GDL

GDL - Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 19.01.2022 - 00:20   ? ***

Deutsche Bahn

Guten Morgen, EVG!

Wenn’s mal wieder länger dauert! Diesen Spruch hat sich offenkundig nun auch die EVG zu Herzen genommen und ist aufgewacht. In der Schlichtung hat der Vorsitzende Matthias Platzeck eine Corona-Hilfe von 800 beziehungsweise 600 Euro für das Zugpersonal empfohlen, da die GDL eine Corona-Zulage für dessen Rund-um-die-Uhr-Einsatz während der Pandemie gefordert hatte. ... mehr

Aktuelle Aushänge der GDL

18.01.2022

Umfrage

Erfahrungen mit gewalttätigen Übergriffen

Übergriffe in öffentlichen Verkehrsmitteln nehmen immer mehr zu und unsere Kollegen stehen tagtäglich an der Front. Der GDL-Dachverband dbb und der Deutsche Gewerkschaftsbund haben nun auf Anregung des Bundesinnenministeriums das Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung beauftragt, das Ausmaß von Gewalt gegen Beschäftigte im öffentlichen Personennah- und -fernverkehr zu untersuchen, die regelmäßigen Kundenkontakt haben.  
  Aushang

17.01.2022

Albtal-Verkehrs-Gesellschaft

Abschluss in Runde zwei

Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH (AVG) und der zuständige Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen e. V. (AGVDE) haben nach nur zwei Verhandlungsrunden und zwei Sondierungen am 13. Januar 2022 in Karlsruhe mit der GDL einen guten und nachhaltigen Tarifabschluss vereinbaren können, der bis zum 31. Oktober 2023 gilt.  
  Aushang

14.01.2022

HLB Basis AG, Hessenbahn GmbH

Wertschätzend, fair, stressfrei

Mit diesen drei Worten lässt sich der Tarifabschluss vom 13. Januar 2022 in Frankfurt am Main zwischen GDL und dem Arbeitgeberverband AGVDE für die HLB Basis AG und die Hessenbahn GmbH am besten beschreiben.  
  Aushang

12.01.2022

DB Fernverkehr

Gesamtbetriebsrat folgt Auffassung der GDL und lehnt Darmstädter-Schichten ab

Anders als die Mehrheit im Gesamtbetriebsrat (GBR) DB Regio AG ist die Mehrheit des GBR DB Fernverkehr AG in einer Sondersitzung der Auffassung der GDL gefolgt und hat den Antrag der DB Fernverkehr AG abgelehnt.  
  Aushang

04.01.2022

GDL-Jugend

Tarifseminare 2022

Die GDL-Jugend veranstaltet auch im Frühling 2022 wieder die beliebten Tarifseminare in Königswinter-Thomasberg.  
  Aushang

03.01.2022

DB Regio AG

DB Regio macht aus der Ausnahme eine Regel

Während die Triebfahrzeugführer / Lokrangierführer, Rangierbegleiter, Zugbereitsteller, Kundenbetreuer, Wagenmeister, Weichenwärter, Disponenten und Planer, Mitarbeiter der Instandhaltung und des Anlagenmanagements, Zugtechniker, Fertigungsingenieure, Mitarbeiter der Leistungs- / Auftragsabrechnung, Fahrzeugingenieure der DB Regio AG an den Weihnachtsfeiertagen, an Silvester und Neujahr wie jedes Jahr pflichtbewusst ihrer Arbeit nachgingen...  
  Aushang

23.12.2021

Saarbahn GmbH

Noch keine Einigung

So lautet kurz und prägnant das aktuelle Zwischenergebnis nach der zweiten Verhandlungsrunde zwischen der GDL, der Saarbahn GmbH und dem zuständigen Kommunalen Arbeitgeberverband Saar e.V. (KAV Saar) am 22. Dezember 2021. Zuvor gab es am 1. Dezember eine Sondierung, in deren Rahmen insbesondere die Arbeitszeitthemen besprochen wurden.  
  Aushang

22.12.2021

NEB Betriebsgesellschaft mbH

Aller guten Dinge sind drei!

Besser kann man die dritte Verhandlungsrunde am 21. Dezember 2021 mit der NEB Betriebsgesellschaft mbH (NEB) und dem zuständigen Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen e.V. (AGVDE) nicht beschreiben. So konnten die Sozial- und Tarifpartner mit der Tarifierung aller Arbeitnehmer der NEB nicht nur die Tarifverträge ausbauen, sondern pünktlich zum Weihnachtsfest einen wirklich rundum gelungenen Abschluss erzielen.  
  Aushang

22.12.2021

Deutsche Bahn

Fröhliche Weihnacht überall…

…außer bei der Deutschen Bahn. Die hat ihren Beschäftigten einmal mehr Post zum Thema Anwendung von Tarifverträgen nach dem Rechtsverständnis der Deutschen Bahn geschickt. In dem Anschreiben offenbaren sich einmal mehr die Arroganz, Kaltschnäuzigkeit und Missachtung geltender Vereinbarungen, die die DB gegenüber der GDL seit jeher an den Tag legt.  
  Aushang

21.12.2021

AKN Eisenbahn GmbH

Zweite Runde – sachlich, aber ohne Ergebnis

Die am 20. Dezember 2021 digital geführte zweite Tarifverhandlung zwischen GDL, AKN und dem Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen (AGVDE) bestand im Wesentlichen aus einem umfassenden Austausch zu der Vielzahl von Forderungen der GDL. Der Arbeitgeber lehnte eine ganz Reihe von GDL-Forderungen ab, wenn auch nicht die Kernforderungen, also die Erhöhung des Entgelts und eine Einmalzahlung.  
  Aushang

17.12.2021

National Express Rail GmbH

Abschluss erreicht

Die klare Ansage der GDL in der ersten Verhandlungsrunde hat offenkundig gewirkt, denn im Rahmen der zweiten Runde am 16. Dezember 2021 in Köln konnte mit der National Express Rail GmbH (NX) und dem zuständigen Arbeitgeberverband Nahverkehr e. V. (AVN) ein Abschluss erzielt werden, der einerseits marktgerecht ist und andererseits die zentralen Punkte der GDL allesamt aufgreift.  
  Aushang

07.12.2021

RegioTram Gesellschaft mbH

Erfolgreicher Abschluss (aktualisiert)

Wie erwartet konnten wir in der zweiten Verhandlungsrunde mit der RegioTram Gesellschaft mbH (RTG) und ihrem Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen e.V. (AGVDE) am 3. Dezember 2021 in Frankfurt einen erfolgreichen Abschluss erzielen.  
  Aushang

06.12.2021

GDL fordert

Anerkennungszulage für Ausbildungs- und Lehrlokführer

Mit der Gewährung einer Anerkennungszulage für Ausbildungs- und Lehrlokführer, die diese Tätigkeit nicht nur vorübergehend ausüben, honorierte die DB in der Vergangenheit die zusätzlichen Belastungen im stressigen Ausbildungsgeschäft.  
  Aushang

03.12.2021

Erfurter Bahn, Süd-Thüringen-Bahn

1,5 | 1.500 | 1,5 | 1,8

Die GDL und der Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen e.V. (AGVDE) haben die Tarifverhandlungen für die Erfurter Bahn (EB) und die Süd-Thüringen-Bahn (STB) am 2. Dezember 2021 erfolgreich abgeschlossen. In der Laufzeit bis 31. Oktober 2023 stecken viele Verbesserungen, die das Entgelt, die Zulagen, die Arbeitszeitplanung und weitere Neuregelungen betreffen.  
  Aushang

03.12.2021

cantus Verkehrsgesellschaft mbH

Guter Abschluss

Am 1. Dezember 2021 konnte die GDL mit der cantus Verkehrsgesellschaft mbH und dem zuständigen Arbeitgeberverband Nahverkehr e. V. (AVN) in Frankfurt am Main bereits in der zweiten Verhandlungsrunde einen wirklich gelungenen und werthaltigen Abschluss erzielen.  
  Aushang

Weiter im GDL-Archiv