Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Ortsgruppe Ulm

Bezirk Süd-West

GDL

GDL-Ortsgruppe Ulm



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 17.12.2018 - 12:13   ? ***

Herzlich Willkommen!

17 06 2002
Die GDL-Ortsgruppe Ulm vertritt die Fahrpersonale der DB ZugBus Regionalverkehr Alb Bodensee GmbH (RAB), DB Cargo, Einsatzstelle Ulm und der agilis Verkehrsgesellschaft mbH & Co. KG (agilis) in Ulm an der Donau. Auf dieser Homepage möchten wir unsere Ortsgruppe vorstellen, über unsere Veranstaltungen informieren und unseren Ortsgruppenmitgliedern und denen die es werden möchten, die Möglichkeit bieten, Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir sind auch auf Facebook zu finden. In unserer geschlossenen Gruppe könnt ihr Beiträge schreiben und mitdiskutieren.

Aktuelles aus unserer Ortsgruppe

OG-Ulm - Termin - 22.11.2018

» Einladung zum Weihnachtsmarktbesuch am 04.12.2018
Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen, die gemütliche Weihnachtszeit in diesem Jahr hat bereits begonnen. Um mit Euch ein paar schöne Stunden dieser Zeit gemeinsam zu verbringen, laden wir Euch auch in diesem Jahr zum Besuch des Ulmer Weihnachtsmarktes recht herzlich ein.  ... 

OG-Ulm - Termin - 13.10.2018

» Einladung zur Jahresabschlussfeier 2018
Vollständige Nachricht

hiermit laden wir Euch recht herzlich zur Jahresabschlussfeier der GDL Ortsgruppe Ulm ein. Sie findet am Samstag den 17. November 2018 um 19.00 Uhr in der ESC Sportgaststätte in der Einsteinstraße 48, in 89077 Ulm statt.  ... 

OG-Ulm - Aushang - 13.10.2018

» Wahlanfechtung bei der RAB: ein weiteres Stück aus dem Kuriositätenkabinett
Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen, noch immer befindet sich die Wahlanfechtung der Betriebsratswahl in gerichtlicher Klärung. Der Anhörungstermin wurde auf den 20. März 2019 verschoben.  ... 

OG-Ulm - Aushang - 18.09.2018

» Tätigkeiten im neuen Betriebsratsgremium
Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen, der neue gewählte Betriebsrat der RAB ist seit Mai 2018 im Amt. Wir möchten euch an dieser Stelle, einen kurzenübersichtlichen Abriss der bisher bearbeiteten Themen geben.  ... 

OG-Ulm - Termin - 01.09.2018

» Einladung zum: GDL Kegelabend am 05.10.2018
Vollständige Nachricht

Mal wieder Lust eine ruhige Kugel zu schieben?  ... 

OG-Ulm - Termin - 16.08.2018

» Info-Treff im August
Vollständige Nachricht
  ...  

Aktuelle Nachrichten aus dem GDL-Bezirk Süd-West

Bezirk-SW - Aushang - 01.02.2018

» Bestellung ab sofort möglich!: GDL Lokführer-Rucksäcke
Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen, aufgrund der Nachfrage möchten wir wieder die großen Lokführer-Rucksäcke – bestickt mit dem GDL-Logo - anbieten.  ... 

Bezirk-SW - Aushang - 02.11.2017

» Sehr gutes Paket erreicht: Tarifabschluss vlexx
Vollständige Nachricht

Am 17. und 18. Oktober 2017 konnte die GDL mit vlexx in Berlin die Tarifverhandlungen in der vierten Runde mit zahlreichen Verbesserungen im Flächentarifvertrag KoRa-ZugTV NETINERA und im Haustarifvertrag abschließen:  ... 

Bezirk-SW - Aushang - 02.11.2017

» Tarifabschluss Abellio Rail Baden-Württemberg: Attraktive und marktgerechte Arbeitsbedingungen
Vollständige Nachricht

Im Sommer 2019 nimmt Abellio Rail Baden-Württemberg Verkehrsleistungen im Stuttgarter Netz/Neckartal auf. Für die rund 130 Lokomotivführer, 100 Zugbegleiter und zehn Disponenten hat die GDL am 27. Oktober 2017 einen Tarifvertrag abgeschlossen.  ... 

Bezirk-SW - Aushang - 19.09.2017

» Für euch vor Ort - seit 150 Jahren: GDL gibt individuelle Unterstützung vor Ort
Vollständige Nachricht

Die GDL hat rund 200 Ortsgruppen verteilt auf sieben Bezirke in Deutschland. Von dieser Struktur profitieren ausschließlich die Mitglieder der GDL. Die Unterstützung bei Problemen wird bei uns direkt, persönlich und von Angesicht zu Angesicht angeboten und genutzt.  ... 

Bezirk-SW - Pressemitteilung - 18.09.2017

» Tag des Zugpersonals der GDL
Vollständige Nachricht

Am 12. September 2017 fand bundesweit der GDL-Aktionstag des Zugpersonals statt. Auch im Süd-Westen fand diese wichtige Veranstaltung bei den Zugpersonalen großen Anklang und reges Interesse. Außer Kaffee und Kuchen wurde auch viel Informationsmaterial an die Kolleginnen und Kollegen verschiedenster Eisenbahnverkehrsunternehmen verteilt.  ... 

Bezirk-SW - Pressemitteilung - 26.06.2017

» „Kamingespräch“: Ein klares Bekenntnis zur Schiene
Vollständige Nachricht

Am heißesten Tag des Jahres, dem 21. Juni lud der Bezirk Süd-West zu einem „Kamingespräch“ mit dem Ziel einer Podiumsdiskussion zu den Themen „Sicherheit auf den Zügen, Ausschreibungen und ihre Folgen“ nach Karlsruhe. Der Einladung des Bezirksvorsitzenden Lutz Dächert folgten aus dem Verkehrsministerium des Landes Baden-Württemberg Georg Keitel und der Verbandsdirektor des Zweckverbandes SPNV-Süd in Rheinland-Pfalz, Michael Heilmann.  ... 


Aktuelle Meldungen aus der GDL-Hauptgeschäftsstelle

GDL Aktuell - Pressemitteilung - 14.12.2018

» Inakzeptables Verhalten der DB: Die Tarifverhandlungen sind gescheitert

Die Deutsche Bahn hat das von der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) bis zum 14. Dezember 2018, 11 Uhr gestellte Ultimatum ungenutzt verstreichen lassen. Damit sind die Tarifverhandlungen gescheitert. „Aus Sicht der GDL ist das irrationale Verhalten des Konzerns nicht nur nicht nachvollziehbar, sondern schlichtweg nicht akzeptabel“, so der GDL-Bundesvorsitzende Claus Weselsky. „Noch nie in der Geschichte von Tarifverhandlungen wurden geeinigte Ergebnisse anschließend nicht paraphiert und Abschlussprotokolle unterzeichnet.“  ... 

GDL Aktuell - Pressemitteilung - 14.12.2018

» Chronologie einer sinnlosen Eskalation: Deutsche Bahn provoziert Scheitern der Tarifverhandlungen

Die Tarifverhandlungen der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) mit der Deutschen Bahn in Eisenach sind eskaliert. „Die DB-Verhandlungsführung verlangt tatsächlich von der GDL, dass sie einen endverhandelten Tarifvertrag nicht unterzeichnet. Wir haben uns mit dem Arbeitgeber in allen Inhalten geeinigt. Irrwitzigerweise versucht die DB, die Unterzeichnung in die nächste Woche zu verschieben“, so der GDL-Bundesvorsitzende Claus Weselsky.  ... 

GDL Aktuell - Pressemitteilung - 12.12.2018

» Deutsche Bahn: Tarifverhandlungen gescheitert

Die Tarifverhandlungen mit der Deutschen Bahn sind gescheitert. „Wir hatten den Arbeitgeber gestern aufgefordert, bis heute 9 Uhr ein verbessertes Angebot vorzulegen. Das ist nicht geschehen“, erklärte der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) Claus Weselsky in der heutigen Pressekonferenz in Eisenach in Anwesenheit des GDL-Hauptvorstands und der GDL-Tarifkommission.  ... 

GDL Aktuell - Pressemitteilung - 11.12.2018

» DB-Tarifverhandlungen: Tarifergebnis am 12. Dezember um 9 Uhr

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) und die Deutsche Bahn haben sich einvernehmlich entschieden, bis morgen 9 Uhr ein Tarifergebnis zu erzielen.  ... 

GDL Aktuell - Pressemitteilung - 08.12.2018

» Tarifverhandlungen einvernehmlich vertagt

Die Tarifverhandlungen zwischen der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) und der Deutschen Bahn werden auf nächste Woche Dienstagvormittag in Eisenach vertagt. Darauf haben sich die GDL und die DB am Samstagmittag in Hannover einvernehmlich geeinigt.  ... 

GDL Service - Ratgeber - 04.12.2018

» Die Versichertenberater der GDL

Die GDL konnte durch die Sozialwahlen im Jahr 2017 weitere Ansprechpartner in sozialrechtlichen Fragen gewinnen. Der aktualisierte Download zeigt die Versichertenberater der GDL für die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See.  ... 


Weitere Meldungen unter Aktuelles und im Bereichsarchiv


Projekte, Angebote, Veranstaltungen