Kommt jetzt Bewegung rein?

Kein Zweifel: Mit 90 Prozent Beteiligung und rund 90 Prozent Zugausfällen war der Streik des Zugpersonals bei erixx eine klare Ansage. Hoffentlich kam die Botschaft beim Arbeitgeber an – deutlich genau war sie ja.  … mehr

Aushang - Bezirk-Nord- 24.06.2020

erixx GmbH

Gestörte Wahrnehmung?

In seiner Mitarbeiterinfo vom 20. Juni 2020 behauptet der Arbeitgeber, dass es am 25. Mai eine Einigung zwischen GDLund erixx gegeben habe. Das ist völliger Unsinn und entbehrt jedweder Grundlage! Richtig ist, dass der Arbeitgeber andiesem Tag das Scheitern der Verhandlungen erklärt hat!  … mehr