GDL

GDL-Ortsgruppe Bebra



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 15.11.2019 - 12:22   ? ***

Aktuelle Nachrichten aus der GDL

Aushänge unserer Ortsgruppe

03.08.2019

Tarifseminar vom 14.-16-10. und 16.-18.10.2019 in Königswinter

Vollständige Nachricht

Vom 14.10. bis 16.10. sowie vom 16.10. bis 18.10.2019 veranstaltet die GDL-Jugend wieder die beliebten Tarifseminare im Tagungshotel in Königswinter. Anmeldeschluss ist der 15.8.2019!  
Aushang

18.06.2019

Urlaub 2019 - Wann ist mein nächster Dienst?

19.02.2019

Ausflug ins DB Museum Nürnberg am 30.04.2019

Liebe Kolleginnen und Kollegen, am Dienstag, den 30. April 2019 startet die GDL-Ortsgruppe Bebra zu einem Ausflug nach Nürnberg ins DB Museum, welchen wir mit der ein oder anderen Besonderheit verbinden.  … mehr

01.01.2019

Jahreshauptversammlung am 19.1.2019 um 14.30 im Hotel Röse in Bebra

Vollständige Nachricht

22.11.2018

Wanderung durch die Dunkelheit nach Lüdersdorf mit gemeinsamen Abendessen am 7.12.2018

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen, am Freitag, den 7. Dezember 2018 wollen wir wieder von Breitenbach nach Lüdersdorf wandern. Neben einem gemütlichen Beisammensein bei leckerem Essen und Trinken wollen wir das Jahr Revue passieren lassen.  … mehr

08.09.2018

Mitgliederversammlung der OG Bebra am 21.9.2018 um 18 Uhr im Hotel Hessischer Hof in Bebra

Vollständige Nachricht

Aushang

02.09.2018

AK Cargo # 2018-08 - Kurzarbeit bei K+S für Urlaubsabwicklung und Fortbildungen nutzen!

Vollständige Nachricht

Aushang

03.06.2018

Sommerfest der Ortsgruppe am 17.6.2018

Am 17.6.2018 laden wir wieder alle Mitglieder mit deren Familien zu unserem Sommerfest am Wasserturm Bebra ein. Los geht es um 12 Uhr. Ab 17 Uhr wollen wir gemeinsam das erste Spiel unserer Fußballnationalmannschaft schauen.  
Aushang

Weitere Ortsgruppenaushänge/-nachrichten

Aushänge des GDL-Bezirks Hessen-Thüringen-Mittelrhein (HTM)

25.06.2018

Wir haben ein gesellschaftliches Problem

Der Vorsitzende des GDL-Bezirks Nordrhein-Westfalen Sven Schmitte überraschte die Politik beim politischen Nachmittag des GDL-Bezirks Hessen-Thüringen-Mittelrhein am 18. Juni 2018 in Frankfurt mit den Ergebnissen der GDL-Mitglieder-Umfrage „Mit Sicherheit“: „Fast alle befragten Zugbegleiter wurden schon einmal beleidigt, ein Viertel der Lokomotivführer und Zugbegleiter sogar schon einmal körperlich angegriffen.“  … mehr


Aushänge des GDL-Bundesvorstands

08.11.2019

Transdev Hannover

Zweite Verhandlungsrunde

Am 6. und 7. November 2019 kamen GDL und Transdev Hannover (TDH) erneut zu Tarifverhandlungen zusammen. Unter dem Markennamen S-Bahn Hannover (SBH) wird das Unternehmen voraussichtlich ab Juni 2022 die Leistungen der S-Bahn Hannover erbringen.  … mehr

05.11.2019

DB-Konzern

33 Prozent mehr – wofür?

+++ Zugausfälle, wütende Reisende, verprellte Kunden – auch im Güterverkehr, Personalmangel, Verspätungen, Überstunden, abgebaute Weichen und Gleisanschlüsse +++ Der desaströse Zustand der DB ist schon eine reife Leistung der Konzernleitung und ihres circa 60-köpfigen Beraterstabs aus ehemaligen DB-Managern.  
Aushang

31.10.2019

GDL Magazin VORAUS 11/2019

Wichtig – Rechte sichern!

Vollständige Nachricht

Der nächsten Ausgabe des GDL Magazin VORAUS liegt erneut ein Einleger bei. Darin geht es um Überzeit und die neuen Regelungen zur Überzeitzulage sowie – ganz wichtig – die Tarifbindung.  … mehr

31.10.2019

Fragwürdige Wahlmodelle

Sinn, Unsinn oder Willkür?

Der Arbeitgeber tönt, und fremd geführte Betriebsräte tönen ebenfalls: „Wahlmodelle (zur Flexibilisierung der Arbeitszeitplanung) sind nur zum Besten für die Arbeitnehmer und in deren Interesse." Wirklich? Oder steckt doch etwas anderes dahinter?  … mehr

30.10.2019

DB Fernverkehr

Das Versprechen

Vollständige Nachricht

Welche Auswirkungen werden im Planungs-Modell 1 versprochen und wie sieht die Wirklichkeit aus?  
Aushang

17.10.2019

DB Fernverkehr

Viele Millionen für Berater und fünf Euro fürs Personal

Bei der DB Fernverkehr AG ist offenbar schon Weihnachten. Dort hat man wohl bemerkt, dass die ersten Mitarbeiter ihr Jahresarbeitszeit-Soll bald erreichen. Ab diesem Zeitpunkt besteht keine Verpflichtung des Mitarbeiters mehr zur Arbeitsleistung. Arbeitet er dennoch weiter, entstehen Überstunden mit einem Zuschlag von 25 Prozent.  
Aushang

11.10.2019

Saarbahn

Marktniveau greifbar!

Nach rund 16-stündigen Verhandlungen wurde am 10. Oktober 2019 um 3.30 Uhr die Tarifrunde 2019 mit der Saarbahn GmbH und dem zuständigen Arbeitgeberverband Saar e.V. (KAV Saar) erfolgreich beendet. Dies war möglich, da die Arbeitgeberseite bereit war, einen Abschluss zu erzielen, der die weitere Heranführung an das Marktniveau abbildet und eine Vielzahl zusätzlicher positiver Aspekte beinhaltet.  … mehr

02.10.2019

Rurtalbahn GmbH, VIAS Rail GmbH – Region West

Forderungen beschlossen

Vollständige Nachricht

Alle Regionalverkehrsunternehmen in NRW zahlen ihrem Zugpersonal mehr Geld, gewähren mehr Urlaub und bieten planbarere Schichtfolgen als die Rurtal GmbH und die VIAS Rail GmbH. Das wollen die GDL-Mitglieder nicht mehr länger hinnehmen. Die Tarifkommissionen beschlossen daher am 1. Oktober 2019 in Düsseldorf beide Unternehmen mit mehreren wichtigen Kernpunkten zu Tarifverhandlungen aufzufordern.  
Aushang

23.09.2019

DB-Abfrage zu Planungsmodellen

Nachdenklich…

…macht es schon, wenn der Arbeitgeber die Wahl des Planungsmodells 1 suggeriert. Zugleich empfiehlt die EVG genau das gleiche Modell. Die zwei besten Freunde – nennen wir sie „Trickser" und „Täuscher“ – sind sich da ganz einig und faseln von Flexibilität und Selbstbestimmung. Und beide haben Angst!  
Aushang

19.09.2019

DB-Abfrage

Ab in den Papierkorb!

Vollständige Nachricht

Die DB lässt nichts unversucht, um die von uns erkämpften Schutzmechanismen und Planungssysteme zu eliminieren. Das gipfelt in der tendenziösen Abfrage zur „Festlegung eines Planungs-Modells für die Jahresplanung 2020“.  
Aushang

Weitere Aushänge/Nachrichten des GDL-Bundesvorstands