GDL

GDL-Ortsgruppe Bodensee-Neckar



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 26.09.2021 - 05:48   ? ***

GDL Magazin Voraus Januar Februar 2021

U.a. folgende Themen:

Das ändert sich 2021

Neues Jahr, neue Gesetze: Das GDL Magazin VORAUS zeigt die wichtigsten Änderungen für das Jahr 2021. Soweit nicht explizit ausgewiesen, gelten die Änderungen seit 1. Januar 2021.

Änderungen 2021

Beruf Lokomotivführer wird unterschätzt

Der Verband Deutscher Eisenbahnfachschulen wurde am 15. Juli 2020 100 Jahre alt. Seit 15 Jahren bildet er Lokomotivführer aus. Wie sieht die Lokomotivführerausbildung heute aus? Wie wird sie in Zukunft aussehen? Was muss getan werden, damit wieder mehr junge Menschen Lokomotivführer werden wollen? Darüber sprach das GDL Magazin VORAUS mit der Verbandsvorsitzenden Antje Böttcher.

Fragen an Antje Böttcher

Grundsätzliche Forderungen beschlossen

Die Bundestarifkommission (BTK) der GDL hat in ihrer Sitzung am 16. und 17. Dezember 2020 in Eisenach die Forderungen beschlossen, die die GDL gegenüber allen Tarifpartnern, 56 mittlerweile, einheitlich stellen wird.

Die Forderungen

Missachtung des direkten Personals

Danke, liebe DB, danke liebe EVG: Statt den Mitarbeitern des direkten Personals die ihnen zustehenden Leistungen für ihren aufopferungsvollen Dienst in den letzten Wochen und Monaten zu gewähren, legte der Weihnachtsmann den Kollegen auf euer Geheiß schäbige 1,5 Prozent Entgelterhöhung über die Laufzeit von zwei Jahren und zusätzliche Mehrarbeit in Form von 14 Stunden-Schichten unter den Weihnachtsbaum — eine schöne Bescherung. Die von der GDL vorgesehenen Gaben, eine Corona Prämie und mehr Wertschätzung, nahm der rotgekleidete Rauschebart hingegen ungerührt wieder mit.

Eine schöne Bescherung

Betriebliches BEM - viel besser als sein Ruf!

Das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) ist ein für jeden Arbeitgeber in Deutschland verpflichtendes Unterstützungsangebot. Ein BEM muss Beschäftigten angeboten werden, wenn diese innerhalb von zwölf Monaten über sechs Wochen insgesamt arbeitsunfähig waren. So steht es seit 2004 im Sozialgesetzbuch.

BEM - Eingliederungsmanagement