GDL

GDL-Ortsgruppe Dresden



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 13.08.2022 - 12:52   ? ***

GDL-Tarifverträge

Wir haben im vergangenen Jahr mehrere Tarifverträge neu abgeschlossen. Sie sind teilweise noch in der redaktionellen Bearbeitung. Wir werden unsere beliebten Tarifbroschüren so bald wie möglich wieder auflegen.

Auf dieser Seite finden Sie die Tarifverträge der GDL entweder als Download oder gedruckt als kostenpflichtige Broschüre. GDL-Mitglieder können die gedruckten Tarifbroschüren von ihrer Ortsgruppe erhalten. Für sie gelten die links angegebenen, vergünstigten Mitgliederpreise.

  • Bestellung an die GDL-Ortsgruppe Dresden senden -> mailto:joerg [*pkt*] federlein [*at*] t-online [*pkt*] de?subject=Bestellung%20von%20GDL-Tarifbroschüren&body=Als%20Mitglied%20unserer%20Ortsgruppe%20bestelle%20ich%20folgende%20GDL-Tarifbroschüren%20zum%20vergünstigten%20Mitgliederpreis%20von%200,50%20EUR%20pro%20Exemplar:%0A%0D%0A%0DMeine%20Kontaktdaten:%0A%0D

Nichtmitglieder können die Broschüren über die GDL-Hauptgeschäftsstelle beziehen.

02.08.2022 - Broschüre: 1 Euro / 3 Euro

National Express Holding und National Express Rail

Vollständige Nachricht

Ein marktgerechter Tarifabschluss, der alle zentralen GDL-Forderungen erfüllt. Das ist das Ergebnis nach intensiven und konstruktiven Verhandlungen mit National Express und dem zuständigen Arbeitgeberverband Nahverkehr am 16. Dezember 2021 in Köln.  … mehr

27.06.2022 - Broschüre: 1 Euro / 3 Euro

Neun Tarifbroschüren Deutsche Bahn

Vollständige Nachricht

Nach weit mehr als 200 Stunden Arbeitskampf und zwei Urabstimmungen haben wir mit dem Arbeitgeberverband MOVE für die Deutsche Bahn einen Tarifabschluss erreicht, der sich sehen lassen kann.  … mehr

25.04.2022 - Download

Tarifverträge

Deutsche Bahn

Vollständige Nachricht

Die GDL hat mit dem Arbeitgeberverband MOVE für die DB am 22. und 23. September 2021 Tarifverträge mit maßgeblichen Verbesserungen abgeschlossen. Die Entgelte für Arbeitnehmer und Auszubildende wurden/werden wie folgt erhöht: zum 1. Dezember 2021 um 1,5 Prozent und zum 1. März 2023 um 1,8 Prozent.  … mehr

13.04.2022 - Broschüre: 1 Euro / 3 Euro

Go-Ahead-Gruppe

Vollständige Nachricht

Nach intensiven und konstruktiven Tarifverhandlungen haben wir uns mit der Go-Ahead-Gruppe am 19. August 2021 in Berlin auf einen gelungenen Abschluss in dieser aufgrund der Corona-Pandemie nicht gerade einfachen Ausgangssituation verständigt.  … mehr