GDL

GDL-Ortsgruppe Ulm



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 25.06.2021 - 12:45   ? ***

2017-07-22-22-15-59

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Ortsgruppe Ulm

Bezirk Süd-West

Herzlich Willkommen!

2019-09-23-19-50-50

Herzlich Willkommen auf der Homepage der GDL-Ortsgruppe Ulm.

Zugpersonale des Nah- und Güterverkehrs, Disponenten, Werkstattmitarbeiter, Pensionäre und weitere Kollegen anderer Wettbewerbsunternehmen sind in unserer GDL-Ortsgruppe organisiert.
Auf unserer Homepage möchten wir unsere Ortsgruppe vorstellen, über unsere Veranstaltungen informieren und unseren Ortsgruppen-Mitgliedern und denen die es werden möchten, die Möglichkeit bieten, Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir sind auch auf Facebook zu finden. In unserer geschlossenen Gruppe könnt ihr Beiträge lesen, schreiben und mitdiskutieren.


Aktuelles aus unserer Ortsgruppe

Termin: 25.06.2021 18:00

Jahreshauptversammlung 2021

Vollständige Nachricht

Termin: 12.06.2021 09:00

Fahrradtour 2021

Vollständige Nachricht

  Link / Download

Aushang - 27.11.2020

Ausfall Besuch des Ulmer Weihnachtsmarktes

Vollständige Nachricht

Achtung ! Achtung !Der Besuch des Ulmer Weihnachtsmarktes am Dienstag den 09. Dezember 2020 fällt auf Grund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie aus!  … mehr

Aushang - 18.10.2020

Ausfall der Jahresabschlussfeier mit Jubilarehrung

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen, Liebe Kollegen die Meldungen in den Medien über die steigende Zahl von Corona-Fällen überschlagen sich wieder, zahlreiche Regionen werden zu Risikogebieten erklärt. Wohin das führen wird, weiß keiner so genau. Eure Gesundheit liegt uns zu sehr am Herzen, daher hat sich der Ortgruppenvorstand schweren Herzens entschließen müssen, die Jahresabschlussfeier am 14. November abzusagen.  … mehr

Aushang - 25.08.2020

Ausfall Tripsdrill

Vollständige Nachricht

30.07.2020

Grillfest 2020

Vollständige Nachricht

Aktuelle Nachrichten aus dem GDL-Bezirk Süd-West

Aushang - Bezirk-SW- 02.06.2021

Karl-Ludwig Mauerer wurde 70. Jahre alt

Vollständige Nachricht

Am ersten Maiwochenende überbrachte der stellvertretende Bezirksvorsitzende des GDL-Bezirks Süd-West, Jens-Peter Lück, dem ehemaligen Ortsgruppenvorsitzenden der GDL-Ortsgruppe Worms im Namen des Bezirksvorstands die allerbesten Glückwünsche. Unter Einhaltung der Corona-Regeln blieb auch etwas Zeit für einen Plausch über die „Gute, alte Zeit“.  … mehr

Aushang - Bezirk-SW- 25.03.2021

GDL & Instandhaltung – warum jetzt?

Vollständige Nachricht

  Aushang

Aushang - Bezirk-SW- 12.03.2021

Deutsche Bahn Tarifeinheitsgesetz

Dann gibt’s DAS nicht mehr Teil 3: LfTV <Überstunden/Mehrarbeit>

Vollständige Nachricht

Seit 2020 gelten für GDL-tarifierte Mitarbeiter*innen neue Regeln für Überzeit und Mehrarbeit.  … mehr

Aushang - Bezirk-SW- 11.03.2021

Erläuterungen Beihilfen 2021 des FairnessPlan e.V.

156 Euro ge(ver)schenkt

Vollständige Nachricht

Der Erfolg aus den Vorjahren spricht eine deutliche Sprache. Daher unterstützt der FairnessPlan e.V auch in diesem Jahr alle Leistungsberechtigten mit einer Erholungsbeihilfe von 156 Euro. Die ausschließlich vom Arbeitgeber finanzierte gemeinsame Einrichtung FairnessPlan e.V. der Deutsche Bahn AG und der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer arbeitet ständig daran, ihre Leistungen den Bedürfnissen der Leistungsberechtigten anzupassen.  … mehr

Aushang - Bezirk-SW- 08.03.2021

Deutsche Bahn

Tarifeinheitsgesetz: Dann gibt’s DAS nicht mehr: Teil 1. Einleitung

Vollständige Nachricht

Sollte das Tarifeinheitsgesetz (TEG) ab 2021 seine Wirkung bei der DB AG entfalten, heißt das, dass dort nur noch die Tarifverträge der zahlenmäßig größeren Gewerkschaft im Betrieb angewendet werden. Die anderen Tarifverträge gehen unter. Welche Tarifverträge mit welchen Tarifregeln hat die GDL erkämpft? Im Wesentlichsten sind das:  
  Aushang

Aushang - Bezirk-SW- 08.03.2021

Deutsche Bahn

Tarifeinheitsgesetz: Dann gibt’s DAS nicht mehr Teil 2: Der FDU-TV

Vollständige Nachricht

Der Tarifvertrag über besondere Bedingungen bei Verlust der Fahrdiensttauglichkeit (FDU-TV) schützt Lokführer und Lokrangierführer umfassend bei Verlust ihrer Fahrdiensttauglichkeit. Seit Juni 2017 gilt er mit einer Einschränkung auch für Zugbegleiter. Der FDU-TV unterscheidet sich in zwei gravierenden Punkten wesentlich vom DemoTV der EVG:  
  Aushang


Aktuelle Meldungen aus der GDL-Hauptgeschäftsstelle

Aushang - GDL Aktuell - 25.06.2021

agilis Eisenbahngesellschaft mbH & Co. KG/agilsi Verkehrsgesellschaft mbH & Co. KG

Forderungen sind gestellt

Die GDL hat die Forderungen der Tarifrunde 2021 an die agilis-Unternehmen versandt. Sie fordert den Abschluss des Eisenbahn-Flächentarifvertrag, welcher im gesamten Eisenbahnverkehrsmarkt in Deutschland gelten soll.  
  Aushang

Aushang - GDL Aktuell - 24.06.2021

Rurtalbahn GmbH / VIAS Rail GmbH Region West

Verhandlungsauftakt in konstruktiver Atmosphäre

In gewohnt konstruktiver und lösungsorientierter Atmosphäre fand am 23. Juni 2021 in Düren mit den Unternehmen Rurtalbahn GmbH und VIAS Rail GmbH Region West die Auftaktverhandlung der Tarifrunde 2021 satt.  
  Aushang

Podcast - GDL Aktuell - 24.06.2021

GDL-Pressekonferenz

Urabstimmung bei der DB

Vollständige Nachricht

Trotz des maßgeblichen Entgegenkommens der GDL hat die DB völlig inakzeptable Vorbedingungen und Gegenforderungen gestellt und damit den Tarifkonflikt provoziert. Die GDL wird deshalb zur Urabstimmung aufrufen.  … mehr

Pressemitteilung - GDL Aktuell - 24.06.2021

Urabstimmung bei der Deutschen Bahn

Trotz des maßgeblichen Entgegenkommens der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) in den Tarifverhandlungen hat die Deutsche Bahn (DB) völlig inakzeptable Vorbedingungen und Gegenforderungen gestellt. Während die GDL ihre Entgeltforderungen an den Tarifabschluss des öffentlichen Dienstes anpasste, forderte die DB von den Arbeitnehmern einen „Solidarbeitrag“, mit massiven Reallohnverlusten.  … mehr

Telegramm - GDL Aktuell - 23.06.2021

Morgen Pressekonferenz zu Arbeitskampfmaßnahmen

Die GDL wird morgen um 11 Uhr in Berlin eine Pressekonferenz veranstalten, auf der die Arbeitskampfmaßnahmen im Tarifkonflikt mit der Deutschen Bahn bekannt gegeben werden. Im Nachgang dazu wird die GDL einen Mitschnitt der Pressekonferenz und eine Pressemitteilung auf der GDL-Homepage veröffentlichen.  

Aushang - GDL Aktuell - 23.06.2021

Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe Weser GmbH

Forderungen sind gestellt

Die GDL hat die Forderungen der Tarifrunde 2021 an die Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe Weser GmbH versandt. Sie fordert zusätzlich zum Eisenbahn-Flächentarifvertrag, welcher im gesamten Eisenbahnverkehrsmarkt in Deutschland gelten soll, Tarifverträge für alle evb-Arbeitnehmer, beispielsweise Fahrdienstleiter sowie Mitarbeiter in der Werkstatt und der Verwaltung, die sich bisher nicht im persönlichen Geltungsbereich der GDL-Tarifverträge befanden.  
  Aushang


Weitere Meldungen unter Aktuelles und im Bereichsarchiv