GDL-Serviceleistungen

  *** Offlineseite ***

» Kompakte LED-Taschenlampe

Die extrem kompakte LED-Taschenlampe passt an jedem Schlüsselbund. Sie sorgt für eine optimale Ausleuchtung im Nahbereich. Durch den magnetischen Aktivmechanismus ist sie eingeschaltet, sobald sie auseinandergezogen wird. Das Suchen nach dem Einschaltknopf entfällt. Im edlen Metallgehäuse ist das GDL-Logo eingraviert. Die Batterie ist in der Lampe enthalten und muss zur Aktivierung nur vom Schutzblatt befreit werden. ... mehr

GDL-Tarifverträge

Auf dieser Seite finden Sie die Tarifverträge der GDL entweder als Download oder gedruckt als kostenpflichtige Broschüre. Wenn Sie kein Mitglied der GDL sind, können Sie die gedruckten Tarifbroschüren bei der GDL-Hauptgeschäftsstelle bestellen. Für Nichtmitglieder gelten die rechts angegebenen externen Bezugspreise, zuzüglich Versand:

  • Bestellung an die Hauptgeschäftsstelle der GDL senden -> mailto:bestellung [*at*] gdl [*pkt*] de?subject=Bestellung%20von%20GDL-Tarifbroschüren&body=Hiermit%20bestelle%20ich%20folgende%20GDL-Tarifbroschüren%20zum%20Preis%20von%203,00%20EUR%20pro%20Exemplar%20zzgl.%20Versandkosten.%0A%0D%0A%0DMeine%20Kontaktdaten:%0A%0D

GDL-Mitglieder können die Tarifbroschüren zu den links angegebenen vergünstigten Mitgliederpreisen über ihre Ortsgruppe beziehen.

20.06.2018 - Broschüre: 0,50 / 3,00 Euro

» Tarifverträge für das Zugpersonal der dispo-Tf Rail GmbH und Rail Service Germany GmbH
Vollständige Nachricht

Unsere Kollegen bei den Personaldienstleistern sind nun auch geschützt. Wir haben am 1. März 2018 in Berlin für Lokomotivführer, Zugbegleiter, Bordgastronomen Teamleiter, Praxistrainer und Disponenten den Bundes-Rahmentarifvertrag für das Zugpersonal der Personaldienstleister (BuRa-ZugTV PDL) geschlossen.  ... 

15.03.2018 - Broschüre: 0,50 / 3,00 Euro

» Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH
Vollständige Nachricht

Nach harten Arbeitskämpfen konnten wir den Tarifkonflikt mit der Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH beenden. Dank Ihrer Solidarität und Ihrer Standhaftigkeit haben wir ein ansehnliches Ergebnis erreicht. Rückwirkend zum 1. Januar 2017 erhalten Lokomotivführer, Zugbegleiter, Disponenten und Wagenmeister monatlich bis zu 200 Euro mehr Entgelt. Zum 1. Januar 2018 werden die Entgelte um zwei Prozent erhöht.  ... 

09.02.2018 - Broschüre: 0,50 / 3,00 Euro

» GDL-Tarifbroschüre: Rostocker Straßenbahn
Vollständige Nachricht

Nach 18 Stunden Verhandlungsmarathon haben wir in der dritten Runde am 8. August 2017 mit der Rostocker Straßenbahn AG (RSAG) einen Tarifabschluss erzielt. Wir haben für Lokomotivführer rückwirkend zum 1. April 2017 eine 2,5-prozentige Entgelterhöhung erreicht.  ... 

09.02.2018 - Broschüre: 0,50 / 3,00 Euro

» GDL-Tarifbroschüre: cantus Verkehrsgesellschaft
Vollständige Nachricht

Mit der cantus Verkehrsgesellschaft haben wir in der Tarifrunde 2017 einen Tarifabschluss erzielt, der sich sehen lassen kann. So gelten nun auch in diesem Unternehmen die Regelungen des Flächentarifvertrags für das Zugpersonal (BuRa-ZugTV) inklusive der neuen Planungsparameter „mehr Plan, mehr Leben“ für Lokomotivführer, Zugbegleiter und Disponenten – kurzum für das gesamte Zugpersonal.  ... 

28.11.2017 - Broschüre: 0,50 / 3,00 Euro

» GDL-Tarifbroschüre: National Express
Vollständige Nachricht

National Express hat auch in der Tarifrunde 2017 bewiesen, zu den sehr guten Arbeitgebern zu gehören. Nach fast zwölf Stunden Verhandlungen haben wir uns auf ein umfangreiches Paket geeinigt:  ... 

13.11.2017 - Broschüre: 0,50 / 3,00 Euro

» GDL-Tarifbroschüre: Regiotram
Vollständige Nachricht

In der vierten Tarifrunde haben wir es geschafft. Ab 2018 können unsere Kollegen bei der Regio Tram Kassel (RTG) deutlich besser planen. Die Ausweitung der Parameter „mehr Plan, mehr Leben“ macht es möglich. Die Jahresplanung umfasst damit sogar fast alle Elemente der Monatsplanung. Die Lokomotivführer und Zugbegleiter kennen somit bereits Anfang des Jahres nicht nur ihre Ruhetage und den Urlaub, sondern auch verbindlich die Schichten.  ... 

06.11.2017 - Download

» Tarifvertrag über besondere Bedingungen bei Verlust der Fahrdiensttauglichkeit

Die GDL hat mit dem Arbeitgeberverband MoVe am 4. Oktober 2017 den Tarifvertrag über besondere Bedingungen bei Verlust der Fahrdiensttauglichkeit (FDU-TV) abgeschlossen. Neben Lokomotivführern und Lokrangierführern gilt er rückwirkend zum 1. Juni 2017 auch für Zugbegleiter und Bordgastronomen.  ... 

14.09.2017 - Broschüre: 0,50 / 3,00 Euro

» GDL-Tarifbroschüre: Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH
Vollständige Nachricht

Mit der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH (AVG) haben wir in der ersten NE-Bahn die tarifvertraglichen Regelungen der persönlichen Planungssicherheit fest verankert. Unter dem Motto „Mehr Plan, mehr Leben“ haben die Arbeitnehmer nun eine verlässliche Größe, wenn es darum geht, verbindlich Freizeit zu planen.  ... 

14.06.2017 - Broschüre: 0,50 / 3,00 Euro

» GDL-Tarifbroschüre: Saarbahn
Vollständige Nachricht

Nach fünf Arbeitskämpfen und einer Urabstimmung konnten wir den Gordischen Knoten in einem 24-stündigen Verhandlungsmarathon durchschlagen. In der siebten Tarifrunde haben wir mit dem Kommunalen Arbeitgeberverband Saar (KAV Saar) und der Geschäftsführung der Saarbahn GmbH im August 2016 in Saarbrückenden den Flächentarifvertrag BuRa-ZugTV abgeschlossen.  ... 

14.06.2017 - Download

» Die wichtigsten Punkte: Flächentarifvertrag BuRa-ZugTV
Vollständige Nachricht

Mit dem Flächentarifvertrag BuRa-ZugTV 2017 haben wir die Entgelt- und Arbeitsbedingungen des Zugpersonals entscheidend verbessert. Das ist ein wichtiger Schritt zur Erhöhung zur Attraktivität der Berufe Lokomotivführer und Zugbegleiter und somit auch zur dringend benötigten Nachwuchsgewinnung.  ... 

24.03.2017 - Broschüre: 0,50 / 3,00 Euro

» GDL-Tarifbroschüre: Flächentarifvertrag für das Zugpersonal BuRa-ZugTV
Vollständige Nachricht

In der Broschüre LEISTUNG, SCHUTZ UND FÖRDERUNG FÜR SPEZIALISTEN haben wir den Flächentarifvertrag BuRa-ZugTV, den Einführungstarifvertrag dazu, die beiden Betreiberwechseltarifverträge sowie den Tarifvertrag für die gemeinsame Einrichtung zur Gewährung von Sozialleistungen bei der DB (FairnessPlan) zusammengefasst.  ... 

24.03.2017 - Download

» Flächentarifvertrag für das DB-Zugpersonal BuRa-ZugTV

Die GDL hat mit dem Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband der Mobilitäts- und Verkehrsdienstleister für die Deutsche Bahn zum 1. April 2017 den Bundes-Rahmentarifvertrag für das Zugpersonal (BuRa-ZugTV) abgeschlossen. Er steht inklusive der Entgelttabellen (S. 23 bis 25) zum Download bereit.  ... 

24.03.2017 - Broschüre: 0,50 / 3,00 Euro

» GDL-Tarifbroschüre DB-Lokomotivführertarifvertrag (LfTV)
Vollständige Nachricht

Im Haustarifvertrag für Lokomotivführer haben wir ergänzend zum Flächentarifvertrag BuRa-ZugTV die DB-spezifischen Regelungen für Lokomotivführer festgelegt.  ... 

24.03.2017 - Download

» Haustarifvertrag für DB-Lokomotivführer LfTV

Die GDL hat mit dem Arbeitgeberverband MoVe zum 1. April 2017 den Haustarifvertrag für die Lokomotivführer der Deutschen Bahn LfTV abgeschlossen. Er steht zum Download bereit.  ... 

24.03.2017 - Broschüre: 0,50 / 3,00 Euro

» GDL-Tarifbroschüre DB-Zugbegleitertarifvertrag (ZubTV)
Vollständige Nachricht

Im Haustarifvertrag für Zugbegleiter und Bordgastronomen haben wir ergänzend zum Flächentarifvertrag die DB-spezifischen Regelungen für diese beiden Berufsgruppen festgelegt. Die Senkung der Arbeitsbelastung stand auch dabei im Vordergrund.  ... 

24.03.2017 - Download

» Haustarifvertrag für die DB-Zugbegleiter und Bordgastronomen Zub-TV

Die GDL hat mit dem Arbeitgeberverband MoVe zum 1. April 2017 den Haustarifvertrag für die Zugbegleiter und Bordgastronomen der Deutschen Bahn Zub-TV abgeschlossen. Er steht zum Download bereit.  ... 

24.03.2017 - Broschüre: 0,50 / 3,00 Euro

» GDL-Tarifbroschüre DB-Lokrangierführertarifvertrag (LrfTV)
Vollständige Nachricht

Im Haustarifvertrag für Lokrangierführer haben wir ergänzend zum Flächentarifvertrag die DB-spezifischen Regelungen für Lokrangierführer festgelegt. Die Senkung der Arbeitsbelastung stand auch dabei im Vordergrund. Neben der Überstundenbegrenzung haben Lokrangierführer nun die Möglichkeit, ihre Arbeitszeit individuell zu senken.  ... 

24.03.2017 - Download

» Haustarifvertrag für DB-Lokrangierführer LrfTV

Die GDL hat mit dem Arbeitgeberverband MoVe rückwirkend zum 1. Oktober 2016 den Haustarifvertrag für die Lokrangierführer der Deutschen Bahn LrfTV abgeschlossen. Er steht zum Download bereit.  ... 

24.03.2017 - Download

» Haustarifvertrag für DB-Disponenten

Die GDL hat mit dem Arbeitgeberverband MoVe rückwirkend zum 1. Oktober 2016 den Tarifvertrag für Disponenten der Deutschen Bahn vereinbart. Es steht zum Download bereit.  ... 

24.03.2017 - Broschüre: 0,50 / 3,00 Euro

» GDL-Tarifbroschüre: DB-Disponenten-Tarifvertrag
Vollständige Nachricht

Im Haustarifvertrag für die Disponenten der DB haben wir ergänzend zum Flächentarifvertrag BuRa-ZugTV die DB-spezifischen Regelungen für die Disponenten DispoTV festgelegt.  ... 

01.03.2015 - Download

» Bundes-Rahmen-Lokomotivführertarifvertrag für Schienengüterverkehrsunternehmen (BuRa-LfTV SGV)

Die GDL hat am 15. Dezember 2014 rückwirkend zum 1. Juli 2014 den Bundes-Rahmen-Lokomotivführertarifvertrag für die Schienengüterverkehrsunternehmen (BuRa-LfTV SGV) assoft GmbH (Unternehmensbereich railmen), Delphi personal GmbH, MEV Eisenbahnverkehrsgesellschaft mbH, Rail4Captrain GmbH, SBB Cargo Deutschland GmbH und Westfälische Landes-Eisenbahn GmbH abgeschlossen.  ... 

08.07.2014 - Download

» Betreiberwechseltarifvertrag II für das Zugpersonal

Der Betreiberwechseltarifvertrag II regelt die Übernahme des Zugpersonals mit Ausnahme der Lokomotivführer bei Ausschreibungsverlust im Schienenpersonennahverkehr (SPNV). Die GDL wird den Betreiberwechseltarifvertrag II weiter ausbauen und zur Standardforderung bei Tarifverhandlungen im SPNV machen.  ... 

07.07.2014 - Download

» Betreiberwechseltarifvertrag I für Lokomotivführer

Der Betreiberwechseltarifvertrag gewährleistet bei Ausschreibungsverlust im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) ausschließlich für Lokomotivführer der GDL die Übernahme durch den neuen Betreiber. Die GDL wird den Betreiberwechseltarifvertrag weiter ausbauen und zur Standardforderung bei Tarifverhandlungen im SPNV machen.  ... 


Projekte, Angebote, Veranstaltungen