GDL-Bezirk Nordrhein-Westfalen (NRW)

  *** Offlineseite ***

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Bezirk

Nordrhein-Westfalen

Willkommen beim GDL-Bezirk NRW

Bezirk NRW - Aktuell

Bezirk-NRW - Aushang - 07.02.2018

» GDL Skatturnier 2018: Ausscheidungsturnier Bezirk NRW
Vollständige Nachricht

Auch 2018 veranstalten wir wieder das beliebte GDL Skatturnier. Am 22. Juni 2018 findet das Ausscheidungsturnier des GDL Bezirkes NRW in Düsseldorf statt.  ... 

Bezirk-NRW - Aushang - 25.01.2018

» KEOLIS Deutschland GmbH & Co.KG
:Das Wahlmodell - Wir erklären es euch richtig!

Die GDL hat mit KEOLIS das Wahlmodell für GDL Mitglieder sowie eine erhöhte Einmalzahlung für 2017 vereinbart. Die versuchte Beeinflussung der Betriebsratswahlen durch den Arbeitgeber kritisieren wir auf´s Schärfste.  ... 

Bezirk-NRW - Aushang - 17.01.2018

» KEOLIS Deutschland GmbH & Co.KG: 
Arbeitgeber wünscht sich gefügigeren Betriebsrat!?

Versucht KEOLIS die Betriebsratswahlen zugunsten einer EVG Mehrheit zu beeinflussen? Was gerade bei KEOLIS abläuft ist das beste Lob, welches die GDL und die GDL Fraktion im Betriebsrat für ihre vergangene Arbeit erhalten kann. Uns zeigt das derzeitige Verhalten, dass die GDL und der GDL geführte Betriebsrat die Interessen der Belegschaft stark, unbestechlich und erfolgreich vertreten. Und das so konsequent, dass sich KEOLIS durch „Wahlgeschenke“ die Zeiten vor 2014 mit einem geschmeidiger geführten Betriebsrat zurückwünscht.  ... 

Bezirk-NRW - Pressemitteilung - 25.07.2017

» GDL: Lokführer krank als Begründung für immense Zugausfälle? NordWestBahn verlagert Betriebsrisiko auf Mitarbeiter und Fahrgäste

Die GDL in NRW kritisiert, dass die NordWestBahn durch fehlende Bereitschaftsschichten das Betriebsrisiko einseitig auf Mitarbeiter und die Fahrgäste verlagert.  ... 

Bezirk-NRW - Aushang - 07.07.2017

» Abellio Rail NRW GmbH: Danke für das Vertrauen! GDL gewinnt Betriebsratswahlen bei Abellio

Von 178 abgegebenen gültigen Stimmen sind 115 Stimmen auf die GDL entfallen. Somit stellt die GDL im Betriebsrat 7 von 9 Mandaten und damit die absolute Mehrheit.  ... 

Bezirk-NRW - Pressemitteilung - 05.07.2017

» GDL: Keine Verschlechterung des Arbeitszeitgesetzes

Die GDL in NRW kritisiert den Vorstoß der CDU und FDP in NRW zur Anpassung des Arbeitszeitgesetzes. Der Schutz der Arbeitnehmer darf nicht verschlechtert werden.  ... 

Bezirk-NRW - Aushang - 24.05.2017

» Abellio Rail NRW GmbH:GDL Tarifabschluss 2017 Teil 2 Zulagen

Die Zulagen bei Abellio sind unter § 10 des GDL Haustarifvertrages abweichend vom Konzern-Rahmentarifvertrag Zugpersonal geregelt.  ... 

Bezirk-NRW - Aushang - 03.05.2017

» Deutsche Bahn AG: Tarifliche Ansprüche für Lokomotivführer, die die Fahrausbildung von zukünftigen Lokomotivführern durchführen

Immer wieder kommen Fragen auf, welche tariflichen Ansprüche für Lokomotivführer bestehen, die Auszubildende EiB L/T oder Lokomotivführer in Funktionsausbildung während ihrer Schicht zur Fahrausbildung (früher Fahren unter Überwachung) ausbilden.  ... 

Bezirk-NRW - Aushang - 02.05.2017

» Abellio Rail NRW GmbH: GDL Tarifabschluss 2017 - Teil 1

Mit der neu gegründeten Tarifpartnerschaft zwischen Abellio und GDL kommen nun viele neue Regelungen für GDL Mitglieder bei Abellio zur Anwendung. Mit dieser Aushangserie bieten wir euch einen ersten Überklick.  ... 

Bezirk-NRW - Aushang - 23.03.2017

» DB AG – Serie Tarifabschluss 2016/2017: Tarifabschluss für Lokomotivführer

Die GDL Tarifkommissionen haben das Schlichtungsergebnis einstimmig angenommen. Damit kommen weitreichende Verbesserungen für die GDL Mitglieder bei der Deutschen Bahn AG zur Anwendung. Für Lokomotivführer, die durch Abgabe der GDL Tarifbindungserklärung Anspruch auf die Anwendung der GDL Tarifverträge (BuRa-ZugTV & LfTV) haben, sieht der GDL Tarifabschluss unter anderem folgende Neuerungen vor:  ... 

Ältere Meldungen im Bereichsarchiv

Bundesvorstand - Aktuell

GDL Aktuell - Aushang - 20.09.2018

» WestfalenBahn: Verhandlungsaufnahme

Am 19. September 2018 wurden die Tarifverhandlungen zwischen der GDL und der Westfalenbahn GmbH (WFB) in Berlin eröffnet. Die wesentlichen Punkte, wie die prozentuale Entgelterhöhung, Verbesserungen bei den Zulagen, die Einführung der Regelungen zur persönlichen Planungssicherheit und die Verbesserungen der Ruhetagsregelungen, werden auf der Ebene des KoRa-ZugTV AB verhandelt.  ... 

GDL Aktuell - Aushang - 19.09.2018

» Abellio Rail Mitteldeutschland: 100 Prozent Marktniveau!

Die Ansage der GDL bei der ersten Verhandlungsrunde zu den haustarifvertraglichen Forderungen bei Abellio Rail Mitteldeutschland (ABRM) am 18. September 2018 in Halle war unmissverständlich: ab dem 1. Januar 2019 ist das Marktniveau zu 100 Prozent abzubilden! Diese Forderung ist abschlussrelevant und wird mit allem notwendigen Nachdruck verfolgt.  ... 

GDL Aktuell - Telegramm - 13.09.2018

» Bundesweiter Tag des Zugpersonals 2018: Wieder erfolgreich Flagge gezeigt!
Vollständige Nachricht

Am 11. September 2018 war es endlich soweit: Ein Jahr nach der erfolgreichen Premiere haben die GDL-Mitglieder beim zweiten Tag des Zugpersonals wieder Flagge gezeigt und erfolgreich für ihre stolzen Berufe geworben.  ... 

GDL Aktuell - Telegramm - 08.09.2018

» Bundesweite Informationsveranstaltung: Tag des Zugpersonals
Vollständige Nachricht

Am 11. September 2018 lädt die GDL zum zweiten bundesweiten Tag des Zugpersonals ein. Von 10 bis 15 Uhr geben GDL-Mitglieder an zahlreichen Bahnhöfen Auskunft zu gewerkschafts-, tarif- und verkehrspolitischen Themen. Die starke soziale Verantwortung der GDL wird mit der Teilnahme von FairnessPlan e. V. und FairnessBahnen e. V. deutlich.  ... 

GDL Aktuell - Aushang - 07.09.2018

» Abellio Rail: Verhandlungsauftakt KoRa-ZugTV

Am 6. September 2018 fand in Berlin die erste Verhandlungsrunde zum Konzernrahmentarifvertrag für das Zugpersonal (KoRa-ZugTV AB) zwischen der GDL und Abellio Rail statt. Auf Ansinnen des Arbeitgebers wurden die Verhandlungen noch vor Ablauf der Friedenspflicht aufgenommen, welche am 31. Dezember 2018 endet.  ... 

GDL Aktuell - Aushang - 07.09.2018

» DB-Tarifrunde 2018: Mehr Leistung, mehr Lohn

Die GDL hat der Deutschen Bahn ihre Forderungen zur Tarifrunde 2018 übergeben. Das Hauptaugenmerk liegt auf Verbesserungen beim Tabellenentgelt und den Zulagen. Doch unter dem Motto „Mehrwert durch Wertschätzung“ setzt sich die GDL darüber hinaus für eine Verbesserung der Unternehmenskultur ein.  ... 

GDL Aktuell - Pressemitteilung - 07.09.2018

» Forderungen zur Tarifrunde mit der Deutschen Bahn: Mehr Leistung – Mehr Lohn - 7,5 Prozent

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat der Deutschen Bahn am gestrigen Donnerstag ihre Forderungen zur Tarifrunde 2018 übergeben.  ... 

GDL Aktuell - Aushang - 29.08.2018

» Erfurter Bahn/Süd Thüringen Bahn: Starkes Votum: 95 Prozent für Tarifabschluss

Das Votum lässt an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig: 95 Prozent der an der zweiten Urabstimmung beteiligten GDL-Mitglieder der Erfurter Bahn (EB) und der Süd Thüringen Bahn (STB) stimmten für die Annahme des im Juli erzielten Tarifabschlusses und damit für die Einführung des GDL-Flächentarifvertrags BuRa-ZugTV in den Unternehmen.  ... 


Projekte, Angebote, Veranstaltungen