GDL

GDL-Bezirk Hessen-Thüringen-Mittelrhein (HTM)



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 23.01.2020 - 09:59   ? ***

HTM Logo text2

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Bezirk Hessen-Thüringen-Mittelrhein (HTM)

Termin: 11.09.2018

Tag des Zugpersonals am 11. September 2018

Der GDL Bezirk - HTM hat sich auch dieses Jahr wieder am bundesweiten Tag des Zugpersonals beteiligt.  … mehr

Wir haben ein gesellschaftliches Problem

Der Vorsitzende des GDL-Bezirks Nordrhein-Westfalen Sven Schmitte überraschte die Politik beim politischen Nachmittag des GDL-Bezirks Hessen-Thüringen-Mittelrhein am 18. Juni 2018 in Frankfurt mit den Ergebnissen der GDL-Mitglieder-Umfrage „Mit Sicherheit“: „Fast alle befragten Zugbegleiter wurden schon einmal beleidigt, ein Viertel der Lokomotivführer und Zugbegleiter sogar schon einmal körperlich angegriffen.“  … mehr



Aktuelles aus der GDL-Hauptgeschäftsstelle

agilis Verkehrsgesellschaft/agilis Eisenbahngesellschaft

Verhandlungen zur Weiterentwicklung des Tarifvertrages

Am 21. Januar 2020 fanden in Nürnberg Verhandlungen zwischen GDL und der agilis Verkehrsgesellschaft und der agilis Eisenbahngesellschaft sowie dem Arbeitgeberverband Nahverkehr e.V. (AVN) noch in der Friedenspflicht des derzeitigen Tarifvertrages statt.  
  Aushang

Transdev-Konzern

Guter Abschluss auf Konzernebene

Am 20. Januar 2020 hat die GDL in Berlin mit dem Transdev-Konzern und den Tochterunternehmen NordWestBahn GmbH, Transdev Hannover GmbH, Transdev Mitteldeutschland GmbH, Transdev Regio Ost GmbH, Trans Regio Deutsche Regionalbahn GmbH sowie dem Arbeitgeberverband Nahverkehr e.V. (AVN) die konzernweiten Tarifverträge erfolgreich abgeschlossen.  
  Aushang

Gewalt gegen Beschäftigte im Dienst

„24 Monate in 24 Stunden“

Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Vorfälle in der Silvesternacht in Connewitz haben uns einmal mehr gezeigt, dass Gewalt gegen Beschäftigte im öffentlichen Dienst mittlerweile zum Dienstalltag gehört. Unser Dachverband dbb will die Politik und die Öffentlichkeit dazu bewegen, nicht nur hinzusehen, sondern auch zu handeln!  … mehr

Deutsche Bahn

Musterschreiben online!

„Sie kriegen's nicht gebacken", titelte die GDL am 8. Januar. Hintergrund war die verwirrende und teils sachfalsche Information des Arbeitgebers, welche Optionen ab 2021 für mehr Urlaub und/oder weniger Arbeitszeit zur Wahl stehen.  
  Aushang

Wahlmodelle Arbeitszeit/Urlaub

Erläuterungen und Musterschreiben

Fehlerhafte Publikationen der DB zu den Wahloptionen sorgten für Verwirrung. Damit die GDL-Mitglieder eine Wahlentscheidung treffen können, die ihrem Willen entspricht, stehen die korrekte Darstellung der tarifvertraglich geregelten Wahloptionen und das dazugehörige Musterschreiben hier zum Download bereit. Die GDL-Mitglieder sollten allein dieses Musterschreiben nutzen, um dem Arbeitgeber ihre Wahlentscheidung anzuzeigen.  
  Wahlmodelle und Musterschreiben

NEB Betriebsgesellschaft mbH

GDL wird Überzeitzulage für Teilzeitbeschäftigte sichern

Die GDL versuchte seit längerem, bei der NEB die aktuelle Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts zum Anspruch für Teilzeitbeschäftigte auf Überzeitzulage einer Klärung zuzuführen.  
  Aushang