GDL

GDL-Ortsgruppe Offenburg



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 20.08.2022 - 01:37   ? ***

GDL-Aushänge

Liebe Kolleginnen und Kollegen, als Mitglieder, Freunde und Interessenten der GDL-Ortsgruppe finden Sie auf dieser Seite aktuelle Aushänge sowohl aus unserer Ortsgruppe als auch aus unserem Bezirk und aus der GDL-Hauptgeschäftsstelle.


Aushänge des GDL-Bezirks Süd-West

05.08.2022

Tarifkommission AVG

Wo bleiben Eure Tarifverträge?

Vollständige Nachricht

Die Tarifverträge mit den sehr guten und umfangreichen Verbesserungen und Anpassungen für Eure Berufsgruppen sind fast fertig. Diese befinden sich derzeit noch in Abstimmung zwischen der GDL-Tarifabteilung und der Arbeitgeberseite in der redaktionellen Bearbeitung.  … mehr

06.07.2022

Betriebliche Altersvorsorge bei der SWEG

Vollständige Nachricht

Lügen haben kurze Beine! Die GDL wird in den kommenden Tarifverhandlungen sicher keinen Bezug auf andere Tarifverträge wie den ETV nehmen. Soweit ist die Aussage im Aushang Tarifinfo 1 noch richtig. Allerdings ist es der GDL freigestellt zu allen Themen Forderungen zu stellen. Genauso verhält es sich z.B. mit dem Thema: „Betriebliche Altersvorsorge“  … mehr

06.07.2022

Gestern waren es noch „begründete Annahmen“ und heute?

Vollständige Nachricht

„Begründete Annahmen“ hat der selbst ernannte beste Arbeitgeber herangezogen, um die Mehrheitsverhältnisse in den Betrieben der Deutschen Bahn AG nach altbekannter Gutsherrenart zu diktieren. Als Referenz zog der „Rote Riese“ u.a. die Ergebnisse der vergangenen Betriebsratswahlen aus dem Jahr 2018 heran. Somit verdrängte er in der Mehrheit der Betriebe tendenziös, im Eigeninteresse und im Interesse seiner Hausgewerkschaft die Tarifverträge der GDL.  … mehr

06.07.2022

Was nicht gesagt … und beschönigt wird

Vollständige Nachricht

Die GDL und ihre Mitglieder haben es innerhalb kürzester Zeit geschafft, die Rahmenbedingungen für das Zugpersonal deutschlandweit auf ein einheitliches und angemessenes Niveau zu bringen. Bei fast 60 Tarifpartnern haben sich die Kolleginnen und Kollegen zu fast 100 Prozent gegen die oberflächlichen und für die verbindlichen Regelungen der GDL entschieden.  … mehr

27.10.2021

Deutsche Bahn AG

Schütze Deine Rechte – jetzt!

Vollständige Nachricht

25.08.2021

Deutsche Bahn AG

2. STREIK IST BEENDET

Vollständige Nachricht

Seit heute Nacht um 2:00 Uhr ist der zweite Streik bei der Deutschen Bahn AG beendet. Erneut haben die Mitglieder der GDL bewiesen, dass sie entschlossen, zuverlässig und solidarisch zusammenstehen, von der Sache überzeugt sind und nicht von einem Vorsitzenden an der Leine geführt werden.  … mehr

22.08.2021

Deutsche Bahn AG

WIR STREIKEN

Vollständige Nachricht

Stillstand bei der Verbesserung des Angebotes führt zum Stillstand des Eisenbahnverkehrs der Deutschen Bahn AG. Unsere erste wirksame Streikmaßnahme hat bedauerlicherweise nichts an dem Verhalten des Arbeitgebers geändert.  … mehr

16.08.2021

Solidarität mit den Kolleginnen und Kollegen von der GDL

Vollständige Nachricht

  Aushang

02.06.2021

Karl-Ludwig Mauerer wurde 70. Jahre alt

Vollständige Nachricht

Am ersten Maiwochenende überbrachte der stellvertretende Bezirksvorsitzende des GDL-Bezirks Süd-West, Jens-Peter Lück, dem ehemaligen Ortsgruppenvorsitzenden der GDL-Ortsgruppe Worms im Namen des Bezirksvorstands die allerbesten Glückwünsche. Unter Einhaltung der Corona-Regeln blieb auch etwas Zeit für einen Plausch über die „Gute, alte Zeit“.  … mehr

25.03.2021

GDL & Instandhaltung – warum jetzt?

Vollständige Nachricht

  Aushang

Weitere Bezirksaushänge/-nachrichten

Aushänge des GDL-Bundesvorstands

19.08.2022

Mecklenburgische Bäderbahn

Abschluss in Runde zwei

Am 17. August 2022 – und somit noch vor Abschluss der Friedenspflicht und bereits in der zweiten Verhandlungsrunde – hat die Mecklenburgische Bäderbahn Molli GmbH (Molli) mit ihrem Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen (AGVDE) zusammen mit der GDL ein rundum gelungenes Gesamtpaket geschnürt. Mit einer Laufzeit bis Ende 2026 wurde für die GDL-Mitglieder bei der Schmalspurbahn langfristige Planbarkeit gegeben.  
  Aushang

11.08.2022

Ruhezeitverstöße bei der DB Netz AG

Auf dem Rücken der Eisenbahner, bis es knallt!

Das Arbeitszeitgesetz ist im sicherheitsrelevanten Bereich, wie bei der DB Netz AG, besonders relevant. Beispielsweise sieht es grundsätzlich mindestens elf Stunden Ruhezeit zwischen dem Schichtende und dem Beginn der nächsten Arbeitsschicht vor.  
  Aushang

08.08.2022

DB-Prämien gegen Personalmangel

Schöner Schein, doch nichts dahinter!

Haben die GDL und ihr bundesweiter Arbeitskreis Sicherheit noch Ende Juli dieses Jahres die steigende Belastung des Personals bei den Eisenbahnen kritisiert, unter anderem durch das „9-Euro-Ticket“ und die anhaltenden Corona-Auswirkungen, tischt die DB Fernverkehr AG den Beschäftigten nun „Anreize“ für die Sommermonate auf.  
  Aushang

06.08.2022

Abellio Rail Mitteldeutschland

Guter Abschluss

Am 2. August 2022 konnte die GDL mit der Arbeitgeberseite in Berlin für die Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH (ABRM) nach drei Verhandlungsrunden und zwei Sondierungen einen guten Abschluss für alle Eisenbahner erzielen. Im Ergebnis erhalten die Arbeitnehmer rückwirkend zum 1. Januar 2022 eine allgemeine Entgelterhöhung von rund vier Prozent.  
  Aushang

06.08.2022

WestfalenBahn

Guter Abschluss

Am 2. August 2022 konnte die GDL mit der Arbeitgeberseite in Berlin für die WestfalenBahn GmbH (WfB) nach drei Verhandlungsrunden und zwei Sondierungen einen guten Abschluss für alle Eisenbahner erzielen. Im Ergebnis erhalten die Arbeitnehmer rückwirkend zum 1. Januar 2022 eine allgemeine Entgelterhöhung von rund vier Prozent.  
  Aushang

02.08.2022

Transdev Rhein-Ruhr

Tarifverträge abgeschlossen

Zum Start des Unternehmens Transdev Rhein-Ruhr (TDRR) am 1. September 2022 wurden auch die Tarifverträge abgeschlossen. Sie treten an diesem Tag in Kraft. Für die von der NordWestBahn (NWB) übergehenden Arbeitnehmer ändert sich nichts.  
  Aushang

28.07.2022

DB ignoriert Mehrheitsverhältnisse

Künstliche Beatmung der Hausgewerkschaft

Wahrheit, Ehre, Fairness? Pustekuchen! Diesem Arbeitgeber ist nichts heilig. Hat die DB im Jahr 2021 noch die Ergebnisse der Betriebsratswahl aus 2018 zur einseitigen Feststellung der Mehrheitsverhältnisse in ihren Betrieben verwendet, soll das 2022 – nach dem hervorragenden Abschneiden der GDL bei den zurückliegenden Betriebsratswahlen – auf einmal nur noch bedingt gelten.  
  Aushang

22.07.2022

Deutsche Bahn

Weg zum BAG offen

Am 21. Juli 2022 fand die mündliche Verhandlung vor dem Landesarbeitsgericht (LAG) Berlin/Brandenburg statt. Die GDL hat beantragt, den AGV MOVE zu verpflichten, seine Mitgliedsunternehmen aufzufordern, die GDL-Tarifverträge weiterhin auf die Mitglieder der GDL anzuwenden, auch wenn eine andere Mehrheit in einem Betrieb erhofft wird.  
  Aushang

21.07.2022

Hitze – Corona – 9-Euro-Ticket – Personalmangel

Eisenbahn am Limit!

Schöner Schein versus Realität: Während die Politik und der DB-Vorstand freudig das „Bergfest“ des 9-Euro-Tickets begehen und den angeblichen Erfolg der Verkehrswende feiern, zeigen bundesweit überfüllte Züge im Regionalverkehr, eine Pünktlichkeitsquote im Fernverkehr von nur noch 58 Prozent und die marode Infrastruktur gnadenlos die Wahrheit auf: Geschliffen und kaputtgespart, ist das System Eisenbahn am Limit angelangt.  
  Aushang

19.07.2022

Virtueller RFU und EiB-Ausbildungsplan bei DB Regio

GDL-Fraktion hält dagegen!

Erneut verlängert der Gesamtbetriebsrat DB Regio Schiene/Bus die Möglichkeit virtueller Durchführungen des Regelmäßigen Fortbildungsunterrichts (RFU) für 2022. Die GDL-Fraktion sieht hierin keine pauschale Notwendigkeit und hält klar dagegen.  
  Aushang

Weitere Aushänge/Nachrichten des GDL-Bundesvorstands