GDL-Ortsgruppe Köln

  *** Offlineseite ***

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Ortsgruppe Köln

www.gdl.koeln

Willkommen bei der Ortsgruppe Köln

Michael Dittmann GDL

Die Ortsgruppe Köln betreut die Kollegen der DB Regio AG Region NRW Rheinland, der DB Fernverkehr AG Köln, der National Express Rail GmbH.

Der Vorsitzende der Ortsgruppe Köln ist Michael Dittmann.
Sie erreichen den Vorsitzenden der OG Köln unter nachfolgenden Telefonnummern:

Mobil: (01 60) 97 42 46 75
E-Mail: michdit [*at*] gmx [*pkt*] de


Termine und Veranstaltungen der Ortsgruppe Köln

OG-Koeln - Termin - 27.09.2018

» Stammtisch der GDL Ortsgruppe Köln am 27.09.2018 im FRÜH "EM JAN VON WERTH"
Vollständige Nachricht

Ihr seid herzlich eingeladen vorbeizuschauen. Wie immer bietet sich hier die Möglichkeit zur Diskussion und zum Meinungsaustausch mit den Kollegen. Wir freuen uns auf Euer zahlreiches erscheinen.  ... 

OG-Koeln - Termin - 01.12.2018

» GDL Jugend NRW "Ahoi" Das Partyschiff am 01.12.2018

Mit dem Partyschiff MS Rheinland gehts es auf dem Rhein auf Tour, dazu laden wir Euch ein.  ... 

weiter Termine und Veranstaltungen findet Ihr HIER

aktuelle News

GDL Aktuell - Telegramm - 13.09.2018

» Bundesweiter Tag des Zugpersonals 2018: Wieder erfolgreich Flagge gezeigt!
Vollständige Nachricht

Am 11. September 2018 war es endlich soweit: Ein Jahr nach der erfolgreichen Premiere haben die GDL-Mitglieder beim zweiten Tag des Zugpersonals wieder Flagge gezeigt und erfolgreich für ihre stolzen Berufe geworben.  ... 

GDL Aktuell - Voraus - 10.09.2018

» DB stellt Konzernbetriebsvereinbarung Mitarbeiterdialog infrage

Eine nach beamtenrechtlichen Grundsätzen erfolgte Beurteilung ist für den betroffenen Beamten von elementarer Bedeutung, insbesondere dann, wenn noch Aussicht auf eine Beförderung besteht. Bekanntlich erfolgt die Leistungseinschätzung der zugewiesenen Beamten derzeit nach den Regularien der Konzernbetriebsvereinbarung Mitarbei-terdialog (KBV M), zu deren Anwendung das Bundeseisenbahnvermögen 2015 sein Einvernehmen erteilt hat.  ... 

GDL Aktuell - Aushang - 07.09.2018

» DB-Tarifrunde 2018: Mehr Leistung, mehr Lohn

Die GDL hat der Deutschen Bahn ihre Forderungen zur Tarifrunde 2018 übergeben. Das Hauptaugenmerk liegt auf Verbesserungen beim Tabellenentgelt und den Zulagen. Doch unter dem Motto „Mehrwert durch Wertschätzung“ setzt sich die GDL darüber hinaus für eine Verbesserung der Unternehmenskultur ein.  ... 

OG-Koeln - Aushang - 04.09.2018

» Tag des Zugpersonals am 11.09.2018

Mit einem bundesweiten Tag des Zugpersonals unterstreicht die GDL ihre Stellung als starke Interessenvertretung der Lokomotivführer, Zugbegleiter und Bordgastronomen. Jeder Interessent ist herzlich willkommen.  ... 

GDL Aktuell - Aushang - 01.08.2018

» Deutsche Bahn: GDL begrüßt Pilotversuch

In seiner ersten ordentlichen Sitzung beschloss der Gesamtbetriebsrat DB Regio Schiene/Bus (GBR), dem Pilotversuch „Fahrerassistenzsystem ESF-EBuLa, Zuglaufregelung Grüne Funktion“ der DB Netz AG zuzustimmen.  ... 

GDL Aktuell - Voraus - 31.07.2018

» Die Belastung steigt
Vollständige Nachricht

Die Arbeitsverdichtung hat die Arbeitswelt dramatisch verändert. Die Arbeitsbelastung der Lokomotivführer und Zugbegleiter nimmt immer mehr zu. Selbst der „Heilsbringer“ Digitalisierung kann gerade in der Übergangszeit zu erheblicher Mehrbelastung führen.  ... 

OG-Koeln - Aushang - 30.07.2018

» National Express: Erhöhung des individuellen Dispoanteils?

Der Arbeitgeber fragt aktuell alle Kolleginnen und Kollegen des Zugpersonals ab, wer freiwillig mehr Dispoanteil zu leisten bereit ist. Verknüpft ist damit die These seitens des Arbeitgebers, dass individuelle Planungswünsche ohne eine solche Erhöhung des Dispoanteils nicht möglich seien.  ... 

GDL Aktuell - Pressemitteilung - 27.07.2018

» Bilanz-Pressekonferenz DB: Noch 600 Lokomotivführer

Der Schienengüterverkehr schwächelt weiter. DB Cargo fuhr im ersten Halbjahr einen Verlust von 127 Millionen Euro ein. Der DB-Vorstandsvorsitzende Richard Lutz machte dafür den Bahnstreik in Frankreich und den Sturm Friederike verantwortlich, räumte aber in der gestrigen Halbjahres-Bilanz-Pressekonferenz in Berlin auch „hausgemachte Schwächen“ ein.  ... 

GDL Aktuell - Aushang - 24.07.2018

» Bundeskabinett beschließt Entwurf des Bundesbesoldungs- und -versorgungsanpassungsgesetzes

Das Bundeskabinett hat dem Entwurf des Bundesbesoldungs- und -versorgungsanpassungsgesetzes am 6. Juli 2018 zugestimmt. Der Gesetzesentwurf sieht die zeitgleiche und systemgerechte Anpassung der Besoldung und Versorgung der Beamten des Bundes auf Grundlage des Tarifergebnisses für den öffentlichen Dienst vom 18. April 2018 vor.  ... 

GDL Aktuell - Pressemitteilung - 06.07.2018

» Bahnübergang: Der Schienenverkehr hat Vorrang!

Es sind die schweren Zugunglücke an Bahnübergängen, über die gesprochen wird, wie der Zusammenprall eines Lkws mit der Regionalbahn in Buseck bei Gießen Ende Mai. 17 Menschen sind dabei verletzt worden, der Lokomotivführer lebensgefährlich. Tatsächlich passiert im Durchschnitt alle zwei bis drei Tage ein Unfall an einem der rund 18 700 Bahnübergänge der Deutschen Bahn und an den Kreuzungen von anderen Bahnen, die sich bundesweit auf knapp 50 000 summieren.  ... 

GDL Aktuell - Voraus - 05.06.2018

» Wo GDL draufsteht, ist auch die GDL drin
Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen, gefragt, wie die GDL zur Stimme des Zugpersonals und zu einer einflussreichen verkehrspolitischen Kraft in diesem Lande werden konnte, fällt mir einiges ein. Zu den Erfolgsfaktoren gehören ganz sicher die Solidarität und das Engagement unserer Mitglieder, eine hohe Sachkenntnis, Praxisnähe und Bodenhaftung. Und eine weitere Eigenschaft gehört unverzichtbar dazu: Ehrlichkeit.  ... 


Projekte, Angebote, Veranstaltungen