GDL

GDL-Bezirk Hessen-Thüringen-Mittelrhein (HTM)



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 25.09.2020 - 16:22   ? ***

HTM Logo text2

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Bezirk Hessen-Thüringen-Mittelrhein (HTM)

Guter Abschluss bei der cantus Verkehrsgesellschaft

Am 24. Januar 2020 erreichte die GDL in Kassel mit der cantus Verkehrsgesellschaft mbH (cantus) bereits in der zweiten Verhandlungsrunde das angestrebte Kernziel, nämlich die konsequente Weiterentwicklung des Tarifvertrages.  
  Aushang

Unsere Spitzenkandidaten für die Personalrats Wahlen 2020 in der BEV Dienststelle Mitte

Die bisher erzielten Erfolge sprechen für sich. Doch die Personalräte der GDL bleiben dran. Mit Sachkunde, Fachwissen und der Durchschlagskraft einer erfolgreichen Gewerkschaft im Rücken treten wir für transparente Regeln bei Personalentscheidungen, vor allem bei Beförderungen und im Rahmen der Vergabe von Leistungsstufen ein.  
  weiter lesen



Aktuelles aus der GDL-Hauptgeschäftsstelle

Maskenpflicht in Bahnen

Durchsetzung nicht Sache der Zugbegleiter

Wie bekannt, hat die Ministerpräsidentenkonferenz und Bundeskanzlerin Angela Merkel ein einheitliches Bußgeld von 50 Euro bei Verstößen gegen die Maskenpflicht in Zügen beschlossen und wollte dieses von den Zugbegleitern durchsetzen lassen. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat von Anfang an dagegengehalten und davor gewarnt, die vor Ort arbeitenden Kollegen sehenden Auges ins Kreuzfeuer zu schicken.  … mehr

Betriebsratswahlen Rurtalbahn

GDL erhält die meisten Stimmen

Am 21. September 2020 fanden die Betriebsratswahlen bei der Rurtalbahn ihren Abschluss. Die Wahlbeteiligung lag bei hervorragenden 88,42 Prozent. Es gab vier Listen, die GDL erhielt mit Abstand die meisten Stimmen und damit drei von sieben Sitzen. Das ist ein sehr gutes Ergebnis.  … mehr

Resolution

Weg vom Bildschirm – Führung von Mensch zu Mensch!

Der Hauptvorstand der GDL hat sich in seiner Sitzung am 18. September 2020 in Fulda mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das Führungsverhalten in den deutschen Eisenbahnverkehrsunternehmen befasst.  … mehr

DB Regio

Keine Abstriche bei der Berufsausbildung!

Der Offenbarungseid der DB Regio Südost ist nun öffentlich: Die einzige Region bei DB Regio AG, welche bisher noch die Berufsausbildung zum „Kaufmann/-frau für Verkehrsservice“ durchgeführt hat, stellt diese ab 2021 aus Kostengründen ein. Dadurch hofft der Arbeitgeber nach eigenen Angaben, pro Jahr zirka 1 Millionen Euro einzusparen.  
  Aushang

Betriebsrätefachkonferenzen

Teilnehmerrekord in Leipzig

Vollständige Nachricht

Politik mit Menschen für Menschen – dieser Leitgedanke der GDL wurde auf der Betriebsrätefachkonferenz in Leipzig eindrucksvoll bestätigt: Rund 260 Betriebsräte der DB und der Wettbewerbsbahnen, Referenten und Gäste aus dem Eisenbahnwesen bedeuten einen neuen Teilnehmerrekord in der langen Geschichte der Fachkonferenzen.  … mehr

GDL-Stellenausschreibung

Verbandsjurist als Geschäftsführer (m/w/d) in München

Die GDL sucht ab sofort für ihre Bezirksgeschäftsstelle in München einen Verbandsjurist als Geschäftsführer (m/w/d) in Vollzeit (40 Stunden/Woche).  
  Stellenausschreibung