GDL

GDL-Ortsgruppe Osnabrück



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 25.09.2022 - 23:38   ? ***

Blickfang2

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Ortsgruppe Osnabrück

Bezirk Nord

Willkommen bei der GDL-Ortsgruppe Osnabrück

Die GDL-Ortsgruppe Osnabrück vertritt das Fahrpersonal der Deutschen Bahn, der Eurobahn, der Nordwestbahn und der Westfalenbahn in den Einsatzstellen Osnabrück, Rheine und Bielefeld. Auf dieser Homepage möchten wir unsere Ortsgruppe vorstellen und über unsere Veranstaltungen informieren und Ortsgruppenmitgliedern die Möglichkeit bieten, Kontakt mit uns aufzunehmen. Zugp12

NEU UND EINZIGARTIG!!!

Neuer Service für Mitglieder der GDL Ortsgruppe Osnabrück

-Fragen zu den in eurem Betrieb geltenden Tarifverträgen?
-Fragen zu den Leistungen der GDL?
-Fragen zu den zu fairnessplan oder fairnessbahnen?
-Fragen rund um die GDL Mitgliedschaft?

QR Code einscannen,

QR

Oder den Link hier: https://discord.gg/dtxmsVdPKJ Anklicken

und bei Discord anmelden, Serviceticket ziehen und
Frage eintippen!

Die Rückmeldung auf das Serviceticket erfolgt innerhalb von 48 h

Aktuelle und Wichtige Infos für euch.

Drei Streikwellen hat es 2021 gebraucht, um den Vorstand der DB AG zu überzeugen, dass sich die GDL Mitglieder tariflich nicht beklauen und auch nicht erpressen lassen. Das Bündnis Bahn hat uns somit nicht erreichen können und wir konnten mit Eurer Hilfe unter anderem Nullrunden, den Wegfall von Betriebsrenten, null Auszahlung von Coronaprämien sowie den Anhebungsausbleib von Nebengeldern und Zulagen endgültig verhindern. Für diesen riesengroßen Erfolg möchten wir allen Streikbeteiligten, Streikhelfern und Streikleitern einen sehr großen Dank aussprechen.

Wie geht es nun für Euch mit der Beantragung von Streikgeldern weiter

Für die Auszahlung der Gelder benötigt der GDL Bezirk Nord die von Euch zumeist bereits ausgestellte Anlage 2a mit den Streikzeiten. Diese Anlage 2a sollte inzwischen von allen Streikteilnehmern ausgefüllt sein und bei Dennis Röhrs (DB Regio) oder Axel Rabe (DB Cargo) abgegeben worden sein. Wenn dies noch nicht geschehen ist bitten wir Euch dies Nachzuholen oder die Anlage 2a direkt per Post an den GDL Bezirk Nord zu senden. Wer sich direkt bei der örtlichen Streikleitung in die Streikliste mit Unterschrift eingetragen hat braucht keine Anlage 2a ausfüllen.

Im Weiteren benötigt der Bezirk die Kopien Eurer Entgeltbescheinigungen. Auf diesen muss ein Streikgeldabzug des Arbeitgebers ausgewiesen sein. Wenn dieses der Fall ist, sie direkt an den GDL Bezirk Nord:

GDL-Bezirk-Nord
Georgsplatz 6
20099 Hamburg
Wir bitten daraufhin um Geduld, weil tausende von Anträgen im Bezirk geprüft und die Zahlungen angewiesen werden müssen.

Was haben wir gemeinsam erreicht?

Durch die massiven Arbeitsniederlegungen konnten wir für uns die Bedrohung eines "Bündnis Bahn" abwehren. Dieses Bündnis hat die EVG mit der DB AG unterschrieben.

-1,5% mehr Entgelt zum 01.12.2021

- 600,00 Euro Coronabeihilfe zum 01.12.2021. Hohe Entgelttabellen erhalten 400,00 Euro

-400,00 Euro Coronabeihilfe zum 01.03.2022.

- 200,00 Euro Coronabeihilfe für Azubis in 2021

-180,00 Euro Coronabeihilfe für Azubis in 2022

- Erhöhung Erschwerniszulage zum 01.01.2022

- Parallele Erhöhung der anrechenbaren Nebengelder

- 1,8% mehr Entgelt zum 01.03.2023

- Laufzeit der aktuellen Tarifverträge: 32 Monate.

- Sicherung der Betriebsrenten
Außerdem: Alle GDL Mitglieder in unserem Betrieb haben weiterhin Anspruch auf die Leistungen des FairnessPlan!

Übernahme der erkämpften Ergebnisse durch die EVG:

Ja, der Arbeitgeber hat schon angekündigt, den Abschluss der GDL auf alle Mitarbeiter/innen anzuwenden, also auch der EVG anzubieten. Und sie wird behaupten, dieses in harten Verhandlungen erreicht zu haben – dank ihrer Looser-Klausel (Sonderkündigungsrecht)
.
Dafür müssen sie nichts tun. Vielleicht bekommen sie sogar auch noch ein Bonbon, wenn hier und da ein kurzer Warnstreik hinter den Türen initiiert wird
.
Sei es drum. Wir haben für diesen Abschluss hart gekämpft und gestreikt. Andere bekommen ihn umsonst hinterhergeworfen. Für Eure Unterstützung bei den Arbeitskämpfen, den öffentlichen Versammlungen und vielen weiteren Veranstaltungen unseren herzlichen Dank. Ohne unsere starke Gemeinschaft war dieses nicht zu erreichen. Nutzen wir diesen Zusammenhalt für die weiteren vor uns liegenden Aufgaben. Nutzen wir sie, um bei den Betriebsratswahlen das richtige Kreuz an der richtigen Stelle zu setzen.

Top News

Werbemittel - GDL Service - 22.09.2022

Taschenlampe

Vollständige Nachricht

Licht für alle Fälle. Die multifunktionale Taschenlampe von TROIKA können Sie als Sportlicht, als blinkendes Sicherheitslicht oder als ganz normale Taschenlampe nutzen. Das weiße LED-Licht hat drei Leuchtfunktionen und zwei Lichtstärken.  … mehr

Werbemittel - GDL Service - 22.09.2022

Bleistift

Vollständige Nachricht

Kein Anspitzen mehr! Der Bleistift hat eine spezielle Graphitmine, die immer spitz bleibt. Das langlebige Schreibgerät mit einem Schaft aus Bambus mit Radiergummi ist eine nachhaltige, günstige Alternative zum herkömmlichen Bleistift.  

Podcast - GDL Aktuell - 22.09.2022

Aufgegleist

Der GDL-Podcast (Teil 6)

Vollständige Nachricht

Schranken im Kopf? Nicht bei der GDL. Kerstin Stenzel und Bettina Opitz berichten über ihre Erfahrungen als Frauen in der einstigen Männerdomäne Eisenbahn und Andreas Binder erläutert das umfangreiche Angebot der BBuK, des Bildungspartners der GDL. Unterhaltsam, spannend, aufschlussreich: Einfach reinhören!  … mehr

Pressemitteilung - GDL Aktuell - 21.09.2022

Zweiter Streik bei SWEG und SBS

Der Druck wächst – GDL leitet Urabstimmung ein

Eine noch einmal höhere Streikbeteiligung, viele Verspätungen und zahlreiche Zugausfälle im gesamten Streckenbereich – das ist die Bilanz des zweiten Streiks der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) bei der SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs GmbH (SWEG) und der SWEG Bahn Stuttgart GmbH (SBS).  … mehr

Ratgeber - GDL Service - 20.09.2022

Grundsatzheft Führerraumgestaltung

Vollständige Nachricht

Sicher, zuverlässig und pünktlich haben die ehrenamtlichen Mitglieder des bundesweiten Arbeitskreises Bildung, Betrieb und Technik der GDL zur diesjährigen Internationalen Fachmesse InnoTrans 2022 in Berlin ein Grundsatzheft zur zukünftigen Führerraumgestaltung von Schienenfahrzeugen erarbeitet.  
  Grundsatzheft Führerraumgestaltung

Werbemittel - GDL Service - 19.09.2022

GDL Bildwandkalender 2023

Vollständige Nachricht

Authentische Motive, eine hochwertige Verarbeitung und brillante Farben. Fotografiert von GDLern für GDLer. Bestellen Sie den Bildwandkalender im A3-Format jetzt bei Ihrer Ortsgruppe für fünf Euro!  
  Kalenderfotos ansehen (PDF)

Die neuesten Aushänge aus dem GDL Bundesvorstand

Aushang - GDL Aktuell - 22.09.2022

SWEG/SBS

Urabstimmung

Nach zwei Warnstreiks, die den Arbeitgeber nicht dazu bewegen konnten, die Verhandlungen für SWEG und SBS fortzusetzen, müssen wir die Streiks ausdehnen. Dazu ist nach den internen Regelungen der GDL eine Urabstimmung unter den GDL-Mitgliedern erforderlich.  
  Aushang

Aushang - GDL Aktuell - 19.09.2022

SWEG/SBS

Abgelehnt!

Nicht ganz überraschend hat der Arbeitgeber am 16. September 2022 durch seinen Arbeitgeberverband ausrichten lassen, dass er die Forderung der GDL nach einer Einmalzahlung von 3 000 Euro für die GDL-Mitglieder bei der SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs GmbH (SWEG) und der SWEG Bahn Stuttgart GmbH (SBS) ablehnt.  
  Aushang

Aushang - GDL Aktuell - 16.09.2022

SWEG/SBS

3 000 Euro!

Durch den andauernden Tarifkonflikt zwischen der GDL und der SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs GmbH (SWEG) sowie der SWEG Bahn Stuttgart GmbH (SBS) ist ein Tarifabschluss in unmittelbarer Zukunft nicht zu erwarten. Da aber die Verteuerung der Lebenshaltungskosten für jeden Arbeitnehmer spürbar ist, muss eine Zwischenlösung gefunden werden.  
  Aushang

Aushang - GDL Aktuell - 13.09.2022

SWEG/SBS

Nun auch noch Anwälte!

Egal, was der Arbeitgeber nach dem Streik der GDL-Mitglieder am 8. September 2022 in den Medien veröffentlicht hat – der Streik hat erheblichen Druck auf den Arbeitgeber aufgebaut. Auch wenn Züge durch Führungskräfte gefahren werden, bleibt ja deren Arbeit liegen. Streikwirkung ist also nicht nur Zugausfall.  … mehr

Aushang - GDL Aktuell - 08.09.2022

Aufsichtsratswahlen NETINERA Deutschland

Probleme erkennen, anpacken und lösen!

Am 27. und 28. September 2022 wählen die Beschäftigten der NETINERA Deutschland GmbH ihre Aufsichtsratsratsmitglieder. Die GDL und ihre Kandidaten haben sich schon bei den Tarifverträgen im Unternehmen stark und erfolgreich für die Mitarbeiter durchgesetzt – und tun das auch im Aufsichtsrat!  
  Aushang

Aushang - GDL Aktuell - 02.09.2022

SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-GmbH, SWEG Bahn Stuttgart GmbH

Neuer Spaltungsversuch!

Am 1. September 2022 erreichte die GDL ein weiteres Angebot des Arbeitgebers. Doch auch dieses Angebot gilt nur für die SBS. Die GDL-Mitglieder bei der SWEG sollen weiterhin leer ausgehen. Schaut man genauer hin stellt man fest – es taugt noch nicht einmal als Angebot. Der Arbeitgeber erklärt lediglich seine Verhandlungsbereitschaft.  
  Aushang

... Weitere Aushänge im GDL-Archiv

Die neuesten Aushänge aus dem GDL-Bezirk Nord

Aushang - Bezirk-Nord- 19.09.2022

Tag der Eisenbahner

Ein gelungener Tag!

Vollständige Nachricht

An drei Standorten im GDL-Bezirk Nord, in Neumünster, Braunschweig und Emden, haben wir am 16. September den Tag der Eisenbahner, dieses Mal im Verbund mit dem Tag der Schiene, zum wiederholten Mal begangen.  … mehr

Aushang - Bezirk-Nord- 02.09.2022

Tag der Eisenbahner = Tag der Schiene

Vollständige Nachricht

In den letzten Jahren ist es bei der GDL zur Tradition geworden, im September den Tag des Zugpersonals zu begehen. Auf Grund des Öffnungsbeschlusses der GDL ist daraus der Tag der Eisenbahner geworden, da wir für alle Eisenbahner die Verantwortung übernehmen wollen.  … mehr

Aushang - Bezirk-Nord- 07.07.2022

Transdev TKBR Schiene

Machterhalt um jeden Preis

Vollständige Nachricht

Nach den sehr erfolgreichen Betriebsratswahlen in den Unternehmen des Transdev-Konzerns sollte sich ein neuer Teilkonzernbetriebsrat Schiene (TKBR) konstituieren. Der bisherige evg-Vorsitzende hat die neuen Vertreter aus den Unternehmen zu einer konstituierenden Sitzung am 6. Juli 2022 nach Berlin eingeladen.  … mehr

Aushang - Bezirk-Nord- 09.06.2022

… denn sie wissen nicht was sie tun…

Vollständige Nachricht

heißt ein Filmdrama aus dem Jahr 1955. Einem Filmdrama gleich gab es dramatische, filmreife Szenen am Pfingstwochenende 2022 in den Bahnhöfen und Zügen in Deutschland. Der Grund hierfür: … Das 9 Euro-Ticket …  … mehr

Aushang - Bezirk-Nord- 13.05.2022

Betriebsratsmandate ausgebaut

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen! Die Betriebsratswahlen 2022 neigen sich dem Ende zu, nur in einem Betrieb ist sie für uns noch nicht abgeschlossen. Und was sollen wir sagen, grundsätzlich können wir mit den Ergebnissen zufrieden sein. Es ist uns gelungen, bis auf in einen Betrieb, unsere Mandatszahl zu halten oder weiter auszubauen.  … mehr