GDL

GDL-Ortsgruppe Wiesbaden-Mainz



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 29.01.2023 - 12:34   ? ***

Logo GDL WM
Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Ortsgruppe Wiesbaden-Mainz

Bezirk Hessen-Thüringen-Mittelrhein

Aktuelles aus unserer Ortsgruppe

Aushang - 17.10.2021

Seniorenseminar in Königswinter

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

vom 14. Februar bis 16. Februar 2022 findet in Königswinter ein Seniorenseminar statt.
Die Schulungsinhalte sind analog der bisherigen Seminare.
Die GDL gewährt freie Unterkunft und Verpflegung sowie Reise und Fahrtkosten gemäß Reisekostenrichtlinie der GDL.  
  Aushang

Aushang - 22.09.2021

Freie Plätze Gesundheitswoche Stressmanagement

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

für die Gesundheitswoche vom 13. Dezember bis 17. Dezember 2021 in Niederstetten gibt es noch freie Plätze.  
  Aushang

Aushang - 22.09.2021

Freie Plätze Seminar Fortbildung für Ausbilder und Trainer

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

vom 06.Dezember bis 10.Dezember findet in Limburg ein Seminar Fortbildung für Ausbilder und Trainer statt.Es gibt noch freie Plätze zu vergeben.  
  Aushang

Aushang - 22.09.2021

Frauenseminar in Königswinter

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

vom 08. Dezember bis 10. Dezember 2021 findet in Königswinter ein Frauenseminar statt. Schulungsinhalte:Das Programm ist analog zu den bisherigen.  
  Aushang

Aushang - 22.09.2021

Seminar Mitgliedergewinnung in Königswinter

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

vom 29. November bis 01. Dezember 2021 findet in Königswinter ein Seminar Mitgliedergewinnung statt.  
  Aushang

Aushang - 06.09.2021

GDL Kundgebung Frankfurt Hbf

Vollständige Nachricht

Am Montag, dem 06. September 2021 findet vor dem Frankfurter Hbf
eine Kundgebung der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) statt  
  Aushang

Aktuelles aus der GDL-Hauptgeschäftsstelle

Telegramm - GDL Aktuell - 26.01.2023

Claus Weselsky zu Angriffen auf das Zugpersonal

Aggressionen enden nicht mit der Abschaffung der Maskenpflicht

Vollständige Nachricht

Übergriffe auf das Zugpersonal nehmen seit Jahren stetig zu. Die GDL hat den Sachverhalt mit Umfragen belegt. In Welt TV äußert sich Claus Weselsky zu den Ursachen der Gewalt und nennt Gegenmaßnahmen.  
  Claus Weselsky in WELT TV, 25. Januar 2023

Aushang - GDL Aktuell - 19.01.2023

Ostdeutsche Instandhaltungsgesellschaft mbH

Abschluss für die Werkstätten erzielt

18. Januar 2023, 23:15 Uhr in der „Mölle“, den Geschäftsräumen der Ostdeutschen Eisenbahn GmbH in Berlin: Die Ostdeutsche Instandhaltungsgesellschaft mbH (ODIG) und die GDL bestätigen sich gegenseitig, einen Tarifabschluss erzielt zu haben.  
  Aushang

Aushang - GDL Aktuell - 19.01.2023

DB RegioNetz Verkehr, Erzgebirgsbahn, City-Bahn Chemnitz

Gespräche zur Überleitung

Nachdem die Zentrale der DB RegioNetz Verkehrs GmbH durch Fehlentscheidungen den Verlust der Verkehrsleistungen für die Erzgebirgsbahn verursacht hat, werden diese ab 2024 von der City-Bahn Chemnitz (CBC) übernommen.  
  Aushang

Telegramm - GDL Aktuell - 19.01.2023

STELLENANZEIGE

Referent des geschäftsführenden Vorstands (m/w/d)

Vollständige Nachricht

Für unseren Verwaltungssitz in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten des geschäftsführenden Vorstands (m/w/d) in Vollzeit (40 Stunden/Woche).  
  Stellenanzeige

Podcast - GDL Aktuell - 19.01.2023

Pressekonferenz Tarifkonflikt SWEG

Schluss mit dem Versteckspiel!

Vollständige Nachricht

Nach dem Abbruch der Tarifverhandlungen durch die SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-GmbH im August 2022 und die darauf folgende monatelange Tarifauseinandersetzung sagt die GDL: Schluss mit dem Versteckspiel. Im Rahmen einer Pressekonferenz fordert der GDL-Bundesvorsitzende Claus Weselsky die SWEG zur Schlichtung auf.  … mehr

Podcast - GDL Aktuell - 18.01.2023

Tarifkonflikt SWEG

Zweite Protestveranstaltung

Vollständige Nachricht

Die GDL hat in den letzten zwölf Jahren dafür gesorgt, dass es im Eisenbahnsektor kein Lohndumping mehr gibt. Daran ändert auch ein landeseigenes Unternehmen in Baden-Württemberg nichts. Am 4. Januar 2023 versammelten sich in Stuttgart streikende GDL-Mitglieder zu einer Protestkundgebung gegen das Gebaren der Südwestdeutschen Landesverkehrs-GmbH SWEG.  … mehr