GDL

GDL-Ortsgruppe Hamburg-Ohlsdorf



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 02.05.2021 - 19:39   ? ***

Jedes Mitglied zählt!!!

Aushang - 11.02.2021

2021-02-11 Infoblatt warum GDL Mitglied
Möchtest du, dass der Tarifvertrag der EVG demnächst vollständig auf dich angewendet wird?

Dazu gehört zum Beispiel eine „stattliche“ Entgelterhöhung von 1,5% (mit 2 Jahren Laufzeit ab 2022) und die Einfrierung deiner Betriebsrente „ZVersTV“ (hier soll noch bis zum Jahresende 2021 nachverhandelt werden, um eine „ähnliche Vorsorge“ zu erreichen).

Sollte die EVG bei der S-Bahn Hamburg GmbH mehr Mitglieder als die GDL haben, kommt genau das auf dich zu. Das kannst du verhindern!!

Wenn die GDL ab März 2021 einen besseren Tarifvertrag mit der DB AG aushandelt, gilt dieser auch dann nicht für dich, wenn bei der S-Bahn Hamburg GmbH die Mehrheit der Mitarbeiter in der EVG organisiert ist.

Bisher wird auf dich der Tarifvertrag der GDL angewendet (Arbeitsvertrag).
Um auch weiterhin einen Anspruch auf die Anwendung des Tarifvertrags der GDL zu haben, sind zwei Punkte wichtig:

  1. Du bist Mitglied in der GDL.
  2. Die Mehrzahl deiner Kollegen im Betrieb sind in der GDL organisiert.

Hier nochmal die Kernforderungen der GDL für die neue Tarifrunde:

  • 1300 Euro Corona-Hilfe (bis 30. Juni 2021 steuerfrei)
  • Entgelterhöhung von 4,8 % (100 Euro für Azubis)
  • Laufzeit von 12 Monaten
  • Erhöhung des Arbeitgeberbeitrags zur betrieblichen Altersvorsorge auf 2,4 % des Monatstabellenentgelts
  • Einführung "Besonderer Rechtsschutz" für berufliche Belange
  • Dauerhafte Fortschreibung der Regelungen zum Zuschuss für Kurzarbeitergeld, wie sie wegen Corona vereinbart wurden

GDL – stark, unbestechlich, erfolgreich –

PDF-Version (farbig)