GDL

GDL-Ortsgruppe Hannover



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 28.01.2022 - 20:09   ? ***

Aktuelle Nachrichten

Aushänge unserer Ortsgruppe

31.08.2021

DB AG

Kundgebung in Hamburg

Die GDL hat vom 01.09.2021, 17:00 Uhr bei DB Cargo und ab dem 02.09.2021, 2:00 Uhr im Personenverkehr, der Infrastruktur, den Werkstätten und weiteren Unternehmen der DB AG erneut zu einem Streik aufgerufen. Ende des Streikes ist am 07.09.2021 um 2:00 Uhr. Am 02.09.2021 um 14:00 Uhr wollen wir vor dem Hauptbahnhof Hamburg gemeinsam Flagge zeigen und auf einer Kundgebung für unsere Forderungen einstehen.  … mehr

10.08.2021

Urabstimmung Deutsche Bahn

95 Prozent für Arbeitskampf

Die Mitglieder der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) haben mit großer Mehrheit für einen Arbeitskampf bei der Deutschen Bahn gestimmt. In einer geheimen Briefwahl votierten satte 95 Prozent bei der Urabstimmung mit JA. Die Wahlbeteiligung lag bei rund 70 Prozent.  … mehr

30.07.2021

Transdev Hannover GmbH

Tarifrunde 2021 positiv beendet

Neben den guten Ergebnissen im Bereich der konzernweiten Tarifverträge der Transdev-Gruppe, über die wir im Aushang vom 26. Juli 2021 berichteten, konnten wir für den Bereich der Transdev Hannover GmbH (TDH) zudem weitere Verbesserungen vereinbaren.  … mehr

26.07.2021

Transdev-Gruppe in Deutschland

Zeitgemäßer Abschluss

Am 24. Juli 2021 konnte in Berlin nach rund 48 Stunden Verhandlungen mit der Transdev-Gruppe in Deutschland und denTochterunternehmen NordWestBahn GmbH, Transdev Hannover GmbH, Transdev Mitteldeutschland GmbH, Transdev Personalservice GmbH, Transdev Regio Ost GmbH, der Trans Regio Deutsche Regionalbahn GmbH sowie dem zuständigen Arbeitgeberverband Nahverkehr e.V. (AVN) ein zeitgemäßes Gesamtpaket vereinbart werden.  … mehr

28.05.2021

Transdev Hannover GmbH

Forderungen sind gestellt

Die GDL hat die Forderungen der Tarifrunde 2021 an die Transdev Hannover GmbH (TDH) versandt. Sie fordert zusätzlich zum Eisenbahn-Flächentarifvertrag, welcher im gesamten Eisenbahnverkehrsmarkt in Deutschland gelten soll, einen neuen Rahmen-Tarifvertrag für die Fahrzeuginstandhaltung.  … mehr

27.04.2021

GDL - Warnweste

Liebe Kolleginnen und Kollegen,auf Wunsch vieler Kolleginnen und Kollegen wollen wir, als GDL noch einmal Warnwesten neu auflegen.Bei dem Interesse an diesen Westen spielt wahrscheinlich auch die Neuausrichtung der GDL eine große Rolle. Die Erst- und Zweitbestellung waren schnell vergriffen.  … mehr

02.03.2021

DB AG

Offener Brief

Hallo Kollegen! Ich, Hakan Aslan, bin seit dem 01.02.2021 Mitglied in der GDL, habe meine Mitgliedschaft bei der EVG zum Ende 2'ten Quartal 2021 gekündigt da es nicht früher möglich war. Bevor ich gekündigt und neu Mitglied in der GDL wurde, hatte ich unserem BR Gremium mein Vorhaben angekündigt, nach meiner Kündigung dem Gremium des Gesamtbetriebsrates. Beide Gremien sind derzeit nur mit EVG Mitgliedern besetzt. Wie man sich denken kann waren alle schockiert. Wie kann ein BR nicht in EVG sein! Gleich wurde mir versucht dieses Gefühl zu geben.  … mehr

24.02.2021

DB AG

Mal unter Kollegen …

… glaubt man es noch? Da möchte man der GDL die „Rote Kare“ zeigen? Hallo?!t Rückblick: 2002 hat die Transnet, also die Vorgängerbezeichnung der EVG, den Regio-Ergänzungstarifvertrag zugestimmt. Für Alle, die vor 19 Jahren noch nicht bei der Deutschen Bahn waren und Einige, die es schon vergessen haben, einige Kernpunkte:  … mehr

08.02.2021

DB Regio AG

„Die Katze ist aus dem Sack!“

In der Schlichtung ist es uns vom Arbeitgeber schon angekündigt worden – Die Nutzung des Tarifeinheitsgesetzes (TEG) bei der DB. Aber offen gegenüber den Mitarbeitern wurde es von deren Seite noch nicht kommuniziert. Das hat sich geändert. Im Monatsgespräch des GBR Regio teilte Frau Haber – Schilling (Personalvorstand DB Regio) mit, dass der Auftrag erteilt worden ist, alle Systeme auf die Umsetzung des TEG umzustellen. Alle Mitarbeiter von Regio werden in Kürze ein Schreiben erhalten, in dem dieses mitgeteilt wird. Es ist davon auszugehen, dass die anderen Geschäftsbereiche folgen werden.  … mehr

21.01.2021

DB Fernverkehr Hannover/Bremen

Meine Zeit

... da gibt es eine Mehrheit im Betriebsrat, die eiskalt Verschlechterungen für einen nicht mal kleinen Teil der Mitarbeiter im Bordservice Hannover/Bremen/Norddeich zustimmt, noch schlimmer dieses sogar verlangt.  … mehr

Weitere Ortsgruppenaushänge/-nachrichten

Aushänge des GDL-Bezirks Nord

21.12.2021

AKN Eisenbahn GmbH

Zweite Runde – sachlich, aber ohne Ergebnis

Vollständige Nachricht

Die am 20. Dezember 2021 digital geführte zweite Tarifverhandlung zwischen GDL, AKN und dem Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen (AGVDE) bestand im Wesentlichen aus einem umfassenden Austausch zu der Vielzahl von Forderungen der GDL. Der Arbeitgeber lehnte eine ganz Reihe von GDL-Forderungen ab, wenn auch nicht die Kernforderungen, also die Erhöhung des Entgelts und eine Einmalzahlung.  … mehr

13.11.2021

Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe Weser GmbH

Erstes Angebot

Vollständige Nachricht

So wie bereits in der ersten Verhandlungsrunde wurde auch in der zweiten Runde am 10. November 2021 in Bremen zwischen GDL, den Eisenbahnen und Verkehrsbetrieben Elbe Weser GmbH (evb) und dem zuständigen Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen e. V. (AGVDE) mit offenem Visier weiterverhandelt.  … mehr

08.11.2021

Gelungener Auftakt bei AKN Eisenbahn GmbH

GDL-Tarifverträge für alle Arbeitnehmer

Vollständige Nachricht

Am 4. November 2021 eröffneten die GDL und der Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen (AGVDE) die Tarifverhandlungen für die AKN Eisenbahn GmbH. Der Strauß der GDL-Forderungen reichte von Verbesserungen des Entgelts und der Zulagen, Verbesserungen beim Urlaub und beim Zusatzurlaub bis hin zum besonderen Rechtsschutz für die Arbeitnehmer.  … mehr

07.10.2021

NBE nordbahn Eisenbahngesellschaft mbH & Co. KG

Guter Verhandlungsauftakt

Vollständige Nachricht

Am 6. Oktober 2021 fand in Hamburg die Auftaktrunde mit der NBE nordbahn Eisenbahngesellschaft mbH & Co. KG statt. In gewohnter hanseatischer Manier hat die nordbahn bereits eine erste Positionierung zu den GDL-Forderungen abgegeben, die sich sehen lässt. So ist – vorbehaltlich einer Gesamteinigung – ein materieller Abschluss vergleichbar dem des Marktführers vorstellbar. Auch bei den Zulagen für die Arbeit an Sonn- und Feiertagen ist eine marktgerechte Weiterentwicklung für die Arbeitgeberseite vorstellbar.  … mehr

01.10.2021

GDL

Bezirksversammlung 2021 im Norden

Vollständige Nachricht

Am 29. und 30. September 2021 fand die Bezirksversammlung des GDL Bezirkes Nord in Bremen statt. 80 Delegierte haben Beschlüsse und Entscheidungen für die Zukunft der GDL getroffen. Der bisherige Bezirksvorstand wurde in allen Ämtern bestätigt. Zusätzlich wurde ein Beisitzer für den Bereich der Netzinstandhaltung gewählt und somit begrüßen wir den Kollegen Hakan Aslan ganz herzlich im Vorstand.  … mehr

21.09.2021

DB AG

Tarifabschluss Vergleich

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen! Am 16. September konnte die GDL nach drei Streiks einen Tarifabschluss mit der DB AG erreichen. Intensive Gespräche auf verschiedenen Ebenen, vom gewerkschaftlichen Dachverband bis zur Politik, konnten diese Einigung herbeiführen. Und das alles vor dem Hintergrund der Bemühungen der EVG, dieses zu torpedieren. Hier die Eckpunkte unseres Abschlusses und ein Vergleich zu dem, was die EVG erreicht hat:  … mehr

08.09.2021

Danke

Vollständige Nachricht

Abermals sind wir vom Arbeitgeber Deutsche Bahn gezwungen worden unseren berechtigten Forderungen Mittels Streik vom 01. bis 07. September 2021 Nachdruck verleihen zu müssen. Für eure Bereitschaft am Streik teilzunehmen und Euch nicht vom Arbeitgeber verunsichern zu lassen und für Eure Bereitschaft, an den Kundgebungen Eurer GDL teilzunehmen und damit eure Unterstützung mit den Zielen der GDL zu bekunden sagen wir Danke!  … mehr

31.08.2021

DB AG

Streikversammlung

Auf zur Streikversammlung nach Hamburg! Wann: 02.09.2021, von 14 bis 16 Uhr Wo: Vor dem Hamburger Hauptbahnhof, Ausgang Richtung Kirchenallee  … mehr

12.08.2021

GDL

DANKE

… für eure Bereitschaft am Streik teilzunehmen und euch nicht vom Arbeitgeber verunsichern zu lassen. Es ist nicht immer einfach standhaft zu bleiben aber wer einen gerechten Kampf führt wird am Ende erfolgreich sein!  … mehr

30.07.2021

Transdev Hannover GmbH

Tarifrunde 2021 positiv beendet

Neben den guten Ergebnissen im Bereich der konzernweiten Tarifverträge der Transdev-Gruppe, über die wir im Aushang vom 26. Juli 2021 berichteten, konnten wir für den Bereich der Transdev Hannover GmbH (TDH) zudem weitere Verbesserungen vereinbaren.  … mehr

Weitere Bezirksaushänge/-nachrichten

Aushänge des GDL-Bundesvorstands

27.01.2022

Flächentarifvertrag BuRa-LfTV SGV

Verhandlungen abgebrochen!

Und täglich grüßt das Murmeltier – leider nicht so humorvoll wie der bekannte Film verlief die dritte Verhandlungsrunde zum Flächentarifvertrag der Wettbewerbsbahnen im Schienengüterverkehr (BuRa-LfTV SGV) mit CFL cargo Deutschland GmbH, SBB Cargo Deutschland GmbH, der Westfälischen Landes-Eisenbahn GmbH und dem Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen e. V. am 26. Januar 2022.  
  Aushang

21.01.2022

Saarbahn

Tarifabschluss erzielt

Nach drei intensiven Verhandlungsrunden, einer Sondierung sowie einem Spitzengespräch konnten die Tarifverhandlungen zwischen der GDL und dem Kommunalen Arbeitgeberverband Saar e. V. (KAV Saar) für die Lokomotivführer und Ablasser (Disponenten) der Saarbahn GmbH am 19. Januar 2022 erfolgreich abgeschlossen werden.  
  Aushang

18.01.2022

Umfrage

Erfahrungen mit gewalttätigen Übergriffen

Übergriffe in öffentlichen Verkehrsmitteln nehmen immer mehr zu und unsere Kollegen stehen tagtäglich an der Front. Der GDL-Dachverband dbb und der Deutsche Gewerkschaftsbund haben nun auf Anregung des Bundesinnenministeriums das Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung beauftragt, das Ausmaß von Gewalt gegen Beschäftigte im öffentlichen Personennah- und -fernverkehr zu untersuchen, die regelmäßigen Kundenkontakt haben.  
  Aushang

17.01.2022

Albtal-Verkehrs-Gesellschaft

Abschluss in Runde zwei

Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH (AVG) und der zuständige Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen e. V. (AGVDE) haben nach nur zwei Verhandlungsrunden und zwei Sondierungen am 13. Januar 2022 in Karlsruhe mit der GDL einen guten und nachhaltigen Tarifabschluss vereinbaren können, der bis zum 31. Oktober 2023 gilt.  
  Aushang

14.01.2022

HLB Basis AG, Hessenbahn GmbH

Wertschätzend, fair, stressfrei

Mit diesen drei Worten lässt sich der Tarifabschluss vom 13. Januar 2022 in Frankfurt am Main zwischen GDL und dem Arbeitgeberverband AGVDE für die HLB Basis AG und die Hessenbahn GmbH am besten beschreiben.  
  Aushang

12.01.2022

DB Fernverkehr

Gesamtbetriebsrat folgt Auffassung der GDL und lehnt Darmstädter-Schichten ab

Anders als die Mehrheit im Gesamtbetriebsrat (GBR) DB Regio AG ist die Mehrheit des GBR DB Fernverkehr AG in einer Sondersitzung der Auffassung der GDL gefolgt und hat den Antrag der DB Fernverkehr AG abgelehnt.  
  Aushang

04.01.2022

GDL-Jugend

Tarifseminare 2022

Die GDL-Jugend veranstaltet auch im Frühling 2022 wieder die beliebten Tarifseminare in Königswinter-Thomasberg.  
  Aushang

03.01.2022

DB Regio AG

DB Regio macht aus der Ausnahme eine Regel

Während die Triebfahrzeugführer / Lokrangierführer, Rangierbegleiter, Zugbereitsteller, Kundenbetreuer, Wagenmeister, Weichenwärter, Disponenten und Planer, Mitarbeiter der Instandhaltung und des Anlagenmanagements, Zugtechniker, Fertigungsingenieure, Mitarbeiter der Leistungs- / Auftragsabrechnung, Fahrzeugingenieure der DB Regio AG an den Weihnachtsfeiertagen, an Silvester und Neujahr wie jedes Jahr pflichtbewusst ihrer Arbeit nachgingen...  
  Aushang

23.12.2021

Saarbahn GmbH

Noch keine Einigung

So lautet kurz und prägnant das aktuelle Zwischenergebnis nach der zweiten Verhandlungsrunde zwischen der GDL, der Saarbahn GmbH und dem zuständigen Kommunalen Arbeitgeberverband Saar e.V. (KAV Saar) am 22. Dezember 2021. Zuvor gab es am 1. Dezember eine Sondierung, in deren Rahmen insbesondere die Arbeitszeitthemen besprochen wurden.  
  Aushang

22.12.2021

NEB Betriebsgesellschaft mbH

Aller guten Dinge sind drei!

Besser kann man die dritte Verhandlungsrunde am 21. Dezember 2021 mit der NEB Betriebsgesellschaft mbH (NEB) und dem zuständigen Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen e.V. (AGVDE) nicht beschreiben. So konnten die Sozial- und Tarifpartner mit der Tarifierung aller Arbeitnehmer der NEB nicht nur die Tarifverträge ausbauen, sondern pünktlich zum Weihnachtsfest einen wirklich rundum gelungenen Abschluss erzielen.  
  Aushang

Weitere Aushänge/Nachrichten des GDL-Bundesvorstands