GDL

GDL-Ortsgruppe Wiesbaden-Mainz



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 12.04.2021 - 20:58   ? ***

Aushänge / Nachrichten

GDL-Aushänge - Interessant für das gesamte Zugpersonal --- Bild:  GDL
Bild: GDL
Liebe Kolleginnen und Kollegen, als Mitglieder, Freunde und Interessenten der GDL-Ortsgruppe Wiesbaden-Mainz finden Sie auf dieser Seite aktuelle Aushänge und weitere Nachrichten sowohl aus unserer Ortsgruppe als auch aus unserem Bezirk und aus der GDL-Hauptgeschäftsstelle.

Aushänge unserer Ortsgruppe

01.03.2021

GDL Stark – unbestechlich – erfolgreich

Vollständige Nachricht


Was will die GDL tariflich in den verschiedenen Bereichen erreichen ?

• 4,8 % Entgelterhöhung
• Erhöhung der Ausbildungsvergütung für Azubis um 100 Euro
• 1.300 Euro Corona-Hilfe
• Anwendung der besonderen Teilzeit
• Laufzeit 12 bzw. 14 Monate
• Erhöhung Altersvorsorge (2,4%)


  
  Aushang

25.02.2021

Rhetorikseminar vom 6. bis 8. April 2021 in Königswinter

Vollständige Nachricht


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

um zu oben genanntem Seminar noch rechtzeitig einladen zu können,
bitten wir um Meldung von Teilnehmern bis zum 3. März 2021.

Schulungsinhalte:
Übungen zu Diskussion und Streitgespräch
Entwicklungen im Tarifbereich
Gewerkschaftspolitik
  
  Aushang

09.02.2021

Kollegen! Das hier ist echt wichtig!!! Bitte lesen.


Warum ist es wichtig jetzt in die GDL einzutreten?

Um die Menschen in systemrelevanten Berufen und Branchen in der Corona-Pandemie zu unterstützen, ermöglicht die Regierung eine steuerfreie Corona-Hilfe durch die Arbeitgeber. Hiermit sollten diejenigen, die sich zu Gunsten der Gesellschaft tagtäglich in Gefahr bringen und sich nicht im Homeoffice verstecken können, eine finanzielle Anerkennung bekommen.  
  Aushang

12.01.2021

Absage der Jahreshauptversammlung am 21.01.2021


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am 11.01.2021 haben wir, aufgrund der aktuellen Corona Einschränkungen
die Absage vom Bürgerhaus Mainz-Kastel erhalten.
Aus diesem Grund, sehen wir uns leider gezwungen unsere
Jahreshauptversammlung, die am Donnerstag den 21.01.2021 um
16:00 Uhr im Bürgerhaus Kastel, Zehnthofstraße 41, 55252 MainzKastel
stattfinden sollte, bis auf weiteres abzusagen.

Sobald wieder Veranstaltungen und Sitzungen bedenkenlos
abgehalten können, werden wir Euch den neuen Termin schriftlich
mitteilen.

Wir danken für Euer Verständnis.

Bleibt bitte weiterhin Gesund!

Mit kollegialen Grüßen
Der Ortsgruppenvorstand der GDL
Ortsgruppe Wiesbaden-Mainz
  
  Aushang

29.07.2020

Rückenschule vom 14.09.2020 bis zum 20.09.2020 in Bad Driburg

Vollständige Nachricht

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

der FairnessBahNEn e.V. hat spezielle Gesundheitswochen für das Zugpersonal ins Leben gerufen, die von der Vital-Kliniken GmbH unter den Aspekten Rehabilitation, Anschlussheilbehandlung und Prävention entwickelt wurden.
Wir haben noch am folgenden Termin freie Plätze zu vergeben:
Gesundheitswoche Rückenschule vom
14.09.2020 bis zum 20.09.2020 in Bad Driburg  
  Aushang

08.07.2020

Danke an meine GDL vor Ort!

Vollständige Nachricht

Hallo Kolleginnen und Kollegen,

ich möchte Euch kurz von einer meiner persönlichen Erfahrungen berichten, über ein Ereignis und die Hilfe, die ich durch die GDL bekommen habe.  
  Aushang

08.07.2020

Mitgliederseminar Zub in Königswinter

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

vom 7. bis 9. Oktober 2020 findet in Königswinter ein Seminar mit speziellen Themen für Zugbegleiter statt.
Es besteht die Möglichkeit, für dieses Seminar Bildungsurlaub zu beantragen.
Die GDL gewährt freie Unterkunft und Verpflegung sowie Reise und Fahrtkosten gemäß Reisekostenrichtlinie der GDL.  
  Aushang

13.06.2020

Maskenpflicht an Bahnhöfen

Vollständige Nachricht

Liebe GDLer,

bitte denkt daran, dass die Maskenpflicht jetzt auch in Bahnhöfen gilt.
Bleibt gesund !

Euer Vorstand.  … mehr

10.06.2020

Keine Nachtarbeitszulage gezahlt

Vollständige Nachricht

Beim vorliegenden Fall handelt es sich um einen Kundenbetreuer im Nahverkehr (KIN) der DB Regio AG dem Seitens seines Arbeitgebers vergessen wurde, über einen langen Zeitraum hinweg die „persönliche Nachtarbeitszulage“ (Zub-TV. § 75, Nacht- und Schichtzulage, pNZ) zu zahlen!  
  Aushang


Aushänge des GDL-Bezirks Hessen-Thüringen-Mittelrhein (HTM)

04.02.2020

Guter Abschluss bei der cantus Verkehrsgesellschaft

Am 24. Januar 2020 erreichte die GDL in Kassel mit der cantus Verkehrsgesellschaft mbH (cantus) bereits in der zweiten Verhandlungsrunde das angestrebte Kernziel, nämlich die konsequente Weiterentwicklung des Tarifvertrages.  
  Aushang


Aushänge des GDL-Bundesvorstands

08.04.2021

Umfrage

Digitales Lernen – aber richtig!

Mit der digitalen Offensive der Ausbildungsbetriebe habt ihr, die Nachwuchskräfte, Tablets als Lern- und Arbeitsmittel bekommen. Wir haben diesen Vorgang von Anfang an wohlwollend, aber auch kritisch begleitet, denn wir wollen für euch Rahmenbedingungen schaffen, unter denen ihr die Technik zu eurer Unterstützung nutzen könnt.  
  Aushang

31.03.2021

Besoldungs- und Versorgungsanpassung 2021/2022

Mit der Bezügeabrechnung für April 2021 kam zunächst die Enttäuschung: Die erwartete Besoldungs- und Versorgungsanpassung in Höhe von 1,2 Prozent kam nicht zur Auszahlung. Dabei sollte doch das Tarifergebnis des Öffentlichen Dienstes vom 25. Oktober 2020 zeit- und inhaltsgleich auf die Beamten des Bundes übertragen werden.  
  Aushang

10.03.2021

DB-Vorstand schenkt Führungskräften Millionen

Trotz der Einschwörung auf einen harten Sanierungskurs des DB-Vorstands und einer Rekordverschuldung von mehr als 30 Milliarden Euro haben rund 3 500 DB-Führungskräfte für das Jahr 2020 fast zwei Drittel ihrer Boni erhalten.  
  Aushang

08.03.2021

DB-Tarifforderungen

Eisenbahn-Flächentarifvertrag für das gesamte direkte Personal

Wir haben der DB am Freitag unsere Forderungen zu den Tarifverhandlungen 2021 zugesendet. Wir fordern für das gesamte direkte Personal einen Eisenbahn-Flächentarifvertrag (EFTV) mit einer Entgelterhöhung um 4,8 Prozent zum 1. März 2021 sowie eine Corona-Prämie von 1 300 Euro.  
  Aushang

01.03.2021

BuRa-ZugTV Personaldienstleister

Auftaktrunde

Bereits am 17. Februar 2021 fanden in Frankfurt am Main die ersten Tarifverhandlungen für den Bereich der Personaldienstleiter (PDL) im Jahr 2021 statt. In offener Runde erläuterte die GDL einerseits ausführlich ihre Forderungen für die Rahmenregelungen im BuRa-ZugTV und beantwortete Verständnisfragen.  
  Aushang

26.02.2021

CFL cargo Deutschland GmbH

Ein gutes Stück weiter…

…sind die Tarifverhandlungen zwischen der GDL, CFL cargo und dem Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen e.V. (AGVDE) am 22. Februar 2021 gekommen. So erzielten die Tarifvertragsparteien grundsätzlich Einigung darüber, wie die künftige Arbeitszeitkontenstruktur, also der Umgang mit Plus- und Minusstunden, aussehen soll.  
  Aushang

17.02.2021

Harte Realität vor Ort – Schwachsinn aus dem Homeoffice

„Wir fahren bei jedem Wetter", lautete einst ein Slogan der DB. Getoppt wird er heute vom DB-Vorstandsvorsitzenden Richard Lutz: „Wenn ich daran denke, wie schwer wir uns noch vor Jahren mit den Herbst- und Winterstürmen getan haben, bin ich wahnsinnig stolz, was wir zwischenzeitlich gelernt und verbessert haben.“  
  Aushang

12.02.2021

Tarifvertrag zur Kurzarbeit der Wettbewerbsbahnen

Licht und Schatten

Im Januar 2021 konnte die GDL mit der Abellio-, der NETINERA- und der Transdev-Gruppe, sowie mit KEOLIS Deutschland, National Express, der cantus Verkehrsgesellschaft, der City-Bahn Chemnitz und der NBE nordbahn die bestehenden Regelungen zur Kurzarbeit verlängern.  
  Aushang

10.02.2021

Unsere wegweisenden Beschlüsse

Der Hauptvorstand hat in seiner außerordentlichen Sitzung vom 1. bis 4. Februar 2021 in Fulda einstimmig wegweisende Beschlüsse gefasst, damit unsere GDL auch langfristig stark, unbestechlich, erfolgreich unsere Mitglieder vertreten kann – und zwar nicht nur unsere bisherige Klientel das Zugpersonal, sondern das gesamte direkte Personal im System Eisenbahn.  
  Aushang

05.02.2021

DB Regio

GDL-Fraktion: Tablet-Halterungen eingefordert

Eingebracht durch Anträge der GDL-Fraktion hat der Gesamtbetriebsrat DB Regio Schiene/Bus die Forderung nach Tablet-Halterungen auf den Führerständen der Fahrzeuge angenommen!  
  Aushang

Weitere Aushänge/Nachrichten des GDL-Bundesvorstands