GDL

GDL - Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 24.06.2022 - 18:52   ? ***

Pressemitteilung-1655812449

Weselsky mit 97 Prozent wiedergewählt

Claus Weselsky (63) heißt der alte und neue Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL). Er wurde in der Generalversammlung vom 20. bis 21. Juni 2022 in Frankfurt von 97 Prozent der knapp 230 Delegierten unter dem Motto „Zukunft der Eisenbahnen – GDL ist der Garant“ gewählt. ... mehr

Aushang

Vorstellung Befragungsergebnisse ö.D.

Gewalt gegen Beschäftigte im ÖPNV und Fernverkehr

Das Bundesministerium des Innern und für Heimat hat das „Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung“ (FÖV) beauftragt, das Ausmaß von Gewalt gegen Beschäftigte des öffentlichen Dienstes zu untersuchen und mögliche Handlungsansätze zur Verbesserung der Sicherheit zu liefern.  
  Aushang

Podcast

Die Arbeitskampfmaßnahmen der Eisenbahner – eine öffentliche Debatte über das Streikrecht

Vollständige Nachricht

Vortrag von Claus Weselsky am 14. April 2022 auf der Offenen Akademie in Gelsenkirchen (1:41 Std.) Im August 2021 rief die GDL ihre Mitglieder zum Streik gegen den Staatskonzern DB AG auf. Es folgten drei harte Streikrunden, bevor beide Parteien Mitte September 2021 eine Einigung im Tarifkonflikt erzielen konnten. Für ihren Arbeitskampf hat die Gewerkschaft viel Unverständnis erfahren. Und dies, obwohl ein Gericht die Maßnahmen als rechtmäßig, zulässig und verhältnismäßig einstufte. In seinem Vortrag beleuchtet Claus Weselsky die Hintergründe der letzten Streiks und zeigt auf, wie sich die Gewerkschaft immer wieder aufs Neue erfolgreich gegen die Arbeitgeberseite behauptet.  … mehr

Telegramm

Zugunglück bei Garmisch-Partenkirchen

GDL trauert um die Opfer

Die GDL ist tief erschüttert über das Zugunglück in Bayern. „Das ist eine furchtbare Katastrophe“, so der GDL-Bundesvorsitzende Claus Weselsky. „Wir sind in Gedanken bei den Opfern und ihren Familien. Ihnen gelten unsere aufrichtige Trauer und unser tief empfundenes Beileid. Den Verletzten wünschen wir eine rasche Genesung“. Weselsky dankte zugleich allen Helfern und Rettungskräften für ihren beherzten Einsatz.  … mehr

Aushang

Albtal-Verkehrs-Gesellschaft

Arbeitsforum holprig gestartet

Am 30. Mai 2022 fand die erste Runde des Arbeitszeitforums bei der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) statt. In diesem Arbeitszeitforum, welches Bestandteil der Tarifeinigung vom 13. Januar 2022 ist, sollen Regelungen aus dem Bereich der Arbeitszeit mit allen bei der AVG vertretenen Gewerkschaften, dem Betriebsrat und der Arbeitgeberseite besprochen und – sofern gemeinsam anerkannt – geändert werden.  
  Aushang

Telegramm

Persönliche und familiäre Gründe

Norbert Quitter tritt nicht mehr zur Wahl an

Vollständige Nachricht

Der stellvertretende GDL-Bundesvorsitzende Norbert Quitter tritt bei der bevorstehenden Generalversammlung im Juni 2022 aus persönlichen und familiären Gründen nicht mehr zur Wahl an. Dies teilte er dem Hauptvorstand im Rahmen einer außerordentlichen Sitzung am gestrigen Tage mit.  … mehr

Voraus

Betriebsratswahlen

Bereits 116 neue Mandate für die GDL – so viel wie noch nie!

Vollständige Nachricht

Die GDL hat bei den Betriebsratswahlen 2022 in den Wahlbetrieben der DB AG bisher 426 Mandate errungen, das sind 93 mehr als im Jahr 2018. In den Betriebsratsgremien der neu von der GDL vertretenen Berufsgruppen erzielte die GDL insgesamt 30 Sitze.  
  VORAUS-Artikel

Voraus

Bei den Betriebsratswahlen stark zugelegt

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen, in den vergangenen vier Jahren haben sich die Betriebsräte der GDL mit Kraft, Intensität und Beharrlichkeit für die Belange der Beschäftigten bei der DB und den Wettbewerbsbahnen eingesetzt.  
  VORAUS-Artikel

Telegramm

Betriebsratswahlen Rurtalbahn

Sechs von sieben

Am 31. Mai 2022 fanden die Betriebsratswahlen bei der Rurtalbahn GmbH ihren Abschluss. Das Wahlergebnis ist eindeutig und überragend. Die Liste der GDL erhielt bei dieser Wahl sechs von sieben Sitzen.  … mehr

Aushang

Abellio Rail Mitteldeutschland/WestfalenBahn

Konstruktive und lösungsorientierte Auftaktrunde

Für die Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH und die Westfalen-Bahn GmbH sollen zukünftig gleiche Arbeits- und Einkommensbedingungen gelten. Das bekräftigten die Arbeitgeber in der Auftaktrunde am 25. Mai 2022 in Berlin.  
  Aushang

Telegramm

Sozialwahlen

Verlängerung der Möglichkeit zur Kandidatur bis zum 13. Juni 2022

Nutzen Sie Ihre Chance! GDL-Mitglieder, die sich für die Interessen der Versicherten bei den verschiedenen Sozialversicherungsträgern einsetzen möchten, sind herzlich eingeladen, sich bei uns zu melden. Lassen Sie sich von der GDL zur Wahl bei dem für Sie zuständigen Träger aufstellen.  … mehr

Aushang

SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs GmbH, SWEG Bahn Stuttgart GmbH

Konstruktives Spitzengespräch

Am 20. Mai 2022 fand in offener und konstruktiver Atmosphäre ein Spitzengespräch zwischen der Geschäftsführung der SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs GmbH (SWEG), der SWEG Bahn Stuttgart GmbH (SBS) und der GDL statt.  
  Aushang

Weiter im GDL-Archiv


Neue GDL-Serviceleistungen

Keine DB-Sperrliste für den Sommerfahrplan

Aufgrund der Corona-Pandemie wird es zunächst auch für den Sommerfahrplan ab 12. Juni 2022 keine Sperrliste geben. Sollte das Reiseaufkommen zunehmen, wird zu gegebener Zeit eine Sperrliste veröffentlicht. Bitte beachten Sie bei Ihrer Reiseplanung die Auslastungsanzeige auf bahn.de und im DB-Navigator. Bitte wählen Sie bei Zügen mit "Außergewöhnlich hoher Auslastung“ eine andere Zugverbindung.  

Flyer

Erste Hilfe im Pflegefall

Vollständige Nachricht

Das Wichtigste, was Sie bei einem Pflegefall beachten müssen, finden Sie kurz und bündig im Flyer.  
  Erste Hilfe im Pflegefall

Tarifverträge

Deutsche Bahn

Vollständige Nachricht

Die GDL hat mit dem Arbeitgeberverband MOVE für die DB am 22. und 23. September 2021 Tarifverträge mit maßgeblichen Verbesserungen abgeschlossen. Die Entgelte für Arbeitnehmer und Auszubildende wurden/werden wie folgt erhöht: zum 1. Dezember 2021 um 1,5 Prozent und zum 1. März 2023 um 1,8 Prozent.  … mehr

Besoldungstabellen

Vollständige Nachricht

Der dbb beamtenbund und tarifunion hat die neuen Besoldungstabellen für Beamte des Bundes nach dem Besoldungsüberleitungsgesetz des Bundes herausgegeben. Sie gelten seit dem 1. April 2022.  
  Besoldungstabellen

Go-Ahead-Gruppe

Vollständige Nachricht

Nach intensiven und konstruktiven Tarifverhandlungen haben wir uns mit der Go-Ahead-Gruppe am 19. August 2021 in Berlin auf einen gelungenen Abschluss in dieser aufgrund der Corona-Pandemie nicht gerade einfachen Ausgangssituation verständigt.  … mehr

Mehr auf den GDL-Serviceseiten