GDL

GDL-Ortsgruppe Hannover



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 29.11.2021 - 19:18   ? ***

Urabstimmung Deutsche Bahn

95 Prozent für Arbeitskampf

Aushang - 10.08.2021

Die Mitglieder der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) haben mit großer Mehrheit für einen Arbeitskampf bei der Deutschen Bahn gestimmt. In einer geheimen Briefwahl votierten satte 95 Prozent bei der Urabstimmung mit JA. Die Wahlbeteiligung lag bei rund 70 Prozent.

Streiks vom bis 10. bis 13. August

Die GDL sieht das eindeutige Votum als Auftrag und ruft daher ihre Mitglieder bei der Deutschen Bahn zum Arbeitskampf auf
• im Güterverkehr ab dem 10. August 19 Uhr und
• im Personenverkehr und der Infrastruktur ab 11. August 2 Uhr

Der Arbeitskampf endet am 13. August um 2 Uhr.

„Gemessen an der Stimmung in der Belegschaft könnte der Streik gar nicht lange genug dauern“, so der GDL-Bundesvorsitzende. Mit diesem Zeitfenster versucht die GDL jedoch den Ferien- und Wochenendverkehr nicht zu stark zu beeinträchtigen.

Wichtige Hinweise zur Streikleitung:

Die Streikleitung Hannover ist unter: Tel. 01523 6273963
(zum Anmelden zum Streik, Erfassung in der Streikliste)
Die Streikleitung wird am 11.08.2021 von 01:30 bis 12:00 Uhr vor Ort im Hauptbahnhof Hannover sein. (Ostflügel) Danach ist die Streikleitung unter der angegebenen Telefonnummer bis zum Streikende erreichbar.

Die Streikleitung bittet alle Streikenden sich am 11.08.2021 von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr vor dem Hauptbahnhof einzufinden um für Foto und Presseanfragen zu Verfügung zu stehen.

Für weitere Fragen steht auch der Ortsgruppenvorsitzender und Streikleiter: Jan Manfras Tel. 01520 1986404

PDF-Version (farbig)