GDL

GDL - Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 10.10.2022 - 13:39   ? ***

National Express Holding und National Express Rail

GDL Service - Broschuere Tarif - 02.08.2022

BroschuereTarif-1659426074
Ein marktgerechter Tarifabschluss, der alle zentralen GDL-Forderungen erfüllt. Das ist das Ergebnis nach intensiven und konstruktiven Verhandlungen mit National Express und dem zuständigen Arbeitgeberverband Nahverkehr am 16. Dezember 2021 in Köln.

Wir haben eine Entgelterhöhung von 1,5 Prozent zum 1. Januar 2022 und weiteren 2,6 Prozent zum 1. Januar 2023 vereinbart, verbunden mit dem Ausbau des Wahlmodells, sodass auch eine Absenkung der betrieblichen Arbeitszeit auf 38 Stunden pro Woche möglich ist. Alle Arbeitnehmer erhielten eine Corona-Beihilfe von 1 200 Euro. Darüber hinaus konnten wir den Nachtarbeitszeitraum um eine Stunde auf 20 bis 6 Uhr ausdehnen und die Zulage „Dunkle Nacht“ für Schichtbeginn und -ende zwischen 0 und 4 Uhr ab dem Januar 2023 vereinbaren. Gleichzeitig wird eine Jahresschichtplanung eingerichtet. Verbesserungen bei den Pausen inklusive der Abschaffung der Pausen im Zug ab dem Jahr 2022 sind ebenfalls wichtige Verbesserungen des Abschlusses. Nicht zuletzt konnten wir die betriebliche Altersversorgung erhöhen und einen besonderen Rechtsschutz einführen. Alles in allem erhöht der Tarifabschluss die Attraktivität der Berufe der Eisenbahner und wirkt somit dem gravierenden Fachkräftemangel entgegen.

Sie erhalten in dieser Broschüre den Konzern-Rahmentarifvertrag für das Zugpersonal, den Haustarifvertrag dazu, den Tarifvertrag für Zugbegleiter und die Vereinbarung über Grundsätze der Sicherheit im Führerraum, sodass Sie ein fundiertes Nachschlagewerk bekommen.

Preis: 1 Euro / 3 Euro

Linker Wert = Mitgliederpreis (Bestellung über die GDL Ortsgruppen)
Rechter Wert = Preis für Nichtmitglieder (zzgl. Versand und MwSt, Bestellung über die Hauptgeschäftsstelle)