GDL-Bezirk Nordrhein-Westfalen (NRW)

  *** Offlineseite ***

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Bezirk

Nordrhein-Westfalen

GDL Bezirk NRW - Aktuelle Nachrichten

Bezirk NRW - Aktuell

Bezirk-NRW - Aushang - 07.02.2018

» GDL Skatturnier 2018: Ausscheidungsturnier Bezirk NRW
Vollständige Nachricht

Auch 2018 veranstalten wir wieder das beliebte GDL Skatturnier. Am 22. Juni 2018 findet das Ausscheidungsturnier des GDL Bezirkes NRW in Düsseldorf statt.  ... 

Bezirk-NRW - Aushang - 25.01.2018

» KEOLIS Deutschland GmbH & Co.KG
:Das Wahlmodell - Wir erklären es euch richtig!

Die GDL hat mit KEOLIS das Wahlmodell für GDL Mitglieder sowie eine erhöhte Einmalzahlung für 2017 vereinbart. Die versuchte Beeinflussung der Betriebsratswahlen durch den Arbeitgeber kritisieren wir auf´s Schärfste.  ... 

Bezirk-NRW - Aushang - 17.01.2018

» KEOLIS Deutschland GmbH & Co.KG: 
Arbeitgeber wünscht sich gefügigeren Betriebsrat!?

Versucht KEOLIS die Betriebsratswahlen zugunsten einer EVG Mehrheit zu beeinflussen? Was gerade bei KEOLIS abläuft ist das beste Lob, welches die GDL und die GDL Fraktion im Betriebsrat für ihre vergangene Arbeit erhalten kann. Uns zeigt das derzeitige Verhalten, dass die GDL und der GDL geführte Betriebsrat die Interessen der Belegschaft stark, unbestechlich und erfolgreich vertreten. Und das so konsequent, dass sich KEOLIS durch „Wahlgeschenke“ die Zeiten vor 2014 mit einem geschmeidiger geführten Betriebsrat zurückwünscht.  ... 

Bezirk-NRW - Pressemitteilung - 25.07.2017

» GDL: Lokführer krank als Begründung für immense Zugausfälle? NordWestBahn verlagert Betriebsrisiko auf Mitarbeiter und Fahrgäste

Die GDL in NRW kritisiert, dass die NordWestBahn durch fehlende Bereitschaftsschichten das Betriebsrisiko einseitig auf Mitarbeiter und die Fahrgäste verlagert.  ... 

Bezirk-NRW - Aushang - 07.07.2017

» Abellio Rail NRW GmbH: Danke für das Vertrauen! GDL gewinnt Betriebsratswahlen bei Abellio

Von 178 abgegebenen gültigen Stimmen sind 115 Stimmen auf die GDL entfallen. Somit stellt die GDL im Betriebsrat 7 von 9 Mandaten und damit die absolute Mehrheit.  ... 

Bezirk-NRW - Pressemitteilung - 05.07.2017

» GDL: Keine Verschlechterung des Arbeitszeitgesetzes

Die GDL in NRW kritisiert den Vorstoß der CDU und FDP in NRW zur Anpassung des Arbeitszeitgesetzes. Der Schutz der Arbeitnehmer darf nicht verschlechtert werden.  ... 

Ältere Meldungen im Bereichsarchiv

Bundesvorstand - Aktuell

GDL Aktuell - Aushang - 23.02.2018

» dispo-Tf Rail und PRS: Verhandlungen laufen

Die Tarifverhandlungen zwischen der GDL, der dispo-Tf Rail GmbH und der First Passenger Rail Service Germany GmbH (PRS) wurden bereits Ende vergangenen Jahres aufgenommen. Gemeinsames Ziel der künftigen Tarifvertragsparteien ist die Anwendung des BuRa-ZugTV Personaldienstleister, ergänzt um einen gemeinsamen Haustarifvertrag für beide Unternehmen.  ... 

GDL Aktuell - Pressemitteilung - 23.02.2018

» Mitgliederveranstaltung: Alle reden vom Wetter. Wir nicht!
Vollständige Nachricht

„Alle reden vom Wetter. Wir nicht“ titelte die ehemalige Deutsche Bundesbahn werbewirksam im Herbst 1966. Und ob Sturm, Hitze oder Schnee, die Fahrgäste kamen pünktlich ans Ziel, zwar nicht mit 300 Stundenkilometern, was aber nicht störte. Heute witzeln die Leute hingegen: „Die Bahn hat vier Feinde: Frühling, Sommer, Herbst und Winter“.  ... 

GDL Aktuell - Aushang - 22.02.2018

» metronom Eisenbahngesellschaft: Verhandlungen mit Start Deutschland abgebrochen

Am 20. Februar 2018 wurden die Tarifverhandlungen zwischen der GDL und der Regionalverkehre Start Deutschland GmbH in Frankfurt am Main ergebnislos abgebrochen. Ein Tochterunternehmen von Start Deutschland, die Start Unterelbe GmbH, wird ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2018 Verkehrsleistungen der metronom Eisenbahngesellschaft übernehmen. Arbeitnehmer können per Betriebsübergang nach § 613a BGB zum neuen Unternehmen wechseln.  ... 

GDL Aktuell - Aushang - 16.02.2018

» Erfurter Bahn/Süd-Thüringen-Bahn: Nagelprobe!

Trotz konstruktiver Atmosphäre gelang es am 12. Februar 2018 in Erfurt auch nach über elfstündigen Verhandlungen nicht, den zwischen GDL, Erfurter Bahn und Süd-Thüringen-Bahn strittigen Knackpunkt „Stufenplan zur Heranführung an das 100-prozentige Marktniveau“ zu lösen.  ... 

GDL Aktuell - Pressemitteilung - 14.02.2018

» Keine Aufweichung der einheitlichen Regelungen im Eisenbahnverkehrsmarkt

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) weist die Versuche der DB Regio AG zurück, sich den für alle Akteure auf dem Eisenbahnmarkt geltenden tariflichen Regelungen zu entziehen. „Kein Eisenbahnverkehrsunternehmen darf in einen Vor- oder Nachteil bei den Personalkosten gebracht werden. Das gewährleistet seit dem Jahr 2010 nur eine einzige Kraft im Markt – die GDL“, so der GDL-Bundesvorsitzende Claus Weselsky.  ... 

GDL Aktuell - Aushang - 08.02.2018

» National Express: Beitritt zu FairnessBahNEn

National Express (NX) hat Wort gehalten. Das Unternehmen trat am 1. Februar 2018 in Köln rückwirkend zum 1. Januar 2018 der gemeinsamen Einrichtung der Eisenbahnverkehrsunternehmen zur Gewährung von Sozialleistungen „FairnessBahNEn e.V. bei. NX hatte dies bereits im Juni 2017 zugesagt. Damit zeigt die Geschäftsführung einmal mehr die Beachtung der Belange des Zugpersonals. NX ist nach KEOLIS das zweite Unternehmen bundesweit, das damit soziale Leistungen für Lokomotivführer, Zugbegleiter und Disponenten bereitstellt.  ... 

GDL Aktuell - Aushang - 30.01.2018

» Westfälische Landes-Eisenbahn: Warnstreiks oder Verhandlungen

Die Ortsgruppe Lippstadt und die Tarifkommission erläuterten den GDL-Mitgliedern am 28. Januar 2018 in Lippstadt die Gründe für den Abbruch der Verhandlungen mit der Westfälischen Landes-Eisenbahn (WLE) und berieten über das weitere Vorgehen. Die Geschäftsführung der WLE war zeitweise zugegen.  ... 

GDL Aktuell - Pressemitteilung - 30.01.2018

» Damit der Traum vom Lokomotivführer kein Traum bleibt

Immer mehr Züge fallen aus, weil Lokomotivführer fehlen. Händeringend suchen die Eisenbahnverkehrsunternehmen und Personaldienstleister Nachwuchs. Mehr als 1 200 der rund 29 000 Lokomotivführer fehlen auf deutschen Schienen.  ... 


Projekte, Angebote, Veranstaltungen