GDL

GDL-Ortsgruppe Hanau



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 15.04.2021 - 02:28   ? ***

Blickfang

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Ortsgruppe Hanau

Bezirk Hessen-Thüringen-Mittelrhein

Willkommen bei der GDL-Ortsgruppe Hanau

Auf dieser Homepage möchten wir unsere Ortsgruppe vorstellen und über unsere Veranstaltungen informieren. Die Ortsgruppe Hanau vertritt Mitglieder in den Betrieben der DB Regio, Cargo und Fernverkehr sowie den Betrieben der HLB-Hessische Landesbahn. Die Homepage bietet nicht nur unseren Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme, sondern auch allen interessierten Eisenbahnerinnen und Eisenbahnern!

Anteilnahme

Mit Betroffenheit und Trauer haben wir vom Anschlag auf die Shisha-Bar am 19.02.20
Kenntnis genommen.
Die Ortsgruppe Hanau der Gewerkschaft deutscher Lokomotivführer möchte sich den
öffentlichen Bekundungen anschließen und möchte den Hinterbliebenen ihr aufrichtiges Beileid mitteilen.
Den Verletzten wünschen wir baldige Genesung.

Den mutmaßlich fremdenfeindlichen Hintergrund dieser Tat verurteilen wir einstimmig aufs Schärfste. Bereits jahrzehntelang leben Angehörige der verschiedensten Nationen friedlich miteinander in unserer Stadt. Wir Mitarbeiter der Verkehrsunternehmen der Region arbeiten jeden Tag mit Menschen unterschiedlicher Herkunft und Religion vertrauensvoll zusammen. Deshalb bleiben uns die Motive dieses verachtenswerten Angriffs verborgen.

Wir wünschen uns, dass diese Tradition des friedlichen Zusammenlebens in Hanau bestehen bleibt und verbleiben in stiller Trauer

Aktuelles aus unserer Ortsgruppe und der GDL

Jahreshauptversammlung

    "anklicken für Näheres"

So leid es allen Beteiligten tut aber wir sagen unser Grillfest auch ab.
Keiner weiß was im Juni erlaubt ist oder auch nicht und somit ist das Risiko einfach zu groß.
Es wird aber auf jeden Fall nächstes Jahr nachgeholt. Was das Sommerfest betrifft werden wir Euch
sofort informieren sobald ein Beschluss gefasst wird.

Telegramm - 03.12.2017

Melden von Änderungen

Über die Wichtigkeit der Änderungsmeldungen  … mehr

Telegramm - 18.08.2017

Stammtisch der Eisenbahner

Telegramm - 30.11.2016

Kurzbericht Jahreshauptversammlung 27. März 2019 der Ortsgruppe Hanau



Aktuelles aus der GDL-Hauptgeschäftsstelle

Telegramm - GDL Aktuell - 14.04.2021

Stellenanzeige

RECHTSANWALTSFACHANGESTELLTE(N) in Berlin

Vollständige Nachricht

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Bezirksgeschäftsstelle Nord-Ost in Berlin eine(n) RECHTSANWALTSFACHANGESTELLTE(N) (m/w/d) in Vollzeit (40 Stunden/Woche).  
  Stellenanzeige

Telegramm - GDL Aktuell - 14.04.2021

Stellenanzeige

RECHTSANWALTSFACHANGESTELLTE(N) in München

Vollständige Nachricht

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Bezirksgeschäftsstelle Bayern in München eine(n) RECHTSANWALTSFACHANGESTELLTE(N) (m/w/d) in Vollzeit (40 Stunden/Woche).  
  Stellenanzeige

Podcast - GDL Aktuell - 14.04.2021

Max Rothmann

Mit der GDL mehr erreichen!

Vollständige Nachricht

„Der größte Fehler war, es nicht schon früher gemacht zu haben“: Von der EVG schlecht vertreten, sind der Industriemechaniker Max Rothmann und seine Werkstattkollegen geschlossen in die GDL eingetreten. Seitdem hat sich alles verbessert.  … mehr

Voraus - GDL Aktuell - 12.04.2021

Deutsche Bahn

Millionen verschleudert

Vollständige Nachricht

Trotz der Einschwörung auf einen harten Sanierungskurs des DB-Vorstands und einer neuen Rekordverschuldung von mehr als 30 Milliarden Euro haben die 3 500 Führungskräfte im DB-Konzern Boni für das Jahr 2020 erhalten.  
  VORAUS-Artikel

Voraus - GDL Aktuell - 12.04.2021

Keine Magerkost für GDL-Mitglieder

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Angst ist ein starker Antrieb. Das ist der DB deutlich anzumerken. Wie anders als mit Furcht vor der GDL ist es zu erklären, dass der notorisch schwerfällige, verwaltungslastige Konzern diesmal, bei der Anwendung des Tarifeinheitsgesetzes (TEG), so auf die Tube gedrückt hat?  
  VORAUS-Artikel

Aushang - GDL Aktuell - 08.04.2021

Umfrage

Digitales Lernen – aber richtig!

Mit der digitalen Offensive der Ausbildungsbetriebe habt ihr, die Nachwuchskräfte, Tablets als Lern- und Arbeitsmittel bekommen. Wir haben diesen Vorgang von Anfang an wohlwollend, aber auch kritisch begleitet, denn wir wollen für euch Rahmenbedingungen schaffen, unter denen ihr die Technik zu eurer Unterstützung nutzen könnt.  
  Aushang

Ältere Meldungen unter Aktuelles und im Bereichsarchiv