GDL

GDL-Ortsgruppe Essen



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 25.09.2020 - 15:07   ? ***

Aktuelle Nachrichten

Aktuelles aus der Ortsgruppe

Online Umfrage für zukünftige Ortsgruppenevents.

Teilt hier Vorschläge mit welche Veranstaltungen wir durchführen sollten?!

https://doodle.com/poll/qtfadqkhctx46q4y

Aushänge des GDL-Bezirks Nordrhein-Westfalen (NRW)

27.01.2020

National Express - Aushang Teil 2 - Fehlerhafte Dienstplanungen bei National Express werden nun nachgebessert

Wir haben euch bereits ausführlich darüber informiert, dass der Arbeitgeber die durch unsere Tarifverträge vorgeschriebenen Inhalte und Fristen der Jahresruhetagspläne und Monatspläne nicht einhält. Der Arbeitgeber hat zugesichert, die Jahresruhetagspläne um die noch fehlenden Ruhetage zu ergänzen und dem Betriebsrat diese bis zum 29.01.2020 zur Kontrolle und Mitbestimmung vorzulegen.  … mehr

24.01.2020

National Express - Fehlerhafte Dienstplanungen werden nun nachgebessert

Wir haben euch mit Aushang vom 20.01.2020 ausführlich darüber informiert, dass der Arbeitgeber die durch unsere Tarifverträge tarifvertraglich vorgeschriebenen Inhalte und Fristen der Jahresruhetagspläne und Monatspläne nicht einhält. Dazu haben wir uns am heutigen Tag mit der Geschäftsleitung in Köln getroffen. Ziel war es, schnellstmöglich zu Tarifvertrags- und Mitbestimmungskonformen Abläufen zu kommen, damit unsere Mitglieder zu ihren tarifvertraglichen Rechten kommen.  … mehr

20.01.2020

National Express verstößt massiv gegen Tarifvertrag und Mitbestimmung des Betriebsrates

Am 30.11.2019 veröffentlichte der Arbeitgeber die Jahresruhetags- und Urlaubspläne nach GDL Konzern-Rahmentarifvertrag für das Zugpersonal für das Jahr 2020. Er hat damit zwar die tarifvertraglich vorgeschriebene Frist eingehalten, jedoch ohne zuvor den Betriebsrat einzubinden und die notwendige Zustimmung einzuholen. Später stellte der Betriebsrat dann sogar fest, dass ein Großteil der ohne Zustimmung des BR herausgegebenen Jahresruhetagspläne inhaltlich falsch sind und vor allem zu wenige der vorgeschriebenen Mindest-Ruhetage aus dem GDL Tarifvertrag enthalten. Trotz Aufforderung des Betriebsrates, die Planung nachzubessern, ist bis heute nichts geschehen.Auch bei der Umsetzung der tarifvertraglich vorgeschriebenen Monatsplanung kommt der Arbeitgeber seinen Verpflichtungen nicht nach. Es kann dazu kein Monatsplan korrekt sein, wenn schon die Jahresruhetagspläne falsch sind. Der Monatsplan für den Monat Februar müsste dazu heute - inkl. der vorherigen Kontrolle und Zustimmung durch den Betriebsrat - bei unseren Mitgliedern sein.  … mehr

03.12.2019

KEOLIS Deutschland GmbH Co.KG // Eurobahn

Arbeitgeber und Betriebsrat verstoßen gegen Tarifvertrag – verkürzte Monatsplanung Dezember unzulässig

Am 15.11.2019 veröffentlichte der Arbeitgeber nach erfolgter Mitbestimmung des Betriebsrates die Monatspläne für den Monat Dezember.  … mehr

07.02.2019

INFO für DB Zugbegleiter / Gastronomen

Vollständige Nachricht

Der GDL Arbeitskreis Zub-Gastro NRW informiert in seinem Newsletter über aktuelle Themen. Thema Ausgabe 01 - Übernachtungen und Abzug der Wegezeit bei Verspätungen  … mehr

25.01.2019

GDL Skatturnier 2019

Ausscheidungsturnier Bezirk NRW

Vollständige Nachricht

Auch 2019 veranstalten wir wieder das beliebte GDL Skatturnier. Am 29. März 2019 findet das Ausscheidungsturnier des GDL Bezirkes NRW in Düsseldorf statt.  … mehr


Aushänge des GDL-Bundesvorstands

21.09.2020

DB Regio

Keine Abstriche bei der Berufsausbildung!

Der Offenbarungseid der DB Regio Südost ist nun öffentlich: Die einzige Region bei DB Regio AG, welche bisher noch die Berufsausbildung zum „Kaufmann/-frau für Verkehrsservice“ durchgeführt hat, stellt diese ab 2021 aus Kostengründen ein. Dadurch hofft der Arbeitgeber nach eigenen Angaben, pro Jahr zirka 1 Millionen Euro einzusparen.  
  Aushang

14.09.2020

DB Regio

App-Wirrwarr beenden – einheitliche Lösungen schaffen!

Modern, bunt und innovativ – bei DB Regio scheint es keine Grenzen zu geben, um aktuelle Technik als das Nonplusultra zukunftsweisender Arbeit anzupreisen. Besonders deutlich zeigt sich dies daran, dass die Vielfalt mobiler Anwendungen kaum noch überschaubar ist.  
  Aushang

10.09.2020

Deutsche Bahn

Keine Abstriche beim Zugpersonal

Die GDL hat gestern die Verhandlungen zum Sanierungstarifvertrag mit der DB abgesagt. Wir haben gültige Tarifverträge bis Februar 2021 und sehen keinen Anlass, Abstriche beim Zugpersonal zuzulassen. Darüber hinaus haben wir heute einen offenen Brief an die DB und die Verkehrspolitik gesendet und ausführlich begründet, warum wir einen Beitrag des Zugpersonals zur Sanierung des Konzerns ablehnen und was getan werden muss, um den Konzern wieder auf Vordermann zu bringen.  … mehr

08.09.2020

Go-Ahead Baden-Württemberg

Azubi-Tarifvertrag unterzeichnet

Seit dem 1. September 2020 – und somit pünktlich zum diesjährigen Ausbildungsstart – gilt bei Go-Ahead Baden-Württemberg GmbH (GABW) ein Tarifvertrag für Auszubildende (AzubiTV GABW). GABW ist mittlerweile das 14. Unternehmen, das gemeinsam mit der GDL hohe Standards für Auszubildende setzt.  
  Aushang

04.09.2020

CFL cargo Deutschland GmbH

Auftaktrunde

Am 1. September 2020 fand in Berlin die Auftaktrunde mit der CFL cargo Deutschland GmbH zur Begründung einer Tarifpartnerschaft statt. In diesem Termin erläuterte die GDL dem Arbeitgeber in konstruktiver Atmosphäre die einzelnen Tarifverträge, deren Inhalte sowie die Wirkungsweisen und beantwortete Verständnisfragen.  
  Aushang

01.09.2020

Mitarbeiterbefragung 2020

Wertschätzung = Fehlanzeige!

Regelmäßig wird bei der DB eine Mitarbeiterbefragung, kurz MAB, durchgeführt. Doch diesmal ist nicht nur wegen der Corona-Pandemie vieles anders. Erstmals wird kaum noch ein Mitarbeiter einen Papierfragebogen ausfüllen müssen, verfügt doch mittlerweile fast jeder Beschäftigte über ein digitales Endgerät.  
  Aushang

27.08.2020

Abellio

Schluss mit Spielereien!

In der letzten Sitzung des Konzernbetriebsrates (KBR) Mitte August 2020 wurde Christoph Neesen (Westfalenbahn) zum neuen Vorsitzenden und Jürgen Lapp (Abellio Rail NRW) zu seinem Stellvertreter gewählt. Beide sind GDL-Mitglieder und Betriebsratsvorsitzende in ihren örtlichen Betriebsräten.  
  Aushang

12.08.2020

Albtal-Verkehrs-Gesellschaft

Konsequenter Weg zum Marktführer

Mit dem Abschluss der Tarifrunde 2020 zwischen der GDL und der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) am 11. August 2020 konnte ein Gesamtpaket für die Lokomotivführer und Disponenten, die GDL-Mitglieder sind, vereinbart werden, das trotz Corona seinesgleichen sucht.  
  Aushang

07.08.2020

KEOLIS Deutschland

GDL-Tarifbindung – jetzt anzeigen!

Lokomotivführer, Zugbegleiter, Ausbilder und Werkstattmitarbeiter, die Mitglied in der GDL sind, müssen nicht auf Entgelterhöhungen verzichten, wenn sie KEOLIS ihre GDL-Tarifbindung anzeigen. Darüber haben wir bereits im Juni informiert.  
  Aushang

06.08.2020

Deutsche Bahn

Rote Karte für Falschinformation!

Wenn der Hahn kräht auf dem Mist, ändert sich’s Wetter oder es bleibt wie es ist. Mit diesem Sprichwort lässt sich das Gebaren der EVG im DB-Konzern trefflich beschreiben.  
  Aushang

Weitere Aushänge/Nachrichten des GDL-Bundesvorstands