GDL

GDL - Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 09.03.2021 - 05:52   ? ***

GDL-Archiv

Frühere Nachrichten

Nachrichtenauswahl ändern

Nachrichtenauswahl

Jahr
Thema
Publikation


Februar 2021

  1. Podcast - 16.02.2021 Neumitglieder willkommen: Die GDL wächst weiterhin!
    Vollständige NachrichtDie GDL verändert sich. Sie öffnet sich, sie gewinnt neue Mitglieder und sie bietet diesen Mitgliedern eine echte Heimat. Mit eigenständigen Strukturen nehmen die Kollegen der systemrelevanten Berufe unter dem Dach der starken GDL ihre Geschicke selbst in die Hand!   … mehr

  2. Aushang - 12.02.2021 Tarifvertrag zur Kurzarbeit der Wettbewerbsbahnen: Licht und Schatten
    Im Januar 2021 konnte die GDL mit der Abellio-, der NETINERA- und der Transdev-Gruppe, sowie mit KEOLIS Deutschland, National Express, der cantus Verkehrsgesellschaft, der City-Bahn Chemnitz und der NBE nordbahn die bestehenden Regelungen zur Kurzarbeit verlängern.   
    Aushang

  3. Pressemitteilung - 11.02.2021 Tarifverhandlungen beginnen erst, wenn mindestens eine Seite Forderungen gestellt hat
    Die Deutsche Bahn (DB) hat es offensichtlich sehr eilig, die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) in einen Tarifkonflikt zu verwickeln. DB-Personalvorstand Martin Seiler wirft der GDL in den Medien sogar „Verzögerungstaktik“ vor.   
    … mehr

  4. Pressemitteilung - 10.02.2021 Umbruchphase in der Hand eines bewährten Lotsen
    Der Hauptvorstand der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat in seiner außerordentlichen Sitzung vom 1. bis 4. Februar 2021 in Fulda einstimmig wegweisende Beschlüsse gefasst, damit die GDL ihre Mitglieder auch langfristig stark, unbestechlich, erfolgreich vertreten kann – und zwar nicht nur ihre bisherige Klientel das Zugpersonal, sondern das gesamte direkte Personal im System Eisenbahn.   
    … mehr

  5. Aushang - 10.02.2021 Unsere wegweisenden Beschlüsse
    Der Hauptvorstand hat in seiner außerordentlichen Sitzung vom 1. bis 4. Februar 2021 in Fulda einstimmig wegweisende Beschlüsse gefasst, damit unsere GDL auch langfristig stark, unbestechlich, erfolgreich unsere Mitglieder vertreten kann – und zwar nicht nur unsere bisherige Klientel das Zugpersonal, sondern das gesamte direkte Personal im System Eisenbahn.   
    Aushang

  6. Aushang - 05.02.2021 DB Regio: GDL-Fraktion: Tablet-Halterungen eingefordert
    Eingebracht durch Anträge der GDL-Fraktion hat der Gesamtbetriebsrat DB Regio Schiene/Bus die Forderung nach Tablet-Halterungen auf den Führerständen der Fahrzeuge angenommen!   
    Aushang

  7. Telegramm - 02.02.2021 GDL-Sendungsempfehlung: Wem gehört der Osten? - Die Bahn
    Bis 1989 rollte die Deutsche Reichsbahn als das Transportmittel Nummer eins durch die DDR. Sie bewältigte achtzig Prozent aller Gütertransporte und die Hälfte des ostdeutschen Personenverkehrs.   
    … mehr

  8. Voraus - 01.02.2021 Starke Flächentarifverträge: GDL übernimmt Verantwortung im Eisenbahnsystem
    Vollständige NachrichtDie zurzeit an die GDL am häufigsten herangetragenen Fragen haben wir gesammelt und stellen die Antworten hiermit für eine schlüssige Argumentation zur Verfügung.   
    VORAUS-Artikel

Januar 2021

  1. Aushang - 29.01.2021 DB-Führungskräfte wollen weiter absahnen – beim direkten Personal wird gespart
    Der DB-Vorstand schlägt Milliardenhilfen wegen der Corona-Pandemie aus, weil ihm die Auflagen nicht passen. Ihm sind seine eigenen Boni offensichtlich wichtiger als das Wohl und Wehe des Eisenbahnsystems.   
    Aushang

  2. Aushang - 29.01.2021 DB Fernverkehr: „Schlagkräftige Administration“ – Projekt „Bauernopfer gesucht!“
    Neues Jahr, alte Muster – bei der Deutschen Bahn ändert sich nichts! Die Durchführung von Projekten bleibt weiterhin eine Lieblingsbeschäftigung der Verantwortlichen der Bahn – auch wenn sie sich im gemütlichen und sicheren Home-Office befinden.   
    Aushang

  3. Voraus - 28.01.2021 Neue Berufe unter dem Dach der GDL
    Vollständige NachrichtLiebe Kolleginnen und Kollegen, was hat die DB und die Einkommens-Verringerungs-Gesellschaft bloß dazu veranlasst, das Existenzrecht der GDL anzugreifen? War es Verblendung, Verzweiflung oder – kaum zu glauben – die schiere Unkenntnis unseres Charakters?   
    VORAUS-Artikel

  4. Voraus - 28.01.2021 Sonderurlaub zur Betreuung der Kinder oder der Pflege der Angehörigen
    Vollständige NachrichtMüssen zugewiesene Beamte die Betreuung ihrer Kinder oder die Pflege ihrer Angehörigen aufgrund von behördlich angeordneten Schließungen von Betreuungseinrichtungen selbst organisieren, haben sie Anspruch auf Sonderurlaub, wenn dienstliche Gründe dem nicht entgegenstehen.   
    VORAUS-Artikel

  5. Voraus - 28.01.2021 Missachtung des direkten Personals: Eine schöne Bescherung
    Vollständige NachrichtDanke, liebe DB, danke liebe EVG: Statt den Mitarbeitern des direkten Personals die ihnen zustehenden Leistungen für ihren aufopferungsvollen Dienst in den letzten Wochen und Monaten zu gewähren, legte der Weihnachtsmann den Kollegen auf euer Geheiß schäbige 1,5 Prozent Entgelterhöhung über die Laufzeit von zwei Jahren und zusätzliche Mehrarbeit in Form von Zehn-Stunden-Schichten unter den Weihnachtsbaum – eine schöne Bescherung.   
    VORAUS-Artikel

  6. Aushang - 28.01.2021 Deutsche Bahn: 62 Euro weniger Rente
    62 Euro weniger Rente im Monat erhält ein 40-jähriger Lokomotivführer, der 20 Jahre für die DB gearbeitet hat, 30 Euro sind es für einen 50-Jährigen nach 30 Jahren bei der DB. Das sind die Auswirkungen des Handelns des Arbeitgebers.   
    … mehr

  7. Pressemitteilung - 26.01.2021 Deutsche Bahn: Führungskräfte wollen weiter absahnen – beim direkten Personal wird gespart
    Der Vorstand der Deutschen Bahn (DB) schlägt Milliardenhilfen wegen der Corona-Pandemie aus, weil ihm die Auflagen nicht passen. „Dem DB-Vorstand sind die eigenen Boni offensichtlich wichtiger als das Wohl und Wehe des Eisenbahnsystems“, so der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) Claus Weselsky.   
    … mehr

  8. Podcast - 24.01.2021 Klare Kante zeigen!
    Vollständige NachrichtDie Versäumnisse der letzten Jahre, der Privatisierungs- und Börsenwahn haben die Eisenbahn zu dem gemacht, was wir heute vorfinden. Das muss sich ändern! Wir laden die Mitarbeiter der Infrastrukturbetriebe ein, gemeinsam mit uns Verantwortung zu übernehmen, klare Kante zu zeigen und hervorragende Tarifverträge zu schaffen.   … mehr

  9. Aushang - 21.01.2021 Virenschutz durch Maskentragepflicht: Gesundheit ist unbezahlbar!
    Derzeit werden unsere Kollegen mit vielen neuen Verordnungen und Anweisungen zum Corona-Virus konfrontiert. Dazu gehört auch die Einführung einer generellen Pflicht für FFP2-Masken/ „OP-Masken“ anstelle der bisherigen Mund-Nase-Bedeckungen in Verkehrsmitteln und Geschäften.   
    Aushang

  10. Aushang - 18.01.2021 Tarifvertrag zur Kurzarbeit bei den Wettbewerbsbahnen: GDL hat Standards gesetzt
    Die GDL hat bereits im Frühjahr 2020 mit allen maßgeblichen Wettbewerbsbahnen wegen der Corona-Pandemie einen Tarifvertrag zur Regelung von Kurzarbeit geschlossen.   
    Aushang

  11. Podcast - 18.01.2021 Starker Rückhalt für junge Eisenbahner
    Vollständige NachrichtDie GDL-Jugend kümmert sich um alle Nachwuchskräfte der systemrelevanten Berufe. Wir sind der gemeinsame Nenner für die Sorgen und Nöte der Auszubildenden und jungen Erwachsenen. Darum werde auch du Teil eines starken Teams!   … mehr

  12. Aushang - 08.01.2021 Ja zu einer Neuaufstellung des Eisenbahnsystems!
    Die EVG hat das von Bündnis 90/Die Grünen kürzlich vorgelegte Konzept zur künftigen Gestaltung des Schienenverkehrs in Deutschland als „falsch und gefährlich“ bezeichnet und klar abgelehnt. Alles andere hätte uns auch gewundert.   
    Aushang

  13. Podcast - 07.01.2021 Schluss mit der Ausbeutung der Eisenbahner!
    Vollständige NachrichtTrotz unterschriebener Tarifverträge versucht der Arbeitgeber permanent, Einsparungen vorzunehmen. Aber Eisenbahner sind nicht die Spardosen der Nation. Gemeinsam mit allen im Eisenbahnsystem relevanten Berufsgruppen beenden wir das üble Spiel.   … mehr

  14. Podcast - 04.01.2021 Wir brauchen Menschen, die mitmachen
    Vollständige NachrichtDie GDL öffnet sich für alle Eisenbahner im direkten Bereich. Wir brauchen Menschen, die mitmachen – entschlossen, mutig und frei. Wer gute Tarifverträge und eine sichere, pünktliche und zuverlässige Eisenbahn will, entscheidet sich für die GDL.   … mehr

  15. Podcast - 01.01.2021 Gemeinsam starke Tarifverträge schaffen!
    Vollständige NachrichtOb höheres Entgelt, bessere Arbeitszeitregelungen oder mehr Sicherheit in der persönlichen Planung – die GDL hat Maßstäbe in der tariflichen Vertretung der Zugbegleiter und Bordgastrononen gesetzt. Nun gilt es, starke Tarifverträge auch für die übrigen systemrelevanten Berufsgruppen im System Eisenbahn zu schaffen.   … mehr

Dezember 2020

  1. Podcast - 24.12.2020 Betriebsrenten der Eisenbahner in Gefahr
    Vollständige NachrichtDie EVG opfert die Betriebsrenten der Eisenbahner dem Kündigungsschutz für die Verwaltung. Doch die GDL ist nicht bereit, die Errungenschaften der Vergangenheit kampflos aufzugeben. Zunächst aber wünschen wir ein friedvolles Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!   … mehr

  2. Podcast - 18.12.2020 Einer für alle, alle für einen!
    Vollständige NachrichtSolidarität wird in der GDL großgeschrieben. Ob Lokomotivführer, Zugbegleiter, Bordgastronomen, Werkstattmitarbeiter, Aufsichten oder Fahrdienstleiter - wir gehören alle zusammen. Bringt euch aktiv ein, lasst uns gemeinsam hervorragende Tarifverträge abschließen.   … mehr

  3. Aushang - 18.12.2020 Tarifrunde 2021: Kernforderungen beschlossen!
    Die Bundestarifkommission der GDL hat in ihrer 29. Sitzung vom 16. bis 17. Dezember 2020 in Eisenach die grundsätzlichen Kernforderungen für die Rahmenregelungen der kommenden Tarifrunde 2021 für alle 56 Tarifpartner beschlossen.   
    Aushang

  4. Aushang - 17.12.2020 Deutsche Bahn: GDL geht gegen Ausbeutung vor
    Mit großem Tamtam hat die DB gestern verkündet: „Befragung 2020: Zufriedenheit bei DB-Beschäftigten auf Allzeithoch“. Die DB gönnt ihren „hochzufriedenen“ Lokomotivführern, Zugbegleitern, Rangierern, Werkstattmitarbeitern und Disponenten mehr Zeit im Unternehmen.   
    Aushang

  5. Aushang - 14.12.2020 DB Regio Schiene/Bus: GDL rechnet mit noch mehr Übergriffen auf das Zugpersonal
    Im Monatsgespräch vom 9. Dezember 2020 musste DB Regio Schiene/Bus den Gesamtbetriebsräten unangenehme Zahlen präsentieren. So sind die Fälle von Beleidigungen, Bedrohungen, Nötigungen und Körperverletzungen trotz des corona-bedingten Fahrgastrückgangs auf einem ungeahnt hohen Niveau.   
    Aushang

  6. Podcast - 11.12.2020 DB Station&Service: Endlich Mehrwert für die Kollegen!
    Vollständige NachrichtGerechtere Bezahlung, bessere Arbeitsbedingungen und mehr Anerkennung: Mit dem Eintritt in die GDL haben örtliche Aufsichten, Servicemitarbeiter und Ansager endlich eine starke Gewerkschaft im Rücken. GDL – da ist einfach mehr drin!   … mehr

  7. Telegramm - 10.12.2020 GDL-Freizeitveranstaltungen 2021: Buchungsportal Anfang kommenden Jahres
    Vollständige NachrichtGDL-Sommer für das Zugpersonal: Ob Skatmeisterschaft, Bikertreffen oder Sommerfest – die GDL bietet ihren Mitgliedern alljährlich ein umfangreiches Freizeitangebot.   … mehr