GDL

GDL-Bezirk Nordrhein-Westfalen (NRW)



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 23.03.2021 - 12:26   ? ***

Die GDL übernimmt ab sofort Verantwortung für alle Eisenbahnberufe

Telegramm - 01.12.2020

Die GDL wehrt den Angriff der DB auf ihre Tarifautonomie ab und übernimmt Verantwortung für das Gesamtsystem Eisenbahn. Eine Verantwortung, die außer der GDL niemand mehr bei den Eisenbahnen ernsthaft im Interesse der Eisenbahner übernimmt. Nur in neuen Tarifverträgen unter dem Dach der GDL erhalten die systemrelevanten Berufsgruppen die Anerkennung, die sie verdienen.

Alle systemrelevanten Eisenbahn-Berufsgruppen des direkten Bereichs benötigen den Schutz und die Unterstützung durch eine starke und vor allem unabhängige Gewerkschaft! Die GDL bietet Schutz und die Unterstützung, den ihnen die EVG seit Jahrzehnten sträflich vorenthält.

Daher haben der Hauptvorstand und die Bundestarifkommission der GDL am 17. und 18. November 2020 in Dresden entschieden, die selbst auferlegte Beschränkung auf das Zugpersonal aufzugeben und Verantwortung für das Gesamtsystem Eisenbahn und die dort vertretenen systemrelevanten Berufsgruppen zu übernehmen.

Jetzt liegt es an den Werkstattmitarbeitern, Wagenmeistern, Fahrdienstleitern, Signaltechnikern, Aufsichten und den anderen Mitarbeitern des direkten Personals in den Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) und auch Eisenbahninfrastrukturunternehmen (EIU), gemeinsam mit dem Zugpersonal eine starke Gewerkschafts- und Berufsvertretung zu etablieren.

Die systemrelevanten Berufsgruppen verdienen echte Anerkennung, die sich nur in neuen Tarifverträgen unter dem Dach der GDL tatsächlich manifestieren wird, denn sie alle sind mehr wert als eine Einkommenserhöhung in Höhe von 0% im Jahr 2021 und 1,5% im Jahr 2021.

Die GDL hat in den letzten 15 Jahren mehrfach bewiesen, dass sie verantwortungsvoll, berufsübergreifend und solidarisch handelt. Wir sind angesichts der im Jahre 2020 absichtlich und in Tateinheit zwischen DB und EVG herbeigeführten Konfrontation bereit, die Gesamtverantwortung für das Eisenbahnsystem in Deutschland zu übernehmen!