GDL

GDL - Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 25.02.2020 - 21:22   ? ***

Voraus-1574423654
Einleger 3

Deutsche Bahn: Jahresschichtrasterplan

Am 30. November 2019 ist es soweit: Der erste Jahresschichtrasterplan muss bekanntgegeben werden. ... mehr

Artikel aus dem GDL Magazin VORAUS

24.01.2020

Teilbeilage für Beamte

Jede Stimme zählt!

Vollständige Nachricht

Vom 12. bis 14. Mai 2020 wählen die rund 19 000 zugewiesenen Beamten der DB ihre Besonderen Personalräte und Besonderen Hauptpersonalräte beim Bundeseisenbahnvermögen (BEV). Die GDL tritt unter dem Motto – stark, unbestechlich, erfolgreich – an.  
  VORAUS-Artikel

23.01.2020

Editorial

Ein verheißungsvoller Jahresbeginn

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen, einen guten Start ins neue Jahr hatten wir mit der dbb-Jahrestagung in Köln. Neben den hochkarätigen Vorträgen und spannenden Diskussionen bot die Tagung ein hervorragendes Forum zum Netzwerken.  
  VORAUS-Artikel

23.01.2020

Beförderungen 2019

Höchstsatzverfügung des BEV fair ausschöpfen

Vollständige Nachricht

Das Kernelement des Beamtenrechts und klarster Ausdruck des ihm zugrundeliegenden Leistungsgedankens ist die Möglichkeit, das nächsthöhere Beförderungsamt zu erreichen.  
  VORAUS-Artikel

10.12.2019

Beihilfefähigkeit

Mit dem Taxi zum Arzt?

Vollständige Nachricht

Wer nicht in direkter Nachbarschaft zu einem Arzt oder Krankenhaus wohnt, muss bei Behandlungen, insbesondere auf dem Land, mit erheblichen Kosten für die Beförderung rechnen, wenn er wegen der Erkrankung seinen privaten Pkw nicht nutzen kann. Was wird für Beamte von der Beihilfe übernommen und was nicht? Lesen Sie das im GDL Magazin VORAUS.  
  VORAUS-Artikel

09.12.2019

DB-Aufsichtsratswahlen

Jede Stimme zählt – jetzt das Wahlrecht wahrnehmen!

Vollständige Nachricht

Mit dem Mitbestimmungsgesetz und dem Drittelbeteiligungsgesetz hat der Gesetzgeber den Arbeitnehmern die Möglichkeit gegeben, neben der betriebsverfassungsrechtlichen Mitbestimmung durch Präsenz im Aufsichtsrat auch in der Unternehmensmitbestimmung Einfluss auf die Willensbildung und die Entscheidungsprozesse im Unternehmen oder dem Betrieb zu nehmen.  
  VORAUS-Artikel

09.12.2019

Editorial

Mit frischem Mut in eine erfolgreiche Zukunft

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen, noch vor Kurzem hing der Himmel voller Geigen. Nach Jahrzehnten ideeller und finanzieller Vernachlässigung wurde die Bahn im Zuge der Klimakrise als ökologischer Hoffnungsträger ersten Ranges auf den Schild gehoben und avancierte in Windeseile vom Kellerkind zum Shootingstar.  
  VORAUS-Artikel

05.11.2019

Einleger 2

Starke GDL-Tarifverträge: Gemeinsam weiter voran!

Vollständige Nachricht

Mit starken Tarifverträgen hat die GDL die Arbeitsbedingungen des Zugpersonals kontinuierlich verbessert. Mehr Entgelt über alle Unternehmen hinweg, echte, vom Arbeitgeber ungestörte Freizeit und hohe Sozialstandards sprechen eine deutliche Sprache. Anbei auch die Tarifbindungserklärung.  
  VORAUS-Artikel

04.11.2019

DB Cargo

Hausgemachter Mangel an Ausbildern und Lokomotivführern

Vollständige Nachricht

Der demografische Wandel und der jahrzehntelange Personalabbau machen der DB schwer zu schaffen. Noch vor drei Jahren sollten hier mit Zukunft Bahn Cargo fast 2.000 Arbeitsplätze allein bei DB Cargo gestrichen werden.  
  VORAUS-Artikel

04.11.2019

Problem, das sich nicht einfach weglächeln lässt

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen, eigentlich könnte es der Eisenbahn in Deutschland richtig gut gehen. Fast über Nacht ist aus dem einstigen verkehrspolitischen Stiefkind – oft bloßer Gegenstand folgenloser Sonntagsreden – ein echter Hoffnungsträger geworden.  
  VORAUS-Artikel

14.10.2019

Einleger 1

GERECHTIGKEIT@GDL: DB will GDL-Mitgliedern Rechte entziehen!

Vollständige Nachricht

Die Tarifwelt der GDL ist vielfältig. Im Augenblick hat sie 51 Partner, mit denen sie Tarifverträge schließt. Dabei sind die Unternehmen des DB-Konzerns als Mitglieder eines Arbeitgeberverbandes nur eine Tarifvertragspartei. Es sind also 50 Wettbewerbsbahnen, die mit der GDL Tarifverträge aushandeln, abstimmen, unterzeichnen und letztendlich auch anwenden.  
  VORAUS-Artikel

14.10.2019

Wir schützen die Rechte des Zugpersonals

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Lokomotivführer, Zugbegleiter, Bordgastronomen, Lokrangierführer und Disponenten haben die Grenze ihrer Belastbarkeit schon längst überschritten und die Arbeitgeber wollen immer noch mehr. Damit muss jetzt Schluss sein. Neben der Begrenzung der Überstunden haben wir deshalb auch bei der DB den Jahresschichtrasterplan vereinbart.  … mehr

09.09.2019

Das Recht auf angstfreies Arbeiten

Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen, der Schutz des Zugpersonals vor Gewalt und belastenden Ereignissen gehört zu den vorrangigen Zielen der GDL und ist in Zeiten zunehmender Verrohung und steigender Aggressivität wichtiger denn je.  … mehr

Weiter im GDL-Archiv