GDL

GDL - Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 19.02.2020 - 00:19   ? ***

GDL-Archiv

Frühere Nachrichten

Nachrichtenauswahl ändern

Nachrichtenauswahl

Jahr
Thema
Publikation


Januar 2020

  1. Voraus - 24.01.2020 Teilbeilage für Beamte: Jede Stimme zählt!
    Vollständige NachrichtVom 12. bis 14. Mai 2020 wählen die rund 19 000 zugewiesenen Beamten der DB ihre Besonderen Personalräte und Besonderen Hauptpersonalräte beim Bundeseisenbahnvermögen (BEV). Die GDL tritt unter dem Motto – stark, unbestechlich, erfolgreich – an.   
    VORAUS-Artikel

  2. Voraus - 23.01.2020 Editorial: Ein verheißungsvoller Jahresbeginn
    Vollständige NachrichtLiebe Kolleginnen und Kollegen, einen guten Start ins neue Jahr hatten wir mit der dbb-Jahrestagung in Köln. Neben den hochkarätigen Vorträgen und spannenden Diskussionen bot die Tagung ein hervorragendes Forum zum Netzwerken.   
    VORAUS-Artikel

  3. Voraus - 23.01.2020 Beförderungen 2019: Höchstsatzverfügung des BEV fair ausschöpfen
    Vollständige NachrichtDas Kernelement des Beamtenrechts und klarster Ausdruck des ihm zugrundeliegenden Leistungsgedankens ist die Möglichkeit, das nächsthöhere Beförderungsamt zu erreichen.   
    VORAUS-Artikel

  4. Aushang - 22.01.2020 agilis Verkehrsgesellschaft/agilis Eisenbahngesellschaft: Verhandlungen zur Weiterentwicklung des Tarifvertrages
    Am 21. Januar 2020 fanden in Nürnberg Verhandlungen zwischen GDL und der agilis Verkehrsgesellschaft und der agilis Eisenbahngesellschaft sowie dem Arbeitgeberverband Nahverkehr e.V. (AVN) noch in der Friedenspflicht des derzeitigen Tarifvertrages statt.   
    Aushang

  5. Aushang - 21.01.2020 Transdev-Konzern: Guter Abschluss auf Konzernebene
    Am 20. Januar 2020 hat die GDL in Berlin mit dem Transdev-Konzern und den Tochterunternehmen NordWestBahn GmbH, Transdev Hannover GmbH, Transdev Mitteldeutschland GmbH, Transdev Regio Ost GmbH, Trans Regio Deutsche Regionalbahn GmbH sowie dem Arbeitgeberverband Nahverkehr e.V. (AVN) die konzernweiten Tarifverträge erfolgreich abgeschlossen.   
    Aushang

  6. Telegramm - 16.01.2020 Gewalt gegen Beschäftigte im Dienst: „24 Monate in 24 Stunden“
    Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Vorfälle in der Silvesternacht in Connewitz haben uns einmal mehr gezeigt, dass Gewalt gegen Beschäftigte im öffentlichen Dienst mittlerweile zum Dienstalltag gehört. Unser Dachverband dbb will die Politik und die Öffentlichkeit dazu bewegen, nicht nur hinzusehen, sondern auch zu handeln!   
    … mehr

  7. Aushang - 13.01.2020 Deutsche Bahn: Musterschreiben online!
    „Sie kriegen's nicht gebacken", titelte die GDL am 8. Januar. Hintergrund war die verwirrende und teils sachfalsche Information des Arbeitgebers, welche Optionen ab 2021 für mehr Urlaub und/oder weniger Arbeitszeit zur Wahl stehen.   
    Aushang

  8. Telegramm - 13.01.2020 Wahlmodelle Arbeitszeit/Urlaub: Erläuterungen und Musterschreiben
    Fehlerhafte Publikationen der DB zu den Wahloptionen sorgten für Verwirrung. Damit die GDL-Mitglieder eine Wahlentscheidung treffen können, die ihrem Willen entspricht, stehen die korrekte Darstellung der tarifvertraglich geregelten Wahloptionen und das dazugehörige Musterschreiben hier zum Download bereit. Die GDL-Mitglieder sollten allein dieses Musterschreiben nutzen, um dem Arbeitgeber ihre Wahlentscheidung anzuzeigen.   
    Wahlmodelle und Musterschreiben

  9. Aushang - 09.01.2020 NEB Betriebsgesellschaft mbH: GDL wird Überzeitzulage für Teilzeitbeschäftigte sichern
    Die GDL versuchte seit längerem, bei der NEB die aktuelle Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts zum Anspruch für Teilzeitbeschäftigte auf Überzeitzulage einer Klärung zuzuführen.   
    Aushang

  10. Aushang - 09.01.2020 NETINERA-Konzern: Intensive Auftaktrunde zum Konzern-Rahmentarifvertrag
    Ein konkretes Angebot gab es zwar noch nicht – jedoch hat sich die GDL mit dem NETINERA-Konzern in der Auftaktrunde am 8. Januar 2020 in Berlin intensiv über die Forderungen zum Konzern-Rahmentarifvertrag ausgetauscht.   
    Aushang

  11. Aushang - 08.01.2020 Deutsche Bahn: Sie kriegen's nicht gebacken!
    Erneut sorgt die DB für Verwirrung. In den letzten Tagen des vergangenen Jahres brachte die DB in allen Geschäftsfeldern eine Information heraus, welche Optionen ab 2021 für mehr Urlaub und/oder weniger Arbeitszeit zur Wahl stehen. Dazu gab es Erklärungen und einen Vordruck für eine Antwort.   
    Aushang

  12. Telegramm - 06.01.2020 dbb Jahrestagung: Forum zum Netzwerken
    Vollständige NachrichtBundesinnenminister Horst Seehofer, dbb-Bundesvorsitzender Ulrich Silberbach und GDL-Bundesvorsitzender Claus Weselsky beim gewerkschaftspolitischen Auftakt der dbb Jahrestagung am 6. und 7. Januar 2020 in Köln.   … mehr

  13. Aushang - 03.01.2020 Transdev Hannover: Abschluss auf Marktniveau
    Verbunden mit den besten Neujahrswünschen kann die GDL den vierundfünfzigsten Tarifpartner begrüßen. Noch im alten Jahr konnten auf Spitzenebene letzte noch offene Punkte aus dem Weg geräumt werden, sodass der Tarifabschluss bei Transdev Hannover (TDH) und dem zuständigen Arbeitgeberverband Nahverkehr e.V. (AVN) nunmehr steht.   
    Aushang

  14. Aushang - 02.01.2020 Aufsichtsratswahlen DB AG: Arbeitgeber wählen Blau!
    Vollständige NachrichtAuch bei dieser Aufsichtsratswahl haben sich die Arbeitgeber wohl entschieden, welche Vertreter ihnen in den Aufsichtsräten genehm wären. Nur so ist es zu erklären, dass DB RegioNetze in einem Wahlflyer der EVG ganz offen als verantwortlich im Sinne des Presserechts fungiert.   
    Aushang

Dezember 2019

  1. Telegramm - 18.12.2019 Aufsichtsratswahlen DB 2020: Vorstellung der Kandidaten
    Bei den Aufsichtsratswahlen im DB-Konzern entscheiden die Wähler jetzt über Aufsichtsratsmitglieder und/oder Delegierte für die Wahlversammlung am 10. und 11. März 2020 in Hannover. Auf Stauner und in den sozialen Netzwerken stellt die GDL ihre Spitzenkandidaten in kurzen Clips vor. Teil 6: Claus Weselsky, Norbert Quitter, Mario Reiß, Franziska Pudlich, Klaus-Peter Schölzke, DB AG.   

  2. Aushang - 18.12.2019 ODEG: Abschluss mit Weitblick!
    Am frühen Morgen des 18. Dezembers 2019 konnte die GDL mit der ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH nach rund 15-stündigen Verhandlungen in der dritten Runde in Berlin ein Paket schüren, das über die aktuelle Marktentwicklung spürbar hinausgeht.   
    Aushang

  3. Aushang - 18.12.2019 Aufsichtsratswahlen DB AG: NIMM JETZT DEIN WAHLRECHT WAHR!
    Vollständige NachrichtNur wer wählen geht, entscheidet auch mit! Hole Dir jetzt Deine Briefwahlunterlagen bei Deinem Wahlvorstand.   
    Aushang

  4. Aushang - 17.12.2019 cantus Verkehrsgesellschaft: Positive Signale
    So lässt sich die Eröffnungsrunde bei der cantus Verkehrsgesellschaft mbH (cantus) am 16. Dezember 2019 in Kassel am treffendsten beschreiben. Die konsequente Weiterentwicklung des Tarifvertrags ist das Kernziel der GDL, dem die Arbeitgeberseite grundsätzlich positiv gegenübersteht.   
    … mehr

  5. Aushang - 13.12.2019 NETINERA / DLB: Forderungen Tarifrunde 2020
    In Vorbereitung der Tarifrunde 2020 hat die GDL das Forderungspaket für das Tarifwerk der NETINERA-Gruppe und der dazugehörigen Die Länderbahn GmbH (DLB) an die Arbeitgeber übersandt.   
    Aushang

  6. Aushang - 12.12.2019 NETINERA / erixx: Tarifrunde 2020 – Forderungen gestellt
    Da die Tarifrunde 2020 ihre Schatten vorauswirft, hat die GDL der NETINERA-Gruppe und der dazugehörigen erixx GmbH das Forderungspaket für das Tarifwerk in Konzern und Unternehmen zukommen lassen.   
    Aushang

  7. Aushang - 12.12.2019 NETINERA / metronom: Forderungen für die Tarifrunde 2020 gestellt
    In Kürze beginnt die Tarifrunde 2020. Um klare Grundlagen für die bevorstehenden Verhandlungen zu schaffen, hat die GDL den Arbeitgebern das Forderungspaket für das Tarifwerk der NETINERA-Gruppe und der dazugehörigen metronom Eisenbahngesellschaft mbH (metronom) geschickt.   
    Aushang

  8. Aushang - 12.12.2019 Rurtalbahn GmbH, VIAS Rail GmbH – Region West: Verhandlungsaufnahme
    Am 11. Dezember 2019 haben die GDL, die Rurtalbahn GmbH und die VIAS Rail GmbH – Region West die Verhandlungen aufgenommen. Hierzu hatte die GDL am 7. November 2019 die Forderung nach Abschluss eines Rahmentarifvertrages und ergänzender Tarifverträge gestellt und diese – im Wortlaut ausgearbeitet – übergeben.   
    Aushang

  9. Aushang - 10.12.2019 Transdev-Konzern: Konstruktive Auftaktrunde
    Die zeit- und wirkungsgleiche Übernahme des Flächentarifvertrags für das Zugpersonal BuRa-ZugTV. Das hat die GDL in der konstruktiven Auftaktrunde zum Konzern-Rahmentarifvertrag für das Zugpersonal und zu den weiteren konzernweiten Tarifverträgen am 9. Dezember 2019 in Berlin gefordert.   
    Aushang

  10. Voraus - 10.12.2019 Beihilfefähigkeit: Mit dem Taxi zum Arzt?
    Vollständige NachrichtWer nicht in direkter Nachbarschaft zu einem Arzt oder Krankenhaus wohnt, muss bei Behandlungen, insbesondere auf dem Land, mit erheblichen Kosten für die Beförderung rechnen, wenn er wegen der Erkrankung seinen privaten Pkw nicht nutzen kann. Was wird für Beamte von der Beihilfe übernommen und was nicht? Lesen Sie das im GDL Magazin VORAUS.   
    VORAUS-Artikel

  11. Voraus - 09.12.2019 DB-Aufsichtsratswahlen: Jede Stimme zählt – jetzt das Wahlrecht wahrnehmen!
    Vollständige NachrichtMit dem Mitbestimmungsgesetz und dem Drittelbeteiligungsgesetz hat der Gesetzgeber den Arbeitnehmern die Möglichkeit gegeben, neben der betriebsverfassungsrechtlichen Mitbestimmung durch Präsenz im Aufsichtsrat auch in der Unternehmensmitbestimmung Einfluss auf die Willensbildung und die Entscheidungsprozesse im Unternehmen oder dem Betrieb zu nehmen.   
    VORAUS-Artikel

  12. Voraus - 09.12.2019 Editorial: Mit frischem Mut in eine erfolgreiche Zukunft
    Vollständige NachrichtLiebe Kolleginnen und Kollegen, noch vor Kurzem hing der Himmel voller Geigen. Nach Jahrzehnten ideeller und finanzieller Vernachlässigung wurde die Bahn im Zuge der Klimakrise als ökologischer Hoffnungsträger ersten Ranges auf den Schild gehoben und avancierte in Windeseile vom Kellerkind zum Shootingstar.   
    VORAUS-Artikel

  13. Pressemitteilung - 09.12.2019 Außerordentliche DB-Aufsichtsratssitzungen: Berateraffäre muss jetzt lückenlos aufgeklärt werden
    Ehemalige Führungskräfte und externe Berater der Deutschen Bahn haben viele Millionen zu Unrecht erhalten und das, was bisher aufgedeckt wurde, scheint noch lange nicht das Ende der Fahnenstange zu sein. Aktuell ist der ehemalige DB-Vorstandsvorsitzende Rüdiger Grube mit seiner üppigen Abfindung ins Kreuzfeuer geraten und über einen ähnlich gelagerten Fall verlangt die GDL derzeit Aufklärung.   
    … mehr

  14. Aushang - 06.12.2019 Deutsche Bahn AG: Gründliche Aufklärung – JETZT!
    Anfang 2019 schloss der Arbeitgeber mit der GDL Tarifverträge für mehr Planungssicherheit ab. Seitdem verwendet er sehr viel Zeit und Mühen, um den Mitarbeitern im DB-Konzern lauthals ihre tarifvertraglich festgeschriebenen Rechte abzusprechen. Ganz anders in der sogenannten Berateraffäre! Hier wurden riesige Summen an Geldern am Aufsichtsrat vorbei in raffgierige Schlünde geworfen. Jetzt wird versucht, die Sache unter dem Mantel des Schweigens auszusitzen.   
    Aushang

November 2019

  1. Aushang - 29.11.2019 Transdev/Trans Regio: Vollständige Angleichung an das Marktniveau
    Mehr Arbeits- und Lebensqualität für das Zugpersonal. Das will nicht nur die GDL, auch Arbeitgeber müssen in Zeiten des Fachkräftemangels daran ein Interesse haben. Zur Fortentwicklung des Tarifwerks hat die GDL der Transdev-Gruppe und der dazugehörigen Trans Regio ihr Forderungspaket für die Tarifrunde 2020 zukommen lassen.   
    Aushang

  2. Aushang - 29.11.2019 Transdev/TDM und TDRO: Tarifrunde 2020: Forderungen übersendet
    In Vorbereitung der Tarifrunde 2020 hat die GDL das Forderungspaket für das Tarifwerk der Transdev-Gruppe und der dazugehörigen Transdev Mitteldeutschland (TDM) und Transdev Regio Ost (TDRO) an die Arbeitgeber übersendet.   
    Aushang