GDL

GDL - Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 19.05.2022 - 04:22   ? ***

GDL-Archiv

Frühere Nachrichten

Nachrichtenauswahl ändern

Nachrichtenauswahl

Jahr
Thema
Publikation


  1. Voraus - 02.05.2022 Geben Sie uns Ihre Stimme!
    Vollständige NachrichtLiebe Kolleginnen und Kollegen, es wurde Zeit. Die DB hat die Verträge der Tarifrunde 2021 mit Datum 24. Februar 2022 unterzeichnet. Bis zuletzt hatte sie durch Tricksen und Täuschen versucht, ihre Hausgewerkschaft zu begünstigen. So wollte sie sogar die Unterschrift des Tarifvertrags um fast ein halbes Jahr zurückdatieren.   
    VORAUS-Artikel

  2. Telegramm - 02.05.2022 Sozialwahlen
    Alle sechs Jahre werden in Deutschland die Selbstverwaltungsorgane der gesetzlichen Krankenkassen, der gesetzlichen Rentenversicherungsträger und der gesetzlichen Unfallversicherungsträger gewählt. Die Wahlen ermöglichen den Versicherten und den Arbeitgebern die Mitbestimmung über die Arbeit der Sozialversicherungsträger. Die nächsten Sozialwahlen finden am 31. Mai 2023 statt.   
    Wichtige Informationen zu den Sozialwahlen

  3. Telegramm - 02.05.2022 Betriebsratswahlen Metronom Eisenbahngesellschaft: Absolute Mehrheit für die GDL-Kandidaten
    Die Metronom Eisenbahngesellschaft mbH mit Sitz in Uelzen zählt zu den größten Privatbahnen Deutschlands. Bei den Betriebsratswahlen am 28. April 2022 erhielt die Liste der GDL zehn von elf Sitzen und hat damit zwei Sitze im Vergleich zur Wahl 2018 hinzugewonnen. Damit bildet sie die absolute Mehrheit im neu gewählten Gremium.   
    … mehr

April 2022

  1. Aushang - 29.04.2022 Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH / WestfalenBahn GmbH: Forderungen für Tarifrunde 2022 gestellt
    Nachdem das Jahr 2021 für die Abellio-Gruppe turbulent verlief, heißt es nun: Blick nach vorn und weiter geht’s. Die Eisenbahner haben in der schwierigen Zeit ihren Betrag zum Erhalt der beiden Unternehmen geleistet und daher steht jetzt zu Recht eine entsprechende Teilhabe an.   
    Aushang

  2. Telegramm - 29.04.2022 Weiterer Erfolg für die GDL: BR-Wahlen bei der Nordbahn beendet
    Die Betriebsratswahlen bei der Nordbahn (NBE) wurden am 27. April 2022 in Hamburg beendet. Im neuen siebenköpfigen Gremium wird die GDL mit sechs Mitgliedern vertreten sein.   
    … mehr

  3. Podcast - 28.04.2022 Wer gehört werden will, braucht eine Stimme: GDL-Podcast - Sonderfolge zu den Betriebsratswahlen
    Vollständige NachrichtDie Betriebsratswahlen sind in vollem Gange. Jetzt gilt es, sein Kreuz an der richtigen Stelle zu machen, denn wer ein starkes Eisenbahnsystem will, braucht starke Eisenbahner und starke Eisenbahner brauchen eine starke Gewerkschaft mit starken Betriebsräten – darum GDL wählen!   … mehr

  4. Telegramm - 27.04.2022 Eisenbahner mit Herz: Preisverleihung 2022
    Vollständige NachrichtDie Allianz pro Schiene zeichnet wieder ganz besondere Eisenbahner aus! Seid dabei, wenn wir in einer feierlichen Preisverleihung ganz besondere Menschen auf die Bühne holen. Aus über 150 Einsendungen hat eine unabhängige Jury die Bundessieger ausgewählt. Am 4. Mai 2022 findet die Preisverleihung statt.   
    YouTube-Video: Preisverleihung am 4. Mai 2022

  5. Telegramm - 27.04.2022 Betriebsratswahl MEV: Acht von elf Mandaten – deutliche Mehrheit erreicht
    Am 23. April 2022 wurden die Betriebsräte bei der MEV Eisenbahn Verkehrsgesellschaft mbH gewählt. Mit acht von elf Sitzen konnten die GDL-Kandidaten das Ergebnis von 2018 um einen Sitz steigern und stellen eine deutliche Mehrheit im Betriebsrat.   
    … mehr

  6. Telegramm - 27.04.2022 Aufsichtsratswahl Albtal-Verkehrs-Gesellschaft: Zwei Mandate gehalten, ein weiteres knapp verpasst
    Im April 2022 fanden Aufsichtsratswahlen bei der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH (AVG) statt. Von den fünf Arbeitnehmermandaten entfielen, wie bei der letzten Aufsichtsratswahl, zwei Mandate auf die GDL.   
    … mehr

  7. Voraus - 13.04.2022 Sozialwahlen 2023: Aufruf zur Kandidatur
    Vollständige NachrichtBei den Sozialversicherungswahlen am 31. Mai 2023 werden die Mitglieder der Selbstverwaltungsorgane in der gesetzlichen Rentenversicherung, der gesetzlichen Krankenversicherung und der gesetzlichen Unfallversicherung neu gewählt. GDL-Mitglieder, die sich für die Interessen der Versicherten bei den verschiedenen Sozialversicherungsträgern einsetzen möchten, sind herzlich eingeladen, sich bei uns zu melden.   
    VORAUS-Artikel

  8. Podcast - 13.04.2022 Der GDL-Podcast (Teil 4)
    Vollständige NachrichtZu Beginn dieser Ausgabe hat die Jugend das Wort: Domenic Stamm gibt einen anschaulichen und ganz persönlichen Einblick in die Arbeit der Jugend- und Auszubildendenvertretung. Außerdem diskutieren Thomas Gelling, Lars Jedinat und Harald Ketelhöhn über die betriebliche Altersvorsorge. Und zum guten Schluss gibt es noch einen tollen Freizeittipp.   … mehr

  9. Telegramm - 13.04.2022 Leistung überzeugt: Info- und Werbeflyer GDL
    Vollständige NachrichtImmer mehr Beschäftigte der systemrelevanten Berufe entscheiden sich für eine Mitgliedschaft in der GDL, denn nur bei uns erhalten sie die Anerkennung, die sie verdienen. Der Info- und Werbeflyer enthält Wissenwertes über die GDL und ihre Leistungen sowie eine Beitrittserklärung und ist eine gute Grundlage, um mit den Kollegen in den Betrieben ins Gespräch zu kommen.   
    GDL _Info- und Werbeflyer

  10. Podcast - 13.04.2022 Wahlkampfauftakt in Dresden: Mandate hinzugewinnen, Mehrheiten schaffen, Ziele erreichen!
    Vollständige NachrichtAm 21. März 2022 eröffnete die GDL in Dresden den Wahlkampf zu den Betriebsratswahlen. Rund 500 Betriebsräte, GDL-Mitglieder und hochkarätige Gäste nahmen an der stimmungsvollen Auftaktveranstaltung im Internationalen Congress-Centrum der Elbmetropole teil.   … mehr

  11. Aushang - 11.04.2022 Deutsche Bahn: Meinungsfreiheit gefährdet?
    Diese Frage muss im Zusammenhang mit den laufenden Betriebsratswahlen im DB-Konzern mittlerweile ernsthaft gestellt werden. In einem sogenannten „Ankerpapier“ zwischen DB AG und Konzernbetriebsrat haben beide Seiten vereinbart, wie aus ihrer Sicht Wahlwerbung in den laufenden Betriebsratswahlen aussehen darf.   
    Aushang

  12. Aushang - 11.04.2022 Flächentarifvertrag BuRa-LfTV SGV/Westfälische Landes-Eisenbahn: Abschluss erreicht
    Am 7. April 2022 hat die GDL mit der Westfälischen Landes-Eisenbahn GmbH (WLE) und dem zuständigen Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen e.V. als drittem Unternehmen der Unternehmensgruppe des Flächentarifvertrags der Wettbewerbsbahnen im Schienengüterverkehr (BuRa-LfTV SGV) einen Tarifabschluss erzielt.   
    Aushang

  13. Aushang - 11.04.2022 Flächentarifvertrag BuRa-LfTV SGV/SBB Cargo Deutschland: Abschluss erreicht
    Am 7. April 2022 hat die SBB Cargo Deutschland GmbH (SBB CD) mit dem Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen e.V. als zweitem Unternehmen der Unternehmensgruppe des Flächentarifvertrags der Wettbewerbsbahnen im Schienengüterverkehr (BuRa-LfTV SGV) einen Tarifabschluss mit der GDL erzielt.   
    Aushang

  14. Voraus - 06.04.2022 Unsere Errungenschaften erhalten und ausbauen!
    Vollständige NachrichtLiebe Kolleginnen und Kollegen, die Kraft gemachter Erfahrungen ist groß, die Lehren, die man daraus ziehen kann, sind wertvoll. Die GDL hat im Laufe ihrer Geschichte viele Herausforderungen bewältigt. Sie hat Siege errungen und auch scheinbare Niederlagen in Erfolge verwandelt.   
    VORAUS-Artikel

  15. Aushang - 06.04.2022 SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs, SWEG Bahn Stuttgart: Aufforderung zu Tarifverhandlungen
    Die GDL hat die SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs GmbH (SWEG) und die SWEG Bahn Stuttgart GmbH (SBS) zu Tarifverhandlungen für alle Eisenbahner aufgefordert. Damit kommt sie einerseits ihrer Verantwortung nach, die stetig wachsende Anzahl von Mitgliedern bei der SWEG tariflich zu vertreten und wird andererseits das bestehende Tarifwerk der SBS, dem Nachfolgeunternehmen der Abellio Rail Baden-Württemberg GmbH, weiter ausbauen.   
    Aushang

März 2022

  1. Aushang - 30.03.2022 Anerkennungsprämie: Wo bleibt die Wertschätzung für Auszubildende?
    Die GDL-Jugend hat wohlwollend zur Kenntnis genommen, dass die DB Regio AG den Zugbegleitern, die in den letzten zwei Jahren besonderen Belastungen ausgesetzt waren, eine Anerkennungsprämie zukommen lassen will. Das ist richtig und wichtig!   
    Aushang

  2. Podcast - 29.03.2022 Pressekonferenz: Vorstellung des „Alternativen Geschäftsberichts Deutsche Bahn 2021"
    Vollständige NachrichtAm Mittwoch, den 30. März 2022, 12 Uhr, stellen die GDL, die Initiative „Bürgerbahn statt Börsenbahn", das Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 und Prellbock Altona e.V. im Rahmen einer Pressekonferenz den Alternativen Geschäftsbericht Deutsche Bahn 2021 vor.   … mehr

  3. Telegramm - 29.03.2022 S-Bahn Hamburg: GDL verliert knapp Aufsichtsratsmandat
    Vom 21. bis 24. März 2022 waren die 1 500 Wähler der S-Bahn Hamburg aufgerufen, einen neuen Aufsichtsrat zu wählen. Insgesamt waren zwei Arbeitnehmermandate zu vergeben. Die GDL konnte ihr bisheriges Mandat leider nicht verteidigen. Am Ende fehlten acht Stimmen zum Wiedereinzug in das Gremium.   
    … mehr

  4. Telegramm - 28.03.2022 Betriebsratswahlen Saarbahn: GDL erhält drei Mandate
    Nachdem die GDL im Januar dieses Jahres bereits einen guten Tarifabschluss für die Kollegen bei der Saarbahn GmbH erzielt hatte, fanden am 17. März 2022 Betriebsratswahlen statt. Bei einer guten Wahlbeteiligung von 86 Prozent aller Wahlberechtigten im Betrieb haben die GDL-Kandidaten die Mandate im Betriebsrat mit drei von elf Sitzen gehalten.   
    … mehr

  5. Telegramm - 24.03.2022 Betriebsratswahlen Sächsisch-Oberlausitzer Eisenbahngesellschaft: GDL sichert Mehrheit im Betriebsrat!
    Die Betriebsratswahlen bei der Sächsisch-Oberlausitzer Eisenbahngesellschaft (SOEG) gingen am 15. März 2022 zu Ende. Insgesamt wurden 69 Stimmen abgegeben. Der GDL ist es gelungen, zwei Mandate und somit die Mehrheit im dreiköpfigen Betriebsrat zu sichern.   
    … mehr

  6. Telegramm - 23.03.2022 Betriebsratswahlen Start Niedersachsen-Mitte: Sieben auf einen Streich….
    …könnte man das Ergebnis der am 21. März 2022 stattgefundenen Betriebsratswahlen bei der Regionalverkehre Start Deutschland GmbH – Niedersachsen-Mitte kurz umschreiben. Die Liste der GDL konnte auf Anhieb alle sieben Mandate erringen.   
    … mehr

  7. Telegramm - 23.03.2022 Stellungnahme der GDL zum Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine
    Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) verurteilt die aktuellen völkerrechtswidrigen Handlungen Russlands gegen die Ukraine auf das Schärfste und fordert die sofortige Beendigung des brutalen Angriffskrieges. Als Mitgliedsorganisation der Europäischen Bewegung Deutschland (EBD) setzt sich die GDL für eine europäische Demokratie ein, in der die Grund- und Menschenrechte geachtet und eine friedvolle Dialogkultur gelebt werden.   
    … mehr

  8. Telegramm - 18.03.2022 Stellenanzeige: STUDENTISCHE(R) MITARBEITER(IN) in Frankfurt am Main
    Vollständige NachrichtZum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Hauptgeschäftsstelle in Frankfurt am Main eine(n) studentische(n) Mitarbeiter(in) in der Presse- und Versandabteilung (10 bis 20 Stunden/Woche).   
    Link / Download

  9. Telegramm - 18.03.2022 Betriebsratswahlen Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser: Weiterhin drei Mandate
    Die Betriebsratswahlen bei der Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH (EVB) gingen am 15. März zu Ende. Die Wahlbeteiligung bei der Betriebsratswahl fiel mit nur 49 Prozent erschreckend niedrig aus. Die GDL konnte die drei Mandate im elfköpfigen Betriebsrat dadurch lediglich halten und nicht steigern.   
    … mehr

  10. Telegramm - 18.03.2022 Betriebsratswahlen AKN Eisenbahn: Drei Mandate gehalten
    Am 15. März wurde bei der AKN Eisenbahn GmbH ein neuer Betriebsrat gewählt. Die GDL hat drei Mandate im Betriebsrat gehalten und stellt damit die größte Gewerkschaftsliste des neunköpfigen Gremiums, konnte aber keine weiteren Mandate hinzugewinnen. Trotz des sehr guten GDL-Tarifabschlusses im Februar bleibt das Ergebnis hinter den Erwartungen zurück. Zudem lag die Wahlbeteiligung bei nur 69 Prozent.   
    … mehr

  11. Aushang - 18.03.2022 Deutsche Bahn: Mobilitätspauschale – sie kapieren es nicht!
    „Mobilitätspauschale – Fristen einhalten!" titelte die GDL in einer Mitglieder-Information am 14. März 2022 und empfahl ihren Mitgliedern, die Mobilitätspauschale bis 31. März 2022 zu beantragen, wenn sie kein JobTicket in Anspruch nehmen.   
    Aushang

  12. Telegramm - 17.03.2022 Betriebsratswahlen Start Unterelbe: Vier von fünf Mandaten für die GDL
    Beeindruckend: Mit vier von fünf Mandaten erzielte die GDL bei den Betriebsratswahlen der Regionalverkehre Start Deutschland GmbH – Start Unterelbe am 16. März 2022 erneut einen großen Erfolg. Das Ergebnis ist eine weitere Bestätigung der guten Betriebsratsarbeit der GDL.   
    … mehr