GDL

GDL-Ortsgruppe Ulm



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 08.03.2021 - 23:08   ? ***

2017-07-22-22-15-59

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Ortsgruppe Ulm

Bezirk Süd-West

Herzlich Willkommen!

2019-09-23-19-50-50

Die GDL-Ortsgruppe Ulm vertritt die Fahrpersonale der DB ZugBus Regionalverkehr Alb Bodensee GmbH (RAB), DB Cargo Einsatzstelle Ulm, der U+TL GmbH, der agilis Verkehrsgesellschaft mbH & Co. KG (agilis) und der Hohenzollerischen Landesbahn (HZL) in Ulm an der Donau. Auf dieser Homepage möchten wir unsere Ortsgruppe vorstellen, über unsere Veranstaltungen informieren und unseren Ortsgruppen-Mitgliedern und denen die es werden möchten, die Möglichkeit bieten, Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir sind auch auf Facebook zu finden. In unserer geschlossenen Gruppe könnt ihr Beiträge lesen, schreiben und mitdiskutieren.


Aktuelles aus unserer Ortsgruppe

Aushang - 27.11.2020

Ausfall Besuch des Ulmer Weihnachtsmarktes

Vollständige Nachricht

Achtung ! Achtung !Der Besuch des Ulmer Weihnachtsmarktes am Dienstag den 09. Dezember 2020 fällt auf Grund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie aus!  … mehr

Aushang - 18.10.2020

Ausfall der Jahresabschlussfeier mit Jubilarehrung

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen, Liebe Kollegen die Meldungen in den Medien über die steigende Zahl von Corona-Fällen überschlagen sich wieder, zahlreiche Regionen werden zu Risikogebieten erklärt. Wohin das führen wird, weiß keiner so genau. Eure Gesundheit liegt uns zu sehr am Herzen, daher hat sich der Ortgruppenvorstand schweren Herzens entschließen müssen, die Jahresabschlussfeier am 14. November abzusagen.  … mehr

Aushang - 25.08.2020

Ausfall Tripsdrill

Vollständige Nachricht

30.07.2020

Grillfest 2020

Vollständige Nachricht

Termin: 15.07.2020 16:00

Infotreff bei Dani und Micha im Garten

Vollständige Nachricht

  Link / Download

Termin: 13.06.2020 09:00

Radtour 2020

Vollständige Nachricht

Unsere alljährliche Fahrradtour findet auch unter den allgemeinen Einschränkungen statt!  … mehr


Aktuelle Nachrichten aus dem GDL-Bezirk Süd-West

Aushang - Bezirk-SW- 08.03.2021

Deutsche Bahn

Tarifeinheitsgesetz: Dann gibt’s DAS nicht mehr: Teil 1. Einleitung

Vollständige Nachricht

Sollte das Tarifeinheitsgesetz (TEG) ab 2021 seine Wirkung bei der DB AG entfalten, heißt das, dass dort nur noch die Tarifverträge der zahlenmäßig größeren Gewerkschaft im Betrieb angewendet werden. Die anderen Tarifverträge gehen unter. Welche Tarifverträge mit welchen Tarifregeln hat die GDL erkämpft? Im Wesentlichsten sind das:  
  Aushang

Aushang - Bezirk-SW- 08.03.2021

Deutsche Bahn

Tarifeinheitsgesetz: Dann gibt’s DAS nicht mehr Teil 2: Der FDU-TV

Vollständige Nachricht

Der Tarifvertrag über besondere Bedingungen bei Verlust der Fahrdiensttauglichkeit (FDU-TV) schützt Lokführer und Lokrangierführer umfassend bei Verlust ihrer Fahrdiensttauglichkeit. Seit Juni 2017 gilt er mit einer Einschränkung auch für Zugbegleiter. Der FDU-TV unterscheidet sich in zwei gravierenden Punkten wesentlich vom DemoTV der EVG:  
  Aushang

Aushang - Bezirk-SW- 08.03.2021

Tarifbindungserklärung 2021

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, bitte füllen Sie den Vordruck aus und leiten Sie ihn unterzeichnet Ihrem Arbeitgeber zu.  … mehr

Aushang - Bezirk-SW- 08.03.2021

Du bist mehr Wert - Zugbegleitdienst!

Vollständige Nachricht

Gerade vor dem Hintergrund der Anwendung des TEG bei der DB ist es sinnvoll mal einen Blick auf die Entgelttabellen im Zugbegleitdienst zu werfen. Hierbei ist festzustellen, dass bei vergleichbarem Model das Tabellenentgelt in den meisten Berufsgruppen des Zugbegleitdienstes in den Tarifverträgen der GDL höher ist.  
  Aushang

Aushang - Bezirk-SW- 08.03.2021

Deutsche Bahn

Tarifeinheitsgesetz Perfides und gefährliches Spiel im Duett

Vollständige Nachricht

Das Tarifeinheitsgesetz – richtig Tarifvertragsgesetz – ist das Hauptgesprächsthema unter den Beschäftigten in den Transportbetrieben der DB AG. Es herrscht viel Verwirrung und Verunsicherung. Doch Angst war und ist schon immer ein schlechter Ratgeber.  
  Aushang

Aushang - Bezirk-SW- 13.02.2021

Das Spiel mit der Angst

Vollständige Nachricht

  Aushang


Aktuelle Meldungen aus der GDL-Hauptgeschäftsstelle

Telegramm - GDL Aktuell - 08.03.2021

FAQ der GDL zur Anwendung des Tarifeinheitsgesetzes im DB-Konzern

Vollständige Nachricht

Auf dieser Seite beantwortet die GDL häufig gestellte Fragen (FAQ) rund um die Anwendung des Tarifeinheitsgesetzes (TEG) bei der Deutschen Bahn. Basis der FAQ sind die von der Deutschen Bahn im Februar 2021 an alle Mitarbeitenden versendeten persönlichen Schreiben.  … mehr

Aushang - GDL Aktuell - 08.03.2021

DB-Tarifforderungen

Eisenbahn-Flächentarifvertrag für das gesamte direkte Personal

Wir haben der DB am Freitag unsere Forderungen zu den Tarifverhandlungen 2021 zugesendet. Wir fordern für das gesamte direkte Personal einen Eisenbahn-Flächentarifvertrag (EFTV) mit einer Entgelterhöhung um 4,8 Prozent zum 1. März 2021 sowie eine Corona-Prämie von 1 300 Euro.  
  Aushang

Pressemitteilung - GDL Aktuell - 05.03.2021

Tarifforderungen an die Deutsche Bahn

Eisenbahn-Flächentarifvertrag für das gesamte direkte Personal

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat heute der Deutschen Bahn ihre Forderungen zu den Tarifverhandlungen 2021 zugesendet. Sie fordert für das gesamte direkte Personal einen Eisenbahn-Flächentarifvertrag (EFTV) mit einer Entgelterhöhung um 4,8 Prozent zum 1. März 2021 sowie eine Corona-Prämie von 1 300 Euro.  … mehr

Podcast - GDL Aktuell - 05.03.2021

Betriebsrenten und Boni

Die Märchenstunde der DB

Vollständige Nachricht

Arbeitgeber und EVG greifen die Altersvorsorge der Eisenbahner an, die Führungskräfte ertricksen sich mit Zustimmung der handzahmen Hausgewerkschaft ihre Boni. Nicht mit uns: Die GDL hält dagegen und zeigt in der Tarifrunde klare Kante!  … mehr

Voraus - GDL Aktuell - 05.03.2021

Tarifrunde 2021 bei der DB

Wie, wann, was, warum?

Vollständige Nachricht

Die GDL ist es gewohnt, schwierige und komplexe Verhandlungen zu führen. Schon mehrfach haben wir bestehende Tarifsysteme umgestellt und verbessert. 2008 gelang das erstmals mit der Einführung des ersten Lokomotivführertarifvertrags (LfTV), 2011 mit der Einführung des ersten Flächentarifvertrags für Lokomotivführer BuRa-LfTV und 2015 mit der Einführung des Flächentarifvertrags für das Zugpersonal BuRa-ZugTV...  
  VORAUS-Artikel

Telegramm - GDL Aktuell - 03.03.2021

Flyer

Vor dem Eintritt in den Ruhestand

Vollständige Nachricht

Worauf müssen Beamte achten, bevor sie in den Ruhestand gehen? 58,1 Jahre beträgt der Altersdurchschnitt der zugewiesenen Beamten bei der DB. Daher werden sich in den kommenden Jahren eine Vielzahl der Kolleginnen und Kollegen in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden. Worauf müssen Sie dabei achten?  
  Flyer: Vor dem Eintritt in den Ruhestand


Weitere Meldungen unter Aktuelles und im Bereichsarchiv