GDL

GDL-Bezirk Nordrhein-Westfalen (NRW)



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 28.07.2020 - 16:34   ? ***

Bezirk NRW - Aushänge

Aushänge / Nachrichten des GDL-Bezirks Nordrhein-Westfalen (NRW)

27.03.2020

Passt auf euch und eure Liebsten auf und bleibt gesund! Danke für euren Einsatz!

27.01.2020

National Express - Aushang Teil 2 - Fehlerhafte Dienstplanungen bei National Express werden nun nachgebessert

Wir haben euch bereits ausführlich darüber informiert, dass der Arbeitgeber die durch unsere Tarifverträge vorgeschriebenen Inhalte und Fristen der Jahresruhetagspläne und Monatspläne nicht einhält. Der Arbeitgeber hat zugesichert, die Jahresruhetagspläne um die noch fehlenden Ruhetage zu ergänzen und dem Betriebsrat diese bis zum 29.01.2020 zur Kontrolle und Mitbestimmung vorzulegen.  … mehr

24.01.2020

National Express - Fehlerhafte Dienstplanungen werden nun nachgebessert

Wir haben euch mit Aushang vom 20.01.2020 ausführlich darüber informiert, dass der Arbeitgeber die durch unsere Tarifverträge tarifvertraglich vorgeschriebenen Inhalte und Fristen der Jahresruhetagspläne und Monatspläne nicht einhält. Dazu haben wir uns am heutigen Tag mit der Geschäftsleitung in Köln getroffen. Ziel war es, schnellstmöglich zu Tarifvertrags- und Mitbestimmungskonformen Abläufen zu kommen, damit unsere Mitglieder zu ihren tarifvertraglichen Rechten kommen.  … mehr

20.01.2020

National Express verstößt massiv gegen Tarifvertrag und Mitbestimmung des Betriebsrates

Am 30.11.2019 veröffentlichte der Arbeitgeber die Jahresruhetags- und Urlaubspläne nach GDL Konzern-Rahmentarifvertrag für das Zugpersonal für das Jahr 2020. Er hat damit zwar die tarifvertraglich vorgeschriebene Frist eingehalten, jedoch ohne zuvor den Betriebsrat einzubinden und die notwendige Zustimmung einzuholen. Später stellte der Betriebsrat dann sogar fest, dass ein Großteil der ohne Zustimmung des BR herausgegebenen Jahresruhetagspläne inhaltlich falsch sind und vor allem zu wenige der vorgeschriebenen Mindest-Ruhetage aus dem GDL Tarifvertrag enthalten. Trotz Aufforderung des Betriebsrates, die Planung nachzubessern, ist bis heute nichts geschehen.Auch bei der Umsetzung der tarifvertraglich vorgeschriebenen Monatsplanung kommt der Arbeitgeber seinen Verpflichtungen nicht nach. Es kann dazu kein Monatsplan korrekt sein, wenn schon die Jahresruhetagspläne falsch sind. Der Monatsplan für den Monat Februar müsste dazu heute - inkl. der vorherigen Kontrolle und Zustimmung durch den Betriebsrat - bei unseren Mitgliedern sein.  … mehr

03.12.2019

KEOLIS Deutschland GmbH Co.KG // Eurobahn

Arbeitgeber und Betriebsrat verstoßen gegen Tarifvertrag – verkürzte Monatsplanung Dezember unzulässig

Am 15.11.2019 veröffentlichte der Arbeitgeber nach erfolgter Mitbestimmung des Betriebsrates die Monatspläne für den Monat Dezember.  … mehr

01.10.2019

VRR Kündigung ist kurzsichtig – GDL fordert Lösung am Verhandlungstisch! Verkehrsverbund Rhein-Ruhr – Kündigung des Verkehrsvertrags S1 / S4

Mit der Kündigung des Verkehrsvertrags drei Monate vor Betriebsaufnahme der S-Bahnlinien S1 und S4 durch die KEOLIS Deutschland GmbH & Co. KG mit ihrer Marke Eurobahn hat der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) für gravierende Unsicherheit gesorgt.  … mehr

12.02.2019

GDL NRW in der WDR Lokalzeit zum Thema

Akuter Lokführermangel in NRW

Vollständige Nachricht

Sven Schmitte (GDL Bezirksvorsitzender NRW) über den Lokführermangel, die Ursachen, fehlende Investitionen in Ausbildung und einen tollen Beruf in der Sendung WDR Lokalzeit  
  Hier gehts zum Beitrag mit Video

07.02.2019

INFO für DB Zugbegleiter / Gastronomen

Vollständige Nachricht

Der GDL Arbeitskreis Zub-Gastro NRW informiert in seinem Newsletter über aktuelle Themen. Thema Ausgabe 01 - Übernachtungen und Abzug der Wegezeit bei Verspätungen  … mehr

07.02.2019

Vollständige Nachricht

Sven Schmitte (GDL Bezirksvorsitzender NRW) über die Wichtigkeit der Streckenkunde in der Sendung WDR Lokalzeit  
  Hier gehts zum Beitrag mit Video

25.01.2019

GDL Skatturnier 2019

Ausscheidungsturnier Bezirk NRW

Vollständige Nachricht

Auch 2019 veranstalten wir wieder das beliebte GDL Skatturnier. Am 29. März 2019 findet das Ausscheidungsturnier des GDL Bezirkes NRW in Düsseldorf statt.  … mehr

Weitere Bezirksaushänge/-nachrichten

Aushänge / Nachrichten des GDL-Bundesvorstands

27.07.2020

Transdev/NordWestBahn

Erfolgreich abgeschlossen!

Nach zähen Verhandlungen konnte die GDL nun auch bei der NordWestBahn (NWB) die Tarifrunde 2020 erfolgreich abschließen. Damit treten unter anderem folgende Verbesserungen in Kraft:  
  Aushang

24.07.2020

Deutsche Bahn

Mund-Nase-Bedeckung: Schäbiger Aufruf zur Denunziation

In Deutschland gilt die Verpflichtung zur Mund-Nase-Bedeckung. Die Bahn kann diese gegenüber unwilligen Kunden jedoch nicht durchsetzen und weist zudem auf ihre Nichtzuständigkeit hin. Im gleichen Atemzug aber fordert sie die Fahrgäste nun per Twitter dazu auf, Mitarbeiter, die die Bedeckung nicht oder nicht korrekt tragen, bei der Bahn anzuzeigen.  
  Aushang

22.07.2020

DB Fernverkehr

Offenes Gefecht zu Lasten der GDL-Mitglieder

Einmal mehr holt der Arbeitgeber zusammen mit dem Gesamtbetriebsrat (GBR) und einigen örtlichen Betriebsräten zum Schlag gegen den GDL-Tarifvertrag aus. Gegen den Willen der GDL-Betriebsräte im GBR wurde der Pilotierungsvereinbarung zu „Meine Zeit“ zugestimmt.  
  Aushang

22.07.2020

DLB

Bis zu zwölf Prozent mehr Lohn!

Trotz schwieriger Zeiten können gute zukunftsfähige Abschlüsse erzielt werden. Das ist das Ergebnis der Tarifrunde 2020 bei der DLB – Die Länderbahn GmbH mit der GDL.  
  Aushang

21.07.2020

Freizeitspaß für die ganze Familie

GDL-Sommer für das Zugpersonal

Vollständige Nachricht

Ab dem kommenden Jahr wird es mit dem „GDL-Sommer für das Zugpersonal“ immer vor der Hauptferienzeit eine zentrale Veranstaltung an einem festen Ort geben. Den Auftakt macht vom 3. bis 6. Juni 2021 Suhl in Thüringen.  
  VORAUS-Artikel

21.07.2020

Wir bleiben wachsam!

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen, jetzt ist sie fertig – die 190-seitige Broschüre zur wissenschaftlichen Auswertung unserer zweiten Online-Umfrage „Mit Sicherheit“. Wir alle sind erschüttert über das, was wir dabei herausarbeiten mussten – eine Kombination aus vielen belastenden Ereignissen im Berufsalltag und mangelnde Vor- und Nachsorge durch die Arbeitgeber.  
  VORAUS-Artikel

21.07.2020

Bundesweiter Tag des Zugpersonals 2020

Eine großartige Werbung für unsere stolzen Berufe

Vollständige Nachricht

Am 14. September 2020 jährt sich der Tag des Zugpersonals zum vierten Mal. Erneut werben dann GDLer an vielen Bahnhöfen Deutschlands für ihre stolzen Berufe, stellen Vertreter der GDL-Jugend Angebote für Auszubildende und junge Arbeitnehmer vor und informieren Mitarbeiter von FairnessPlan und FairnessBahNEn e.V. über die starke soziale Verantwortung der GDL.  
  VORAUS-Artikel

17.07.2020

Rurtalbahn / VIAS Region West

Abschluss – Deutliches Lohnplus für GDL-Mitglieder!

Vollständige Nachricht

In der siebten Verhandlungsrunde wurden am 15. Juli 2020 in Düren die Tarifverhandlungen zwischen GDL und Rurtalbahn (RTB) sowie VIAS Region West erfolgreich abgeschlossen. Damit konnte die GDL abermals eine neue Tarif- und Sozialpartnerschaft begründen.  
  Aushang

15.07.2020

Petition „Ohne Diskriminierung zu privaten Eisenbahnverkehrsunternehmen“

Mehr als 400 Unterschriften erhalten

Es kann nicht sein, dass Beamte nur mit gravierenden Nachteilen zu den Wettbewerbsbahnen der DB wechseln und bei einem Betreiberwechsel nicht heimatnah weiterbeschäftigt werden können. Der neue Betreiber kann Beamte nämlich nicht befördern, selbst wenn sie noch so gute Leistungen erbringen.  … mehr

15.07.2020

Zugunglück in Tschechien

GDL trauert um Berufskollegen

In Tschechien ist am späten Dienstagabend der Lokomotivführer eines Personenzugs ums Leben gekommen, 35 Menschen wurden zum Teil schwer verletzt. Der Zug war bei Cesky Brod nahe Prag mit hoher Geschwindigkeit auf einen stehenden Postzug aufgefahren. „Wir sind in Gedanken bei dem Opfer und seiner Familie“, so der GDL-Bundesvorsitzende Claus Weselsky. „Ihnen gilt unser tief empfundenes Beileid.“  … mehr

Weitere Aushänge/Nachrichten des GDL-Bundesvorstands