GDL

GDL-Bezirk Nord



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 25.02.2020 - 20:51   ? ***

Aktuelle Aushänge und Flyer aus dem GDL-Bezirk Nord

Aushänge des GDL-Bezirks Nord

03.01.2020

Transdev Hannover

Abschluss auf Marktniveau

Verbunden mit den besten Neujahrswünschen kann die GDL den vierundfünfzigsten Tarifpartner begrüßen. Noch im alten Jahr konnten auf Spitzenebene letzte noch offene Punkte aus dem Weg geräumt werden, sodass der Tarifabschluss bei Transdev Hannover (TDH) und dem zuständigen Arbeitgeberverband Nahverkehr e.V. (AVN) nunmehr steht.  … mehr

28.11.2019

Transdev Hannover

Gut unterwegs

Einen wirklich großen Schritt voran sind die zukünftigen Tarifvertragsparteien Transdev Hannover (TDH), der zuständige Arbeitgeberverband AVN und die GDL im Rahmen der dritten Verhandlungsrunde am 25. November 2019 in Frankfurt am Main gekommen. In den gut elfstündigen Verhandlungen konnte über die haustarifvertraglichen Regelungen über weite Strecken hinweg Einvernehmen erzielt werden.  … mehr

27.11.2019

NETINERA/vlexx

Forderungen Tarifrunde 2020

Die Tarifrunde 2020 wirft ihre Schatten voraus. Die GDL hat das Forderungspaket für das Tarifwerk der NETINERAGruppe und der dazugehörigen vlexx GmbH an die Arbeitgeber übersendet.  … mehr

08.11.2019

Transdev Hannover

Zweite Verhandlungsrunde

Am 6. und 7. November 2019 kamen GDL und Transdev Hannover (TDH) erneut zu Tarifverhandlungen zusammen. Unter dem Markennamen S-Bahn Hannover (SBH) wird das Unternehmen voraussichtlich ab Juni 2022 die Leistungen der S-Bahn Hannover erbringen.  … mehr

13.09.2019

Gerechtigkeit@GDL

Gemeinsam gegen Arbeitgeberwillkür!

Der Lack ist ab! Wer je an einen Wandel der DB glaubte, sieht sich endgültig getäuscht. Hinter dem schicken Anstrich, dem dünnen Firnis einer „neuenUnternehmenskultur“, tritt nun wieder ganz unverhohlen die alte Arbeitgeberfratze hervor.  … mehr

29.08.2019

Transdev Hannover

Tarifverhandlungen aufgenommen

Am 28. August 2019 nahmen die GDL und das neu gegründete Unternehmen Transdev Hannover (TDH) die Tarifverhandlungen auf. Unter dem Markennamen S-Bahn Hannover (SBH) wird das Unternehmen voraussichtlich ab Juni 2022 die Leistungen der S-Bahn Hannover erbringen.  … mehr

26.08.2019

Nordwest Bahn

Mitarbeiter zweiter Klasse im Zugpersonal

Der Personalmangel im Eisenbahnbereich ist täglich für alle sichtbar. Züge fallen aus, Schichten von Lokomotivführern und Zugbegleitern können nicht besetzt werden. Hinzu kommen fast tägliche Störungen an der Infrastruktur sowie durch Bauarbeiten am Netz. Die Lokomotivführer und Zugbegleiter werden viel zu oft an ihrem Ruhetag noch zusätzlich zu Arbeitseinsätzen geholt. Dies ist dann die Aufgabe von Disponenten und Mitarbeitern in der Leitstelle.  … mehr

18.06.2019

Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe Weser

Vier gewinnt!

Nach einem knapp 19-stündigen Verhandlungsmarathon konnte die Tarifrunde 2019 der Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe Weser (evb) mit dem zuständigen Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen e.V. (AGVDE) am 18. Juni 2019 in Köln in der vierten Runde mit einem sehr guten Ergebnis abgeschlossen werden.  … mehr

07.05.2019

Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe Weser

Ein großer Schritt weiter

Das ist die Bilanz der dritten Tarifverhandlung mit dem Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen e.V. für die Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe Weser (evb) am 3. Mai 2019 in Köln. So soll das Entgelt für Lokomotivführer das Niveau des Marktführers bereits zum 1. Juli 2019 erreichen. Auch das Entgelt der Zugbegleiter und Disponenten soll in Richtung Marktniveau geführt werden. So sollen die Anbindungswerte bei Zugbegleitern und Disponenten von derzeit 90 in zwei Stufen auf 95 Prozent, für Disponenten auf 93 Prozent angehoben werden.  … mehr

30.04.2019

GDL-Online-Umfrage 2019

30 Minuten für Ihre Sicherheit

Die Angriffe auf das Zugpersonal nehmen dramatisch zu. Wie wirken sich die Übergriffe aus? Wie effektiv sind die Schutzmaßnahmen? Woher kommen psychische Belastungen? Was hat sich verbessert und was hat sich verschlechtert im Vergleich zur Umfrage 2016. Das sind die Kernfragen der zweiten bundesweiten GDL-Online-Umfrage vom 1. Mai bis 12. Juni 2019 für das Zugpersonal aller deutschen Eisenbahnverkehrsunternehmen zur Sicherheit im und am Zug.  … mehr

Weitere Bezirksaushänge/-nachrichten

Aushänge des GDL-Bundesvorstands

21.02.2020

agilis Verkehrsgesellschaft/agilis Eisenbahngesellschaft

Sehr gute Fortentwicklung während der Friedenspflicht

Bereits am 21. Januar 2020 hat die GDL mit beiden agilis-Unternehmen und dem Arbeitgeberverband Nahverkehr e.V. (AVN) während der laufenden Friedenspflicht weitere Verbesserungen für die Arbeitnehmer von agilis vereinbart.  
  Aushang

21.02.2020

CFL cargo Deutschland GmbH

Erste gemeinsame Schritte

Am 18. Februar 2020 wurde in Hamburg im Rahmen eines zweistündigen Arbeitsgesprächs ausgelotet, ob eine zukünftige Tarif- und Sozialpartnerschaft zwischen der GDL und der CFL cargo Deutschland GmbH realisierbar ist.  
  Aushang

20.02.2020

Deutsche Bahn

Wirtschaftlich; pünktlich; sicher…!? heute: die digitale Streckenkunde

Das Thema Streckenkunde ist der DB schon seit geraumer Zeit ein Dorn im Auge. Könnte sie doch all die Lokomotivführer während dieser aus ihrer Sicht „unproduktiven Zeit“ weitaus effektiver einsetzen. Viele Vorstöße mussten wir dazu bereits erleben. Ganz nach der Philosophie, dass alles, was neu und vor allem digital ist, automatisch auch toll ist – nur weil es eben neu und digital ist, will DB Cargo nun der Streckenkunde an den Kragen.  
  Aushang

19.02.2020

NETINERA-Konzern

Abschluss auf Konzernebene

In der dritten Verhandlungsrunde schloss die GDL am 17. Januar 2020 in Berlin die konzernweiten Tarifverträge mit dem NETINERA-Konzern und den Tochterunternehmen Die Länderbahn GmbH, erixx GmbH, metronom Eisenbahngesellschaft mbH, vlexx GmbH sowie dem Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen e.V. (AGVDE) erfolgreich ab.  
  Aushang

14.02.2020

Rabattfreibetrag für Fahrvergünstigungen

Monatsgrenze für Freifahrten aufheben, Freibeträge erhöhen!

Ein im Januar 2020 veröffentlichtes Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) vom 26. September 2019 (AZ: VI R 23/17) bringt Bewegung in die Frage des Rabattfreibetrags für Fahrvergünstigungen der DB.  
  Aushang

05.02.2020

Transdev/Trans Regio

Werthaltiger Abschluss

Am 4. Februar 2020 konnte die GDL in Frankfurt am Main die Tarifrunde 2020 mit Trans Regio erfolgreich abschließen.  
  Aushang

04.02.2020

Albtal-Verkehrs-Gesellschaft

Konstruktive Auftaktrunde

Die Tarifrunde 2020 zwischen der GDL und der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) hat mit der ersten, rund sechsstündigen Verhandlungsrunde am 3. Februar 2020 in Karlsruhe begonnen.  
  Aushang

03.02.2020

Netinera

Auf gutem Wege

Die Tarifverhandlungen zum Konzernrahmentarifvertrag für das Zugpersonal (KoRa-ZugTV Netinera) konnten zwar am 30. Januar 2020 in Berlin noch nicht abgeschlossen werden, aber sie sind auf gutem Wege.  
  Aushang

30.01.2020

Deutsche Bahn

Jahresschichtrasterplan: Begründung abfordern!

Seit dem 1. Januar 2020 gelten die Regelungen zum Jahresschichtrasterplan (JSRP) im Bereich der Deutschen Bahn AG. Doch statt diese Regelungen im Sinne der Arbeitnehmer mit Leben zu erfüllen, tut der Arbeitgeber böswillig alles, um sie zu umgehen.  
  Aushang

29.01.2020

GDL-Petition auf change.org

Ohne Diskriminierung zu privaten Eisenbahnverkehrsunternehmen

Vollständige Nachricht

Immer häufiger gewinnen die Wettbewerber der DB Ausschreibungen im Schienenverkehr. Es ist davon auszugehen, dass der Anteil im Schienenpersonennahverkehr von derzeit 35 mittelfristig auf 45 Prozent steigen wird.  … mehr

Weitere Aushänge/Nachrichten des GDL-Bundesvorstands