GDL

GDL-Ortsgruppe Hanau



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 01.10.2020 - 16:03   ? ***

Blickfang

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Ortsgruppe Hanau

Bezirk Hessen-Thüringen-Mittelrhein

Willkommen bei der GDL-Ortsgruppe Hanau

Auf dieser Homepage möchten wir unsere Ortsgruppe vorstellen und über unsere Veranstaltungen informieren. Die Ortsgruppe Hanau vertritt Mitglieder in den Betrieben der DB Regio, Cargo und Fernverkehr sowie den Betrieben der HLB-Hessische Landesbahn. Die Homepage bietet nicht nur unseren Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme, sondern auch allen interessierten Eisenbahnerinnen und Eisenbahnern!

Anteilnahme

Mit Betroffenheit und Trauer haben wir vom Anschlag auf die Shisha-Bar am 19.02.20
Kenntnis genommen.
Die Ortsgruppe Hanau der Gewerkschaft deutscher Lokomotivführer möchte sich den
öffentlichen Bekundungen anschließen und möchte den Hinterbliebenen ihr aufrichtiges Beileid mitteilen.
Den Verletzten wünschen wir baldige Genesung.

Den mutmaßlich fremdenfeindlichen Hintergrund dieser Tat verurteilen wir einstimmig aufs Schärfste. Bereits jahrzehntelang leben Angehörige der verschiedensten Nationen friedlich miteinander in unserer Stadt. Wir Mitarbeiter der Verkehrsunternehmen der Region arbeiten jeden Tag mit Menschen unterschiedlicher Herkunft und Religion vertrauensvoll zusammen. Deshalb bleiben uns die Motive dieses verachtenswerten Angriffs verborgen.

Wir wünschen uns, dass diese Tradition des friedlichen Zusammenlebens in Hanau bestehen bleibt und verbleiben in stiller Trauer

Aktuelles aus unserer Ortsgruppe und der GDL

Jahreshauptversammlung

    "anklicken für Näheres"

So leid es allen Beteiligten tut aber wir sagen unser Grillfest auch ab.
Keiner weiß was im Juni erlaubt ist oder auch nicht und somit ist das Risiko einfach zu groß.
Es wird aber auf jeden Fall nächstes Jahr nachgeholt. Was das Sommerfest betrifft werden wir Euch
sofort informieren sobald ein Beschluss gefasst wird.

Telegramm - 03.12.2017

Melden von Änderungen

Über die Wichtigkeit der Änderungsmeldungen  … mehr

Telegramm - 18.08.2017

Stammtisch der Eisenbahner

Telegramm - 30.11.2016

Kurzbericht Jahreshauptversammlung 27. März 2019 der Ortsgruppe Hanau



Aktuelles aus der GDL-Hauptgeschäftsstelle

Aushang - GDL Aktuell - 01.10.2020

Kämpft weiter, wir stehen an eurer Seite!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, ihr habt euer Bestes gegeben und in unsicheren Zeiten das Funktionieren unserer Gesellschaft sichergestellt. Ihr habt die Ordnung, den Verkehr, das Gesundheitssystem und die Kinderbetreuung aufrechterhalten und tut das immer noch. Ihr alle wurdet in euren systemrelevanten Berufen für eure hervorragende Arbeit im öffentlichen Dienst unter schwierigsten Bedingungen hoch gelobt.  
  Aushang

Voraus - GDL Aktuell - 01.10.2020

Keine Sanierung zu Lasten des Zugpersonals!

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen, das Unvermögen der DB, aus Fehlern zu lernen, haben wir schon oft thematisiert. Immer wieder hat die Konzernführung versucht, die Last der eigenen Versäumnisse auf die Belegschaft abzuwälzen – vorzugweise auf das Zugpersonal.  
  VORAUS-Artikel

Voraus - GDL Aktuell - 01.10.2020

Erschwerniszulagen für Beamte

Vollständige Nachricht

Beamte erhalten bei Vorliegen der Voraussetzungen Erschwerniszulagen nach der Erschwerniszulagenverordnung (EZulV). Die in der EZulV abgebildeten Zulagen sind abschließend. Das bedeutet, alles was hier nicht normiert ist, gilt besoldungsrechtlich nicht als Erschwernis.  
  VORAUS-Artikel

Aushang - GDL Aktuell - 24.09.2020

Maskenpflicht in Bahnen

Zugbegleiter müssen kein Bußgeld eintreiben

Wir haben erreicht, dass unsere Zugbegleiter kein Bußgeld bei Verstößen gegen die Maskenpflicht in Zügen mehr eintreiben müssen. Wir haben konsequent dafür gesorgt, dass unsere Kollegen vor Ort nicht zur Zielscheibe weiterer Aggressionen in einer ohnehin gereizten Atmosphäre werden. Das Erheben von Bußgeldern erfolgt ausschließlich von ausgebildeten Kollegen der Bundes-, oder Landespolizei oder der Ordnungsämter.  
  Aushang

Pressemitteilung - GDL Aktuell - 23.09.2020

Maskenpflicht in Bahnen

Durchsetzung nicht Sache der Zugbegleiter

Wie bekannt, hat die Ministerpräsidentenkonferenz und Bundeskanzlerin Angela Merkel ein einheitliches Bußgeld von 50 Euro bei Verstößen gegen die Maskenpflicht in Zügen beschlossen und wollte dieses von den Zugbegleitern durchsetzen lassen. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat von Anfang an dagegengehalten und davor gewarnt, die vor Ort arbeitenden Kollegen sehenden Auges ins Kreuzfeuer zu schicken.  … mehr

Telegramm - GDL Aktuell - 22.09.2020

Betriebsratswahlen Rurtalbahn

GDL erhält die meisten Stimmen

Am 21. September 2020 fanden die Betriebsratswahlen bei der Rurtalbahn ihren Abschluss. Die Wahlbeteiligung lag bei hervorragenden 88,42 Prozent. Es gab vier Listen, die GDL erhielt mit Abstand die meisten Stimmen und damit drei von sieben Sitzen. Das ist ein sehr gutes Ergebnis.  … mehr

Ältere Meldungen unter Aktuelles und im Bereichsarchiv