GDL - Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

  *** Offlineseite ***

» Wo GDL draufsteht, ist auch die GDL drin

Liebe Kolleginnen und Kollegen, gefragt, wie die GDL zur Stimme des Zugpersonals und zu einer einflussreichen verkehrspolitischen Kraft in diesem Lande werden konnte, fällt mir einiges ein. Zu den Erfolgsfaktoren gehören ganz sicher die Solidarität und das Engagement unserer Mitglieder, eine hohe Sachkenntnis, Praxisnähe und Bodenhaftung. Und eine weitere Eigenschaft gehört unverzichtbar dazu: Ehrlichkeit. ... mehr

Aktuelle Nachrichten

GDL Service - Broschuere Tarif - 20.06.2018

» Tarifverträge für das Zugpersonal der dispo-Tf Rail GmbH und Rail Service Germany GmbH
Vollständige Nachricht

Unsere Kollegen bei den Personaldienstleistern sind nun auch geschützt. Wir haben am 1. März 2018 in Berlin für Lokomotivführer, Zugbegleiter, Bordgastronomen Teamleiter, Praxistrainer und Disponenten den Bundes-Rahmentarifvertrag für das Zugpersonal der Personaldienstleister (BuRa-ZugTV PDL) geschlossen.  ... 

GDL Aktuell - Aushang - 18.06.2018

» Erfurter Bahn/Süd Thüringen Bahn: Ziellinie erkennbar

Nach der sechsten Verhandlungsrunde am 14. Juni 2018 in Erfurt scheint der Abschluss in greifbare Nähe gerückt. Die Arbeitgeberseite räumte mit der GDL in konstruktiver und lösungsorientierter Atmosphäre unklare Punkte aus. Es wurde ein gemeinsames Verständnis über die einzelnen Punkte erzielt.  ... 

GDL Aktuell - Voraus - 05.06.2018

» GDL-Bildwandkalender: Schicken Sie uns Ihr bestes Bahnfoto
Vollständige Nachricht

Unter dem Motto „Von Mitgliedern für Mitglieder“ möchte die GDL an die Erfolge der vergangenen Jahre anknüpfen. GDL-Mitglieder hatten Tausende, größten Teils sehr hochwertige Fotos zum Fotowettbewerb für die GDL-Bildwandkalender geschickt.  ... 

GDL Aktuell - Aushang - 04.06.2018

» Erfurter Bahn/Süd Thüringen Bahn: Streiks ausgesetzt – Verhandlungen werden fortgesetzt

Können die Verhandlungen auf Basis des neuen Angebots vom 28. Mai 2018 fortgesetzt werden? Das war die entscheidende Frage der gemeinsamen Sitzung der GDL-Tarifkommissionen bei der Erfurter Bahn GmbH (EB) und bei der Süd Thüringen Bahn GmbH (STB) am 31. Mai 2018 in Erfurt.  ... 

GDL Aktuell - Pressemitteilung - 01.06.2018

» Energiesparendes Fahren: Ohne Herzblut der Lokomotivführer wäre es noch viel schlimmer

„Der Unterschied zwischen einer guten und einer schlechten Fahrt eines Lokführers hegt bei bis zu 30 Prozent Stromverbrauch“, lässt die Deutsche Bahn (DB) im „Spiegel“ verkünden. Ist es wirklich eine gute Fahrt, wenn der Zug drei Minuten zu spät kommt und die Fahrgäste ihren Anschlusszug nicht erreichen, weil der Lokomotivführer Energie gespart hat?  ... 

GDL Aktuell - Aushang - 29.05.2018

» NEB Betriebsgesellschaft: Erstes Angebot

Im Rahmen der zweiten Verhandlungsrunde am 24. Mai 2018 in Berlin hat die NEB Betriebsgesellschaft (NEB) ein erstes Angebot zu den von der GDL gestellten Forderungen abgegeben. So bietet der Arbeitgeber unter anderem an:  ... 

GDL Aktuell - Telegramm - 25.05.2018

» Zugunglück in Caluso: GDL trauert um italienischen Berufskollegen

Die GDL ist tief erschüttert von dem schweren Unfall unseres italienischen Berufskollegen und spricht allen Angehörigen, Kollegen und Freunden ihr Mitgefühl aus. „Wir sind in Gedanken bei dem Verunglückten und seinen Angehörigen und möchten ihnen unsere aufrichtige Trauer und unser tief empfundenes Beileid ausdrücken“, so der GDL-Bundesvorsitzende Claus Weselsky.  ... 

GDL Aktuell - Aushang - 24.05.2018

» Spitzengespräch mit Erfurter Bahn und Süd Thüringen Bahn: Angebot zugesagt

Am 23. Mai fand ein Spitzengespräch zwischen der Geschäftsführung der Erfurter Bahn GmbH (EB) und Süd Thüringen Bahn GmbH (STB), dem zuständigen Arbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen (AGVDE) sowie der GDL in der Zeit von 17:00 bis 21:30 Uhr statt. Im Ergebnis des konstruktiven und lösungsorientierten Gesprächs haben die Parteien Folgendes gemeinsam vereinbart:  ... 

GDL Aktuell - Pressemitteilung - 24.05.2018

» Erfurter Bahn und Süd Thüringen Bahn: Verbessertes Angebot zugesagt

Ein verbessertes Angebot bis zum 29. Mai 2018: Das sagte die Geschäftsführung der Erfurter Bahn GmbH (EB) und der Süd Thüringen Bahn GmbH (STB) der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) im gestrigen, konstruktiven Spitzengespräch in Berlin zu. „Das überwältigende Ergebnis der Urabstimmung und die Solidarität und die Standhaftigkeit der Lokomotivführer und Zugbegleiter bei den Streiks haben zum erkennbaren Einigungswillen des Arbeitgebers geführt“, so der GDL-Bundesvorsitzende Claus Weselsky.  ... 

GDL Aktuell - Pressemitteilung - 22.05.2018

» Ergebnis Urabstimmung Erfurter Bahn und Süd Thüringen Bahn: 92 Prozent für Arbeitskampf – nur neues Arbeitgeberangebot verhindert Streiks
Vollständige Nachricht

Der Druck auf die Geschäftsführung der Erfurter Bahn (EB) und der Süd Thüringen Bahn (STB) steigt weiter. 92 Prozent der befragten GDL-Mitglieder votierten in der Urabstimmung für weitere Streikmaßnahmen zur Durchsetzung der Forderungen und mehr als 80 Prozent hatten darauf geantwortet – und dass, obwohl sehr kurze Fristen zur Rücksendung waren.  ... 

GDL Aktuell - Aushang - 22.05.2018

» Tarifabschluss RT&S Lokführer-Akademie GmbH: Innovatives Tarifwerk steht!

Nach fünf Verhandlungsrunden steht das innovative Tarifwerk für die RT&S Lokführer-Akademie GmbH (RT&S). Das ist das Ergebnis der Abschlussrunde vom 16. Mai 2018 in Frankfurt. Damit können Lokomotivführer nach tarifvertraglichen Regelungen zwischen RT&S und SBB Cargo Deutschland frei wechseln und die RT&S ist nunmehr der 48. Tarif- und Sozialpartner der GDL.  ... 

GDL Aktuell - Aushang - 18.05.2018

» Betriebsratswahlen: Ein ehrliches Ergebnis!

Die GDL hat bei den Betriebsratswahlen leichte Mandatszuwächse erzielt, musste aber trotzdem an einigen Stellen den Verlust von Mehrheiten in Wahlbetrieben hinnehmen.  ... 

GDL Aktuell - Pressemitteilung - 18.05.2018

» Betriebsratswahlen 2018: Nicht mit fremden Federn schmücken: GDL erzielte ehrliches Ergebnis

Bei den Betriebsratswahlen in den Eisenbahnverkehrsunternehmen hat die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) leichte Mandatszuwächse erzielt, musste aber trotzdem an einigen Stellen den Verlust von Mehrheiten in Wahlbetrieben hinnehmen.  ... 

GDL Aktuell - Aushang - 16.05.2018

» Saarbahn: Zähe zweite Runde

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen – dieses oft bemühte Zitat passt bei der Saarbahn nur allzu gut, denn am 14. Mai 2018 fand in Saarbrücken die zweite, leider zähe Verhandlungsrunde bei der Saarbahn GmbH statt.  ... 

GDL Aktuell - Aushang - 15.05.2018

» Erfurter Bahn / Süd Thüringen Bahn: Arbeitgeber sucht Gespräch – Urabstimmung wird fortgesetzt

Im Laufe des 11. Mai 2018 verschickte die Geschäftsführung der Erfurter Bahn GmbH (EB) und der Süd Thüringen Bahn GmbH (STB) an die GDL gerichtete Gesprächsangebote für die beiden Unternehmen. Zwar zweifelt die GDL an der Ernsthaftigkeit des Arbeitgebers, da er das Schreiben in beiden Betrieben zuerst großflächig in den Kreis der Beschäftigten streute, ohne eine Antwort der GDL abzuwarten. Die GDL hat den Arbeitgeber darum vor einer Alibi-Veranstaltung gewarnt.  ... 

... Ältere Nachrichten


Projekte, Angebote, Veranstaltungen