GDL-Bezirk Nordrhein-Westfalen (NRW)

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Bezirk

Nordrhein-Westfalen

Willkommen beim GDL-Bezirk NRW

Bezirk NRW - Aktuell

Bezirk-NRW - Aushang - 17.01.2018

» KEOLIS Deutschland GmbH & Co.KG: 
Arbeitgeber wünscht sich gefügigeren Betriebsrat!?

Versucht KEOLIS die Betriebsratswahlen zugunsten einer EVG Mehrheit zu beeinflussen? Was gerade bei KEOLIS abläuft ist das beste Lob, welches die GDL und die GDL Fraktion im Betriebsrat für ihre vergangene Arbeit erhalten kann. Uns zeigt das derzeitige Verhalten, dass die GDL und der GDL geführte Betriebsrat die Interessen der Belegschaft stark, unbestechlich und erfolgreich vertreten. Und das so konsequent, dass sich KEOLIS durch „Wahlgeschenke“ die Zeiten vor 2014 mit einem geschmeidiger geführten Betriebsrat zurückwünscht.  ... 

Bezirk-NRW - Pressemitteilung - 25.07.2017

» GDL: Lokführer krank als Begründung für immense Zugausfälle? NordWestBahn verlagert Betriebsrisiko auf Mitarbeiter und Fahrgäste

Die GDL in NRW kritisiert, dass die NordWestBahn durch fehlende Bereitschaftsschichten das Betriebsrisiko einseitig auf Mitarbeiter und die Fahrgäste verlagert.  ... 

Bezirk-NRW - Aushang - 07.07.2017

» Abellio Rail NRW GmbH: Danke für das Vertrauen! GDL gewinnt Betriebsratswahlen bei Abellio

Von 178 abgegebenen gültigen Stimmen sind 115 Stimmen auf die GDL entfallen. Somit stellt die GDL im Betriebsrat 7 von 9 Mandaten und damit die absolute Mehrheit.  ... 

Bezirk-NRW - Pressemitteilung - 05.07.2017

» GDL: Keine Verschlechterung des Arbeitszeitgesetzes

Die GDL in NRW kritisiert den Vorstoß der CDU und FDP in NRW zur Anpassung des Arbeitszeitgesetzes. Der Schutz der Arbeitnehmer darf nicht verschlechtert werden.  ... 

Bezirk-NRW - Aushang - 24.05.2017

» Abellio Rail NRW GmbH:GDL Tarifabschluss 2017 Teil 2 Zulagen

Die Zulagen bei Abellio sind unter § 10 des GDL Haustarifvertrages abweichend vom Konzern-Rahmentarifvertrag Zugpersonal geregelt.  ... 

Bezirk-NRW - Aushang - 03.05.2017

» Deutsche Bahn AG: Tarifliche Ansprüche für Lokomotivführer, die die Fahrausbildung von zukünftigen Lokomotivführern durchführen

Immer wieder kommen Fragen auf, welche tariflichen Ansprüche für Lokomotivführer bestehen, die Auszubildende EiB L/T oder Lokomotivführer in Funktionsausbildung während ihrer Schicht zur Fahrausbildung (früher Fahren unter Überwachung) ausbilden.  ... 

Bezirk-NRW - Aushang - 02.05.2017

» Abellio Rail NRW GmbH: GDL Tarifabschluss 2017 - Teil 1

Mit der neu gegründeten Tarifpartnerschaft zwischen Abellio und GDL kommen nun viele neue Regelungen für GDL Mitglieder bei Abellio zur Anwendung. Mit dieser Aushangserie bieten wir euch einen ersten Überklick.  ... 

Bezirk-NRW - Aushang - 23.03.2017

» DB AG – Serie Tarifabschluss 2016/2017: Tarifabschluss für Lokomotivführer

Die GDL Tarifkommissionen haben das Schlichtungsergebnis einstimmig angenommen. Damit kommen weitreichende Verbesserungen für die GDL Mitglieder bei der Deutschen Bahn AG zur Anwendung. Für Lokomotivführer, die durch Abgabe der GDL Tarifbindungserklärung Anspruch auf die Anwendung der GDL Tarifverträge (BuRa-ZugTV & LfTV) haben, sieht der GDL Tarifabschluss unter anderem folgende Neuerungen vor:  ... 

Bezirk-NRW - Aushang - 23.03.2017

» DB AG – Serie Tarifabschluss 2016/2017: Tarifabschluss für Zugbegleiter

Die GDL Tarifkommissionen haben das Schlichtungsergebnis einstimmig angenommen. Damit kommen weitreichende Verbesserungen für die GDL Mitglieder bei der Deutschen Bahn AG zur Anwendung. Für Zugbegleiter, die durch Abgabe der GDL Tarifbindungserklärung Anspruch auf die Anwendung der GDL Tarifverträge (BuRa-ZugTV & ZubTV) haben, sieht der GDL Tarifabschluss unter anderem folgende Neuerungen vor:  ... 

Bezirk-NRW - Aushang - 23.03.2017

» DB AG – Serie Tarifabschluss 2016/2017: Tarifabschluss für Bordgastronomen

Die GDL Tarifkommissionen haben das Schlichtungsergebnis einstimmig angenommen. Damit kommen weitreichende Verbesserungen für die GDL Mitglieder bei der Deutschen Bahn AG zur Anwendung. Für Bordgastronomen, die durch Abgabe der GDL Tarifbindungserklärung Anspruch auf die Anwendung der GDL Tarifverträge (BuRa-ZugTV & ZubTV) haben, sieht der GDL Tarifabschluss unter anderem folgende Neuerungen vor:  ... 

Ältere Meldungen im Bereichsarchiv

Bundesvorstand - Aktuell

GDL Aktuell - Aushang - 17.01.2018

» Erfurter Bahn/Süd-Thüringen-Bahn: Ruhig und zielorientiert

Ruhig und zielorientiert hat die GDL mit der Erfurter Bahn (EB) und der Süd-Thüringen-Bahn (STB) die gestrigen Tarifverhandlungen in Erfurt fortgesetzt. Ohne großes Pathos ging es um die Analyse der bestehenden Arbeitsbedingungen im Vergleich zum Marktniveau des Flächentarifvertrags BuRa-ZugTV.  ... 

GDL Aktuell - Aushang - 15.01.2018

» Westfälische Landes-Eisenbahn: Ärger steht ins Haus!

Mauern, hinhalten, taktieren – die Westfälische Landes-Eisenbahn (WLE) ist auch bei den jüngsten Gesprächen nicht von ihrer Verweigerungshaltung abgerückt. Die GDL hat deshalb die Tarifverhandlungen am 10. Januar 2018 in Dortmund abgebrochen.  ... 

GDL Aktuell - Aushang - 15.01.2018

» SBB Cargo Deutschland GmbH: Die Uhr tickt!

Aufgrund der fortgesetzten Verweigerungshaltung des Arbeitgebers hat die GDL die Tarifverhandlungen mit SBB Cargo Deutschland unterbrochen und das Unternehmen aufgefordert, bis zum 31. Januar 2018 ein neues und vor allem deutlich verbessertes Angebot zu übersenden.  ... 

GDL Aktuell - Aushang - 12.01.2018

» BuRa-ZugTV Personaldienstleister: Es sieht gut aus

Die Verhandlungen zum Flächentarifvertrag BuRa-ZugTV für Personaldienstleister wurden am 11. Januar 2018 in Berlin fortgesetzt. Viele komplizierte Themen konnten in konstruktiver Atmosphäre verhandelt und zu einem großen Teil gelöst werden. So besteht nun weitgehend Einigkeit zum Schutz der Lokomotivführer bei gesundheitsbedingter Fahrdienstuntauglichkeit. Die Höhe der Abfindung, die gezahlt wird, wenn es trotz aller Bemühungen keine Möglichkeit der Weiterbeschäftigung auf einem anderen Arbeitsplatz (bei Entgeltsicherung) gibt, ist noch offen.  ... 

GDL Aktuell - Telegramm - 08.01.2018

» dbb-Jahrestagung: Netzwerken in Köln
Vollständige Nachricht

Rund 800 Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Medien und Gewerkschaften kamen zur 59. dbb Jahrestagungdbb-Jahrestagung vom 7. bis 9. Januar 2018 im Congress-Centrum-Nord in Köln. Kernthemen sind die Erwartungen des öffentlichen Dienstes an die neue Legislaturperiode und die Auswirkungen der Digitalisierung für die öffentliche Verwaltung und ihre Beschäftigten. Die GDL nutzt dieses Forum jedes Jahr zum intensiven Meinungsaustausch und zur Bildung und Vertiefung von Netzwerken.  ... 

GDL Aktuell - Aushang - 05.01.2018

» Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe Weser: 93 Prozent für Tarifabschluss

93 Prozent der an der Urabstimmung beteiligten GDL-Mitglieder der Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH (evb) stimmten in der zweiten Urabstimmung für die Annahme des Tarifabschlusses. Damit ist die Tarifauseinandersetzung endgültig beendet. Die GDL wird den Tarifvertrag jetzt ebenfalls unterschreiben, der nur für ihre Mitglieder gilt. Ein Formular zur Geltendmachung wird in Kürze an jedes Mitglied versendet.  ... 

GDL Aktuell - Telegramm - 22.12.2017

» Geschäftsstelle geschlossen
Vollständige Nachricht

Die Hauptgeschäftsstelle der GDL ist von 23. Dezember 2017 bis 1. Januar 2018 geschlossen. Ab 2. Januar sind wir wieder für Sie da. Bis dahin ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr
Ihre GDL  ... 

GDL Aktuell - Aushang Report - 22.12.2017

» Deutsche Bahn: Fehlende Monatsplanung

Der GDL-Aushang vom 15. Dezember 2017 unter der Überschrift „Im Januar frei“ hat bei den Arbeitgebern für erhebliche Unruhe gesorgt. In einigen Betrieben wurden zwingende Rechtsnormen einfach ignoriert und den GDL-Mitgliedern die Monatsplanung und damit ein wesentlicher Bestandteil der persönlichen Planungssicherheit vorenthalten.  ... 


Projekte, Angebote, Veranstaltungen