GDL

GDL-Bezirk Nordrhein-Westfalen (NRW)



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 27.09.2021 - 22:12   ? ***

nrwlogo2

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Bezirk

Nordrhein-Westfalen

Willkommen beim GDL-Bezirk NRW

Der GDL Bezirk Nordrhein-Westfalen organisiert alle systemrelevanten Eisenbahner*innen des Zugpersonals, der Fahrzeuginstandhaltung (Werke), Fahrdienstleiter, Fahrweginstandhaltung (Netz und Bahnbau), Station & Service, Rangierpersonale, Energieversorgung u.v.m in NRW. Mit unserer gemeinsamen Stärke setzen wir uns täglich dafür ein, Arbeitsbedingungen zu verbessern, unsere Berufsbilder zu stärken, im Betrieb alle Tarifverträge und Gesetze zur Anwendung kommen. Zusätzlich bieten wir Rechtsschutz und haben natürlich über unser Netzwerk der ehrenamtlichen Amtsinhaber und Betriebsräte immer ein Ohr auch für die kleinen alltäglichen Probleme und Sorgen. Weil uns eure Anliegen wichtig sind!

Aktuelles aus unserem Bezirk

Pressemitteilung - 01.09.2021

Zentrale GDL-Streikkundgebung NRW am 03.09.2021 in Essen - Eisenbahner*innen fordern Kurswechsel des DB Vorstandes

„Eisenbahnerinnen und Eisenbahner der Deutschen Bahn AG werden nun vom Bahnvorstand zum dritten Mal zu einem Streik gezwungen um ihre Betriebsrente zu verteidigen und die Anwendung des Tarifabschlusses des öffentlichen Dienstes für alle Eisenbahnerinnen und Eisenbahner der DB AG zu erhalten“ so der Vorsitzende der GDL in NRW Sven Schmitte. Und weiter: „Auch in diesem dritten Arbeitskampf werden wieder tausende GDL-Mitglieder aller Eisenbahnberufe die Arbeit in NRW niederlegen. Der DB Vorstand stellt mit seiner Blockadehaltung die Weichen für Mitarbeiter, Reisende und Güterverkehrskunden weiter auf das Abstellgleis. Unsere Mitglieder werden eine 0-Runde 2021 und die Streichung von Betriebsrentenansprüchen nicht akzeptieren. Der DB Vorstand trägt dafür die volle Verantwortung!“.  … mehr

Podcast - 29.08.2021

GDL NRW Streikkundgebung in Köln

Vollständige Nachricht

Am 24.08.2021 zeigten hunderte GDL-Eisenbahnerinnen und Eisenbahner aller Berufsgruppen der Deutschen Bahn in Köln auf dem Roncalliplatz direkt am Kölner Dom, dass diese Ungerechtigkeit und Geringschätzung abgestellt werden muss! Der DB-Vorstand muss endlich seine Blockadehaltung aufgeben!

Zusätzlich zu den streikenden GDL-Mitgliedern aus ganz NRW, waren viele Teilnehmer vor Ort, die sich mit den GDL-Mitgliedern und dem Streik der GDL solidarisch erklärten.  … mehr

Pressemitteilung - 25.08.2021

GDL NRW fordert deutlich längere Streikmaßnahmen, wenn der DB Vorstand weiter blockiert - Eindrucksvoller zweiter Arbeitskampf – Druck auf DB wächst

„Die Deutsche Bahn AG wurde in Nordrhein-Westfalen erneut von tausenden Eisenbahnerinnern und Eisenbahnern empfindlich getroffen. Lokführer, Zugbegleiter, Fahrdienstleiter, Fahrzeuginstandhalter, Disponenten, Servicemitarbeiter machen landesweit damit deutlich, dass sie den Griff des Arbeitgebers in ihren Geldbeutel und an ihre Rente nicht zulassen werden“, so der Bezirksvorsitzende der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) in Nordrhein-Westfalen Sven Schmitte zur Bilanz des Arbeitskampfs in NRW.  … mehr

Pressemitteilung - 23.08.2021

Zentrale GDL-Streikkundgebung NRW am 24.08.2021 in Köln - Eisenbahner zeigen der Deutschen Bahn AG die rote Karte

„Die Eisenbahnerinnen und Eisenbahner der Deutschen Bahn AG kämpfen trotz aller Widerstände des Bahnvorstandes für eine angemessene Lohnsteigerung, die Anerkennung der besonderen Leistungen zur Aufrechterhaltung des systemrelevanten Eisenbahnverkehrs während der gesamten Pandemiezeit, sowie für den Erhalt ihrer kleinen Betriebsrente“ so der Vorsitzende der GDL in NRW Sven Schmitte und weiter: „In dieser Woche werden wieder tausende GDL-Mitglieder aller Eisenbahnberufe die Arbeit niederlegen, denn die DB verweigert der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) nach wie vor den Abschluss von angemessenen Tarifverträgen für alle Mitglieder, sowie die Fortführung des Betriebsrententarifvertrages. Nach über zehn Monaten mit zahllosen Sondierungen, Verhandlungen, einem Schlichtungsversuch, einer 95 prozentigen Zustimmung zu Streiks in einer Urabstimmung und einer hohen Streikbeteiligung bleibt der Bahnvorstand stur bei seinen unzulänglichen Angeboten“.  … mehr

Podcast - 23.08.2021

Gemeinsame Kundgebung dbb und GDL in Berlin

Vollständige Nachricht

Um die berechtigten Einkommensforderungen der Bahn-Beschäftigten durchzusetzen, haben GDL und dbb gemeinsam am 17. August 2021 vor dem „Bahntower“ am Potsdamer Platz in Berlin protestiert. Die GDL Jugend aus NRW war zahlreich vor Ort vertreten und unterstützte die Demo. Viele Kolleginnen und Kollegen sind extra aus NRW angereist, um ein klares Zeichen zu setzen.  … mehr

Aushänge/Nachrichten  

Pressemitteilungen