GDL

Die GDL-Ortsgruppe Oldenburg



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 02.04.2020 - 02:46   ? ***

Aktuelles

NordWestBahn

IMG 9861


KLICK HIER FÜR AUSHÄNGE AUS DER OG OLDENBURG

26.08.2019

NordwestBahn

Mitarbeiter zweiter Klasse im Zugpersonal

Vollständige Nachricht

Der Personalmangel im Eisenbahnbereich ist täglich für alle sichtbar. Züge fallen aus, Schichten von Lokomotivführern und Zugbegleitern können nicht besetzt werden. Hinzu kommen fast tägliche Störungen an der Infrastruktur sowie durch Bauarbeiten am Netz. Die Lokomotivführer und Zugbegleiter werden viel zu oft an ihrem Ruhetag noch zusätzlich zu Arbeitseinsätzen geholt. Dies ist dann die Aufgabe von Disponenten und Mitarbeitern in der Leitstelle. Auch hier grassiert ein Mangel an Personal.  … mehr

20.07.2019

HOLD FLYER Ausgabe1 (Juli 2019)

Vollständige Nachricht

Hier findet ihr den ersten HOLD-FLYER (Flyer der GDL Ortsgruppe Oldenburg) als Download (zum selbst ausdrucken). Jeder sollte ihn gelesen haben.  … mehr

01.04.2019

Leistung von FairnessPlan und FairnessBahNEn im Vergleich

Vollständige Nachricht

GDL-Mitglieder des DB-Konzerns und von NE-Bahnen profitieren von den maßgeschneiderten Leistungen und einem umfangreichen Paket von attraktiven Sozialleistungen. Hier möchten wir von der GDL Ortsguppe Oldenburg euch die integrierten Leistungen und die Unterschiede von FairnessPlan (Deutsche Bahn) und FairnessBahNEn (NE-Bahnen) möglichst einfach verdeutlichen.  … mehr

13.05.2018

Aufstehen, Krone richten und loslegen! (GDL Fraktion im BR der NWB Nds./HB )

Vollständige Nachricht

Die Betriebsratswahl ist vorbei und für uns als GDL Kandidaten gab es einen deutlichen Dämpfer, da gibt’s nichts schönzureden. Unsere bisherigen Betriebsräte haben vier bewegende und arbeitsreiche Jahre hinter sich. Eine Zeit in der sicherlich auch Fehler gemacht wurden, aber nur wer arbeitet macht auch welche. Wir Neugewählten wollen den Kollegen aus der vergangenen Wahlperiode für ihren Einsatz ausdrücklich unseren Dank für die geleistete Arbeit aussprechen!  … mehr







Aktuelles zur NordWestBahn

10.03.2020

Transdev/NordWestBahn

Nicht mal ein Angebot

Das ist das Ergebnis der ersten Verhandlungsrunde mit der NordWestBahn GmbH (NWB) am 6. März 2020 in Frankfurt am Main. Dies ist bedauerlich, haben doch alle anderen Unternehmen der Transdev-Gruppe neben dem Abschluss zum Konzernrahmentarifvertrag (KoRa-ZugTV) bereits einen Abschluss zu den haustarifvertraglichen Regelungen erzielt.  … mehr

10.03.2020

Transdev/NordWestBahn

Nicht mal ein Angebot

Das ist das Ergebnis der ersten Verhandlungsrunde mit der NordWestBahn GmbH (NWB) am 6. März 2020 in Frankfurt am Main. Dies ist bedauerlich, haben doch alle anderen Unternehmen der Transdev-Gruppe neben dem Abschluss zum Konzernrahmentarifvertrag (KoRa-ZugTV) bereits einen Abschluss zu den haustarifvertraglichen Regelungen erzielt.  
  Aushang

21.01.2020

Transdev-Konzern

Guter Abschluss auf Konzernebene

Am 20. Januar 2020 hat die GDL in Berlin mit dem Transdev-Konzern und den Tochterunternehmen NordWestBahn GmbH, Transdev Hannover GmbH, Transdev Mitteldeutschland GmbH, Transdev Regio Ost GmbH, Trans Regio Deutsche Regionalbahn GmbH sowie dem Arbeitgeberverband Nahverkehr e.V. (AVN) die konzernweiten Tarifverträge erfolgreich abgeschlossen.  
  Aushang

Aktuelles zu Transdev

10.03.2020

Transdev/NordWestBahn

Nicht mal ein Angebot

Das ist das Ergebnis der ersten Verhandlungsrunde mit der NordWestBahn GmbH (NWB) am 6. März 2020 in Frankfurt am Main. Dies ist bedauerlich, haben doch alle anderen Unternehmen der Transdev-Gruppe neben dem Abschluss zum Konzernrahmentarifvertrag (KoRa-ZugTV) bereits einen Abschluss zu den haustarifvertraglichen Regelungen erzielt.  … mehr

10.03.2020

Transdev/NordWestBahn

Nicht mal ein Angebot

Das ist das Ergebnis der ersten Verhandlungsrunde mit der NordWestBahn GmbH (NWB) am 6. März 2020 in Frankfurt am Main. Dies ist bedauerlich, haben doch alle anderen Unternehmen der Transdev-Gruppe neben dem Abschluss zum Konzernrahmentarifvertrag (KoRa-ZugTV) bereits einen Abschluss zu den haustarifvertraglichen Regelungen erzielt.  
  Aushang

10.03.2020

Transdev/NordWestBahn

Nicht mal ein Angebot

Das ist das Ergebnis der ersten Verhandlungsrunde mit der NordWestBahn GmbH (NWB) am 6. März 2020 in Frankfurt am Main. Dies ist bedauerlich, haben doch alle anderen Unternehmen der Transdev-Gruppe neben dem Abschluss zum Konzernrahmentarifvertrag (KoRa-ZugTV) bereits einen Abschluss zu den haustarifvertraglichen Regelungen erzielt.  … mehr

03.01.2020

Transdev Hannover

Abschluss auf Marktniveau

Verbunden mit den besten Neujahrswünschen kann die GDL den vierundfünfzigsten Tarifpartner begrüßen. Noch im alten Jahr konnten auf Spitzenebene letzte noch offene Punkte aus dem Weg geräumt werden, sodass der Tarifabschluss bei Transdev Hannover (TDH) und dem zuständigen Arbeitgeberverband Nahverkehr e.V. (AVN) nunmehr steht.  … mehr

Aktuelles aus der GDL-Presse

06.03.2019

NordWestBahn und Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer arbeiten gemeinsam für zuverlässigen Zugverkehr

Die Umstellung auf die neuen Tarifverträge zum 1. Januar 2019 verlief nicht reibungslos. Für Arbeitnehmer ist eine langfristige Planbarkeit wichtig, das System Eisenbahn erfordert jedoch Flexibilität in der Personaldisposition. In gemeinsamen Gesprächen arbeiten NordWestBahn und die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) an Verbesserungen.  … mehr

28.02.2019

Zugausfälle bei der NordWestBahn

NWB will durch falsche Schuldzuweisung vom eigenen Versagen ablenken

Immer wieder kommt es bei der NordWestBahn (NWB) zu erheblichen Zugausfällen, vor allem auf den Linien RE18 und RB59. Auf Anfrage erklärte nun ein Unternehmenssprecher, Schuld an den Verspätungen trage die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL). Deren Tarifverträge sähen verbindliche Schichtpläne vor, die es schwer machten auf kurzfristige Krankmeldungen zu reagieren. Dadurch komme es vermehrt zu Zugausfällen. Diese Aussage ist nicht nur sachlich falsch, sondern grober Unfug.  … mehr

19.03.2018

National Express und Fairness BahNEn besiegeln Zusammenarbeit

Vollständige Nachricht

National Express Rail GmbH ist rückwirkend zum 1. Januar 2018 der gemeinsamen Einrichtung der Eisenbahnverkehrsunternehmen zur Gewährung von Sozialleistungen „FairnessBahNEn e.V.“ beigetreten. Dirk Ballerstein, Geschäftsführer der National Express Rail GmbH und Claus Weselsky, Bundesvorsitzender der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) und Vorsitzender des FairnessBahNEn e.V.; haben heute in der Kölner Unternehmenszentrale den Vertrag unterzeichnet und besiegeln somit die Zusammenarbeit.  … mehr

Ältere Aushänge über das Sucharchiv