Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Bezirk

Nordrhein-Westfalen

GDL

GDL-Bezirk Nordrhein-Westfalen (NRW)



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 17.06.2019 - 13:42   ? ***

Willkommen beim GDL-Bezirk NRW

Bezirk NRW - Aktuell

Telegramm - 12.02.2019

» GDL NRW in der WDR Lokalzeit zum Thema: Akuter Lokführermangel in NRW

Vollständige Nachricht

Sven Schmitte (GDL Bezirksvorsitzender NRW) über den Lokführermangel, die Ursachen, fehlende Investitionen in Ausbildung und einen tollen Beruf in der Sendung WDR Lokalzeit  

Aushang - 07.02.2019

» INFO für DB Zugbegleiter / Gastronomen

Vollständige Nachricht

Der GDL Arbeitskreis Zub-Gastro NRW informiert in seinem Newsletter über aktuelle Themen. Thema Ausgabe 01 - Übernachtungen und Abzug der Wegezeit bei Verspätungen  … mehr

Telegramm - 07.02.2019

» GDL NRW in der WDR Lokalzeit zum Thema Vorwürfe gegen Zug-Betreiber "National Express"

Vollständige Nachricht

Sven Schmitte (GDL Bezirksvorsitzender NRW) über die Wichtigkeit der Streckenkunde in der Sendung WDR Lokalzeit  

Aushang - 25.01.2019

» GDL Skatturnier 2019: Ausscheidungsturnier Bezirk NRW

Vollständige Nachricht

Auch 2019 veranstalten wir wieder das beliebte GDL Skatturnier. Am 29. März 2019 findet das Ausscheidungsturnier des GDL Bezirkes NRW in Düsseldorf statt.  … mehr

Aushang - 07.02.2018

» GDL Skatturnier 2018: Ausscheidungsturnier Bezirk NRW

Vollständige Nachricht

Auch 2018 veranstalten wir wieder das beliebte GDL Skatturnier. Am 22. Juni 2018 findet das Ausscheidungsturnier des GDL Bezirkes NRW in Düsseldorf statt.  … mehr

Aushang - 25.01.2018

» KEOLIS Deutschland GmbH & Co.KG
:Das Wahlmodell - Wir erklären es euch richtig!

Die GDL hat mit KEOLIS das Wahlmodell für GDL Mitglieder sowie eine erhöhte Einmalzahlung für 2017 vereinbart. Die versuchte Beeinflussung der Betriebsratswahlen durch den Arbeitgeber kritisieren wir auf´s Schärfste.  … mehr

Aushang - 17.01.2018

» KEOLIS Deutschland GmbH & Co.KG: 
Arbeitgeber wünscht sich gefügigeren Betriebsrat!?

Versucht KEOLIS die Betriebsratswahlen zugunsten einer EVG Mehrheit zu beeinflussen? Was gerade bei KEOLIS abläuft ist das beste Lob, welches die GDL und die GDL Fraktion im Betriebsrat für ihre vergangene Arbeit erhalten kann. Uns zeigt das derzeitige Verhalten, dass die GDL und der GDL geführte Betriebsrat die Interessen der Belegschaft stark, unbestechlich und erfolgreich vertreten. Und das so konsequent, dass sich KEOLIS durch „Wahlgeschenke“ die Zeiten vor 2014 mit einem geschmeidiger geführten Betriebsrat zurückwünscht.  … mehr

Pressemitteilung - 25.07.2017

» GDL: Lokführer krank als Begründung für immense Zugausfälle? NordWestBahn verlagert Betriebsrisiko auf Mitarbeiter und Fahrgäste

Die GDL in NRW kritisiert, dass die NordWestBahn durch fehlende Bereitschaftsschichten das Betriebsrisiko einseitig auf Mitarbeiter und die Fahrgäste verlagert.  … mehr

Aushang - 07.07.2017

» Abellio Rail NRW GmbH: Danke für das Vertrauen! GDL gewinnt Betriebsratswahlen bei Abellio

Von 178 abgegebenen gültigen Stimmen sind 115 Stimmen auf die GDL entfallen. Somit stellt die GDL im Betriebsrat 7 von 9 Mandaten und damit die absolute Mehrheit.  … mehr

Pressemitteilung - 05.07.2017

» GDL: Keine Verschlechterung des Arbeitszeitgesetzes

Die GDL in NRW kritisiert den Vorstoß der CDU und FDP in NRW zur Anpassung des Arbeitszeitgesetzes. Der Schutz der Arbeitnehmer darf nicht verschlechtert werden.  … mehr

Ältere Meldungen im Bereichsarchiv

Bundesvorstand - Aktuell

Aushang - GDL Aktuell - 14.06.2019

» Halbierung verhindert, Familienzuschlag bleibt voll erhalten

Der Gesetzgeber wollte den Familienzuschlag der Stufe 1 von 149,36 Euro in drei Schritten bis 2022 um die Hälfte kürzen. Damit wäre das Ziel des Besoldungsstrukturenmodernisierungsgesetzes, nämlich die Steigerung der Attraktivität des öffentlichen Dienstes und der Nachwuchsgewinnung, völlig konterkariert worden.  … mehr

Aushang - GDL Aktuell - 11.06.2019

» Rostocker Straßenbahn AG: Abschluss mit Weitblick!

In der dritten Verhandlungsrunde am 7. Juni 2019 konnte in Rostock gemeinsam mit der Rostocker Straßenbahn AG ein Gesamtpaket geschnürt werden, welches viele Aspekte umfasst.  … mehr

Aushang - GDL Aktuell - 07.06.2019

» GDL-Online-Umfrage 2019: Endspurt!

Vollständige Nachricht

Am 12. Juni endet die GDL-Online-Umfrage 2019. Weil aber jede einzelne Antwort wichtig ist, heißt es jetzt: Gas geben und teilnehmen, denn nun geht es in den Endspurt!  … mehr

Pressemitteilung - GDL Aktuell - 05.06.2019

» KEOLIS Deutschland: Auf die GDL ist Verlass!

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) sieht keinerlei Veranlassung, sich an den Arbeitskampfmaßnahmen einer anderen Gewerkschaft zu beteiligen. „Bereits am 8. April 2019 haben wir mit KEOLIS Deutschland in Düsseldorf einen Tarifabschluss erzielt, der absolut marktgerecht ist, für alle Beschäftigten von KEOLIS einen markanten Entgeltzuwachs generiert und die Arbeitsbedingungen signifikant verbessert“ so der GDL-Bundesvorsitzende Claus Weselsky.  … mehr

Telegramm - GDL Aktuell - 29.05.2019

» Offener Brief: R4C - Ignorante Abkehr von Tariftreue und Sozialpartnerschaft

Gegen alle Konsensbemühungen der GDL hat die Rail4Captrain GmbH (R4C) den Verhandlungstisch verlassen. Dieser Schritt erfolgte unter völliger Ignoranz der Entwicklung der GDL-Tarifverträge im Eisenbahnmarkt - insbesondere im Bereich der Personalüberlassungsunternehmen. Die Geschäftsführung setzt damit nicht nur die rund 15-jährige Tarifpartnerschaft mit der GDL aufs Spiel, sondern offenbart zugleich, dass Tariftreue und Sozialpartnerschaft für sie offenbar Fremdworte sind.  
Download Offener Brief: R4C - Ignorante Abkehr von Tariftreue und Sozialpartnerschaft

Aushang - GDL Aktuell - 24.05.2019

» GDL-Online-Umfrage 2019: Deftige Kommentare

Vollständige Nachricht

Welche Antworten bekommen Kollegen von ihren Führungskräften nach traumatischen Ereignissen? Stellvertretend für viele krasse Aussagen in den Kommentarfeldern der GDL-Online-Umfrage 2019 geben wir vier davon auszugsweise und anonymisiert wieder:  … mehr

Aushang - GDL Aktuell - 23.05.2019

» Rail4Captrain: Arbeitgeber lässt Tarifverhandlungen scheitern!

Das ist das denkwürdige Ergebnis der sechsten Verhandlungsrunde zwischen der GDL und Rail4Captrain (R4C) am 21. Mai 2019 in Berlin. Dieses Verhalten ist für die GDL absolut nicht nachvollziehbar, wirft doch R4C damit die fünfzehnjährige Tarifpartnerschaft mit der GDL einfach so über Bord.  … mehr

Pressemitteilung - GDL Aktuell - 23.05.2019

» Rail4Captrain: Tarifflucht zur Unzeit: Arbeitgeber lässt Verhandlungen scheitern

Völlig unerwartet und konträr zur Situation im Eisenbahnsektor hat die Rail4Captrain GmbH (R4C) die Tarifverhandlungen mit der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) am 21. Mai 2019 in der sechsten Verhandlungsrunde zum Scheitern gebracht. Damit endet die rund fünfzehnjährige Tarifpartnerschaft mit der GDL. „Tariftreue und Sozialpartnerschaft scheinen für den Arbeitgeber wohl Fremdwörter zu sein“ so der GDL-Bundesvorsitzende Claus Weselsky. „Das Zugpersonal hat Wertschätzung verdient und kein derartiges Verhalten, welches für die GDL unverständlich ist.“  … mehr


Projekte, Angebote, Veranstaltungen