GDL

GDL-Ortsgruppe Erfurt



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 30.11.2022 - 17:49   ? ***

Aktuelles aus dem Bezirk und der GDL Hauptgeschäftsstelle (Direkteingabe)

Aktuelle Nachrichten aus dem Bezirk Mitteldeutschland

Telegramm - Bezirk-MD- 19.09.2022

Präsenz

Tag der Eisenbahner

Täglich für alle Kolleginnen und Kollegen vor Ort - am Tag der Eisenbahner gebündelt auf sechs Standorte. So präsentierte sich die Eisenbahnergewerkschaft GDL allen Interessierten am 16. September in den Hauptbahnhöfen von Magdeburg ("Machdeburg"), Halle (Saale), Leipzig, Chemnitz und Dresden und Tags darauf in Magdeburg-Rothensee.  … mehr

Telegramm - Bezirk-MD- 06.09.2022

Jugend

Azubi-Begrüßung DB AG

Vollständige Nachricht

Herzlich willkommen liebe Nachwuchskräfte  … mehr

Telegramm - Bezirk-MD- 25.08.2022

Freizeitveranstaltung

Paddelboottour der OG Magdeburg Hbf

Vollständige Nachricht

Einfach mal die Arbeit Arbeit sein lassen und mit Kolleginnen und Kollegen die Freizeit verbringen. Hierfür bietet die GDL unzählige Möglichkeiten. Darunter auch die in den einzelnen Ortsgruppen. Wie zum Beispiel die Paddelboottour der OG Magdeburg Hbf  … mehr

Telegramm - Bezirk-MD- 04.07.2022

Jugend

Neue Bezirksjugendleitung

Die Bezirksjugendleitung Mitteldeutschland stellt sich neu auf.  … mehr

Telegramm - Bezirk-MD- 24.06.2022

Norbert Quitter verabschiedet

Vollständige Nachricht

Am Dienstag haben wir den langjährigen stellvertretenden Bundesvorsitzenden der GDL, Norbert Quitter, in Frankfurt/Main bei der Generalversammlung gebührend verabschiedet. Natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen und ihm auch im Namen des Bezirks Mitteldeutschland für seine Arbeit und seinen Einsatz für GDL gedankt. Zum Abschied gab es leckere Halloren Kugeln, natürlich original aus Halle.  

Telegramm - Bezirk-MD- 16.06.2022

Neuwahl GBR Die Länderbahn GmbH DLB

Am 01.06.22 hat die GDL den GBR- Vorsitz der Länderbahn GmbH DLB übernommen ...  … mehr

Aktuelle Meldungen aus der GDL-Hauptgeschäftsstelle

Pressemitteilung - GDL Aktuell - 30.11.2022

Claus Weselsky als stellvertretender dbb Bundesvorsitzender bestätigt

Wir müssen alles tun, um qualifiziertes Personal zu bekommen

Ob im öffentlichen Dienst oder bei den Eisenbahnverkehrsunternehmen: Überall fehlt qualifiziertes Personal. Die Gewinnung von Fachkräften ist für den am Montag im Amt bestätigten stellvertretenden dbb Bundesvorsitzenden Claus Weselsky gemeinsam mit dem dbb Kernthema für die kommende fünfjährige Wahlperiode.  … mehr

Telegramm - GDL Aktuell - 30.11.2022

dbb Gewerkschaftstag

Neue dbb Bundesleitung gewählt - Claus Weselsky als stellvertretender Bundesvorsitzender bestätigt

Vollständige Nachricht

Die neue Spitze des dbb ist komplett: dbb Chef Ulrich Silberbach (Mitte) bleibt dbb Chef. Der dbb Gewerkschaftstag in Berlin wählte den 61-Jährigen für weitere fünf Jahre an die Spitze des Dachverbands. Auch der stellvertretende dbb Bundesvorsitzende Claus Weselsky (2. v. l.) wurde in seinem Amt bestätigt.  … mehr

Telegramm - GDL Aktuell - 30.11.2022

dbb Gewerkschaftstag

Bundestarifkommission konstituiert - Thomas Gelling als stellvertretender Vorsitzender der Bundestarifkommission bestätigt

Vollständige Nachricht

Im Anschluss an den dbb Gewerkschaftstag hat sich am 29. November 2022 die neue dbb Bundestarifkommission zu ihrer konstituierenden Sitzung getroffen. Der GDL-Geschäftsführer der Tarifabteilung Thomas Gelling im Amt bestätigt.  … mehr

Telegramm - GDL Aktuell - 29.11.2022

STELLENANZEIGE BBuK

Mitarbeiter(-in) Seminar- Verwaltungsorganisation

Vollständige Nachricht

Die BBuK GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main ist der Bildungspartner der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) im Bereich der Erwachsenenbildung. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine(n) Mitarbeiter(-in) für die Seminar- und Veranstaltungsorganisation (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit.  
  Stellenanzeige

Ratgeber - GDL Service - 28.11.2022

DB-Sperrliste 2022/2023

Vollständige Nachricht

Nach über zwei Jahren hat die DB wegen starker Nachfrage wieder eine Sperrliste „Winter 2022/2023“ ausgegeben. Sie ist für DB-Mitarbeiter unter den bisherigen Bedingungen vom 11. Dezember 2022 bis zum 10. Juni 2023 gültig.  
  DB-Sperrliste 2022/2023

Ratgeber - GDL Service - 28.11.2022

Versteuerung der Fahrvergünstigungen

Am 1. Januar 2022 wurde die steuerliche monatliche Freigrenze für Sachzuwendungen auf 50 Euro (vormals 44 Euro) angehoben. Dadurch kann das reguläre TagesTicket M Fern (2. Klasse) trotz Anhebung des Sachbezugswerts auf 47,35 Euro ab dem 11. Dezember 2022 weiterhin steuerfrei bleiben, sofern andere Sachzuwendungen einen Wert von 50 Euro in dem jeweiligen Monat nicht überschreiten. Unter dieser Maßgabe blieben alternativ auch zwei TagesTickets M Fern (mit Zuzahlung) unter Berücksichtigung einer erfolgenden Zuzahlung (somit verbleibender geldwerter Vorteil) im Monat steuerfrei.  
  TagesTicket M Fern / Sachbezugswerte ab 11. Dezember 2022

... Ältere Nachrichten im Bereichsarchiv