GDL

Die GDL-Ortsgruppe Oldenburg



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 27.01.2021 - 12:16   ? ***

IMG 7972

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Ortsgruppe Oldenburg

Bezirk Nord

Willkommen bei der GDL-Ortsgruppe Oldenburg (HOLD)

OLBF
Die GDL-Ortsgruppe Oldenburg vertritt das Personal in allen Bereichen der DB ,start Abellio (WfB) und Transdev (NWB) unter anderen in den Einsatzstellen Oldenburg, Wilhelmshaven, Esens, (Leer), Emden, (Vechta) und Bremen. Auf dieser Homepage möchten wir unsere Ortsgruppe vorstellen, über Aktuelle Themen und unsere OG-Veranstaltungen informieren sowie unseren Ortsgruppenmitgliedern die Möglichkeit bieten, Kontakt mit uns aufzunehmen.

Bis zur ONLINE
Weihnachtsfeier der OG-Oldenburg.
Am 14.12.2020 um 18:30 Uhr ...Einladung dazu folgt via Mail

NEWSTICKER DER ORTSGRUPPE OLDENBURG:

(i) Auf Grund der aktuellen Lage zum COVID 19 Virus hat sich der Vorstand der Ortsgruppe Oldenburg, zu Online Sprechstunden entschlossen. Ab Dienstag 12.01.2021 findet sie regelmäßig jeden zweiten Dienstag im Monat statt! . Infos dazu erhaltet ihr via Mail. Wer keinen Einladungslink dazu erhalten hat, meldet sich bitte beim Vorstand der OG-Oldenburg

10.01.2021

OG-Oldenburg

Virtuellen Ortsgruppenversammlung

Vollständige Nachricht

Mitmachen ist Ehrensache: Auf Grund der aktuellen Lage zum COVID 19 Virus hat sich der Vorstand der Ortsgruppe Oldenburg, zu Online Sprechstunden entschlossen. Ab Dienstag 12.01.2021 findet sie regelmäßig jeden zweiten Dienstag im Monat ab 18:00 Uhr statt! . Infos dazu erhaltet ihr via Mail. Wer keinen Einladungslink dazu erhalten hat, meldet sich bitte beim Vorstand der OG-Oldenburg  … mehr

07.12.2020

Werbemittel

Anti-Hack-Adapter: HIER BESTELLEN

Vollständige Nachricht

Jetzt und hier über deine OG-Oldenburg bestellen: Der Adapter wird einfach zwischen Ihr Ladekabel und dem USB-Port/Ladeadapter gesteckt und unterbindet jeglichen Datentransfer, lässt aber den Strom weiter durch.  … mehr


Bis zur Jahreshauptversammlung der OG-Oldenburg sind es...https://hgs.gdl.de/uploads/OG-Oldenburg/Jahreshauptversammlung_2019.pdf
-01.12.2020-

Aktuelle GDL Nachrichten

26.01.2021

Deutsche Bahn

Führungskräfte wollen weiter absahnen – beim direkten Personal wird gespart

Der Vorstand der Deutschen Bahn (DB) schlägt Milliardenhilfen wegen der Corona-Pandemie aus, weil ihm die Auflagen nicht passen. „Dem DB-Vorstand sind die eigenen Boni offensichtlich wichtiger als das Wohl und Wehe des Eisenbahnsystems“, so der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) Claus Weselsky.  … mehr

24.01.2021

Klare Kante zeigen!

Vollständige Nachricht

Die Versäumnisse der letzten Jahre, der Privatisierungs- und Börsenwahn haben die Eisenbahn zu dem gemacht, was wir heute vorfinden. Das muss sich ändern! Wir laden die Mitarbeiter der Infrastrukturbetriebe ein, gemeinsam mit uns Verantwortung zu übernehmen, klare Kante zu zeigen und hervorragende Tarifverträge zu schaffen.  … mehr

Aktuelles aus dem Bezirk Nord

21.01.2021

DB Fernverkehr Hannover/Bremen

Meine Zeit

... da gibt es eine Mehrheit im Betriebsrat, die eiskalt Verschlechterungen für einen nicht mal kleinen Teil der Mitarbeiter im Bordservice Hannover/Bremen/Norddeich zustimmt, noch schlimmer dieses sogar verlangt.  … mehr

17.01.2021

Zusatzversorgungstarifvertrag (ZVersTV) – ein FAQ zum aktuellen Thema.

Am 24. Dezember veröffentlichte die GDL eine Videobotschaft über geplante einschneidende Veränderungen bei der Betriebsrente der Deutschen Bahn. Der Bundesvorsitzende Claus Weselsky erläuterte, welche Veränderungen die DB und die EVG vereinbart haben und welche Auswirkungen diese auf viele Eisenbahner und Eisenbahnerinnen haben werden. Heimlich still und leise haben sie etwas vereinbart, was uns dann auch in der Schlichtung von der Arbeitgeberseite angeboten wurde. Der entsprechende Tarifvertrag (kurz ZVersTV) wurde uns von Seiten der DB gekündigt (endet 31.12.2020). Wir haben in der Schlichtung eine Weiterführung der bestehenden Regelungen gefordert. Wie ihr alle wisst, ist die Schlichtung gescheitert. Im Rahmen der im Frühjahr folgenden Tarifverhandlungen werden wir neuerlich die Weiterführung der bestehenden Regelungen fordern.  … mehr

TOPNEWS: NordWestBahn

13.01.2021

NordWestBahn

Ausbildungszulage statt höherwertiger Tätigkeit?

Ausbildung ist wichtig und soll auch honoriert werden. Daher hat die GDL in der letzten Tarifrunde im HausTV NWB die Ausbildungszulage von 12,50 Euro pro Schicht umgesetzt um das Ausbilden neuer Kollegen des Zugpersonals zusätzlich zur bestehenden Vergütung honorieren.  … mehr

27.07.2020

Transdev/NordWestBahn

Erfolgreich abgeschlossen!

Nach zähen Verhandlungen konnte die GDL nun auch bei der NordWestBahn (NWB) die Tarifrunde 2020 erfolgreich abschließen. Damit treten unter anderem folgende Verbesserungen in Kraft:  
  Aushang

TOPNEWS: Transdev

27.07.2020

Transdev/NordWestBahn

Erfolgreich abgeschlossen!

Nach zähen Verhandlungen konnte die GDL nun auch bei der NordWestBahn (NWB) die Tarifrunde 2020 erfolgreich abschließen. Damit treten unter anderem folgende Verbesserungen in Kraft:  
  Aushang

02.07.2020

Transdev Personalservice

Herzlich Willkommen TDPS

Am 30. Juni 2020 konnte die GDL mit der Transdev Personalservice GmbH (TDPS) in Berlin die Tarifpartnerschaft begründen. Nach konstruktiven Verhandlungen wurde ein Tarifwerk erstellt, welches ab dem 1. Juli 2020 in Kraft treten wird und neben dem bekannten Konzernrahmentarifvertrag (KoRa-ZugTV TD) die notwendigen haustarifvertraglichen Regelungen abbildet.  
  Aushang

TOPNEWS: Deutsche Bahn

26.01.2021

Deutsche Bahn

Führungskräfte wollen weiter absahnen – beim direkten Personal wird gespart

Der Vorstand der Deutschen Bahn (DB) schlägt Milliardenhilfen wegen der Corona-Pandemie aus, weil ihm die Auflagen nicht passen. „Dem DB-Vorstand sind die eigenen Boni offensichtlich wichtiger als das Wohl und Wehe des Eisenbahnsystems“, so der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) Claus Weselsky.  … mehr

17.01.2021

Zusatzversorgungstarifvertrag (ZVersTV) – ein FAQ zum aktuellen Thema.

Am 24. Dezember veröffentlichte die GDL eine Videobotschaft über geplante einschneidende Veränderungen bei der Betriebsrente der Deutschen Bahn. Der Bundesvorsitzende Claus Weselsky erläuterte, welche Veränderungen die DB und die EVG vereinbart haben und welche Auswirkungen diese auf viele Eisenbahner und Eisenbahnerinnen haben werden. Heimlich still und leise haben sie etwas vereinbart, was uns dann auch in der Schlichtung von der Arbeitgeberseite angeboten wurde. Der entsprechende Tarifvertrag (kurz ZVersTV) wurde uns von Seiten der DB gekündigt (endet 31.12.2020). Wir haben in der Schlichtung eine Weiterführung der bestehenden Regelungen gefordert. Wie ihr alle wisst, ist die Schlichtung gescheitert. Im Rahmen der im Frühjahr folgenden Tarifverhandlungen werden wir neuerlich die Weiterführung der bestehenden Regelungen fordern.  … mehr

TOPNEWS: DB Regio

17.01.2021

Zusatzversorgungstarifvertrag (ZVersTV) – ein FAQ zum aktuellen Thema.

Am 24. Dezember veröffentlichte die GDL eine Videobotschaft über geplante einschneidende Veränderungen bei der Betriebsrente der Deutschen Bahn. Der Bundesvorsitzende Claus Weselsky erläuterte, welche Veränderungen die DB und die EVG vereinbart haben und welche Auswirkungen diese auf viele Eisenbahner und Eisenbahnerinnen haben werden. Heimlich still und leise haben sie etwas vereinbart, was uns dann auch in der Schlichtung von der Arbeitgeberseite angeboten wurde. Der entsprechende Tarifvertrag (kurz ZVersTV) wurde uns von Seiten der DB gekündigt (endet 31.12.2020). Wir haben in der Schlichtung eine Weiterführung der bestehenden Regelungen gefordert. Wie ihr alle wisst, ist die Schlichtung gescheitert. Im Rahmen der im Frühjahr folgenden Tarifverhandlungen werden wir neuerlich die Weiterführung der bestehenden Regelungen fordern.  … mehr

16.12.2020

Übersicht über wesentliche tarifliche Entwicklung bei der DB AG - initiiert und durchgesetzt von der GDL

2002 – Abwehr der DB Regio Ergänzungstarifverträge – Lokführer und Zugbegleiter sollten bis zu 20 Schichten im Jahr mehr arbeiten (im Offiziellen hieß es mehr Freizeit opfern) um die Wettbewerbsfähigkeit herzustellen. Nur auf Grund der strikten Verweigerungshaltung der GDL wurden die von der transnet und GDBA schon unterschriebenen Tarifverträge nicht in die Praxis umgesetzt.  … mehr

TOPNEWS: DB Cargo

17.01.2021

Zusatzversorgungstarifvertrag (ZVersTV) – ein FAQ zum aktuellen Thema.

Am 24. Dezember veröffentlichte die GDL eine Videobotschaft über geplante einschneidende Veränderungen bei der Betriebsrente der Deutschen Bahn. Der Bundesvorsitzende Claus Weselsky erläuterte, welche Veränderungen die DB und die EVG vereinbart haben und welche Auswirkungen diese auf viele Eisenbahner und Eisenbahnerinnen haben werden. Heimlich still und leise haben sie etwas vereinbart, was uns dann auch in der Schlichtung von der Arbeitgeberseite angeboten wurde. Der entsprechende Tarifvertrag (kurz ZVersTV) wurde uns von Seiten der DB gekündigt (endet 31.12.2020). Wir haben in der Schlichtung eine Weiterführung der bestehenden Regelungen gefordert. Wie ihr alle wisst, ist die Schlichtung gescheitert. Im Rahmen der im Frühjahr folgenden Tarifverhandlungen werden wir neuerlich die Weiterführung der bestehenden Regelungen fordern.  … mehr

30.07.2020

Bilanz Deutsche Bahn

Ursache der Misere beseitigen

Die Deutsche Bahn AG (DB) hat im ersten Halbjahr 2020 einen Verlust nach Steuern von 3,7 Milliarden Euro zu verbuchen. Das hat sie in der heutigen Bilanz-Pressekonferenz mitgeteilt. Auch die Aussichten sind düster. Die Corona-Pandemie hat die ohnehin angespannte Situation der DB jedoch nur verschärft.  … mehr

TOPNEWS: DB Fernverkehr

21.01.2021

DB Fernverkehr Hannover/Bremen

Meine Zeit

... da gibt es eine Mehrheit im Betriebsrat, die eiskalt Verschlechterungen für einen nicht mal kleinen Teil der Mitarbeiter im Bordservice Hannover/Bremen/Norddeich zustimmt, noch schlimmer dieses sogar verlangt.  … mehr

17.01.2021

Zusatzversorgungstarifvertrag (ZVersTV) – ein FAQ zum aktuellen Thema.

Am 24. Dezember veröffentlichte die GDL eine Videobotschaft über geplante einschneidende Veränderungen bei der Betriebsrente der Deutschen Bahn. Der Bundesvorsitzende Claus Weselsky erläuterte, welche Veränderungen die DB und die EVG vereinbart haben und welche Auswirkungen diese auf viele Eisenbahner und Eisenbahnerinnen haben werden. Heimlich still und leise haben sie etwas vereinbart, was uns dann auch in der Schlichtung von der Arbeitgeberseite angeboten wurde. Der entsprechende Tarifvertrag (kurz ZVersTV) wurde uns von Seiten der DB gekündigt (endet 31.12.2020). Wir haben in der Schlichtung eine Weiterführung der bestehenden Regelungen gefordert. Wie ihr alle wisst, ist die Schlichtung gescheitert. Im Rahmen der im Frühjahr folgenden Tarifverhandlungen werden wir neuerlich die Weiterführung der bestehenden Regelungen fordern.  … mehr

Aktuelles aus der GDL-Presse

26.01.2021

Deutsche Bahn

Führungskräfte wollen weiter absahnen – beim direkten Personal wird gespart

Der Vorstand der Deutschen Bahn (DB) schlägt Milliardenhilfen wegen der Corona-Pandemie aus, weil ihm die Auflagen nicht passen. „Dem DB-Vorstand sind die eigenen Boni offensichtlich wichtiger als das Wohl und Wehe des Eisenbahnsystems“, so der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) Claus Weselsky.  … mehr

19.11.2020

Resolution

GDL – Verantwortung für das gesamte Eisenbahnsystem in Deutschland und die systemrelevanten Berufsgruppen

Trotz ständiger Bedrohungen, unter anderem durch das Tarifeinheitsgesetz, hat die GDL in den letzten 20 Jahren ihre Verantwortung für das Eisenbahnsystem und insbesondere das Zugpersonal konsequent wahrgenommen. Dabei hat sie sich als schlagkräftige Gewerkschaft für das Zugpersonal, aber auch für das System Eisenbahn erwiesen.  
  GDL-Resolution

Erstellt von der » og-oldenburg.gdl.de

Zum GDL-Bezirk Nord gehören folgende 28 Ortsgruppen:

AKN/NBE  -  Braunschweig  -  Bremen  -  Bremerhaven-Nordenham  -  Bremervörde  -  Flensburg  -  Göttingen  -  Goslar  -  Hamburg-Altona  -  Hamburg-Hbf  -  Hamburg-Ohlsdorf  -  Hameln  -  Hannover  -  Hildesheim  -  Holzminden  -  Husum  -  Kiel  -  Lehrte  -  Lübeck  -  Maschen  -  metronom  -  Northeim  -  Oldenburg  -  Ostfriesland  -  Osnabrück  -  Seelze  -  Soltau  -  Uelzen


Alphabetische Liste aller 200 GDL-Ortsgruppen aus sieben Bezirken. Die folgende Liste enthält die Links zu den Kurzprofilen der Ortsgruppen.

Aachen  -  Aalen  -  Altenbeken-Paderborn  -  Altenburg  -  Altmark  -  Hamburg-Altona  -  Angermünde  -  Arnstadt  -  Aschersleben  -  Aue  -  Augsburg  -  Bamberg  -  Bebra  -  Belzig  -  Fahrpersonal & Werke Berlin  -  Berlin Hbf  -  S-Bahn Berlin  -  Bestwig  -  Bielefeld  -  Bodensee-Neckar  -  Brandenburg  -  Braunschweig  -  Bremen  -  Bremerhaven-Nordenham  -  Bremervörde  -  Buchloe  -  Chemnitz  -  Cottbus  -  Crailsheim  -  Darmstadt  -  Dessau-Roßlau  -  Bad Doberan  -  Donauwörth-Nördlingen  -  Dortmund  -  Dresden  -  Düsseldorf  -  Eberswalde  -  Eisenach  -  Elsterwerda  -  Engelsdorf  -  Erfurt  -  Essen  -  Falkenberg  -  Finnentrop-Altenhundem  -  Flensburg  -  Frankfurt am Main  -  Frankfurt/Oder  -  Freiburg  -  Freilassing  -  Friedberg  -  Friedrichshafen  -  Fulda  -  Garmisch-Partenkirchen  -  Gera-Greiz  -  Gießen  -  Görlitz  -  Göschwitz  -  Göttingen  -  Goslar  -  Gotha  -  Gremberg  -  Güsten  -  Güstrow  -  Hagen  -  Halberstadt  -  Halle G  -  Halle P  -  Haltingen  -  Hamburg-Hbf  -  Hameln  -  Hamm  -  Hanau  -  Hannover  -  Heidelberg  -  Heilbronn  -  Heringsdorf  -  Hildesheim  -  Hof  -  Holzminden  -  Hoyerswerda  -  Husum  -  Hohenzollerische Landesbahn  -  Ingolstadt  -  Kaiserslautern  -  AKN/NBE  -  Kamenz  -  Karlsruhe  -  Kassel  -  Kempten  -  Kiel  -  Koblenz  -  Köln  -  Koethen  -  Kornwestheim  -  Landau  -  Landshut  -  Lauda  -  Lehrte  -  Leipzig  -  Leipzig Fernverkehr  -  Lichtenfels  -  Lippstadt  -  Ludwigshafen  -  Lübbenau  -  Lübeck  -  Magdeburg Hbf  -  Mannheim  -  Maschen  -  Meiningen  -  Merseburg  -  metronom  -  Minden  -  Mönchengladbach-Neuss  -  Mühldorf  -  München-Hbf  -  München Nord  -  Münster  -  Neubrandenburg  -  Neuruppin  -  Neustrelitz  -  Niederrhein  -  Nordhausen  -  Northeim  -  Nossen  -  Nürnberg  -  Oberhausen-Osterfeld  -  Offenburg  -  Hamburg-Ohlsdorf  -  Oldenburg  -  Osnabrück  -  Ostfriesland  -  Ottbergen  -  Pankow  -  Pasewalk  -  Passau  -  Pirna  -  Plattling  -  Plochingen  -  Regensburg  -  Reichenbach  -  Riesa  -  Roeblingen  -  Rosenheim  -  Rostock  -  Rothensee  -  Saalfeld  -  Saarbahn  -  Güterverkehr Saarbrücken  -  Personenverkehr Saarbrücken  -  Salzwedel  -  Sangerhausen  -  Schöneweide - Regio Berlin  -  Schwerin  -  Seddin  -  Seelze  -  Senftenberg  -  Siegen-Betzdorf  -  Soltau  -  München-Steinhausen  -  Stendal  -  Stralsund  -  Stuttgart  -  trans regio Mittelrhein  -  Treuchtlingen  -  Trier/Gerolstein  -  Tübingen  -  Uelzen  -  Ulm  -  Vacha  -  Villingen  -  Waren  -  Weiden-Schwandorf  -  Weimar  -  Weißenfels - Naumburg  -  Wernigerode  -  Wiesbaden-Mainz  -  Wismar  -  Wittenberg  -  Wittenberge  -  Worms  -  Würzburg  -  Wuppertal  -  Wustermark  -  Zeitz  -  Zittau