GDL

GDL-Bezirk Nord



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 22.05.2022 - 16:33   ? ***

Startseite 218

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Bezirk Nord

Willkommen beim GDL-Bezirk Nord

Der Bezirk Nord umfasst flächenmässig vier Bundesländer der Bundesrepublik, Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Bremen. Im Bezirk Nord organisieren sich Mitglieder aus den unterschiedlichsten Geschäftsbereichen des DB-Konzernes und vieler nichtbundeseigener Eisenbahnunternehmen.

Damit ist der Bezirk Nord flächenmäßig der größte Bezirk der GDL. Gleichzeitig organisieren sich im Bezirk Lokomotivführer, Zugbegleiter, Lokrangierführer und zunehmend viele weitere Eisenbahnerinnen und Eisenbahner in 28 Ortsgruppen.


Aktuelles aus dem Bezirk Nord

Aushang - 13.05.2022

Betriebsratsmandate ausgebaut

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen! Die Betriebsratswahlen 2022 neigen sich dem Ende zu, nur in einem Betrieb ist sie für uns noch nicht abgeschlossen. Und was sollen wir sagen, grundsätzlich können wir mit den Ergebnissen zufrieden sein. Es ist uns gelungen, bis auf in einen Betrieb, unsere Mandatszahl zu halten oder weiter auszubauen.  … mehr

Aushang - 23.03.2022

BR-Wahlen im Norden

Start Niedersachsen Mitte - 7 auf einen Streich…

Vollständige Nachricht

…könnte man das Ergebnis der am 21. März 2022 stattgefundenen Betriebsratswahlen bei Start Niedersachsen Mitte kurz umschreiben. Die Liste der GDL konnte auf Anhieb ALLE 7 Mandate im BR erzielen.  … mehr

Telegramm - 18.03.2022

Betriebsratswahlen 2022

Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH - Weiterhin drei Mandate

Die Betriebsratswahlen bei der Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH (EVB) gingen am 15. März zu Ende. Die Wahlbeteiligung bei der Betriebsratswahl fiel mit nur 49 Prozent erschreckend niedrig aus. Die GDL konnte die drei Mandate im elfköpfigen Betriebsrat dadurch lediglich halten und nicht steigern.  … mehr

Telegramm - 18.03.2022

Betriebsratswahlen 2022

AKN Eisenbahn GmbH - Drei Mandate gehalten

Am 15. März wurde bei der AKN Eisenbahn GmbH ein neuer Betriebsrat gewählt. Die GDL hat drei Mandate im Betriebsrat gehalten und stellt damit die größte Gewerkschaftsliste des neunköpfigen Gremiums, konnte aber keine weiteren Mandate hinzugewinnen. Trotz des sehr guten GDL-Tarifabschlusses im Februar bleibt das Ergebnis hinter den Erwartungen zurück. Zudem lag die Wahlbeteiligung bei nur 69 Prozent.  … mehr


Letzte Meldungen aus der GDL-Hauptgeschäftsstelle

Telegramm - 20.05.2022

Güterzugunfall in Südhessen

GDL trauert um Berufskollegen

Bei einem schweren Güterzugunfall bei Münster in Südhessen ist am frühen Morgen des 19. Mai 2022 ein Lokomotivführer der DB Cargo AG ums Leben gekommen. Den bisherigen Ermittlungen zufolge fuhr der Güterzug des GDL-Mitglieds auf einen anderen Güterzug auf, der auf freier Strecke stand oder sehr langsam fuhr und entgleiste.  … mehr

Telegramm - 20.05.2022

Betriebsratswahlen Ulmer Stern

Alle drei Mandate

Bei den Betriebsratswahlen im Wahlbetrieb Ulmer Stern, dem SPNV-Netz 12 der Südwestdeutschen Landesverkehrs AG, hat die GDL alle drei Mandate errungen und stellt damit alleinig den Betriebsrat.  … mehr