GDL

GDL-Ortsgruppe Erfurt



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 13.08.2022 - 12:39   ? ***

Aktuelle Aushänge aus der GDL

Aushänge aus dem GDL-Bezirk Mitteldeutschland

Aushang - Bezirk-MD- 19.06.2022

GRÜN, GRÜNER, MITTELDEUTSCHLAND!

Vollständige Nachricht

Die Betriebsratswahlen im Bezirk Mitteldeutschland sind nun erfolgreich abgeschlossen. Jetzt ist klar: die GDL hat im Bezirk Mitteldeutschland deutlich zugelegt und ist die erfolgreichste Gewerkschaftsliste im Fahrbetrieb. Mit aktuell 126 Mandaten hat sie gegenüber der letzten Wahl 34 Mandate neu hinzugewonnen.  
  Aushang

Aushang - Bezirk-MD- 02.06.2022

Claus Weselky kommt nach Freiberg

Vollständige Nachricht

Einladung zur Ringvorlesung „Herkunft“ an der TU Freiberg„Erfahrungen eines ostdeutschen Gewerkschafters in der bundesdeutschen Politik“  … mehr

Aushang - Bezirk-MD- 19.03.2022

Nur in GDL-Betrieben

100€ Mobilitätspauschale

Vollständige Nachricht

In der Tarifrunde 2021 mit der DB hat die GDL für euch erreicht, dass Mitarbeiter, die kein Job-Ticket nutzen, eine Mobilitätspauschale von 100€ pro Jahr erhalten.  … mehr

Aushang - Bezirk-MD- 13.01.2022

Corona – Beihilfe 2021 geltend machen !

Vollständige Nachricht

Bekanntermaßen wurde zwischen GDL und AGV Move ein Tarifvertrag zur Zahlung von Corona-Beihilfen für das Jahr 2021 abgeschlossen. Daher haben derzeit Beschäftigte – unter gewissen Voraussetzungen – Anspruch auf eine volle oder anteilige Corona – Prämie für das Jahr 2021. Jedoch nicht nur diese: Auch Beschäftigte, die in 2021 oder 2022 in Rente gegangen sind, profitieren voll oder anteilig von dieser Regelung. Sie müssen aber ihre Ansprüche beim ehemaligen Arbeitgeber selber geltend machen, da sie sonst nichts erhalten bzw. die Ansprüche verfallen können. Daher gilt auch für ausgeschiedenen Beschäftigte: Corona-Beihilfe für 2021 geltend machen ! GDL – Gestalte Dein Leben !  
  Aushang

Aushang - Bezirk-MD- 11.01.2017

Nichts erklären! Nichts unterschreiben!

Immer öfter sehen sich Kolleginnen und Kollegen im Zusammenhang mit Ihren Arbeitsverhältnissen folgender Situation ausgesetzt: Der Arbeitgeber lädt sie überraschend zum Personalgespräch. Dort wird ihnen, oftmals ohne Anwesenheit irgendeiner Vertrauensperson geschweige denn eines Mitglieds des Betriebsrates, wegen irgendeines Vorfallles ein Fehlverhalten wie etwa Nichtbeachtung von Arbeitsvorschriften, Beschädigungen von Arbeitsmitteln, Verursachung von Kassenfehlbeständen oder ähnliches vorgeworfen.  … mehr

Aushang - Bezirk-MD- 16.02.2011

Leiharbeitnehmer sind nicht zur Streikbrucharbeit verpflichtet !

Im Zusammenhang mit etwaigen Arbeitskampfmaßnahmen wird zum Teil gefragt, ob sich Leiharbeitnehmer, die in einem Betrieb beschäftigt sind oder werden sollen, der gerade bestreikt wird, sich auf sogenannten „bestreikten Arbeitsplätzen“ einsetzen lassen müssen  … mehr

Aushänge des GDL-Bundesvorstands

Aushang - GDL Aktuell - 11.08.2022

Ruhezeitverstöße bei der DB Netz AG

Auf dem Rücken der Eisenbahner, bis es knallt!

Das Arbeitszeitgesetz ist im sicherheitsrelevanten Bereich, wie bei der DB Netz AG, besonders relevant. Beispielsweise sieht es grundsätzlich mindestens elf Stunden Ruhezeit zwischen dem Schichtende und dem Beginn der nächsten Arbeitsschicht vor.  
  Aushang

Aushang - GDL Aktuell - 08.08.2022

DB-Prämien gegen Personalmangel

Schöner Schein, doch nichts dahinter!

Haben die GDL und ihr bundesweiter Arbeitskreis Sicherheit noch Ende Juli dieses Jahres die steigende Belastung des Personals bei den Eisenbahnen kritisiert, unter anderem durch das „9-Euro-Ticket“ und die anhaltenden Corona-Auswirkungen, tischt die DB Fernverkehr AG den Beschäftigten nun „Anreize“ für die Sommermonate auf.  
  Aushang

Aushang - GDL Aktuell - 06.08.2022

Abellio Rail Mitteldeutschland

Guter Abschluss

Am 2. August 2022 konnte die GDL mit der Arbeitgeberseite in Berlin für die Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH (ABRM) nach drei Verhandlungsrunden und zwei Sondierungen einen guten Abschluss für alle Eisenbahner erzielen. Im Ergebnis erhalten die Arbeitnehmer rückwirkend zum 1. Januar 2022 eine allgemeine Entgelterhöhung von rund vier Prozent.  
  Aushang

Aushang - GDL Aktuell - 06.08.2022

WestfalenBahn

Guter Abschluss

Am 2. August 2022 konnte die GDL mit der Arbeitgeberseite in Berlin für die WestfalenBahn GmbH (WfB) nach drei Verhandlungsrunden und zwei Sondierungen einen guten Abschluss für alle Eisenbahner erzielen. Im Ergebnis erhalten die Arbeitnehmer rückwirkend zum 1. Januar 2022 eine allgemeine Entgelterhöhung von rund vier Prozent.  
  Aushang

Aushang - GDL Aktuell - 02.08.2022

Transdev Rhein-Ruhr

Tarifverträge abgeschlossen

Zum Start des Unternehmens Transdev Rhein-Ruhr (TDRR) am 1. September 2022 wurden auch die Tarifverträge abgeschlossen. Sie treten an diesem Tag in Kraft. Für die von der NordWestBahn (NWB) übergehenden Arbeitnehmer ändert sich nichts.  
  Aushang

Aushang - GDL Aktuell - 28.07.2022

DB ignoriert Mehrheitsverhältnisse

Künstliche Beatmung der Hausgewerkschaft

Wahrheit, Ehre, Fairness? Pustekuchen! Diesem Arbeitgeber ist nichts heilig. Hat die DB im Jahr 2021 noch die Ergebnisse der Betriebsratswahl aus 2018 zur einseitigen Feststellung der Mehrheitsverhältnisse in ihren Betrieben verwendet, soll das 2022 – nach dem hervorragenden Abschneiden der GDL bei den zurückliegenden Betriebsratswahlen – auf einmal nur noch bedingt gelten.  
  Aushang

Aushang - GDL Aktuell - 22.07.2022

Deutsche Bahn

Weg zum BAG offen

Am 21. Juli 2022 fand die mündliche Verhandlung vor dem Landesarbeitsgericht (LAG) Berlin/Brandenburg statt. Die GDL hat beantragt, den AGV MOVE zu verpflichten, seine Mitgliedsunternehmen aufzufordern, die GDL-Tarifverträge weiterhin auf die Mitglieder der GDL anzuwenden, auch wenn eine andere Mehrheit in einem Betrieb erhofft wird.  
  Aushang

Aushang - GDL Aktuell - 21.07.2022

Hitze – Corona – 9-Euro-Ticket – Personalmangel

Eisenbahn am Limit!

Schöner Schein versus Realität: Während die Politik und der DB-Vorstand freudig das „Bergfest“ des 9-Euro-Tickets begehen und den angeblichen Erfolg der Verkehrswende feiern, zeigen bundesweit überfüllte Züge im Regionalverkehr, eine Pünktlichkeitsquote im Fernverkehr von nur noch 58 Prozent und die marode Infrastruktur gnadenlos die Wahrheit auf: Geschliffen und kaputtgespart, ist das System Eisenbahn am Limit angelangt.  
  Aushang

Aushang - GDL Aktuell - 19.07.2022

Virtueller RFU und EiB-Ausbildungsplan bei DB Regio

GDL-Fraktion hält dagegen!

Erneut verlängert der Gesamtbetriebsrat DB Regio Schiene/Bus die Möglichkeit virtueller Durchführungen des Regelmäßigen Fortbildungsunterrichts (RFU) für 2022. Die GDL-Fraktion sieht hierin keine pauschale Notwendigkeit und hält klar dagegen.  
  Aushang

Aushang - GDL Aktuell - 18.07.2022

SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs GmbH, SWEG Bahn Stuttgart GmbH

Auftaktrunde

Auf Basis des Forderungsschreibens der GDL vom 5. April 2022 haben die GDL und der Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen (AGVDE) am 14. Juli 2022 in Stuttgart die Tarifverhandlungen für die SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs GmbH (SWEG) und die SWEG Bahn Stuttgart GmbH (SBS) aufgenommen.  
  Aushang

Aushang - GDL Aktuell - 07.07.2022

Transdev TKBR Schiene

Machterhalt um jeden Preis

Nach den sehr erfolgreichen Betriebsratswahlen in den Unternehmen des Transdev-Konzerns sollte sich ein neuer Teilkonzernbetriebsrat Schiene (TKBR) konstituieren. Der bisherige evg-Vorsitzende hat die neuen Vertreter aus den Unternehmen zu einer konstituierenden Sitzung am 6. Juli 2022 nach Berlin eingeladen.  
  Aushang

Aushang - GDL Aktuell - 01.07.2022

GBR Regio hat sich konstituiert

GDL-Fraktion hat die Oppositionsarbeit aufgenommen!

Entgegen der beiden vorangegangenen Amtszeiten hat der neue Gesamtbetriebsrat DB Regio Schiene/Bus in seiner konstituierenden Sitzung am 21. Juni 2022 mehrheitlich beschlossen, die GDL nicht mehr aktiv einzubinden, sondern nur noch als Opposition zu sehen.  
  Aushang

... Ältere Aushänge im Bereichsarchiv und im Nachrichtenarchiv der Hauptgeschäftsstelle