GDL

GDL-Bezirk Nord



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 19.10.2019 - 21:20   ? ***

Startseite 218

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Bezirk Nord

Willkommen beim GDL-Bezirk Nord

Der Bezirk Nord umfasst flächenmässig vier Bundesländer der Bundesrepublik, Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Bremen. Im Bezirk Nord organisieren sich Mitglieder aus den unterschiedlichsten Geschäftsbereichen des DB-Konzernes und vieler nichtbundeseigener Eisenbahnunternehmen.

Damit ist der Bezirk Nord flächenmäßig der größte Bezirk der GDL. Gleichzeitig organisieren sich im Bezirk über 4.800 Lokomotivführer, Zugbegleiter, Lokrangierführer und viele weitere Eisenbahnerinnen und Eisenbahner in 28 Ortsgruppen.


Aktuelles aus dem Bezirk Nord


Aushang - 13.09.2019

Gerechtigkeit@GDL

» Gemeinsam gegen Arbeitgeberwillkür!

Der Lack ist ab! Wer je an einen Wandel der DB glaubte, sieht sich endgültig getäuscht. Hinter dem schicken Anstrich, dem dünnen Firnis einer „neuen Unternehmenskultur“, tritt nun wieder ganz unverhohlen die alte Arbeitgeberfratze hervor.  … mehr

Aushang - 29.08.2019

Transdev Hannover

» Tarifverhandlungen aufgenommen

Am 28. August 2019 nahmen die GDL und das neu gegründete Unternehmen Transdev Hannover (TDH) die Tarifverhandlungen auf. Unter dem Markennamen S-Bahn Hannover (SBH) wird das Unternehmen voraussichtlich ab Juni 2022 die Leistungen der S-Bahn Hannover erbringen.  … mehr

Aushang - 26.08.2019

Nordwest Bahn

» Mitarbeiter zweiter Klasse im Zugpersonal

Der Personalmangel im Eisenbahnbereich ist täglich für alle sichtbar. Züge fallen aus, Schichten von Lokomotivführern und Zugbegleitern können nicht besetzt werden. Hinzu kommen fast tägliche Störungen an der Infrastruktur sowie durch Bauarbeiten am Netz. Die Lokomotivführer und Zugbegleiter werden viel zu oft an ihrem Ruhetag noch zusätzlich zu Arbeitseinsätzen geholt. Dies ist dann die Aufgabe von Disponenten und Mitarbeitern in der Leitstelle.  … mehr

Termin: 02.09.2019

Start Unterelbe GmbH

» GDL Tarifinformation und FairnessPlan Vortrag

Liebe Kolleginnen und Kollegen, für die im Jahr 2020 bevorstehenden Veränderungen im Tarifvertrag, möchten wir Euch rechtzeitig informieren. Es ist wichtig sich über seine Rechte aus dem Tarifwerk der DB AG im Klaren zu sein. Hierzu wird Thomas Gelling aus der GDL Tarifabteilung nach einem kurzen Vortrag, auch für Fragen Eurerseits für Euch da sein.  … mehr


Letzte Meldungen aus der GDL-Hauptgeschäftsstelle

Telegramm - GDL Aktuell - 18.10.2019

Inforadio.de

» GDL sieht noch kein Ende der DB-Berateraffäre

In der Rubrik „Wirtschaft Aktuell" berichtet Inforadio rbb über die Pressekonferenz der GDL zur DB-Berateraffäre. In dem Beitrag kommt die Forderung nach einem parlamentarischen Untersuchungsausschuss und dem Rücktritt des DB-Vorstands Personenverkehr Berthold Huber ebenso zur Sprache wie die Unterstützung der GDL für das Aufsichtsratsmitglied Mario Reiß.  

Telegramm - GDL Aktuell - 16.10.2019

Entschließung

» GERECHTIGKEIT@GDL

Vollständige Nachricht

Der Hauptvorstand und die Bundestarifkommission haben am 15. Oktober 2019 in Fulda die Entschließung GERECHTIGKEIT@GDL verabschiedet. Darin fordert die GDL, dass ihre Tarifverträge unmittelbar und zwingend in allen Eisenbahnverkehrsunternehmen, in denen sie Tarifpartner ist, einzuhalten sind. Eigentlich ist das eine Selbstverständlichkeit.  
Download Entschließung: GERECHTIGKEIT@GDL