GDL

GDL - Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 21.01.2022 - 10:22   ? ***

GDL-Archiv

Frühere Aushänge

Nachrichtenauswahl ändern

Nachrichtenauswahl

Jahr
Thema
Publikation


Dezember 2021

  1. 02.12.2021 NEB Betriebsgesellschaft mbH: Zweite Runde
    Am 29. November 2021 fand in Berlin die zweite Verhandlungsrunde zwischen der GDL, der NEB Betriebsgesellschaft mbH und dem zuständigen Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen e.V. (AGVDE) statt. Zwar legte der Arbeitgeber ein erstes Angebot inklusive einer Vergütungserhöhung, einer Corona-Beihilfe und der zugesagten Tarifierung aller Arbeitnehmer bei der NEB vor, jedoch fehlten wichtige Aspekte der Forderungen.   
    Aushang

November 2021

  1. 29.11.2021 National Express Rail GmbH: Keine gute Stimmung…
    …herrschte, vorsichtig ausgedrückt, während der ersten Verhandlungsrunde am 26. November 2021 in Köln mit der National Express Rail GmbH (NX), dem zuständigen Arbeitgeberverband Nahverkehr e. V. (AVN) und der GDL. Hintergrund hierfür waren Aussagen von Arbeitgebervertretern gegenüber den Mitarbeitern zur Einhaltung der tarifvertraglichen Regeln bei der Arbeitszeitverteilung.   
    Aushang

  2. 29.11.2021 Albtal-Verkehrs-Gesellschaft: Auftakt der Tarifverhandlungen
    Am 25. November 2021 fanden in Karlsruhe die ersten Verhandlungen für die Tarifrunde 2021 zwischen Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH (AVG), deren Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen e. V. (AGVDE) und der GDL statt. In konstruktiver Atmosphäre wurden alle Forderungen gemeinsam durchgesprochen, teilweise genauer erläutert und vorhandene Verständnisfragen beantwortet.   
    Aushang

  3. 25.11.2021 2. DB-Urabstimmung: 96 Prozent für Annahme des Tarifabschlusses
    Wir freuen uns sehr über das Ergebnis. Satte 96 Prozent haben bei der 2. DB-Urabstimmung für Annahme des Tarifabschlusses bei der DB gestimmt – und das bei einem Rücklauf von mehr als 60 Prozent.   
    Aushang

  4. 25.11.2021 KEOLIS Deutschland GmbH & Co. KG: Erste Verhandlungsrunde
    Am 22. November 2021 fand in Hamm (Westfalen) die erste Tarifverhandlungsrunde zwischen GDL und KEOLIS Deutschland GmbH & Co. KG sowie dem zuständigen Arbeitgeberverband Nahverkehr e. V. (AVN) statt.   
    Aushang

  5. 23.11.2021 SBB Cargo Deutschland: Schwieriger Start
    So kühl wie das Wetter am 22. November 2021 in Duisburg war, so kühl verlief auch die erste Tarifrunde mit SBB Cargo Deutschland.   
    Aushang

  6. 22.11.2021 HLB Basis AG, Hessenbahn GmbH: Feine Risse
    In den 2. Tarifverhandlungen am 18. November 2021 in Frankfurt am Main legte der Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen ein erstes Angebot für die HLB Basis AG und die Hessenbahn GmbH vor.   
    Aushang

  7. 19.11.2021 3G-Pflicht in Bahnen und Bussen: Zugpersonale sind keine Hilfspolizisten
    Die Corona-Pandemie beschäftigt uns nun schon seit fast zwei Jahren. Immer neue Regelungen wurden eingeführt und sollten auch überwacht werden. Schon bei der Einführung der Maskenpflicht in den Zügen haben wir deutlich gemacht, dass das Zugpersonal keine Hilfspolizei ist.   
    Aushang

  8. 19.11.2021 Rurtalbahn und VIAS Region West: Tarifrunde 2021 abgeschlossen
    Der am 6. Oktober 2021 in Düren mit der Rurtalbahn und VIAS Region West erzielte und jetzt endgefertigte Tarifabschluss bringt neben einer allgemeinen Entgelterhöhung und der Zahlung einer Corona-Prämie auch Verbesserungen beim Urlaubsgeld, den vermögenswirksamen Leistungen und bei der Entschädigung für zusätzliche Wegekosten.   
    Aushang

  9. 16.11.2021 Westfälische Landes-Eisenbahn GmbH: Wertschätzung heißt: GDL-Tarifverträge für alle!
    Die zentrale Forderung der GDL zur Auftaktverhandlung zum Haustarifvertrag mit der Westfälischen Landes-Eisenbahn GmbH (WLE) und dem zuständigen Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen e. V. (AGVDE) am 15. November 2021 in Lippstadt war die Tarifierung aller Arbeitnehmer, somit auch der Kollegen in der Verwaltung, der Werkstatt und der Infrastruktur.   
    Aushang

  10. 15.11.2021 Erfurter Bahn / Süd Thüringen Bahn: Gute zweite Runde
    Am 12. November 2021 fand die zweite Verhandlungsrunde zwischen GDL, Erfurter Bahn GmbH (EB) und Süd Thüringen Bahn (STB) und dem zuständigen Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen e. V. statt. Ohne viel Schnörkel unterbreitete die Arbeitgeberseite der GDL ein erstes Angebot, was einen Abschluss Anfang Dezember 2021 als durchaus erreichbar erscheinen lässt.   
    Aushang

  11. 15.11.2021 Es ist fünf nach zwölf für das Eisenbahnsystem: Bahnreform 2.0 JETZT!
    Es war erwartet, angekündigt in jeder Bergpredigt und jetzt ist es so weit: Wieder kämpft die blaue Truppe Hand in Hand mit dem schweigenden Bahnvorstand um den Erhalt „ihrer“ Bahn. Am Dienstag um fünf vor zwölf werden zahlreiche Führungskräfte das sichere Homeoffice verlassen, um vor den Parteizentralen der Grünen und der FDP gegen die Wiederbelebung des maroden Eisenbahnsystems zu Felde zu ziehen.   
    Aushang

  12. 12.11.2021 Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe Weser GmbH: Erstes Angebot
    So wie bereits in der ersten Verhandlungsrunde wurde auch in der zweiten Runde am 10. November 2021 in Bremen zwischen GDL, den Eisenbahnen und Verkehrsbetrieben Elbe Weser GmbH (evb) und dem zuständigen Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen e. V. (AGVDE) mit offenem Visier weiterverhandelt.   
    Aushang

  13. 11.11.2021 NBE nordbahn Eisenbahngesellschaft mbH & Co. KG: Aller guten Dinge sind zwei
    In nur zwei Verhandlungsrunden haben die Tarif- und Sozialpartner NBE nordbahn Eisenbahngesellschaft mbH & Co. KG (nordbahn) und GDL gemeinsam mit dem zuständigen Arbeitgeberverband Nahverkehr e. V. (AVN) am 10. November 2021 einen Abschluss erzielt.   
    Aushang

  14. 10.11.2021 City-Bahn Chemnitz GmbH: Ja, aber…
    So lässt sich die Auftaktrunde bei der City-Bahn Chemnitz GmbH (CBC) und dem zuständigen Arbeitgeberverband Nahverkehr e. V. (AVN) am 9. November 2021 in Leipzig kurz und knapp zusammenfassen.   
    Aushang

  15. 09.11.2021 Saarbahn: Verhalten optimistisch
    Das ist das Resümee der GDL zur Auftaktrunde bei der Saarbahn GmbH und dem zuständigen Kommunalen Arbeitgeberverband Saar e.V. (KAV Saar) am 8. November 2021 in Saarbrücken. In gewohnter Manier erläuterte die GDL ihre Forderungen ausführlich und beantwortete die arbeitgeberseitigen Fragen umfassend.   
    Aushang

  16. 05.11.2021 Gelungener Auftakt bei AKN Eisenbahn GmbH: GDL-Tarifverträge für alle Arbeitnehmer
    Am 4. November 2021 eröffneten die GDL und der Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen (AGVDE) die Tarifverhandlungen für die AKN Eisenbahn GmbH. Der Strauß der GDL-Forderungen reichte von Verbesserungen des Entgelts und der Zulagen, Verbesserungen beim Urlaub und beim Zusatzurlaub bis hin zum besonderen Rechtsschutz für die Arbeitnehmer.   
    Aushang

  17. 04.11.2021 NEB Betriebsgesellschaft mbH: Gelungener Auftakt!
    Anders kann man die erste Verhandlungsrunde mit der NEB Betriebsgesellschaft mbH und dem zuständigen Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen e. V. (AGVDE) am 3. November 2021 in Berlin nicht beschreiben. Ohne viel Schnörkel wurden die notwendigen arbeitgeberseitigen Verständnisfragen gestellt und durch die GDL beantwortet.   
    Aushang

  18. 03.11.2021 Deutsche Bahn AG: Keine Änderungsverträge wegen TEG unterschreiben!
    Immer wieder erhalten Beschäftigte die Aufforderung, Änderungs- oder neue Arbeitsverträge wegen der Anwendung des Tarifeinheitsgesetzes (TEG) zu unterzeichnen. Ganz klar – NEIN! Niemand muss deswegen einen Änderungs- oder gar einen neuen Arbeitsvertrag unterschreiben!   
    Aushang

  19. 01.11.2021 RegioTram Gesellschaft mbH: Gelungener Auftakt!
    Am 29. Oktober 2021 eröffneten die GDL und der Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen (AGVDE) die Tarifverhandlungen für die RegioTram Gesellschaft mbH (RTG) in Kassel.   
    Aushang

Oktober 2021

  1. 29.10.2021 HLB Basis AG und HLB Hessenbahn GmbH: Gelungener Auftakt – GDL-Tarifverträge für alle Arbeitnehmer
    Am 27. Oktober 2021 eröffneten die GDL und der Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen (AGVDE) die Tarifverhandlungen für die HLB Basis AG und die HLB Hessenbahn GmbH.   
    Aushang

  2. 29.10.2021 cantus Verkehrsgesellschaft mbH: Auftakt zur Tarifrunde 2021
    „Wenn das Wörtchen ‚wenn‘ nicht wär…“ – diese Redewendung ist zutreffend für die Auftaktrunde bei der cantus Verkehrsgesellschaft mbH am 28. Oktober 2021 in Kassel. So signalisierte der Arbeitgeber anerkennender Weise ohne viel Verhandlungsfolklore, dass ein Abschluss auf Basis der Marktreferenz des Abschlusses des Marktführers möglich sei.   
    Aushang

  3. 26.10.2021 Flächentarifvertrag BuRa-LfTV SGV: Auftaktrunde
    Am 21. Oktober 2021 fand die erste Verhandlungsrunde zum Flächentarifvertrag der Wettbewerbsbahnen im Schienengüterverkehr (BuRa-LfTV SGV) mit CFL cargo Deutschland GmbH, SBB Cargo Deutschland GmbH und der Westfälischen Landes-Eisenbahn GmbH gemeinsam mit dem Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen e. V. statt.   
    Aushang

  4. 26.10.2021 Es geht wieder los!: Ski-Meisterschaft 2022: Die Vorbereitungen laufen
    Nach der diesjährigen Zwangspause findet vom 8. bis 15. Januar 2022 wieder die Ski-Meisterschaft der GDL-Jugend in Schladming statt. Die Planungen für die beliebte Veranstaltung sind bereits in vollem Gange.   
    Aushang

  5. 21.10.2021 KEOLIS Deutschland GmbH & Co. KG: Auftaktrunde vereinbart
    Für den 22. November 2021 ist die erste Verhandlungsrunde zwischen GDL und KEOLIS Deutschland GmbH & Co. KG vereinbart worden. Unabhängig davon, wer der neue Eigentümer sein wird, haben die GDL-Mitglieder ein Anrecht auf Teilhabe aufgrund ihrer tagtäglichen Leistungen für das Unternehmen, nicht nur während der Corona-Zeit.   
    Aushang

  6. 18.10.2021 Saarbahn: Tarifrunde 2021 beginnt
    Auch bei der Saarbahn GmbH und dem zuständigen Arbeitgeberverband Saar e.V. (KAV Saar) beginnt nunmehr die Tarifrunde 2021. Am 8. November 2021 wurde hierfür kürzlich die erste Verhandlungsrunde mit der Arbeitgeberseite abgestimmt.   
    Aushang

  7. 12.10.2021 agilis Eisenbahngesellschaft mbH & Co. KG/agilis Verkehrsgesellschaft mbH & Co. KG: Guter Abschluss auf Marktniveau
    Konstruktiv, ehrlich und fair verlief auch die zweite Verhandlungsrunde am 8. Oktober 2021 mit den beiden agilis-Unternehmen und dem zuständigen Arbeitgeberverband Nahverkehr e.V. (AVN).   
    Aushang

  8. 11.10.2021 Rurtalbahn und VIAS Region West: Fast perfekt!
    Der Tarifabschluss mit der Rurtalbahn und VIAS Region West wurde am 6. Oktober 2021 in Düren fast perfekt gemacht. Einigkeit besteht in der Entgelterhöhung und der Zahlung einer Corona-Prämie sowie über die Laufzeit.   
    Aushang

  9. 07.10.2021 NBE nordbahn Eisenbahngesellschaft mbH & Co. KG: Guter Verhandlungsauftakt
    Am 6. Oktober 2021 fand in Hamburg die Auftaktrunde mit der NBE nordbahn Eisenbahngesellschaft mbH & Co. KG statt. In gewohnter hanseatischer Manier hat die nordbahn bereits eine erste Positionierung zu den GDL-Forderungen abgegeben, die sich sehen lässt.   
    Aushang

  10. 04.10.2021 Erfurter Bahn und Süd-Thüringen-Bahn: Guter Verhandlungsauftakt
    In offener und lösungsorientierter Atmosphäre fand am 1. Oktober 2021 in Erfurt die erste Verhandlungsrunde statt. Die GDL modifizierte ihre Forderungen aufgrund der mittlerweile gefundenen Marktreferenzen.   
    Aushang