GDL

GDL-Bezirk Nordrhein-Westfalen (NRW)



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 25.05.2020 - 12:03   ? ***

Bezirk NRW - Aushänge

Aushänge / Nachrichten des GDL-Bezirks Nordrhein-Westfalen (NRW)

27.03.2020

Passt auf euch und eure Liebsten auf und bleibt gesund! Danke für euren Einsatz!

27.01.2020

National Express - Aushang Teil 2 - Fehlerhafte Dienstplanungen bei National Express werden nun nachgebessert

Wir haben euch bereits ausführlich darüber informiert, dass der Arbeitgeber die durch unsere Tarifverträge vorgeschriebenen Inhalte und Fristen der Jahresruhetagspläne und Monatspläne nicht einhält. Der Arbeitgeber hat zugesichert, die Jahresruhetagspläne um die noch fehlenden Ruhetage zu ergänzen und dem Betriebsrat diese bis zum 29.01.2020 zur Kontrolle und Mitbestimmung vorzulegen.  … mehr

24.01.2020

National Express - Fehlerhafte Dienstplanungen werden nun nachgebessert

Wir haben euch mit Aushang vom 20.01.2020 ausführlich darüber informiert, dass der Arbeitgeber die durch unsere Tarifverträge tarifvertraglich vorgeschriebenen Inhalte und Fristen der Jahresruhetagspläne und Monatspläne nicht einhält. Dazu haben wir uns am heutigen Tag mit der Geschäftsleitung in Köln getroffen. Ziel war es, schnellstmöglich zu Tarifvertrags- und Mitbestimmungskonformen Abläufen zu kommen, damit unsere Mitglieder zu ihren tarifvertraglichen Rechten kommen.  … mehr

20.01.2020

National Express verstößt massiv gegen Tarifvertrag und Mitbestimmung des Betriebsrates

Am 30.11.2019 veröffentlichte der Arbeitgeber die Jahresruhetags- und Urlaubspläne nach GDL Konzern-Rahmentarifvertrag für das Zugpersonal für das Jahr 2020. Er hat damit zwar die tarifvertraglich vorgeschriebene Frist eingehalten, jedoch ohne zuvor den Betriebsrat einzubinden und die notwendige Zustimmung einzuholen. Später stellte der Betriebsrat dann sogar fest, dass ein Großteil der ohne Zustimmung des BR herausgegebenen Jahresruhetagspläne inhaltlich falsch sind und vor allem zu wenige der vorgeschriebenen Mindest-Ruhetage aus dem GDL Tarifvertrag enthalten. Trotz Aufforderung des Betriebsrates, die Planung nachzubessern, ist bis heute nichts geschehen.Auch bei der Umsetzung der tarifvertraglich vorgeschriebenen Monatsplanung kommt der Arbeitgeber seinen Verpflichtungen nicht nach. Es kann dazu kein Monatsplan korrekt sein, wenn schon die Jahresruhetagspläne falsch sind. Der Monatsplan für den Monat Februar müsste dazu heute - inkl. der vorherigen Kontrolle und Zustimmung durch den Betriebsrat - bei unseren Mitgliedern sein.  … mehr

03.12.2019

KEOLIS Deutschland GmbH Co.KG // Eurobahn

Arbeitgeber und Betriebsrat verstoßen gegen Tarifvertrag – verkürzte Monatsplanung Dezember unzulässig

Am 15.11.2019 veröffentlichte der Arbeitgeber nach erfolgter Mitbestimmung des Betriebsrates die Monatspläne für den Monat Dezember.  … mehr

01.10.2019

VRR Kündigung ist kurzsichtig – GDL fordert Lösung am Verhandlungstisch! Verkehrsverbund Rhein-Ruhr – Kündigung des Verkehrsvertrags S1 / S4

Mit der Kündigung des Verkehrsvertrags drei Monate vor Betriebsaufnahme der S-Bahnlinien S1 und S4 durch die KEOLIS Deutschland GmbH & Co. KG mit ihrer Marke Eurobahn hat der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) für gravierende Unsicherheit gesorgt.  … mehr

12.02.2019

GDL NRW in der WDR Lokalzeit zum Thema

Akuter Lokführermangel in NRW

Vollständige Nachricht

Sven Schmitte (GDL Bezirksvorsitzender NRW) über den Lokführermangel, die Ursachen, fehlende Investitionen in Ausbildung und einen tollen Beruf in der Sendung WDR Lokalzeit  
  Hier gehts zum Beitrag mit Video

07.02.2019

INFO für DB Zugbegleiter / Gastronomen

Vollständige Nachricht

Der GDL Arbeitskreis Zub-Gastro NRW informiert in seinem Newsletter über aktuelle Themen. Thema Ausgabe 01 - Übernachtungen und Abzug der Wegezeit bei Verspätungen  … mehr

07.02.2019

Vollständige Nachricht

Sven Schmitte (GDL Bezirksvorsitzender NRW) über die Wichtigkeit der Streckenkunde in der Sendung WDR Lokalzeit  
  Hier gehts zum Beitrag mit Video

25.01.2019

GDL Skatturnier 2019

Ausscheidungsturnier Bezirk NRW

Vollständige Nachricht

Auch 2019 veranstalten wir wieder das beliebte GDL Skatturnier. Am 29. März 2019 findet das Ausscheidungsturnier des GDL Bezirkes NRW in Düsseldorf statt.  … mehr

Weitere Bezirksaushänge/-nachrichten

Aushänge / Nachrichten des GDL-Bundesvorstands

20.05.2020

DB Regio AG

Keine Abwertung der Kundenbetreuer

Die DB Regio AG hat ihrem Gesamtbetriebsrat (GBR) am 19. Mai 2020 eine Vorlage des Kompetenzprofils für Prüfer zur Zustimmung vorgelegt. Auffällig ist dabei, dass es diesen Beruf in den Tarifverträgen überhaupt nicht gibt. Für die GDL ist dies ein klarer Fall von Tarifflucht und damit ein erneuter Versuch des Arbeitgebers, den ehrenwerten Beruf des Kundenbetreuers (Zugbegleiters) im Regionalverkehr abzuwerten.  
  Aushang

18.05.2020

Betriebsratswahlen Transdev Regio Ost GmbH

Die GDL gewinnt überragend

Sieben von neun Sitzen gingen an die GDL. Das überragende Ergebnis erzielten die GDL-Mitglieder bei der Betriebsratswahl der Transdev Regio Ost GmbH (TDRO) unter dem Motto „stark, unbestechlich, erfolgreich“, die am 12. Mai 2020 abgeschlossen wurde.  … mehr

15.05.2020

DB Fernverkehr

Noch immer keine bundesweite Maskenpflicht

Zwei Wochen nach der Einführung der bundesweiten Maskenpflicht im ÖPNV gibt es im Schienenpersonenfernverkehr noch immer keine einheitliche Regelung. Zehn Bundesländer haben die Tragepflicht des Mund-Nasen-Schutzes im DB-Fernverkehr von sich aus veranlasst.  
  Aushang

14.05.2020

Personalratswahlen

GDL – eine STARKE Leistung

Die GDL konnte bei den Wahlen zu den Besonderen Personalräten (BesPR) in den BEV-Dienststellen und zum Besonderen Hauptpersonalrat (BesHPR) ihren erfolgreichen Kurs fortsetzen.  
  Aushang

14.05.2020

Noch immer keine bundesweite Maskenpflicht im Schienenfernverkehr

Das Bundesverkehrsministerium sollte mit beginnender Normalisierung des Schienenverkehrs eine bundesweite Maskenpflicht im Schienenfernverkehr einführen. Zehn Bundesländer, siehe unten, haben die Tragepflicht des Mund-Nasen-Schutzes im Schienenfernverkehr schon von sich aus veranlasst.  … mehr

14.05.2020

DB Cargo

Lokomotivführer schützen – Hygienestandards in den Führerräumen erhöhen!

Vor dem Corona-Virus schützt weiterhin nur die strikte Einhaltung der geltenden Hygieneregeln. Doch wie sauber und sicher ist das Arbeitsumfeld der Beschäftigten? Ein Blick auf die Führerstände der Triebfahrzeuge bei DB Cargo offenbart gravierende Versäumnisse des Arbeitgebers.  
  Aushang

06.05.2020

Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn

GDL stellt die meisten Arbeitnehmervertreter

Bei den Aufsichtsratswahlen der Bayerischen Zugspitzbahn Bergbahn AG am 24. April 2020 wurden zwei GDL-Mitglieder als Arbeitnehmervertreter in den Aufsichtsrat gewählt.  … mehr

06.05.2020

Corona-News / GDL (16)

Wir machen uns für die Jugend stark

Vollständige Nachricht

Die GDL-Jugend ist die Interessenvertretung für alle GDL-Mitglieder bis zum vollendeten 27. Lebensjahr. Bundesjugendleiter Andreas Uhlig erläutert Ziele, Leistungen und aktuelle Projekte der GDL-Nachwuchsorganisation.  … mehr

06.05.2020

Deutsche Bahn

Gültigkeit von Fahrvergünstigungstickets verlängert

Wie die DB mitteilt, können aufgrund der Corona-Pandemie alle TagesTickets M Fern und RegioTickets M 50 H/R, deren Gültigkeit zum 13. März 2020 endete oder danach abläuft, nun sogar bis zum 31. Oktober 2020 als Flex-Ticket genutzt werden. Aktuelle Informationen im DB Reisemarkt.  

04.05.2020

Gäubodenbahn

Einzug in den Betriebsrat

Zwei GDL-Mitgliedern ist erstmals der Einzug in das siebenköpfige Betriebsratsgremium der Gäubodenbahn gelungen. Die Wähler schenkten Heinrich Wutz und Philip Schulze bei den Wahlen am 29. April 2020 ihr Vertrauen.  … mehr

Weitere Aushänge/Nachrichten des GDL-Bundesvorstands