GDL

GDL-Ortsgruppe Ulm



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 15.08.2022 - 14:40   ? ***

Radtour am 11.06.2016

29.05.2016

radtour 2016kl
Am Samstag, den 11.06.2016 findet unsere diesjährige Radtour statt. Diese Tour führt über Langenau, Nerenstetten, durch das Lonetal und weiter über Bernstadt, Ulm-Jungingen, Ulm-Lehr zurück nach Ulm. Wir haben schönes Radelwetter bestellt und freuen uns über eine rege Teilnahme. Viel Spaß wünscht der OG-Vorstand.

HINWEIS: Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Mitglieder, um eine gute Planung der Radtour zu gewährleisten, haben wir eine Anmeldeliste vorbereitet. Wer also an der Radtour teilnehmen möchte, der möge sich bitte unten in das Anmeldeformular eintragen! Vielen Dank

Zeit: Samstag, 11.06.2016 um 09:00 Uhr

Treffpunkt: ZOB Ehinger Tor

Radtour: ca. 50 km (bei Zustieg in Langenau: ca. 30 km)

Hinweis: Für untrainierte Radler besteht die Möglichkeit mit dem Zug nach Langenau zu fahren, um vom Bahnhof Langenau aus die Radtour (ca. 30 km) zu starten.
Folgende Fahrtmöglichkeiten:
IRE 3226 TU-TLL 10:00-10:09 Uhr
RE 22520 TU-TLL 10:13-10:26 Uhr
RB 22361 TU-TLL 10:30-10:48 Uhr

Wir treffen uns in Ulm am ZOB Ehinger Tor um 09:00 Uhr. Unsere diesjährige Radtour führt uns zuerst über den Donauradweg nach Langenau zum Bahnhof. Dort legen wir eine kleine Pause ein und warten bis zur Ankunft der RB aus Ulm (10:50 Uhr).
Anschließend radeln wir gemeinsam über Nerenstetten zum Lonetal. Dort fahren wir immer der Lone entlang in Richtung Bernstadt, vorbei am Fohlenhaus (Höhle, bekannt durch urzeitliche Funde) und den Salzbühlfelsen (markante Felsengruppe).
Nach etwa 15 km (Fahrzeit ca. 1:15 h) erreichen wir den Landgasthof Waldhorn in Bernstadt. Im dortigen Biergarten kehren wir ein, um uns für die spätere Weiterfahrt zu stärken.
Nach einer ausgiebigen Pause radeln wir weiter in Richtung Ulm-Eselsberg. Wir lassen Beimerstetten rechts liegen, fahren durch Ulm-Jungingen und Ulm-Lehr zum Botanischen Garten (10 km = Fahrtzeit ca. 1h). Im dortigen Biergarten ist nochmal Zeit für eine Erfrischung. Anschließend geht’s bergab nach Ulm, wo unsere Radtour endet.

Radtour am 11.06.2016 (pdf-Datei)