Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Bezirk Nord

GDL

GDL-Bezirk Nord



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 14.11.2018 - 23:24   ? ***

Willkommen beim GDL-Bezirk Nord

Der Bezirk Nord umfasst flächenmässig vier Bundesländer der Bundesrepublik, Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Bremen. Im Bezirk Nord organisieren sich Mitglieder aus den unterschiedlichsten Geschäftsbereichen des DB-Konzernes und vieler nichtbundeseigener Eisenbahnunternehmen.
Damit ist der Bezirk Nord flächenmäßig der größte Bezirk der GDL. Gleichzeitig organisieren sich im Bezirk über 4.800 Lokomotivführer, Zugbegleiter, Lokrangierführer und viele weitere Eisenbahnerinnen und Eisenbahner in 28 Ortsgruppen.


Aktuelles aus dem Bezirk Nord


Bezirk-Nord - Aushang - 05.11.2018

» AKN Eisenbahn GmbH: Tarifrunde 2019 - Arbeitsfähigkeit erhalten

Die GDL hat am heutigen Tage der AKN Eisenbahn GmbH (AKN) die Forderungen für die Tarifrunde 2019 übersendet. Kernthemen sind neben einer Entgeltforderung der Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit. So wird beispielsweise neben dem Beitritt zur Gemeinsamen Einrichtung „Fairness BahNEn e.V.“ für soziale Zwecke (wie etwa für Brillenzuschuss oder Gesundheitsförderung) auch die Einführung einer besonderen Teilzeit im Alter für Arbeitnehmer, die das 59. Lebensjahr vollendet haben, gefordert.  ... 

Bezirk-Nord - Aushang - 24.10.2018

» Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe Weser: Paket für Tarifrunde 2019 geschnürt!

Mitte Oktober hat die GDL die Forderungen der Tarifrunde 2019 an die Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe Weser (evb) versandt. Bereits im Vorfeld hatte sich die Tarifkommission intensiv mit der aktuellen Lage derjenigen Arbeitnehmer auseinandergesetzt, die bei der evb unter den Geltungsbereich der GDL-Tarifverträge fallen.  ... 

Bezirk-Nord - Aushang - 07.09.2018

» DB-Tarifrunde 2018: Mehr Leistung, mehr Lohn

Die GDL hat der Deutschen Bahn ihre Forderungen zur Tarifrunde 2018 übergeben. Das Hauptaugenmerk liegt auf Verbesserungen beim Tabellenentgelt und den Zulagen. Doch unter dem Motto „Mehrwert durch Wertschätzung“ setzt sich die GDL darüber hinaus für eine Verbesserung der Unternehmenskultur ein.  ... 

Bezirk-Nord - Aushang - 05.09.2018

» Tag des Zugpersonals

Mit einem bundesweiten Tag des Zugpersonals unterstreicht die GDL ihre Stellung als starke Interessenvertretung der Lokomotivführer, Zugbegleiter und Bordgastronomen. Am 11. September 2018 von 10 bis 15 Uhr informiert die GDL über den Arbeitsalltag des Zugpersonals und die umfängliche Betreuung in der Berufsorganisation.  ... 


Letzte Meldungen aus der GDL-Hauptgeschäftsstelle

GDL Aktuell - Telegramm - 29.10.2018

» Podcast - Claus Weselsky im Interview mit Jan Roskosch: Der Mann der Deutschland gegen sich hatte
Vollständige Nachricht

Stellen Sie sich vor, dass die Bildzeitung die Ihre Telefonnummer auf Seite 1 druckt mit der Aufforderung: "Stoppen Sie den Wahnsinnigen". Dem GDL-Bundesvorsitzenden ist genau das passiert.  ... 

GDL Aktuell - Telegramm - 24.09.2018

» Fachkonferenz für Betriebsräte in Magdeburg gestartet
Vollständige Nachricht

Mit Arbeitsschutz, Ergonomie am Arbeitsplatz und Betriebsrats­strategien für bessere Arbeitsbedingungen befassen sich rund 180 GDL-Betriebsräte, Jugend- und Auszubildendenvertreter und Schwer­behindenten­ver­trau­ens­personen auf der Fachkonferenz vom 24. bis 26. September 2018 in Magdeburg.  ... 

Ältere Meldungen unter Aktuelles und im Bereichsarchiv


Projekte, Angebote, Veranstaltungen