GDL

GDL-Jugend



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 28.11.2021 - 03:50   ? ***

Ski-Meisterschaft der GDL-Jugend

Das Comeback

Termin: 08.01.2022 - 15.01.2022

Garantiert jede Menge Spaß bei der Skimeisterschaft der GDL-Jugend in der Dachsteinregion Schladming © GDL-Jugend
Garantiert jede Menge Spaß bei der Skimeisterschaft der GDL-Jugend in der Dachsteinregion Schladming © GDL-Jugend
2021 durfte Sie nicht stattfinden, 2022 feiert sie ihr Comeback – die GDL-Jugend Ski-Meisterschaft!

Die Vorfreude ist groß

Wir sind guter Dinge, dass wir uns vom 8. bis 15. Januar 2022 wieder in der Dachsteinregion Schladming/Ramsau treffen können und dabei wunderschöne Winterlandschaften zusammen genießen werden. Unser Orga-Team traf sich bereits im Juli, um seinen Ideen freien Lauf zu lassen. Und fürwahr, die Augen glänzten bei der Planung der kommenden Ski-Meisterschaft. Die Vorfreude lässt uns jetzt schon lächeln.
Bereits zum 9. Mal treffen sich wieder bis zu 200 Urlauber in Schladming und Umgebung, die Schnee und Kälte jede Menge Spaß abzugewinnen wissen. Ist es ihnen zu verdenken? Sicher nicht! Denn mit unserer Ski-Meisterschaft wird einem was geboten. Wir kümmern uns um alles nötige: Skipass, Unterkunft, Abendveranstaltungen und die persönliche Betreuung. Schon im Vorfeld gibt es umfangreiche Infos.

Jetzt anmelden

Melden Sie sich bis zum 11. Dezember 2021 zur Skimeisterschaft an.
Für Teilnehmer, die ihre Unterkunft selbst buchen, gilt diese Frist nicht.

Skimeisterschaft-Anmeldeportal: www.gdlskimeisterschaft.de mit dem Passwort: „Schladming2022“

E-Mail: skimeisterschaft@gdl-jugend.de

Mobil bei Andreas Uhlig: (0152) 55 98 05 28

Mit Skiguides auf 123 Pistenkilometer

Wer möchte, kann auch dieses Mal wieder mit unseren betreuten Gruppen mitfahren oder mitwandern. Mit unseren Skiguides lässt es nicht nur die Schladminger Vier-Berge-Skischaukel mit ihren 123 Pistenkilometern erkunden. Den einen oder anderen kleinen Tipp, um noch mehr Spaß am Skifahren zu haben, gibt es dazu. Einzige Voraussetzung: mindestens Schneepflugfahren und die Nutzung von Liften wird beherrscht. Wer das nicht kann und es erlernen möchte, kann über uns einen Skikurs buchen. Mithilfe der professionellen Skilehrer von Sport Tritscher kann jeder Anfänger bereits nach vier Tagen auf den Brettern stehen. Bei Sport Tritscher bekommen alle unsere Teilnehmer auch Rabatte beim Ski- und Snowboardverleih.

13 Loipenkreise mit 130 Loipenkilometer

Skifahren geht auch abseits von Pisten. Denn die 130 Loipenkilometer plus 70 Kilometer Sportloipe sind ebenso ein Magnet. Gemeinsam mit Axel Kleeberg, unserem Langlaufguide, bietet sich in den 13 Loipenkreisen immer wieder der atemberaubende Blick auf das fast 3 000 Meter hohe Dachsteinmassiv.
Ein Brett ist kein Brett? Von wegen. Dicke Boots, breites Brett und beste Pisten. Jeder Snowboarder ist bei uns herzlich willkommen. Wer sich nicht für Ski-, Snowboardfahren oder Langlauf begeistern kann, der wird vielleicht in der Wandergruppe „WWW - Winter, Wandern, Wellness“ seine Heimat finden. In und um Schladming sind rund 300 Kilometer an Wanderwegen auch im Winter freigehalten. Mal wird ein neues Tal erwandert, in dem es ursprüngliche Natur zu erleben gibt, mal eine Schneeschuhwanderung unter kundiger Anleitung durchgeführt. Gewiss wird es auch in diesem Jahr wieder ein ansprechendes Programm geben, denn es gilt: Der Weg ist das Ziel. Das Programm ist für alle Altersgruppen geeignet, wenn man Freude am Wandern hat. Bei der Ski-Meisterschaft kann Wolfgang Ambros‘ Austropop „Schifoan“ wortwörtlich genommen werden: „…und waun der Schnee stockt, und waun die Sunn‘ scheint, do hab‘ i oalles Glück in mir vereint…“

Steirische Gastfreundschaft

Das Angebot der Skimeisterschaft kann sich jeder Teilnehmer nach seinen Bedürfnissen zusammenstellen. Die Anmeldung zur Skimeisterschaft ist der erste Schritt dazu. Ob in unseren Gruppen oder auf eigene Faust die Pisten der Regionen erkunden, fast alles ist möglich. Unterkünfte gibt es noch jede Menge. Besonders mit der Region verwurzelte Wirte und steirische Gastfreundschaft stehen im Mittelpunkt. Zudem arbeiten wir eng mit dem Tourismusverband zusammen. Am besten ist es, sich zu zweit anzumelden. So lässt sich der Einzelzimmerzuschlag vermeiden. Die Veranstaltungspauschale beträgt auch diesmal 35 Euro. Dafür erhalten die Teilnehmer viel Leistung, darunter die Begrüßungs- und Abschlussveranstaltungen inklusive Transfer, Gondelfahrt und Rodelabend.

Direkt zum Anmeldeportal