GDL

GDL-Ortsgruppe Oldenburg



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 17.10.2019 - 00:36   ? ***

Aktuelles

DB Regio Nord

KLICK HIER FÜR AUSHÄNGE AUS DER OG OLDENBURG

Aushang - 20.07.2019

» HOLD FLYER Ausgabe1 (Juli 2019)

Vollständige Nachricht

Hier findet ihr den ersten HOLD-FLYER (Flyer der OG-Oldenburg) als Download (zum selbst ausdrucken).  … mehr

Aushang - 01.04.2019

» Leistung von FairnessPlan und FairnessBahNEn im Vergleich

Vollständige Nachricht

GDL-Mitglieder des DB-Konzerns und von NE-Bahnen profitieren von den maßgeschneiderten Leistungen und einem umfangreichen Paket von attraktiven Sozialleistungen. Hier möchten wir von der GDL Ortsguppe Oldenburg euch die integrierten Leistungen und die Unterschiede von FairnessPlan (Deutsche Bahn) und FairnessBahNEn (NE-Bahnen) möglichst einfach verdeutlichen.  … mehr

Aushang - 07.05.2018

» Einladung zur Ortsgruppenversammlung der OG Oldenburg am 29.Mai 2018

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen, die GDL OG. Oldenburg lädt Dich recht herzlich zur Ortsgruppenversammlung ein.  … mehr

Aushang - 04.05.2018

» Mehr Plan, mehr Leben! Die Infoveranstaltung am 22.Mai.2018 in HOLD

Vollständige Nachricht

Was bringt uns der Jahresruhetagsplan? Das ist nur eine von vielen Fragen rund um die neuen Regelungen aus dem GDL Tarifabschluss. Wir möchten Euch ausführlich informieren und laden daher alle interessierten Kolleginnen und Kollegen zu einer Infoveranstaltung in die Räume des Bahnsozialwerks (BSW) in Oldenburg ein.  … mehr

Aushang - 03.03.2018

» GDL Kohlfahrt der OG-Bremen 2018

Vollständige Nachricht

Ein voller Erfolg war die GDL-Kohlfahrt unter der Organisation der OG-Bremen.  … mehr

Aushang - 29.07.2017

» Informationen zum Betreiberwechseltarifvertrag

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen, im Durchschnitt werden alle zehn Jahre Nahverkehrsleistungen ausgeschrieben und ein möglicher Betreiberwechsel steht an. Damit verbunden stellen sich bei den Beschäftigten der Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) regelmäßig dieselben Ängste und Befürchtungen ein.  … mehr


Pressemitteilung - Bezirk-NRW - 01.10.2019

» VRR Kündigung ist kurzsichtig – GDL fordert Lösung am Verhandlungstisch! Verkehrsverbund Rhein-Ruhr – Kündigung des Verkehrsvertrags S1 / S4

Mit der Kündigung des Verkehrsvertrags drei Monate vor Betriebsaufnahme der S-Bahnlinien S1 und S4 durch die KEOLIS Deutschland GmbH & Co. KG mit ihrer Marke Eurobahn hat der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) für gravierende Unsicherheit gesorgt. Vorsitzender des GDL-Bezirks Nordrhein-Westfalen der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer Sven Schmitte: „Neu eingestellte Mitarbeiter bei KEOLIS bangen jetzt um ihre betriebliche Zukunft. Die noch vorhandenen Mitarbeiter bei der DB Regio AG reichen für die ausgeschriebene Verkehrsleistung nicht aus. Zum zweiten Mal innerhalb von fünf Jahren wissen die Beschäftigten nicht, wie es um ihren Arbeitsplatz steht.“ Schmitte weiter: „Durch den unternehmensübergreifenden Personalmangel – der dem VRR in aller Tiefe bekannt ist – schafft die Kündigung des Vertrages keinerlei Sicherheit. Ganz im Gegenteil: Sie schafft noch größere Unsicherheit für Mitarbeiter, Fahrgäste und Unternehmen.“  … mehr

Bezirk-Nord - Termin: 02.09.2019

Start Unterelbe GmbH

» GDL Tarifinformation und FairnessPlan Vortrag

Liebe Kolleginnen und Kollegen, für die im Jahr 2020 bevorstehenden Veränderungen im Tarifvertrag, möchten wir Euch rechtzeitig informieren. Es ist wichtig sich über seine Rechte aus dem Tarifwerk der DB AG im Klaren zu sein. Hierzu wird Thomas Gelling aus der GDL Tarifabteilung nach einem kurzen Vortrag, auch für Fragen Eurerseits für Euch da sein.  … mehr

Telegramm - GDL Aktuell - 15.03.2019

Betriebsrätefachkonferenz

» Anspruch und Wirklichkeit der Betriebspartnerschaft

Vollständige Nachricht

Nach drei Tagen intensiver Diskussionen ging am Donnerstag die Betriebsrätefachkonferenz von GDL und BBuK in Rostock-Warnemünde zu Ende. Unter dem Motto „Vertrauensvolle Zusammenarbeit in der Praxis“ hatten sich rund 200 GDL-Betriebsräte aller Eisenbahnverkehrsunternehmen intensiv über Anspruch und Wirklichkeit der Betriebspartnerschaft zwischen Gewerkschaft und Arbeitgebern ausgetauscht.  … mehr

Telegramm - GDL Aktuell - 12.03.2019

» Fachkonferenz für Betriebsräte in Rostock-Warnemünde gestartet

Vollständige Nachricht

Paragraph 2, Abs. 1 des Betriebsverfassungsgesetzes verpflichtet die Betriebspartner zu Fairness, Gesetzestreue und gegenseitiger Rücksichtnahme. Doch wird das Gebot der vertrauensvollen Zusammenarbeit in der Praxis auch wirklich gelebt, oder handelt es sich um einen bloßen Gummiparagraphen – gut gemeint, aber wirkungslos?  … mehr

Aushang - Bezirk-Nord - 11.02.2019

» Parlamentarischer Abend der GDL auf Fehmarn

Vollständige Nachricht

Der GDL Bezirk Nord lud am 11. Februar 2019 zu einem parlamentarischen Abend in das IFA Hotel auf der Insel Fehmarn ein. Mit den Gästen aus Politik und Wirtschaft wurde intensiv über die „Herausforderungen“ im Eisenbahnbereich diskutiert.  … mehr

Aushang - Bezirk-Nord - 07.02.2019

NordWestBahn, Transdev Mitteldeutschland, Transdev Regio Ost und Trans Regio

» Jahresschichtplanung gefordert

Nicht alles, was man sich von der DB abschaut, hat auch wirklich Sinn. Manches fällt einem auch krachend auf die Füße. Die Unternehmen NordWestBahn, Transdev Mitteldeutschland, Transdev Regio Ost und Trans Regio haben die bisherigen Turnus- oder Rollenpläne abgeschafft und das gegenüber den Lokomotivführern und Zugbegleitern mit den Regelungen zur persönlichen Planungssicherheit begründet. Diese Regelungen wurden im Flächentarifvertrag KoRa-ZugTV TD von der GDL vereinbart und traten zum 1. Januar 2019 in Kraft. Das Zugpersonal ist entsprechend sauer.  … mehr

Aushang - GDL Aktuell - 07.02.2019

NordWestBahn, Transdev Mitteldeutschland, Transdev Regio Ost und Trans Regio

» Jahresschichtplanung gefordert

Nicht alles, was man sich von der DB abschaut, hat auch wirklich Sinn. Manches fällt einem auch krachend auf die Füße. Die Unternehmen NordWestBahn, Transdev Mitteldeutschland, Transdev Regio Ost und Trans Regio haben die bisherigen Turnus- oder Rollenpläne abgeschafft und das gegenüber den Lokomotivführern und Zugbegleitern mit den Regelungen zur persönlichen Planungssicherheit begründet.  … mehr

Aushang - Bezirk-Nord - 04.02.2019

Regionalverkehre Start Deutschland

» Noch offene Details

Im Rahmen des Tarifabschlusses mit der DB vereinbarte die GDL, dass alle bei der DB Regio AG gültigen tarifvertraglichen Regelungen auch bei der Regionalverkehre Start Deutschland GmbH und deren operativ tätigen Unternehmen anzuwenden zu sind. Das ist derzeit die Start Unterelbe GmbH.  … mehr

Telegramm - Stauner - 17.05.2018

Wahlticker Betriebsratswahlen 2018, Stand 16 Uhr

» NE-Bahnen

Vollständige Nachricht

Nach Auszählung der Stimmen ergaben sich bei den NE-Bahnen folgende Ergebnisse für die GDL:  … mehr

Aushang - Bezirk-Nord - 03.05.2018

DB Start GmbH

» Erste Chancen vertan!

Die GDL ist seit Dezember 2017 mit der 100 prozentigen Tochter der DB Regio AG in Gesprächen und Tarifverhandlungen. Wurde anfangs vom Arbeitgeber noch versucht, ein eigenes Tarifwerk für dieses ganz besonders neue Eisenbahnverkehrsunternehmen von uns zu bekommen, haben wir unsere Standpunkte nun mehrfach den Geschäftsführern der Start GmbH mitgeteilt.  … mehr

Ältere Aushänge über das Sucharchiv