GDL

GDL - Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer



*** Unzureichende Internetverbindung - Offlineseite vom 10.10.2022 - 13:38   ? ***

Betriebsrätefachkonferenz in Stuttgart

Starke Eisenbahn – Starker Umbruch?

GDL Aktuell - Telegramm - 26.09.2022

Mehr als 270 Teilnehmer: Die Betriebsrätefachkonferenz von GDL und BBuK in Stuttgart. © Stefan Mousiol
Mehr als 270 Teilnehmer: Die Betriebsrätefachkonferenz von GDL und BBuK in Stuttgart. © Stefan Mousiol
Unter dem Titel „Starke Eisenbahn – Starker Umbruch? Transformation – Arbeitsbedingungen – Politik“ findet vom 26. bis 28. September 2022 die Betriebsrätefachkonferenz von GDL und BBuK in Stuttgart statt.

Nach der Bundestagswahl im vergangenen Jahr plant die Ampelkoalition eine weitreichende Strukturreform der Bahn. Damit soll das hochbelastete und störanfällige Schienennetz für die Mobilitätswende und die Klimaziele fit gemacht werden. Doch ein Umbruch und Veränderungen bringen immer auch Unsicherheit der Mitarbeiter mit sich. Dabei sind die Betriebsräte besonders gefordert: Sie müssen die Mitarbeiter informieren, schützen und ihre Interessen vertreten, sowie die Einhaltung von Tarifverträgen und Gesetze beachten.

Zudem wirkt sich die aktuelle Betriebsqualität der DB Netz AG auf die Arbeitszeitplanung und -verteilung in allen Bereichen des Eisenbahnverkehrsmarktes aus, die der täglichen Mitbestimmung durch die Betriebsräte unterliegen. Auf der Fachkonferenz erhalten mehr als 270 Betriebsräte der DB und der Wettbewerbsbahnen in Vorträgen und Workshops das nötige Wissen und die dazugehörigen Handlungsempfehlungen, um ihre Aufgabe bestmöglich zu erfüllen.