GDL

GDL-Ortsgruppe Hamburg-Ohlsdorf



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 15.06.2021 - 07:46   ? ***

Aushänge / Nachrichten

GDL-Aushänge - Interessant für das gesamte Zugpersonal --- Bild:  GDL
Bild: GDL
Liebe Kolleginnen und Kollegen, als Mitglieder, Freunde und Interessenten der GDL-Ortsgruppe Hamburg-Ohlsdorf finden Sie auf dieser Seite aktuelle Aushänge und weitere Nachrichten sowohl aus unserer Ortsgruppe als auch aus unserem Bezirk und aus der GDL-Hauptgeschäftsstelle.

Aktuelle Veranstaltungen und Meldungen

Jugend- Termin: 08.01.2022 - 15.01.2022

Ski-Meisterschaft 2022

Die Vorfreude ist riesig. Die Chancen stehen gut. 2022 sind wir wieder "live dabei, auf der Schladminger Planai".  … mehr

... Weitere Veranstaltungen

Aushang - 02.05.2021

Kalenderbestellung 2022

Vollständige Nachricht

...Bestellschluss ist voraussichtlich am 30.06.2021.  … mehr

Aushang - 08.04.2021

Infoflyer 4 / 2021

Vollständige Nachricht

GDL Liste GDL – stark, unbestechlich, erfolgreich – sorgt für Klarheit und Absage Frühlingsfest  … mehr

Aushang - 12.02.2021

DB – Das Spiel mit der Angst!

Vollständige Nachricht

Mit dem Aushang „Die Katze ist aus dem Sack!“ hatten wir euch über die zu erwartende Post vom Arbeitgeber DB zum Thema Umsetzung des Tarifeinheitsgesetzes informiert – bei Regio ist die umfangreiche Post gedruckt (liegt uns vor) und geht die Tage in den Versandt, die anderen Geschäftsbereiche werden folgen.  … mehr

... Weitere Meldungen

Weitere Aushänge/Nachrichten des GDL-Bundesvorstands

28.05.2021

Westfälische Landes-Eisenbahn GmbH

Forderungen sind gestellt

Die GDL hat die Forderungen der Tarifrunde 2021 an die Westfälische Landes-Eisenbahn GmbH (WLE) versandt. Sie fordert zusätzlich zum Eisenbahn-Flächentarifvertrag, welcher im gesamten Eisenbahnverkehrsmarkt in Deutschland gelten soll, einen neuen Rahmen-Tarifvertrag für die Fahrzeuginstandhaltung.  
  Aushang

28.05.2021

Abellio-Gruppe

Beginn der Tarifverhandlungen

Die GDL hat am 26. Mai 2021 in Berlin die Tarifverhandlungen mit der Abellio-Gruppe aufgenommen. Zuvor konnte sich die GDL in einem ersten Treffen ein Bild über die aktuelle Lage bei Abellio verschaffen.  
  Aushang

27.05.2021

Go-Ahead-Gruppe

Forderungen sind gestellt

Die GDL hat die Forderungen der Tarifrunde 2021 an Go-Ahead in Baden-Württemberg und Bayern versandt. Dem vorausgegangen waren Gespräche, in denen der Arbeitgeber deutlich gemacht hat, dass seine Arbeitnehmer hoch motiviert sind und sich dies auch im Tarifvertrag abbilden soll.  
  Aushang

26.05.2021

Transdev Hannover GmbH

Forderungen sind gestellt

Die GDL hat die Forderungen der Tarifrunde 2021 an die Transdev Hannover GmbH (TDH) versandt. Sie fordert zusätzlich zum Eisenbahn-Flächentarifvertrag, welcher im gesamten Eisenbahnverkehrsmarkt in Deutschland gelten soll, einen neuen Rahmen-Tarifvertrag für die Fahrzeuginstandhaltung.  
  Aushang

26.05.2021

Die Länderbahn GmbH

Forderungen sind gestellt

Die GDL hat die Forderungen der Tarifrunde 2021 an die DLB – Die Länderbahn GmbH versandt. Sie fordert zusätzlich zum Eisenbahn-Flächentarifvertrag, welcher im gesamten Eisenbahnverkehrsmarkt in Deutschland gelten soll, einen neuen Rahmen-Tarifvertrag für die Fahrzeuginstandhaltung.  
  Aushang

26.05.2021

Trans Regio Deutsche Regionalbahn GmbH

Forderungen sind gestellt

Die GDL hat die Forderungen der Tarifrunde 2021 an die Trans Regio Deutsche Regionalbahn GmbH versandt. Sie fordert zusätzlich zum Eisenbahn-Flächentarifvertrag, welcher im gesamten Eisenbahnverkehrsmarkt in Deutschland gelten soll, einen neuen Rahmen-Tarifvertrag für die Fahrzeuginstandhaltung.  
  Aushang

26.05.2021

Transdev TDM/TDRO

Forderungen sind gestellt

Die GDL hat die Forderungen der Tarifrunde 2021 an Transdev Mitteldeutschland GmbH (TDM) sowie Transdev Regio Ost GmbH (TDRO) versandt. Sie fordert zusätzlich zum Eisenbahn-Flächentarifvertrag, welcher im gesamten Eisenbahnverkehrsmarkt in Deutschland gelten soll, einen neuen Rahmen-Tarifvertrag für die Fahrzeuginstandhaltung.  
  Aushang

26.05.2021

NordWestBahn GmbH

Forderungen sind gestellt

Die GDL hat die Forderungen der Tarifrunde 2021 an die NordWestBahn GmbH (NWB) versandt. Sie fordert zusätzlich zum Eisenbahn-Flächentarifvertrag, welcher im gesamten Eisenbahnverkehrsmarkt in Deutschland gelten soll, einen neuen Rahmen-Tarifvertrag für die Fahrzeuginstandhaltung.  
  Aushang

25.05.2021

DB-Tarifverhandlungen

GDL lehnt Angebot ab und setzt der DB eine Nachbesserungsfrist

Nachbessern – das ist die Kernbotschaft der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL), die sie der Deutschen Bahn (DB) am 24. Mai 2021 auf deren Angebot vom 17. Mai fristgerecht übermittelt hat. Zugleich unterbreitete sie der DB umfangreiche Einigungsvorschläge und bot für den 7. Juni 2021 eine weitere Verhandlungsrunde an.  … mehr

25.05.2021

Deutsche Bahn

Nachbessern! GDL lehnt Angebot des Arbeitgebers ab

Nachbessern – das ist die Kernbotschaft der GDL, die sie der DB am 24. Mai 2021 auf deren „Angebot“ vom 17. Mai fristgerecht übermittelt hat.  
  Aushang

21.05.2021

GDL-Sommer verschoben - Neuer Termin steht fest

Vollständige Nachricht

Coronabedingt musste der für 3. bis 6. Juni 2021 in Suhl geplante GDL-Sommer auf das Jahr 2022 verschoben werden. Neuer Termin ist der 9. bis 12. Juni 2022. Weitere Informationen auf der GDL-Sommer-Homepage.  
  Info GDL-Sommer

21.05.2021

vlexx GmbH

Forderungen sind gestellt

Die GDL hat die Forderungen der Tarifrunde 2021 an die vlexx GmbH versandt. Sie fordert zusätzlich zum Eisenbahn-Flächentarifvertrag, welcher im gesamten Eisenbahnverkehrsmarkt in Deutschland gelten soll, einen neuen Rahmen-Tarifvertrag für die Fahrzeuginstandhaltung.  
  Aushang

21.05.2021

metronom Eisenbahngesellschaft mbH

Forderungen sind gestellt

Die GDL hat die Forderungen der Tarifrunde 2021 an die metronom Eisenbahngesellschaft mbH versandt. Sie fordert zusätzlich zum Eisenbahn-Flächentarifvertrag, welcher im gesamten Eisenbahnverkehrsmarkt in Deutschland gelten soll, einen neuen Rahmen-Tarifvertrag für die Fahrzeuginstandhaltung.  
  Aushang

19.05.2021

erixx GmbH

Forderungen sind gestellt

Die GDL hat die Forderungen der Tarifrunde 2021 an die erixx GmbH versendet. Sie fordert zusätzlich zum Eisenbahn-Flächentarifvertrag, welcher im gesamten Eisenbahnverkehrsmarkt in Deutschland gelten soll, einen neuen Rahmen-Tarifvertrag für die Fahrzeuginstandhaltung.  
  Aushang

19.05.2021

assoft railmen

Tarifabschluss erzielt

Auch wenn es wirklich lange dauerte und phasenweise nicht danach aussah, kam es am 18. Mai 2021 in Berlin doch zu einem Tarifabschluss zwischen der GDL und assoft railmen. Damit sind nicht nur Verbesserungen verbunden, sondern auch die lückenlose Geltung eines Tarifvertrages im Unternehmen.  
  Aushang

18.05.2021

GDL-Pressekonferenz

Konflikt mit der DB spitzt sich zu

Vollständige Nachricht

Das der GDL vom Arbeitgeber vorgelegte „Angebot“ ist eine Provokation. In einer Pressekonferenz informierte die GDL am 18. Mai 2021 in Berlin über den Verhandlungsstand und gab Auskunft über die sich daraus ergebenden Konsequenzen.  … mehr

17.05.2021

DB-Tarifverhandlungen

Der Stand der Dinge

Vollständige Nachricht

Das der GDL vom Arbeitgeber in der dritten Runde unterbreitete Angebot ist eine klare Provokation. Die GDL wird die Vorschläge der DB bis zum 24. Mai 2021 prüfen, doch klar ist - mit uns wird keine Minusrunde, sondern stets vernünftige Tarifverträge geben.  … mehr

14.05.2021

Bundesjugendleiter Andreas Uhlig

Ausbildungsniveau erhöhen, Nachwuchs gewinnen

Vollständige Nachricht

Die GDL-Jugend möchte mehr für die Azubis tun: Mit einem Rahmentarifvertrag will sie gleiche Ausbildungsbedingungen für die systemrelevanten Berufe im Eisenbahnsystem schaffen. Das erhöht das Niveau und hilft, Nachwuchs zu gewinnen.  … mehr

12.05.2021

Abellio-Gruppe

Forderungen sind gestellt

Die GDL hat ihre Forderungen zur Tarifrunde 2021 an die Abellio-Gruppe gesendet. Sie fordert zusätzlich zum Eisenbahn-Flächentarifvertrag, welcher im gesamten Eisenbahnver-kehrsmarkt in Deutschland gelten soll, einen neuen Rahmen-Tarifvertrag für die Fahrzeuginstandhaltung.  
  Aushang

07.05.2021

Deutsche Bahn

Erster Erfolg – Testzeit gilt in bestimmten Fällen als Arbeitszeit

Während die EVG sich wie so oft in Untätigkeit geübt hat, haben die Betriebsräte der GDL seit mehreren Wochen unermüdlich dafür gekämpft, dass die Deutsche Bahn ihren Mitarbeitern die Corona-Testzeit als Arbeitszeit anerkennt und endlich ihrer Fürsorgepflicht nachkommt. Nun konnten sie einen ersten Erfolg verzeichnen!  
  Aushang

07.05.2021

Daniela Zimmer

In der GDL ist immer jemand für mich da

Vollständige Nachricht

Einst EVG, jetzt GDL – warum? Für Daniela Zimmer ist die Antwort klar: Die GDL bietet ihr einfach mehr. Zugesagte Freizeit, Schichtlageplan, besseres Gehalt und vieles mehr. Außerdem wird hier jeder ernst genommen: als Mensch, als Mitglied und als jemand, dessen Interessen man vertritt.  … mehr

05.05.2021

Kaltes Desinteresse an den Belangen der Beschäftigten

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen, eines muss man der DB lassen: als „verlässlicher Partner“ enttäuscht sie unsere Erwartungen nur selten. Das gilt zum einen ganz allgemein, zum anderen aber speziell für den Verlauf von Tarifverhandlungen.  
  VORAUS-Artikel

05.05.2021

Beamtenrecht

Teilzeitmodelle – was ist zu beachten?

Vollständige Nachricht

Teilzeitbeschäftigung entwickelt sich für Beamte zunehmend zu einem wichtigen Instrument zur Steigerung ihrer persönlichen Lebensqualität oder zur Bewältigung innerfamiliärer Angelegenheiten. Mehr Freizeit ist gerade vielen älteren Beamten wichtiger als ein volles Gehalt.  
  VORAUS-Artikel

04.05.2021

Schluss mit der Selbstbedienungsmentalität!

Vollständige Nachricht

Die Vorstände stopfen sich die Taschen voll, während den Eisenbahnern auch noch die kleinste Betriebsrente weggekürzt wird. Das nennt die Führungsriege einen „Beitrag zur Sanierung des Konzerns“ – die GDL nennt das eine Unverschämtheit.  … mehr

04.05.2021

Auswertung Umfrage „Digitales Lernen“

Präsenz ist nicht ersetzbar

Um die Probleme beim digitalen Lernen zu beleuchten, hat die GDL-Jugend vom 8. bis 25. April 2021 eine Umfrage unter Auszubildenden der DB und der Wettbewerbsbahnen durchgeführt. Die Auswertung ergab ein erschütterndes Bild. So bewerteten lediglich zwei Drittel der Teilnehmer die Erreichbarkeit der betrieblichen Führungskraft beim digitalen Lernen mit gut.  
  Aushang

30.04.2021

DB Fernverkehr AG

Corona-Impfpriorisierung Gruppe 3 - Keine Impfbescheinigungen für Bordgastronomen

Die DB Fernverkehr AG hat die Bordgastronomen im Gegensatz zu den Zugbegleitern als nicht systemrelevant eingestuft. Anders ist es nicht zu erklären, dass die Bordgastronomen keine höhere Priorisierung in puncto Corona-Impfungen erhalten.  
  Aushang

29.04.2021

2. Tarifrunde Deutsche Bahn

Zwei zu null

Die sechsstündigen Tarifverhandlungen zwischen der Deutschen Bahn (DB) und der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) sind gestern in Berlin zwei zu null beendet worden: „In zwei Runden haben wir null Ergebnisse erzielt“, fasste der GDL-Bundesvorsitzende Claus Weselsky die Tarifrunde zusammen und weiter: „Mit dieser Aussage ist eigentlich schon alles gesagt.“  … mehr

29.04.2021

2. Tarifrunde Deutsche Bahn

Zwei zu null

Zwei Runden, null Ergebnisse. Schon mit dieser Aussage ist eigentlich alles gesagt. Die in der ersten Runde angekündigten „Lösungsvorschläge“ gab es nicht. Und so frohlockt der Arbeitgeber in seiner Pressemitteilung darüber, dass nun sondiert wird. Sondierungen sind Gespräche auf Arbeitsebene, in denen Lösungsmöglichkeiten diskutiert, aber in aller Regel nicht endverhandelt werden.  
  Aushang

27.04.2021

2. Tarifrunde Deutsche Bahn

Wasser predigen und Wein trinken

Nach einer nicht gerade konstruktiven Auftaktverhandlung am 16. April 2021 geht die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) morgen in Berlin mit der Deutschen Bahn (DB) in die zweite Tarifrunde. „Wir erwarten, dass uns die DB ein Angebot unterbreitet“, so der GDL-Bundesvorsitzende Claus Weselsky.  … mehr

22.04.2021

Markus Winter

Aus blau mach grün

Vollständige Nachricht

Die EVG lässt sich vom Arbeitgeber vorschreiben, was sie tun zu hat. Doch einfach nur abnicken ist nicht die Aufgabe einer Gewerkschaft. Markus Winter hat sich für die GDL entschieden, weil sie einfach mehr für die Mitarbeiter tut.  … mehr