GDL

GDL - Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 28.09.2020 - 05:19   ? ***

GDL-Archiv

Frühere Nachrichten

Nachrichtenauswahl ändern

Nachrichtenauswahl

Jahr
Thema
Publikation


September 2020

  1. Podcast - 09.09.2020 Live aus Leipzig: Podiumsdiskussion „Mitarbeiterzufriedenheit trotz Personalmangel“
    Vollständige NachrichtAngesichts des akuten Fachkräfte- und Personalmangels diskutieren prominente Experten aus dem Eisenbahnwesen Maßnahmen, um Nachwuchs zu gewinnen und verlässlich mehr Verkehr auf die Schiene zu bringen.   … mehr

  2. Podcast - 08.09.2020 Live aus Leipzig: Grundsatzrede von Claus Weselsky
    Vollständige NachrichtIm Rahmen der Betriebsrätefachkonferenz äußert sich der GDL-Bundesvorsitzende Claus Weselsky zur Situation im Eisenbahnwesen und stellt die Position der GDL zu aktuellen Fragestellungen dar.   … mehr

  3. Aushang - 08.09.2020 Go-Ahead Baden-Württemberg: Azubi-Tarifvertrag unterzeichnet
    Seit dem 1. September 2020 – und somit pünktlich zum diesjährigen Ausbildungsstart – gilt bei Go-Ahead Baden-Württemberg GmbH (GABW) ein Tarifvertrag für Auszubildende (AzubiTV GABW). GABW ist mittlerweile das 14. Unternehmen, das gemeinsam mit der GDL hohe Standards für Auszubildende setzt.   
    Aushang

  4. Telegramm - 07.09.2020 Betriebsrätefachkonferenz in Leipzig: Personalwirtschaft und meine Mitbestimmung
    Vollständige NachrichtDer zunehmende Personal- und Fachkräftemangel bringt große Herausforderungen, aber auch neue Möglichkeiten mit sich. Rund 260 GDL-Betriebsräte der DB und der Wettbewerbsbahnen sowie Gäste – das bedeutet Teilnehmerrekord – diskutieren diese Thematik vom 7. bis 9. September 2020 bei der Betriebsrätefachkonferenz von GDL und BBuK in Leipzig.   

  5. Aushang - 04.09.2020 CFL cargo Deutschland GmbH: Auftaktrunde
    Am 1. September 2020 fand in Berlin die Auftaktrunde mit der CFL cargo Deutschland GmbH zur Begründung einer Tarifpartnerschaft statt. In diesem Termin erläuterte die GDL dem Arbeitgeber in konstruktiver Atmosphäre die einzelnen Tarifverträge, deren Inhalte sowie die Wirkungsweisen und beantwortete Verständnisfragen.   
    Aushang

  6. Voraus - 02.09.2020 Einleger: Ein Plan – alle Möglichkeiten
    Vollständige NachrichtDer Arbeitgeber kann sich jederzeit auf die Qualität der Arbeit des Zugpersonals verlassen. Doch im Gegenzug müssen sich auch die Arbeitnehmer auf die Qualität des Arbeitgebers verlassen können – insbesondere bei der Schichtplanung.   
    VORAUS-Artikel

  7. Voraus - 02.09.2020 Die Eisenbahn zukunftsfähig machen!
    Vollständige NachrichtLiebe Kolleginnen und Kollegen, es hätte nicht der verheerenden Halbjahresbilanz der DB bedurft, um zu wissen, was die Stunde geschlagen hat. Für die GDL und viele andere unbestechliche Beobachter war der schrittweise Niedergang des Konzerns schon lange absehbar.   
    VORAUS-Artikel

  8. Voraus - 02.09.2020 Deutsche Bahn: Milliarden verhindern Strukturreform
    Vollständige NachrichtMilliardenverluste und düstere Aussichten. Das ist die zentrale Botschaft der DB-Bilanz für das erste Halbjahr 2020. Finanzvorstand Levin Holle bezifferte allein den Verlust aus dem regulären Betrieb auf 1,8 Milliarden Euro.   
    VORAUS-Artikel

  9. Aushang - 01.09.2020 Mitarbeiterbefragung 2020: Wertschätzung = Fehlanzeige!
    Regelmäßig wird bei der DB eine Mitarbeiterbefragung, kurz MAB, durchgeführt. Doch diesmal ist nicht nur wegen der Corona-Pandemie vieles anders. Erstmals wird kaum noch ein Mitarbeiter einen Papierfragebogen ausfüllen müssen, verfügt doch mittlerweile fast jeder Beschäftigte über ein digitales Endgerät.   
    Aushang

August 2020

  1. Aushang - 27.08.2020 Abellio: Schluss mit Spielereien!
    In der letzten Sitzung des Konzernbetriebsrates (KBR) Mitte August 2020 wurde Christoph Neesen (Westfalenbahn) zum neuen Vorsitzenden und Jürgen Lapp (Abellio Rail NRW) zu seinem Stellvertreter gewählt. Beide sind GDL-Mitglieder und Betriebsratsvorsitzende in ihren örtlichen Betriebsräten.   
    Aushang

  2. Pressemitteilung - 25.08.2020 Tarifrunde abgeschlossen: GDL und AVG beschließen trotz Corona-Krise attraktives Gesamtpaket für Beschäftigte
    Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) und die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) haben ihre fast zehnjährige Tarif- und Sozialpartnerschaft mit dem Abschluss der diesjährigen Tarifrunde, welcher bereits am 11. August 2020 in Karlsruhe erfolgte, weiter ausgebaut.   
    … mehr

  3. Aushang - 12.08.2020 Albtal-Verkehrs-Gesellschaft: Konsequenter Weg zum Marktführer
    Mit dem Abschluss der Tarifrunde 2020 zwischen der GDL und der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) am 11. August 2020 konnte ein Gesamtpaket für die Lokomotivführer und Disponenten, die GDL-Mitglieder sind, vereinbart werden, das trotz Corona seinesgleichen sucht.   
    Aushang

  4. Aushang - 07.08.2020 KEOLIS Deutschland: GDL-Tarifbindung – jetzt anzeigen!
    Lokomotivführer, Zugbegleiter, Ausbilder und Werkstattmitarbeiter, die Mitglied in der GDL sind, müssen nicht auf Entgelterhöhungen verzichten, wenn sie KEOLIS ihre GDL-Tarifbindung anzeigen. Darüber haben wir bereits im Juni informiert.   
    Aushang

  5. Aushang - 06.08.2020 Deutsche Bahn: Rote Karte für Falschinformation!
    Wenn der Hahn kräht auf dem Mist, ändert sich’s Wetter oder es bleibt wie es ist. Mit diesem Sprichwort lässt sich das Gebaren der EVG im DB-Konzern trefflich beschreiben.   
    Aushang

  6. Podcast - 06.08.2020 Live aus Berlin: Konferenz „Sicherheit im und am Zug“
    Vollständige NachrichtUnter dem Titel „Berufsalltag des Zugpersonals – mit Prävention und Sicherheit gestalten!“ diskutieren am 6. August 2020 prominente Akteure des Eisenbahnwesens Maßnahmen zum besseren Schutz der Mitarbeiter. Grundlage ist die GDL-Umfrage Mit Sicherheit. Per slido können unter dem Code „GDL“ Fragen gestellt werden.   … mehr

  7. Pressemitteilung - 03.08.2020 Maskenpflicht in Bahnen: Hausrecht ändern
    In Deutschland gilt aufgrund der Corona-Pandemie die Verpflichtung zur Mund-Nase-Bedeckung in den Zügen. Zu Beginn der Maskenpflicht war an vielen Stellen noch Sicherheitspersonal unterwegs, das zum korrekten Tragen der Maske aufgefordert hatte. In der Durchsetzung gegenüber unwilligen Kunden in den Zügen sieht die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) mittlerweile ein massives Problem.   
    … mehr

Juli 2020

  1. Pressemitteilung - 30.07.2020 Bilanz Deutsche Bahn: Ursache der Misere beseitigen
    Die Deutsche Bahn AG (DB) hat im ersten Halbjahr 2020 einen Verlust nach Steuern von 3,7 Milliarden Euro zu verbuchen. Das hat sie in der heutigen Bilanz-Pressekonferenz mitgeteilt. Auch die Aussichten sind düster. Die Corona-Pandemie hat die ohnehin angespannte Situation der DB jedoch nur verschärft.   
    … mehr

  2. Aushang - 27.07.2020 Transdev/NordWestBahn: Erfolgreich abgeschlossen!
    Nach zähen Verhandlungen konnte die GDL nun auch bei der NordWestBahn (NWB) die Tarifrunde 2020 erfolgreich abschließen. Damit treten unter anderem folgende Verbesserungen in Kraft: " "0":)  
    Aushang

  3. Aushang - 24.07.2020 Deutsche Bahn: Mund-Nase-Bedeckung: Schäbiger Aufruf zur Denunziation
    In Deutschland gilt die Verpflichtung zur Mund-Nase-Bedeckung. Die Bahn kann diese gegenüber unwilligen Kunden jedoch nicht durchsetzen und weist zudem auf ihre Nichtzuständigkeit hin. Im gleichen Atemzug aber fordert sie die Fahrgäste nun per Twitter dazu auf, Mitarbeiter, die die Bedeckung nicht oder nicht korrekt tragen, bei der Bahn anzuzeigen.   
    Aushang

  4. Aushang - 22.07.2020 DB Fernverkehr: Offenes Gefecht zu Lasten der GDL-Mitglieder
    Einmal mehr holt der Arbeitgeber zusammen mit dem Gesamtbetriebsrat (GBR) und einigen örtlichen Betriebsräten zum Schlag gegen den GDL-Tarifvertrag aus. Gegen den Willen der GDL-Betriebsräte im GBR wurde der Pilotierungsvereinbarung zu „Meine Zeit“ zugestimmt.   
    Aushang

  5. Aushang - 22.07.2020 DLB: Bis zu zwölf Prozent mehr Lohn!
    Trotz schwieriger Zeiten können gute zukunftsfähige Abschlüsse erzielt werden. Das ist das Ergebnis der Tarifrunde 2020 bei der DLB – Die Länderbahn GmbH mit der GDL.   
    Aushang

  6. Voraus - 21.07.2020 Freizeitspaß für die ganze Familie : GDL-Sommer für das Zugpersonal
    Vollständige NachrichtAb dem kommenden Jahr wird es mit dem „GDL-Sommer für das Zugpersonal“ immer vor der Hauptferienzeit eine zentrale Veranstaltung an einem festen Ort geben. Den Auftakt macht vom 3. bis 6. Juni 2021 Suhl in Thüringen.   
    VORAUS-Artikel

  7. Voraus - 21.07.2020 Wir bleiben wachsam!
    Vollständige NachrichtLiebe Kolleginnen und Kollegen, jetzt ist sie fertig – die 190-seitige Broschüre zur wissenschaftlichen Auswertung unserer zweiten Online-Umfrage „Mit Sicherheit“. Wir alle sind erschüttert über das, was wir dabei herausarbeiten mussten – eine Kombination aus vielen belastenden Ereignissen im Berufsalltag und mangelnde Vor- und Nachsorge durch die Arbeitgeber.   
    VORAUS-Artikel

  8. Voraus - 21.07.2020 Bundesweiter Tag des Zugpersonals 2020: Eine großartige Werbung für unsere stolzen Berufe
    Vollständige NachrichtAm 14. September 2020 jährt sich der Tag des Zugpersonals zum vierten Mal. Erneut werben dann GDLer an vielen Bahnhöfen Deutschlands für ihre stolzen Berufe, stellen Vertreter der GDL-Jugend Angebote für Auszubildende und junge Arbeitnehmer vor und informieren Mitarbeiter von FairnessPlan und FairnessBahNEn e.V. über die starke soziale Verantwortung der GDL.   
    VORAUS-Artikel

  9. Aushang - 17.07.2020 Rurtalbahn / VIAS Region West: Abschluss – Deutliches Lohnplus für GDL-Mitglieder!
    Vollständige NachrichtIn der siebten Verhandlungsrunde wurden am 15. Juli 2020 in Düren die Tarifverhandlungen zwischen GDL und Rurtalbahn (RTB) sowie VIAS Region West erfolgreich abgeschlossen. Damit konnte die GDL abermals eine neue Tarif- und Sozialpartnerschaft begründen.   
    Aushang

  10. Aushang - 15.07.2020 Petition „Ohne Diskriminierung zu privaten Eisenbahnverkehrsunternehmen“: Mehr als 400 Unterschriften erhalten
    Es kann nicht sein, dass Beamte nur mit gravierenden Nachteilen zu den Wettbewerbsbahnen der DB wechseln und bei einem Betreiberwechsel nicht heimatnah weiterbeschäftigt werden können. Der neue Betreiber kann Beamte nämlich nicht befördern, selbst wenn sie noch so gute Leistungen erbringen.   
    … mehr

  11. Telegramm - 15.07.2020 Zugunglück in Tschechien: GDL trauert um Berufskollegen
    In Tschechien ist am späten Dienstagabend der Lokomotivführer eines Personenzugs ums Leben gekommen, 35 Menschen wurden zum Teil schwer verletzt. Der Zug war bei Cesky Brod nahe Prag mit hoher Geschwindigkeit auf einen stehenden Postzug aufgefahren. „Wir sind in Gedanken bei dem Opfer und seiner Familie“, so der GDL-Bundesvorsitzende Claus Weselsky. „Ihnen gilt unser tief empfundenes Beileid.“   
    … mehr

  12. Aushang - 13.07.2020 DB Regio: FASSI MOVE: Fragwürdige Beta-Software im Großeinsatz
    Trotz aller Bedenken der GDL-Fraktion hat der Gesamtbetriebsrat (GBR) Regio Schiene/Bus in seiner Juli-Sitzung der abschließenden Nutzung des Systems FASSI MOVE mehrheitlich zugestimmt. Das Programm, in kürzester Zeit beschafft um das Vorgängersystem DiLoc zu ersetzen, weist in der Erprobung noch viele Fehler auf und lässt sich auch nur mangelhaft bedienen.   
    Aushang

  13. Aushang - 09.07.2020 erixx GmbH: Streit/k beigelegt, Tarifrunde erfolgreich abgeschlossen
    Einstimmig hat die GDL-Tarifkommission das Ergebnis der Tarifverhandlungen am 8. Juli 2020 in Celle für die erixx GmbH angenommen. Dem Abschluss vorausgegangen war ein Tarifkonflikt, der nun durch besonnenes Agieren beider Seiten beigelegt werden konnte.   
    … mehr

  14. Aushang - 08.07.2020 metronom: Zeitgemäßer Abschluss
    Am 7. Juli 2020 erzielten die GDL und die metronom Eisenbahngesellschaft mbH nach intensiven und teils kontrovers geführten Tarifverhandlungen einen Abschluss. Dieser hat unter anderem folgenden Inhalte:   
    Aushang