GDL

Die GDL-Ortsgruppe Oldenburg



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 14.07.2020 - 10:13   ? ***

Aktuelles

DB Regio Nord

KLICK HIER FÜR AUSHÄNGE AUS DER OG OLDENBURG

06.12.2019

Deutsche Bahn

Jahresschichtrasterplan

Vollständige Nachricht

Seit dem 30. November 2019 ist es soweit: Der erste Jahresschichtrasterplan muss bekanntgegeben sein. JAHRESDIENSTPLÄNE (Jahresschichtrasterplan und Jahresruhezeitplan) IM VERGLEICH und mit Legende erklärt.  … mehr

20.07.2019

HOLD FLYER Ausgabe1 (Juli 2019)

Vollständige Nachricht

Hier findet ihr den ersten HOLD-FLYER (Flyer der GDL Ortsgruppe Oldenburg) als Download (zum selbst ausdrucken). Jeder sollte ihn gelesen haben.  … mehr

01.04.2019

Leistung von FairnessPlan und FairnessBahNEn im Vergleich

Vollständige Nachricht

GDL-Mitglieder des DB-Konzerns und von NE-Bahnen profitieren von den maßgeschneiderten Leistungen und einem umfangreichen Paket von attraktiven Sozialleistungen. Hier möchten wir von der GDL Ortsguppe Oldenburg euch die integrierten Leistungen und die Unterschiede von FairnessPlan (Deutsche Bahn) und FairnessBahNEn (NE-Bahnen) möglichst einfach verdeutlichen.  … mehr


Aktuelles zu DB-Regio Nord

30.05.2020

Grüne Abgeordnete treffen Lokführergewerkschaft

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen,auch im politischen Bereich ist der GDL-Bezirk Nord unterwegs um den Eisenbahnsektor voran zu bringen. Auf Einladung der Grünen traf am 20. Juni Harald Ketelhöhn, stellv. Bezirksvorsitzender, Dr. Julia Verlinden (MdB) und Detlev Schulz-Hendel (MdL) in Lüneburg in deren Regionalbüro. Grund für die Einladung waren die zeitweise auftretenden Zugverspätungen und Ausfälle bei metronom. Hier wollte man sich über die Sicht der GDL auf Problematik und deren Ursachen als auch die Möglichkeit eine Verbesserung austauschen.  … mehr

31.01.2020

Gleiche Azubis = gleicher Tarifvertrag

Der Bundesjugendausschuss (BJA) der GDL-Jugend befasste sich im Rahmen seiner Sitzung vom 18. bis 21. November2019 in Hamburg insbesondere mit den Tarifverträgen für Auszubildende. Unter der fachlichen Mitwirkung der GDL-Tarifabteilung arbeiteten die Teilnehmer die Unterschiede in den Tarifverträgen der Wettbewerbsbahnen heraus.  … mehr

28.11.2019

Transdev Hannover

Gut unterwegs

Einen wirklich großen Schritt voran sind die zukünftigen Tarifvertragsparteien Transdev Hannover (TDH), der zuständige Arbeitgeberverband AVN und die GDL im Rahmen der dritten Verhandlungsrunde am 25. November 2019 in Frankfurt am Main gekommen. In den gut elfstündigen Verhandlungen konnte über die haustarifvertraglichen Regelungen über weite Strecken hinweg Einvernehmen erzielt werden.  … mehr

01.10.2019

VRR Kündigung ist kurzsichtig – GDL fordert Lösung am Verhandlungstisch! Verkehrsverbund Rhein-Ruhr – Kündigung des Verkehrsvertrags S1 / S4

Mit der Kündigung des Verkehrsvertrags drei Monate vor Betriebsaufnahme der S-Bahnlinien S1 und S4 durch die KEOLIS Deutschland GmbH & Co. KG mit ihrer Marke Eurobahn hat der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) für gravierende Unsicherheit gesorgt.  … mehr

Aktuelles aus der GDL-Presse

09.12.2019

Außerordentliche DB-Aufsichtsratssitzungen

Berateraffäre muss jetzt lückenlos aufgeklärt werden

Ehemalige Führungskräfte und externe Berater der Deutschen Bahn haben viele Millionen zu Unrecht erhalten und das, was bisher aufgedeckt wurde, scheint noch lange nicht das Ende der Fahnenstange zu sein. Aktuell ist der ehemalige DB-Vorstandsvorsitzende Rüdiger Grube mit seiner üppigen Abfindung ins Kreuzfeuer geraten und über einen ähnlich gelagerten Fall verlangt die GDL derzeit Aufklärung.  … mehr

Ältere Aushänge über das Sucharchiv