GDL

GDL-Ortsgruppe Wiesbaden-Mainz



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 24.09.2021 - 15:17   ? ***

Aktuelle Aushänge der OG

Aushänge / Nachrichten unserer Ortsgruppe

22.09.2021

Freie Plätze Gesundheitswoche Stressmanagement

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

für die Gesundheitswoche vom 13. Dezember bis 17. Dezember 2021 in Niederstetten gibt es noch freie Plätze.  
  Aushang

22.09.2021

Freie Plätze Seminar Fortbildung für Ausbilder und Trainer

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

vom 06.Dezember bis 10.Dezember findet in Limburg ein Seminar Fortbildung für Ausbilder und Trainer statt.Es gibt noch freie Plätze zu vergeben.  
  Aushang

22.09.2021

Frauenseminar in Königswinter

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

vom 08. Dezember bis 10. Dezember 2021 findet in Königswinter ein Frauenseminar statt. Schulungsinhalte:Das Programm ist analog zu den bisherigen.  
  Aushang

22.09.2021

Seminar Mitgliedergewinnung in Königswinter

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

vom 29. November bis 01. Dezember 2021 findet in Königswinter ein Seminar Mitgliedergewinnung statt.  
  Aushang

06.09.2021

GDL Kundgebung Frankfurt Hbf

Vollständige Nachricht

Am Montag, dem 06. September 2021 findet vor dem Frankfurter Hbf
eine Kundgebung der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) statt  
  Aushang

01.09.2021

Streiklokalität

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleg:innen,

da uns die Arbeitgeber während der Streikmaßnahmen nicht in seinen Räumen duldet, haben wir uns auf die Suche nach einer neuen Streiklokalität begeben.
Wir wurden ganz in der Nähe fündig und freuen uns sehr,
dass uns das Kulturzentrum am Schlachthof einen Container zur Verfügung stellt.  
  Aushang

01.09.2021

Streikleitung OG-Wiesbaden-Mainz

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die örtliche Streikleitung Wiesbaden,
Mainz und Mainz-Bischofsheim ist über drei Handynummern erreichbar:

Handy 1: 0152 395 300 35 Wiesbaden
Handy 2: 0152 395 300 16 Mainz
Handy 3: 0152 395 300 34 Mainz-Bischofsheim  
  Aushang

22.08.2021

Lokführerseminar in Königswinter

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
vom 22. September bis 24. September 2021 findet in Königswinter ein Seminar mit speziellen Themen für Lokführer statt.
Die Geeignetheitserklärung ist beantragt und es besteht die Möglichkeit, für dieses Seminar Bildungsurlaub zu beantragen.  
  Aushang

28.05.2021

Information des Bezirkes HTM

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleg*innen,
wenn ihr zeitnah über das Thema Tarifeinheitsgesetz (TEG),
die Tarifverhandlungen und eventuelle Streikmaßnahmen
unterrichtet werden möchtet, dann könnt ihr euch gerne melden.  
  Aushang

18.05.2021

Online-Infoveranstaltung zum Tarifeinheitsgesetz am 02 Juni 2021

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleg*innen,
die Deutsche Bahn verunsichert fast täglich ihre Mitarbeiter mit Schlagworten wie: Tarifeinheitsgesetz, Verlust von Ansprüchen, den angeblich unbezahlbaren Tarifforderungen der GDL und vielem mehr. Den schlechten EVG Abschluss lobt die DB AG hingegen.  
  Aushang

Weitere Ortsgruppenaushänge/-nachrichten

Aushänge / Nachrichten des GDL-Bezirks Hessen-Thüringen-Mittelrhein (HTM)

04.02.2020

Guter Abschluss bei der cantus Verkehrsgesellschaft

Am 24. Januar 2020 erreichte die GDL in Kassel mit der cantus Verkehrsgesellschaft mbH (cantus) bereits in der zweiten Verhandlungsrunde das angestrebte Kernziel, nämlich die konsequente Weiterentwicklung des Tarifvertrages.  
  Aushang

04.02.2020

Unsere Spitzenkandidaten für die Personalrats Wahlen 2020 in der BEV Dienststelle Mitte

Die bisher erzielten Erfolge sprechen für sich. Doch die Personalräte der GDL bleiben dran. Mit Sachkunde, Fachwissen und der Durchschlagskraft einer erfolgreichen Gewerkschaft im Rücken treten wir für transparente Regeln bei Personalentscheidungen, vor allem bei Beförderungen und im Rahmen der Vergabe von Leistungsstufen ein.  
  weiter lesen


Aushänge / Nachrichten des GDL-Bundesvorstands

24.09.2021

agilis Eisenbahngesellschaft mbH & Co. KG/agilis Verkehrsgesellschaft mbH & Co. KG

Konstruktiv, ehrlich und fair

Am 23. September 2021 haben die GDL und beide agilis-Unternehmen mit dem zuständigen Arbeitgeberverband Nahverkehr e. V. (AVN) die Tarifverhandlungen für die aktuelle Tarifrunde aufgenommen. Die vorher in Präsenz geplante Veranstaltung musste aus terminlichen Gründen kurzfristig als Online-Sitzung durchgeführt werden.  
  Aushang

23.09.2021

DB-Tarifrunde 2021

Ein Triumph der Solidarität

Wir haben gewonnen! So lautet das ebenso schlichte wie zutreffende Resümee der Tarifrunde 2021. Getragen vom Mut und dem Durchhaltevermögen der GDL-Mitglieder, unterstützt vom Dachverband dbb und mithilfe von drei Arbeitskämpfen ist der GDL ein hervorragender und auf die Zukunft gerichteter Tarifabschluss gelungen.  
  Aushang

23.09.2021

MEV Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft

Haustarifvertrag abgeschlossen

Bereits am 1. September 2021 haben die GDL und die MEV Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft in Mannheim die Verhandlungen zum Haustarifvertrag erfolgreich abgeschlossen. Trotz der pandemiebedingten wirtschaftlichen Auswirkungen ist die MEV gut durch die Krise gekommen.  
  Aushang

22.09.2021

Der Eisenbahner

Unverschämte EVG-PR-Abteilung

Vollständige Nachricht

Wer auch immer die Social-Media-Kanäle der EVG betreibt, sorgt rigoros für Kopfschütteln. Aktuell hat die GDL einen Tarifvertrag mit der Deutschen Bahn abgeschlossen und es ist deutlich, deutlich besser als der der EVG. Wie reagiert die EVG darauf und wie setzt sie sich für ihre Mitglieder ein? Der Eisenbahner nennt dazu Ross und Reiter (15 Minuten).  … mehr

17.09.2021

Phoenix

Pressekonferenz zur Einigung im DB-Tarifkonflikt

Vollständige Nachricht

Pressekonferenz zur Einigung der Tarifverhandlungen zwischen GDL und DB, mit Claus Weselsky (Bundesvorsitzender GDL), Martin Seiler (Personalchef DB), Stephan Weil (SPD, Ministerpräsident Niedersachsen) und Daniel Günther (CDU, Ministerpräsident Schleswig-Holstein)  … mehr

16.09.2021

Abschluss DB AG

Die Rente ist sicher!

Vollständige Nachricht

Die GDL hat von Beginn an den Erhalt der Betriebsrente für alle Eisenbahnerinnen und Eisenbahner zugesagt und sie hat Wort gehalten: Die Rente ist sicher. Der GDL-Bundesvorsitzende Claus Weselsky zieht eine kurze Bilanz des zurückliegenden Konflikts und bewertet den Tarifabschluss.  … mehr

16.09.2021

Deutsche Bahn

Die Rente ist sicher – Tarifkonflikt beendet

Der Tarifkonflikt zwischen der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) und der Deutschen Bahn (DB) ist beigelegt. In Berlin einigten sich die Tarifpartner auf einen Abschluss, der eine Vielzahl von Verbesserungen bei den Entgelt- und Arbeitszeitbedingungen der Beschäftigten enthält.  … mehr

16.09.2021

Pressekonferenz zum aktuellen Stand der Tarifverhandlungen

Mit DB-Personalvorstand Martin Seiler und dem GDL-Bundesvorsitzenden Claus Weselsky

In den vergangenen Tagen haben intensive Gespräche stattgefunden, um in der Tarifrunde zwischen der Deutschen Bahn AG (DB) und der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) im Sinne der Fahrgäste und der Beschäftigten gemeinsame Lösungen zu finden.  … mehr

11.09.2021

Tarifkonflikt

GDL bewertet DB-Angebot

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat von der Deutschen Bahn (DB) am heutigen Samstag ein Angebot erhalten. Die GDL wird das Angebot bewerten und die Medienvertreter zu gegebener Zeit über die weiteren Schritte informieren.  

10.09.2021

Danke für die Solidarität!

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen, hinter uns liegen anstrengende Wochen. Die DB hat mit allen Mitteln versucht, uns an der Durchsetzung unserer berechtigten Forderungen zu hindern.  
  VORAUS-Artikel

Weitere Aushänge/Nachrichten des GDL-Bundesvorstands