GDL

GDL - Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 21.01.2022 - 09:39   ? ***

GDL-Archiv

Frühere Nachrichten

Nachrichtenauswahl ändern

Nachrichtenauswahl

Jahr
Thema
Publikation


Dezember 2021

  1. Podcast - 21.12.2021 Aufgegleist: Der GDL-Podcast
    Vollständige Nachricht„Aufgegleist“ ist der neue Podcast für alle Kolleginnen und Kollegen der GDL – und die, die es noch werden wollen. Jeden Monat liefern wir politische Perspektiven und persönliche Einblicke rund um das Eisenbahnsystem, die GDL und ihre Mitglieder.   … mehr

  2. Aushang - 21.12.2021 AKN Eisenbahn GmbH: Zweite Runde – sachlich, aber ohne Ergebnis
    Die am 20. Dezember 2021 digital geführte zweite Tarifverhandlung zwischen GDL, AKN und dem Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen (AGVDE) bestand im Wesentlichen aus einem umfassenden Austausch zu der Vielzahl von Forderungen der GDL. Der Arbeitgeber lehnte eine ganz Reihe von GDL-Forderungen ab, wenn auch nicht die Kernforderungen, also die Erhöhung des Entgelts und eine Einmalzahlung.   
    Aushang

  3. Aushang - 17.12.2021 National Express Rail GmbH: Abschluss erreicht
    Die klare Ansage der GDL in der ersten Verhandlungsrunde hat offenkundig gewirkt, denn im Rahmen der zweiten Runde am 16. Dezember 2021 in Köln konnte mit der National Express Rail GmbH (NX) und dem zuständigen Arbeitgeberverband Nahverkehr e. V. (AVN) ein Abschluss erzielt werden, der einerseits marktgerecht ist und andererseits die zentralen Punkte der GDL allesamt aufgreift.   
    Aushang

  4. Aushang - 07.12.2021 RegioTram Gesellschaft mbH: Erfolgreicher Abschluss (aktualisiert)
    Wie erwartet konnten wir in der zweiten Verhandlungsrunde mit der RegioTram Gesellschaft mbH (RTG) und ihrem Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen e.V. (AGVDE) am 3. Dezember 2021 in Frankfurt einen erfolgreichen Abschluss erzielen.   
    Aushang

  5. Voraus - 06.12.2021 GDL begrüßt Beschlüsse zur amtsangemessenen Alimentierung
    Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hat am 4. Mai 2020 festgestellt, dass die „Grundbesoldung“ in den Ländern Berlin von 2009 bis 2015 und Nordrhein-Westfalen (NRW) von 2013 bis 2015 ab dem dritten Kind verfassungswidrig war.   
    VORAUS-Artikel

  6. Voraus - 06.12.2021 Kraft schöpfen für die Herausforderungen
    Vollständige NachrichtLiebe Kolleginnen und Kollegen, schauen wir zurück auf dieses Jahr, so war das ein Jahr mit viel und harter Arbeit – und zwar von uns allen.   
    VORAUS-Artikel

  7. Aushang - 06.12.2021 GDL fordert: Anerkennungszulage für Ausbildungs- und Lehrlokführer
    Mit der Gewährung einer Anerkennungszulage für Ausbildungs- und Lehrlokführer, die diese Tätigkeit nicht nur vorübergehend ausüben, honorierte die DB in der Vergangenheit die zusätzlichen Belastungen im stressigen Ausbildungsgeschäft.   
    Aushang

  8. Aushang - 03.12.2021 Erfurter Bahn, Süd-Thüringen-Bahn: 1,5 | 1.500 | 1,5 | 1,8
    Die GDL und der Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen e.V. (AGVDE) haben die Tarifverhandlungen für die Erfurter Bahn (EB) und die Süd-Thüringen-Bahn (STB) am 2. Dezember 2021 erfolgreich abgeschlossen. In der Laufzeit bis 31. Oktober 2023 stecken viele Verbesserungen, die das Entgelt, die Zulagen, die Arbeitszeitplanung und weitere Neuregelungen betreffen.   
    Aushang

  9. Aushang - 03.12.2021 cantus Verkehrsgesellschaft mbH: Guter Abschluss
    Am 1. Dezember 2021 konnte die GDL mit der cantus Verkehrsgesellschaft mbH und dem zuständigen Arbeitgeberverband Nahverkehr e. V. (AVN) in Frankfurt am Main bereits in der zweiten Verhandlungsrunde einen wirklich gelungenen und werthaltigen Abschluss erzielen.   
    Aushang

  10. Aushang - 02.12.2021 NEB Betriebsgesellschaft mbH: Zweite Runde
    Am 29. November 2021 fand in Berlin die zweite Verhandlungsrunde zwischen der GDL, der NEB Betriebsgesellschaft mbH und dem zuständigen Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen e.V. (AGVDE) statt. Zwar legte der Arbeitgeber ein erstes Angebot inklusive einer Vergütungserhöhung, einer Corona-Beihilfe und der zugesagten Tarifierung aller Arbeitnehmer bei der NEB vor, jedoch fehlten wichtige Aspekte der Forderungen.   
    Aushang

  11. Pressemitteilung - 02.12.2021 GDL und evb unterzeichnen Tarifvertrag für alle Arbeitnehmer im Eisenbahnbereich: Marktgerechte Entgelterhöhung und Corona-Beihilfe
    Die Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH (evb) und die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) haben sich im Rahmen der dritten Verhandlungsrunde am 30. November 2021 in Bremen auf ein Gesamtpaket geeinigt, welches die Wertschätzung der Eisenbahner bei der evb im Fokus hat.   
    … mehr

  12. Telegramm - 01.12.2021 FAQ - ES IST FÜNF NACH ZWÖLF: Bahnreform 2.0 - jetzt!
    Auf dieser Seite stellen und beantworten wir knapp und bündig die entscheidenden Fragen zur Bahnreform 2.0.   
    … mehr

  13. Telegramm - 01.12.2021 Ein „Weiter so“ wird es nicht geben!: Weselsky wertet Koalitionsvertrag als positives Signal für Eisenbahnbranche
    „Ich bin von den Vorhaben der Ampelkoalition zunächst positiv überrascht. Erstmalig möchte eine Bundesregierung erheblich mehr in die Schiene investieren als in die Straße.   
    … mehr

November 2021

  1. Aushang - 29.11.2021 National Express Rail GmbH: Keine gute Stimmung…
    …herrschte, vorsichtig ausgedrückt, während der ersten Verhandlungsrunde am 26. November 2021 in Köln mit der National Express Rail GmbH (NX), dem zuständigen Arbeitgeberverband Nahverkehr e. V. (AVN) und der GDL. Hintergrund hierfür waren Aussagen von Arbeitgebervertretern gegenüber den Mitarbeitern zur Einhaltung der tarifvertraglichen Regeln bei der Arbeitszeitverteilung.   
    Aushang

  2. Aushang - 29.11.2021 Albtal-Verkehrs-Gesellschaft: Auftakt der Tarifverhandlungen
    Am 25. November 2021 fanden in Karlsruhe die ersten Verhandlungen für die Tarifrunde 2021 zwischen Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH (AVG), deren Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen e. V. (AGVDE) und der GDL statt. In konstruktiver Atmosphäre wurden alle Forderungen gemeinsam durchgesprochen, teilweise genauer erläutert und vorhandene Verständnisfragen beantwortet.   
    Aushang

  3. Pressemitteilung - 26.11.2021 GDL und Abellio unterzeichnen Tarifvertrag: Corona-Beihilfe für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
    Abellio und die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) haben sich im Rahmen von Tarifverhandlungen auf Leistungsverbesserungen für die Abellio-Beschäftigten geeinigt. Im Mittelpunkt des geschlossenen Pakets steht die Zahlung einer Corona-Beihilfe.   
    … mehr

  4. Aushang - 25.11.2021 2. DB-Urabstimmung: 96 Prozent für Annahme des Tarifabschlusses
    Wir freuen uns sehr über das Ergebnis. Satte 96 Prozent haben bei der 2. DB-Urabstimmung für Annahme des Tarifabschlusses bei der DB gestimmt – und das bei einem Rücklauf von mehr als 60 Prozent.   
    Aushang

  5. Pressemitteilung - 25.11.2021 2. DB-Urabstimmung: 96 Prozent für Annahme des Tarifabschlusses
    „Wir freuen uns sehr über diese Zustimmung. Sie hat gezeigt, dass unsere Mitglieder mit dem Tarifabschluss sehr zufrieden sind. Und sie hat einmal mehr gezeigt, wie wichtig es war, dass wir den 1,5-prozentigen Sanierungstarifvertrag und den Angriff auf die Betriebsrenten durch die DB in trauter Gemeinsamkeit mit ihrer Hausgewerkschaft abgelehnt haben.   
    … mehr

  6. Aushang - 25.11.2021 KEOLIS Deutschland GmbH & Co. KG: Erste Verhandlungsrunde
    Am 22. November 2021 fand in Hamm (Westfalen) die erste Tarifverhandlungsrunde zwischen GDL und KEOLIS Deutschland GmbH & Co. KG sowie dem zuständigen Arbeitgeberverband Nahverkehr e. V. (AVN) statt.   
    Aushang

  7. Aushang - 23.11.2021 SBB Cargo Deutschland: Schwieriger Start
    So kühl wie das Wetter am 22. November 2021 in Duisburg war, so kühl verlief auch die erste Tarifrunde mit SBB Cargo Deutschland.   
    Aushang

  8. Aushang - 22.11.2021 HLB Basis AG, Hessenbahn GmbH: Feine Risse
    In den 2. Tarifverhandlungen am 18. November 2021 in Frankfurt am Main legte der Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen ein erstes Angebot für die HLB Basis AG und die Hessenbahn GmbH vor.   
    Aushang

  9. Aushang - 19.11.2021 3G-Pflicht in Bahnen und Bussen: Zugpersonale sind keine Hilfspolizisten
    Die Corona-Pandemie beschäftigt uns nun schon seit fast zwei Jahren. Immer neue Regelungen wurden eingeführt und sollten auch überwacht werden. Schon bei der Einführung der Maskenpflicht in den Zügen haben wir deutlich gemacht, dass das Zugpersonal keine Hilfspolizei ist.   
    Aushang

  10. Aushang - 19.11.2021 Rurtalbahn und VIAS Region West: Tarifrunde 2021 abgeschlossen
    Der am 6. Oktober 2021 in Düren mit der Rurtalbahn und VIAS Region West erzielte und jetzt endgefertigte Tarifabschluss bringt neben einer allgemeinen Entgelterhöhung und der Zahlung einer Corona-Prämie auch Verbesserungen beim Urlaubsgeld, den vermögenswirksamen Leistungen und bei der Entschädigung für zusätzliche Wegekosten.   
    Aushang

  11. Podcast - 16.11.2021 Starkes Verbändebündnis: Die Qualität des Eisenbahnsystems verbessern
    Vollständige NachrichtDas System Schiene muss besser werden, ein „Weiter so“ darf es nicht geben. Das starke Verbändebündnis aus GDL, PRO-BAHN, mofair, dem Netzwerk Europäischer Eisenbahnen (NEE) und ALLRAIL fordert eine Bahnreform 2.0.   … mehr

  12. Telegramm - 16.11.2021 Bezirksversammlung Süd-West: Bewährtes Team bleibt erhalten
    Vollständige NachrichtMit 68 von 78 Stimmen wurde der Vorsitzende des GDL-Bezirks Süd-West Lutz Dächert (59) in der Bezirksversammlung am 16. November 2021 in Ludwigshafen in seinem Amt bestätigt. Seine beiden Stellvertreter Jens-Peter Lück (53) und Danny Grosshans (41) wurden ebenfalls mit großen Mehrheiten wiedergewählt. Das bewährte Team wird den Bezirk somit weiterhin zusammen mit dem neu gewählten Bezirksvorstand führen.   … mehr

  13. Podcast - 16.11.2021 Pressekonferenz: Fünf nach zwölf: Bahnreform 2.0 jetzt!
    Vollständige NachrichtDie Debatte um die Erneuerung des Eisenbahnsystems hat an Fahrt aufgenommen, doch die SPD blockiert. GDL-Bundesvorsitzender Claus Weselsky, mofair-Präsident Tobias Heinemann, NEE-Vorstandsvorsitzender Ludolf Kerkeling und der stellvertretende PRO-BAHN-Vorsitzende Lukas Iffländer unterstreichen die Notwendigkeit von Reformen.   … mehr

  14. Aushang - 16.11.2021 Westfälische Landes-Eisenbahn GmbH: Wertschätzung heißt: GDL-Tarifverträge für alle!
    Die zentrale Forderung der GDL zur Auftaktverhandlung zum Haustarifvertrag mit der Westfälischen Landes-Eisenbahn GmbH (WLE) und dem zuständigen Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen e. V. (AGVDE) am 15. November 2021 in Lippstadt war die Tarifierung aller Arbeitnehmer, somit auch der Kollegen in der Verwaltung, der Werkstatt und der Infrastruktur.   
    Aushang

  15. Aushang - 15.11.2021 Erfurter Bahn / Süd Thüringen Bahn: Gute zweite Runde
    Am 12. November 2021 fand die zweite Verhandlungsrunde zwischen GDL, Erfurter Bahn GmbH (EB) und Süd Thüringen Bahn (STB) und dem zuständigen Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen e. V. statt. Ohne viel Schnörkel unterbreitete die Arbeitgeberseite der GDL ein erstes Angebot, was einen Abschluss Anfang Dezember 2021 als durchaus erreichbar erscheinen lässt.   
    Aushang

  16. Pressemitteilung - 15.11.2021 Gemeinwohlorientierte Schieneninfrastruktur für die Verkehrswende: Verbändebündnis bekräftigt Forderung nach Bahnreform II – Denkverbote helfen im Kampf gegen den Klimawandel nicht
    Die Debatte über die Zukunft des Bahnsystems hat wieder an Fahrt aufgenommen. Ideen der Ampelverhandler von Grünen und FDP für eine stärkere Separierung von Infrastruktur- und Transportgesellschaften des DB-Konzerns prallen ungebremst auf eine totale Verweigerungshaltung der SPD.   
    … mehr

  17. Aushang - 15.11.2021 Es ist fünf nach zwölf für das Eisenbahnsystem: Bahnreform 2.0 JETZT!
    Es war erwartet, angekündigt in jeder Bergpredigt und jetzt ist es so weit: Wieder kämpft die blaue Truppe Hand in Hand mit dem schweigenden Bahnvorstand um den Erhalt „ihrer“ Bahn. Am Dienstag um fünf vor zwölf werden zahlreiche Führungskräfte das sichere Homeoffice verlassen, um vor den Parteizentralen der Grünen und der FDP gegen die Wiederbelebung des maroden Eisenbahnsystems zu Felde zu ziehen.   
    Aushang