GDL

GDL-Ortsgruppe Aue



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 05.08.2020 - 03:26   ? ***

Veranstaltungen der GDL-Ortsgruppe Aue 2020

Wanderung zum Kuhberg am 18.07.2020

Diese Veranstaltung fällt leider aus.

Ausfahrt nach Görlitz und Bad Muskau am 10. und 11.10.2020

In diesem Jahr geht unsere Ausfahrt nach Görlitz an der polnischen Grenze. Sie ist für ihre gut erhaltene Altstadt bekannt, deren Gebäude aus verschiedenen Epochen stammen und eine Vielfalt an Architekturstilen aufweisen. Die spätgotische Peterskirche zeichnet sich durch ihre 2 Türme und die Sonnenorgel aus dem frühen 18. Jahrhundert aus. Der aus der Frührenaissance stammende Schönhof und die angrenzenden Gebäude beherbergen das Schlesische Museum mit Ausstellungen zur deutschen, polnischen und tschechischen Kunst und Geschichte. Die Übernachtung erfolgt im 4-Sterne- „Parkhotel“ in Görlitz. Am Sonntag ist dann eine beschauliche Zugfahrt von Kromlau nach Bad Muskau mit anschließender Parkführung geplant und danach geht es nach Wilthen, wo wir die Weinbrennerei besichtigen und das edle Tröpfchen auch verkosten können.

Bei Interesse bis zum 31.07.2020 pro Person 140,- € auf unser Konto einzahlen.

Einladung zum Ausdrucken

Traditionelles Heiligabendgericht „Neinerlaa“ am 05.12.2020

Unsere diesjährige Weihnachtsfeier möchten wir mit euch in der Topfmarktscheune in Burkhardtsdorf verbringen.
Das „Neunerlei“ ist ein alter Weihnachtsbrauch, der vor allem im Erzgebirge heute noch treu bewahrt wird. Der Verzehr stellt ein genussvolles, besonderes Ritual dar, das Ruhe, Gelassenheit und Besinnlichkeit am Tisch und in der Stube verbreiten soll. Außerdem sollte man während des Mahls nicht aufstehen, da man sonst im neuen Jahr bestohlen wird oder – laut Überlieferung – die Hühner die Eier verlegen. Wichtig ist auch, alles aufzuessen, weil man sonst sein Glück nicht findet.
Für Unterhaltung sorgt die Erzgebirgsgruppe Heimatspiegel Zschorlau.
Treffpunkt ist 17.30 Uhr in 09235 Burkhardtsdorf /Erzgeb., Topfmarkt 7
Die Anreise organisiert bitte jeder selbst. Bitte meldet euch bis 06.11.2020 durch Überweisung des Unkostenbeitrages von 25 € pro Person an.

Einladung zum Ausdrucken

Frühere Veranstaltungen