GDL

GDL-Ortsgruppe Offenburg



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 29.07.2021 - 20:57   ? ***

GDL-Aushänge

Liebe Kolleginnen und Kollegen, als Mitglieder, Freunde und Interessenten der GDL-Ortsgruppe finden Sie auf dieser Seite aktuelle Aushänge sowohl aus unserer Ortsgruppe als auch aus unserem Bezirk und aus der GDL-Hauptgeschäftsstelle.

Aushänge des GDL-Bezirks Süd-West

02.06.2021

Karl-Ludwig Mauerer wurde 70. Jahre alt

Vollständige Nachricht

Am ersten Maiwochenende überbrachte der stellvertretende Bezirksvorsitzende des GDL-Bezirks Süd-West, Jens-Peter Lück, dem ehemaligen Ortsgruppenvorsitzenden der GDL-Ortsgruppe Worms im Namen des Bezirksvorstands die allerbesten Glückwünsche. Unter Einhaltung der Corona-Regeln blieb auch etwas Zeit für einen Plausch über die „Gute, alte Zeit“.  … mehr

25.03.2021

GDL & Instandhaltung – warum jetzt?

Vollständige Nachricht

  Aushang

12.03.2021

Deutsche Bahn Tarifeinheitsgesetz

Dann gibt’s DAS nicht mehr Teil 3: LfTV <Überstunden/Mehrarbeit>

Vollständige Nachricht

Seit 2020 gelten für GDL-tarifierte Mitarbeiter*innen neue Regeln für Überzeit und Mehrarbeit.  … mehr

11.03.2021

Erläuterungen Beihilfen 2021 des FairnessPlan e.V.

156 Euro ge(ver)schenkt

Vollständige Nachricht

Der Erfolg aus den Vorjahren spricht eine deutliche Sprache. Daher unterstützt der FairnessPlan e.V auch in diesem Jahr alle Leistungsberechtigten mit einer Erholungsbeihilfe von 156 Euro. Die ausschließlich vom Arbeitgeber finanzierte gemeinsame Einrichtung FairnessPlan e.V. der Deutsche Bahn AG und der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer arbeitet ständig daran, ihre Leistungen den Bedürfnissen der Leistungsberechtigten anzupassen.  … mehr

08.03.2021

Deutsche Bahn

Tarifeinheitsgesetz: Dann gibt’s DAS nicht mehr: Teil 1. Einleitung

Vollständige Nachricht

Sollte das Tarifeinheitsgesetz (TEG) ab 2021 seine Wirkung bei der DB AG entfalten, heißt das, dass dort nur noch die Tarifverträge der zahlenmäßig größeren Gewerkschaft im Betrieb angewendet werden. Die anderen Tarifverträge gehen unter. Welche Tarifverträge mit welchen Tarifregeln hat die GDL erkämpft? Im Wesentlichsten sind das:  
  Aushang

08.03.2021

Deutsche Bahn

Tarifeinheitsgesetz: Dann gibt’s DAS nicht mehr Teil 2: Der FDU-TV

Vollständige Nachricht

Der Tarifvertrag über besondere Bedingungen bei Verlust der Fahrdiensttauglichkeit (FDU-TV) schützt Lokführer und Lokrangierführer umfassend bei Verlust ihrer Fahrdiensttauglichkeit. Seit Juni 2017 gilt er mit einer Einschränkung auch für Zugbegleiter. Der FDU-TV unterscheidet sich in zwei gravierenden Punkten wesentlich vom DemoTV der EVG:  
  Aushang

08.03.2021

Tarifbindungserklärung 2021

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, bitte füllen Sie den Vordruck aus und leiten Sie ihn unterzeichnet Ihrem Arbeitgeber zu.  … mehr

08.03.2021

Du bist mehr Wert - Zugbegleitdienst!

Vollständige Nachricht

Gerade vor dem Hintergrund der Anwendung des TEG bei der DB ist es sinnvoll mal einen Blick auf die Entgelttabellen im Zugbegleitdienst zu werfen. Hierbei ist festzustellen, dass bei vergleichbarem Model das Tabellenentgelt in den meisten Berufsgruppen des Zugbegleitdienstes in den Tarifverträgen der GDL höher ist.  
  Aushang

08.03.2021

Deutsche Bahn

Tarifeinheitsgesetz Perfides und gefährliches Spiel im Duett

Vollständige Nachricht

Das Tarifeinheitsgesetz – richtig Tarifvertragsgesetz – ist das Hauptgesprächsthema unter den Beschäftigten in den Transportbetrieben der DB AG. Es herrscht viel Verwirrung und Verunsicherung. Doch Angst war und ist schon immer ein schlechter Ratgeber.  
  Aushang

13.02.2021

Das Spiel mit der Angst

Vollständige Nachricht

  Aushang

Weitere Bezirksaushänge/-nachrichten

Aushänge des GDL-Bundesvorstands

28.07.2021

Trans Regio Deutsche Regionalbahn GmbH

Tarifrunde 2021 positiv beendet

Neben den guten Ergebnissen im Bereich der konzernweiten Tarifverträge der Transdev-Gruppe, über die wir im Aushang vom 26. Juli 2021 berichteten, konnten wir für den Bereich der Trans Regio Deutsche Regionalbahn GmbH zudem weitere Verbesserungen vereinbaren.  
  Aushang

28.07.2021

Transdev Mitteldeutschland und Regio Ost

Tarifrunde 2021 positiv beendet

Neben den guten Ergebnissen im Bereich der konzernweiten Tarifverträge der Transdev-Gruppe, über die wir im Aushang vom 26. Juli 2021 berichteten, konnten wir für den Bereich der Transdev Mitteldeutschland (TDM) und Transdev Regio Ost (TDRO) zudem weitere Verbesserungen vereinbaren. Diese sind unter anderem:  
  Aushang

28.07.2021

Transdev Hannover GmbH

Tarifrunde 2021 positiv beendet

Neben den guten Ergebnissen im Bereich der konzernweiten Tarifverträge der Transdev-Gruppe, über die wir im Aushang vom 26. Juli 2021 berichteten, konnten wir für den Bereich der Transdev Hannover GmbH (TDH) zudem weitere Verbesserungen vereinbaren.  
  Aushang

28.07.2021

NordWestBahn GmbH

Tarifrunde 2021 positiv beendet

Neben den guten Ergebnissen im Bereich der konzernweiten Tarifverträge der Transdev-Gruppe, über die wir im Aushang vom 26. Juli 2021 berichteten, konnten wir für den Bereich NordWestBahn GmbH (NWB) zudem weitere Verbesserungen vereinbaren. Diese sind unter anderem:  
  Aushang

27.07.2021

Abellio-Gruppe

Ruhe bewahren

Die aktuelle Situation der Abellio-Gruppe (Baden-Württemberg, Mitteldeutschland, NRW und Westfalen-Bahn) ist bekanntlich anspruchsvoll. Der Arbeitgeber brachte in den Verhandlungen deutlich zum Ausdruck, dass die Arbeitnehmer einen berechtigten Anspruch auf die tarifvertragliche Weiterentwicklung als Wertschätzung der geleisteten Arbeit haben.  
  Aushang

26.07.2021

Transdev-Gruppe in Deutschland

Zeitgemäßer Abschluss

Am 24. Juli 2021 konnte in Berlin nach rund 48 Stunden Verhandlungen mit der Transdev-Gruppe in Deutschland und den Tochterunternehmen NordWestBahn GmbH, Transdev Hannover GmbH, Transdev Mitteldeutschland GmbH, Transdev Personalservice GmbH, Transdev Regio Ost GmbH, der Trans Regio Deutsche Regionalbahn GmbH sowie dem zuständigen Arbeitgeberverband Nahverkehr e.V. (AVN) ein zeitgemäßes Gesamtpaket vereinbart werden.  
  Aushang

20.07.2021

Go-Ahead-Gruppe

Holpriger Start

Am 19. Juli 2021 fanden in Mannheim die Auftaktverhandlungen zwischen der GDL und den Unternehmen der Go-Ahead-Unternehmensgruppe statt. Gleich zu Beginn teilte die Arbeitgeberseite mit, wirtschaftlich stark von der Corona-Pandemie betroffen zu sein. Gleichwohl bekräftigten die Arbeitgebervertreter, dass es einen Abschluss mit der GDL geben und die tarifvertraglichen Regelungen in der Unternehmensgruppe gleichlautend sein sollen.  
  Aushang

20.07.2021

Tarifseminare 2021

Die GDL-Jugend veranstaltet auch im Herbst 2021 die beliebten Tarifseminare in Königswinter-Thomasberg.  
  Aushang

14.07.2021

BuRa-ZugTV Personaldienstleister

Erfolgreicher Abschluss

Am 12. Juli 2021 konnte die GDL die Verhandlungen über die Rahmenregelungen im BuRa-ZugTV PDL mit den Tarif- und Sozialpartnern im Bereich der Personaldienstleiter (PDL) in der vierten Runde erfolgreich abschließen.  
  Aushang

14.07.2021

Albtal-Verkehrs-Gesellschaft

Forderungen sind gestellt

Die GDL hat die Forderungen der Tarifrunde 2021 an die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) versandt. Sie fordert zusätzlich zum Eisenbahn-Flächentarifvertrag, welcher im gesamten Eisenbahnverkehrsmarkt in Deutschland gelten soll, unter anderem:  
  Aushang

Weitere Aushänge/Nachrichten des GDL-Bundesvorstands