GDL

GDL-Bezirk Nord



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 30.03.2020 - 16:45   ? ***

Aktuelle Aushänge und Flyer aus dem GDL-Bezirk Nord

Aushänge des GDL-Bezirks Nord

10.03.2020

erixx und metronom

Kläglich

Mehrfach schon wurden Tarifverhandlungen mit nur einer Runde abgeschlossen. Wenn beide Parteien gut vorbereitet, einigungsbereit und die Forderungen schlüssig gestellt sind, können Tarifverhandlungen effektiv geführt werden. Wie gesagt, wenn…  … mehr

10.03.2020

Transdev/NordWestBahn

Nicht mal ein Angebot

Das ist das Ergebnis der ersten Verhandlungsrunde mit der NordWestBahn GmbH (NWB) am 6. März 2020 in Frankfurt am Main. Dies ist bedauerlich, haben doch alle anderen Unternehmen der Transdev-Gruppe neben dem Abschluss zum Konzernrahmentarifvertrag (KoRa-ZugTV) bereits einen Abschluss zu den haustarifvertraglichen Regelungen erzielt.  … mehr

03.01.2020

Transdev Hannover

Abschluss auf Marktniveau

Verbunden mit den besten Neujahrswünschen kann die GDL den vierundfünfzigsten Tarifpartner begrüßen. Noch im alten Jahr konnten auf Spitzenebene letzte noch offene Punkte aus dem Weg geräumt werden, sodass der Tarifabschluss bei Transdev Hannover (TDH) und dem zuständigen Arbeitgeberverband Nahverkehr e.V. (AVN) nunmehr steht.  … mehr

28.11.2019

Transdev Hannover

Gut unterwegs

Einen wirklich großen Schritt voran sind die zukünftigen Tarifvertragsparteien Transdev Hannover (TDH), der zuständige Arbeitgeberverband AVN und die GDL im Rahmen der dritten Verhandlungsrunde am 25. November 2019 in Frankfurt am Main gekommen. In den gut elfstündigen Verhandlungen konnte über die haustarifvertraglichen Regelungen über weite Strecken hinweg Einvernehmen erzielt werden.  … mehr

27.11.2019

NETINERA/vlexx

Forderungen Tarifrunde 2020

Die Tarifrunde 2020 wirft ihre Schatten voraus. Die GDL hat das Forderungspaket für das Tarifwerk der NETINERAGruppe und der dazugehörigen vlexx GmbH an die Arbeitgeber übersendet.  … mehr

08.11.2019

Transdev Hannover

Zweite Verhandlungsrunde

Am 6. und 7. November 2019 kamen GDL und Transdev Hannover (TDH) erneut zu Tarifverhandlungen zusammen. Unter dem Markennamen S-Bahn Hannover (SBH) wird das Unternehmen voraussichtlich ab Juni 2022 die Leistungen der S-Bahn Hannover erbringen.  … mehr

13.09.2019

Gerechtigkeit@GDL

Gemeinsam gegen Arbeitgeberwillkür!

Der Lack ist ab! Wer je an einen Wandel der DB glaubte, sieht sich endgültig getäuscht. Hinter dem schicken Anstrich, dem dünnen Firnis einer „neuenUnternehmenskultur“, tritt nun wieder ganz unverhohlen die alte Arbeitgeberfratze hervor.  … mehr

29.08.2019

Transdev Hannover

Tarifverhandlungen aufgenommen

Am 28. August 2019 nahmen die GDL und das neu gegründete Unternehmen Transdev Hannover (TDH) die Tarifverhandlungen auf. Unter dem Markennamen S-Bahn Hannover (SBH) wird das Unternehmen voraussichtlich ab Juni 2022 die Leistungen der S-Bahn Hannover erbringen.  … mehr

26.08.2019

Nordwest Bahn

Mitarbeiter zweiter Klasse im Zugpersonal

Der Personalmangel im Eisenbahnbereich ist täglich für alle sichtbar. Züge fallen aus, Schichten von Lokomotivführern und Zugbegleitern können nicht besetzt werden. Hinzu kommen fast tägliche Störungen an der Infrastruktur sowie durch Bauarbeiten am Netz. Die Lokomotivführer und Zugbegleiter werden viel zu oft an ihrem Ruhetag noch zusätzlich zu Arbeitseinsätzen geholt. Dies ist dann die Aufgabe von Disponenten und Mitarbeitern in der Leitstelle.  … mehr

18.06.2019

Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe Weser

Vier gewinnt!

Nach einem knapp 19-stündigen Verhandlungsmarathon konnte die Tarifrunde 2019 der Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe Weser (evb) mit dem zuständigen Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen e.V. (AGVDE) am 18. Juni 2019 in Köln in der vierten Runde mit einem sehr guten Ergebnis abgeschlossen werden.  … mehr

Weitere Bezirksaushänge/-nachrichten

Aushänge des GDL-Bundesvorstands

25.03.2020

Deutsche Bahn

Kein Herumschrauben an tariflichen Schutzbestimmungen!

Insgesamt geht unser Land positiv mit der Corona-Pandemie um. Doch einige Arbeitgeber, allen voran die DB, nutzen die Situation, um bestehende Rechte der Beschäftigten dreist zu unterlaufen.  
  Aushang

17.03.2020

Coronavirus

Kein Aufweichen der Schutzbestimmungen

Das Zugpersonal sorgt für einen guten und verlässlichen Eisenbahnverkehr in Deutschland. Auch in Zeiten der Krise besteht weiterhin der Anspruch an das Verkehrsmittel Eisenbahn, die notwendige Mobilität in unserem Lande zu gewährleisten.  
  Aushang

16.03.2020

Eine starke GDL

Ihre erste Wahl

Sie können mitbestimmen, wer Ihre berechtigten Interessen beim Bundeseisenbahnvermögen (BEV) vertritt. Wählen Sie deshalb vom 12. bis 14. Mai 2020 Ihre Besonderen Personalräte – mit einer Stimme die Besonderen Personalräte Ihrer BEV-Dienststelle und mit der zweiten Stimme die Besonderen Hauptpersonalräte bei der Präsidentin des BEV.  
  Aushang

12.03.2020

Qualifikationszulage 2

Auch für verbeamtete Ausbildungslokomotivführer

Dicke Bretter mussten gebohrt werden, um das Ziel zu erreichen. Es hat sich gelohnt.  
  Aushang

12.03.2020

Rurtalbahn / VIAS Region West

Auf dem richtigen Weg

Nachdem die ersten Verhandlungsrunden von Erläuterungen der von der GDL geforderten tariflichen Regelungen geprägt waren, wurden am 11. März 2020 in Düren erstmals konkret Verbesserungen für die Arbeitnehmer verhandelt.  
  Aushang

10.03.2020

Deutsche Bahn

Richtige Schritte gegen Gewalt – Hilfe erst durch Zusammenarbeit mit der DB-Konzernsicherheit

Viel zu spät, erst Mitte Februar 2020, wurde der GDL bekannt, dass beim Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) in Hessen seit einiger Zeit immense Fahrscheinmanipulationen stattfanden, verbunden mit massiven Bedrohungen der Mitarbeiter des Zugpersonals.  
  Aushang

10.03.2020

erixx und metronom

Kläglich

Mehrfach schon wurden Tarifverhandlungen mit nur einer Runde abgeschlossen. Wenn beide Parteien gut vorbereitet, einigungsbereit und die Forderungen schlüssig gestellt sind, können Tarifverhandlungen effektiv geführt werden. Wie gesagt, wenn…  
  Aushang

10.03.2020

Transdev/NordWestBahn

Nicht mal ein Angebot

Das ist das Ergebnis der ersten Verhandlungsrunde mit der NordWestBahn GmbH (NWB) am 6. März 2020 in Frankfurt am Main. Dies ist bedauerlich, haben doch alle anderen Unternehmen der Transdev-Gruppe neben dem Abschluss zum Konzernrahmentarifvertrag (KoRa-ZugTV) bereits einen Abschluss zu den haustarifvertraglichen Regelungen erzielt.  
  Aushang

09.03.2020

Deutsche Bahn

Delegiertenversammlung in Hannover abgesagt

Die Wahlvorstände haben die Delegiertenversammlung zu den Aufsichtsratswahlen des DB‐Konzerns vom 10. bis 11. März 2020 in Hannover abgesagt. Sie wird wegen der Verbreitung des Corona-Virus erst zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt. Gesundheit geht vor!  
  Aushang

02.03.2020

DB Fernverkehr AG

Wie Digitalisierung nicht funktioniert...

…das erleben die Bordgastronomen bei DB Fernverkehr seit Wochen mit einer Mobilen Kasse (MoKa). Schon in der Testphase hatten die GDL, ihr bundesweiter Arbeitskreis Zugbegleitdienst und betroffene Kollegen deutlich gemacht, dass auch alle technischen Rahmenbedingungen vor der Einführung passen müssen.  
  Aushang

Weitere Aushänge/Nachrichten des GDL-Bundesvorstands