GDL

GDL - Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 18.01.2023 - 23:08   ? ***

dbb Gewerkschaftstag

Neue dbb Bundesleitung gewählt

GDL Aktuell - Telegramm - 30.11.2022

Die neue Spitze des dbb ist komplett: dbb Chef Ulrich Silberbach (Mitte) bleibt dbb Chef. Der dbb Gewerkschaftstag in Berlin wählte den 61-Jährigen für weitere fünf Jahre an die Spitze des Dachverbands. Auch der stellvertretende dbb Bundesvorsitzende Claus Weselsky (2. v. l.) wurde in seinem Amt bestätigt.
Telegramm-1669808061

Friedhelm Schäfer, der bisherige Zweite Vorsitzende des dbb und Fachvorstand Beamtenpolitik, bekleidet sein Amt ebenso wie Volker Geyer, bisheriger stellvertretender dbb Bundesvorsitzender und Fachvorstand Tarifpolitik, für weitere fünf Jahre.

Komplettiert wird die Bundesleitung durch die weiteren stellvertretenden dbb Bundesvorsitzenden: Simone Fleischmann (Bayerischer Lehrer- und Lehrerinnenverband – BLLV) Andreas Hemsing (komba gewerkschaft) Milanie Kreutz (Deutsche Steuergewerkschaft – DSTG) Heiko Teggatz (DPolG Bundespolizeigewerkschaft – DPolG) Maik Wagner (Gewerkschaft der Sozialversicherung – GdS) Qua Amt gehören der dbb Bundesleitung zudem als beratende Mitglieder ohne Stimmrecht die Vorsitzenden der dbb jugend (Matthäus Fandrejewski) und der dbb bundesseniorenvertretung (Horst Günther Klitzing) an.

Der dbb Gewerkschaftstag mit insgesamt rund 900 Delegierten ist das höchste Beschlussgremium des gewerkschaftlichen Dachverbands dbb beamtenbund und tarifunion, in dem mehr als 1,3 Millionen Beschäftigte des öffentlichen Dienstes und der privatisierten Bereiche – Beamtinnen, Beamte und Arbeitnehmende – in 41 Fachgewerkschaften und 16 Landesbünden organisiert sind. Der Gewerkschaftstag tritt alle fünf Jahre zusammen, wählt die neue dbb Bundesleitung und beschließt die künftigen Leitlinien für die politische Arbeit. In diesem Jahr tagt das Gremium vom 27. bis 30. November 2022 in Berlin.