GDL

GDL-Ortsgruppe Hamburg-Ohlsdorf



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 28.11.2021 - 02:24   ? ***

Stand vom 23.08.2021 - 0300 Uhr

Wir streiken erneut!

Termin: 23.08.2021 02:00 - 25.08.2021 02:00

Die GDL ruft hiermit alle Arbeitnehmer, wie beispielsweise Lokomotivführer, Lokrangierführer, Mitarbeiter der Transportleitung, Mitarbeiter der ZAS, die örtlichen Aufsichten, Ausbilder, Teamleiter, Disponenten, Bezirksleiter, Fahrdienstleiter, Weichenwärter, Betra-/La-Bearbeiter, Trassenkonstrukteure, Schrankenwärter, Gleisbauarbeiter, Nebenfahrzeugführer, Zugbegleiter, Wagenmeister, Rangierbegleiter, Instandhalter, Facharbeiter, Meister, direkte Verwaltung, die Mitglieder der GDL oder nicht organisiert sind, bei der S-Bahn Hamburg GmbH zu einem Streik vom 23. August 2021 2:00 Uhr bis zum 25. August 2021 2:00 Uhr auf. Alle Informationen und Verhaltensregeln findet ihr nachfolgend.

Streikdauer: 23.08.2021 von 02:00 Uhr bis zum 25.08.2021 um 02:00 Uhr

Bitte meldet euch, wenn möglich, nur per E-Mail streikend – nutzt dazu bitte eure private E-Mail Adresse.

Eure E-Mail an die Streikleitung muss Folgendes enthalten:

  • euren Vor- und Nachnamen
  • eure Tätigkeit (z.B.: Lokführer oder Fahrdienstleiter usw.)
  • eure private Handynummer
  • das Datum der Streikteilnahme
  • eure Schichtnummer
  • Beginn und Ende laut Schichtkarte

E-Mail der Streikleitung: streikmeldung [*at*] my [*pkt*] mail [*pkt*] de

(+) Es soll vorkommen, dass euch der Arbeitgeber abfragt ob ihr zum Dienst erscheint – ihr müsst darüber keinerlei Auskunft geben! Ihr müsst euch auch nicht in der Leitstelle (ab)melden – nähere Ausführungen dazu weiter unten bei den Informationen unter den Punkten Streik und Melden bzw. den entsprechenden Verhaltensrichtlinien.

Rufnummer der örtlichen Streikleitung für Kollegen die sich nicht per E-Mail streikend melden können: 04532/2654387

(+) Die Anlage 2a senden wir euch spätestens am Tag nach dem Streik mit weiteren Informationen per E-Mail – überprüft bitte auch regelmäßig euren Spam-Ordner.

nachfolgend alle wichtigen Informationen zum Download:

Streik und Melden
Anlage 2a
offizieller Streikaufruf DB Regio AG
DB Netz AG oder DB RegioNetz Infrastruktur GmbH
Verhaltensrichtlinien allgemein
Verhaltensrichtlinien Lokführer
Verhaltensrichtlinien Stellwerkspersonal
Verhaltensrichtlinien Disponenten
Verhaltensrichtlinien Beamte
Muster Remonstrationsrecht (Beamte)

Alle weiteren Informationen sind im FAQ zum Tarifkonflikt zu finden: FAQ zum Tarifkonflikt

Muss ich als GDL-Mitglied streiken? (Punkt 2.20. FAQ zum Tarifkonflikt)

Ja, denn aus der Mitgliedschaft entstehen nicht nur Rechte, sondern auch Pflichten. Jedes Mitglied muss sich deshalb beteiligen und für die Durchsetzung der Ziele der Gewerkschaft einsetzen. Dies umfasst auch die Beteiligung an einem rechtmäßigen Streik.

Wie läuft das bei den Lokführern ab?

Kollegen die am Montag vor 02:00 Uhr Dienstbeginn haben:

  • Solltet ihr noch unterwegs sein, fahrt ihr bis zum nächsten ausreichend langen Bahnsteig eines Bahnhofes und bleib dort stehen.
  • Ihr meldet euch beim FDL und zuständiger TP/Leitstelle streikend.
  • ggf. fragt ihr die TP/Leitstelle, ob ihr das Fahrzeug verschlossen und abgerüstet abstellen sollt.
  • ggf. informiert Ihr die Reisenden, dass der Zug wegen des Streikes nicht weiter fährt.
  • Ihr meldet euch wie oben beschrieben bei der Streikleitung.
  • Ihr bekommt zeitnah die Anlage 2a per E-Mail zugesandt. Die Anlage ist dann entsprechend dem Begleitschreiben auszufüllen und zurückzusenden.

Kollegen die am Montag und Dienstag nach 02:00 Uhr Dienstbeginn haben:

  • Ihr meldet euch wie oben beschrieben zu Dienstbeginn bei der Streikleitung.
  • Ihr bekommt zeitnah die Anlage 2a per E-Mail zugesandt. Die Anlage ist dann entsprechend dem Begleitschreiben auszufüllen und zurückzusenden.

Kollegen die am Mittwoch nach 02:00 Uhr planmäßig im Dienst sind:

  • Um 02:00 Uhr meldet ihr Euch bei der TP/Leitstelle auf dem Heimat DAB arbeitsbereit und arbeitet nach der vorgegebenen Schicht oder nach Dienstauftrag. Ihr müsst die Streikzeit nicht nacharbeiten!

(+) Wo treffen wir uns?

Während des laufenden Arbeitskampfes bei der DB AG, treffen sich alle Kolleginnen und Kollegen aus dem Raum Hamburg am Hamburger Hauptbahnhof (vsl. Ausgang Kirchenallee):

  • Montag den 23. August von 10 bis 12 Uhr
  • Dienstag den 24. August von 13 bis 15 Uhr

Bitte beachtet alle Hygieneregelungen auf der An- und Abreise sowie bei der Versammlung! Vor Ort werdet ihr dann vom Bezirk Nord mit Streikutensilien versorgt. Wer keinen Dienst oder Urlaub hat, kann natürlich auch sehr gerne teilnehmen.

Wer noch Streikutensilien aus vorangegangenen Streiks hat, bringt diese bitte mit.

(+) ≙ letzte Änderung
Stand vom 23.08.2021 - 03:00 Uhr